+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 154
  1. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.140

    Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Egal ob der erste 10km-Lauf oder der x-te Ultra... wir wollen uns hier motivieren, manchmal auch gemeinsam jammern, über Training und Ausstattung austauschen und gemeinsam Laufkilometer sammeln.
    Auf ein tolles Laufjahr 2018!
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  2. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.459

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Wohoooo!

    Ich hab gestern meine zu Weihnachten bekommene Weste ausprobiert und fand die auch ganz angenehm zu tragen, aber sie hat keinen 2-Wege-Reißverschluss. Das ist total blöd.
    Sie ist auch zu dick fürs Frühjahr. Habt ihr Empfehlungen für sowas? Ich brauch sie hauptsächlich gegen den Wind und wegen der Taschen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  3. Member Avatar von ellefolk
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.568

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Huhuuu!

    Ich bin auch wieder dabei. Werde mich nachher wahrscheinlich auf zum ersten Lauf des Jahres machen.

    Jackentipps hab ich leider keine, Mädchen...

  4. Addict Avatar von aline
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    3.203

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Frohes Neues!
    Ich reihe mich auch mal ein Das Jahr hat lauftechnisch schon gut gestartet mit etwas über 13km gestern. Ich will dieses Jahr insgesamt 900km schaffen (ich weiß, dass das im Vergleich zu vielen anderen hier echt wenig ist, für mich aber schon eine Herausforderung ) und mindestens einen Halbmarathon laufen.

    Mal sehen, was das Jahr so bringt!

  5. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.140

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ich bin ja totaler Westenfan, nutze das viel öfters als Jacken. Ich hab verschiedene von odlo, Nike und newline. Eigentlich alle nicht so dick bis auf eine von Nike (diese gesteppte mit daunen) und eine von odlo (explizit windstopper Material, wenn’s nicht wirklich stürmt, läuft einem da die Brühe...).
    Was für eine hast du denn bzw was empfindest du als dick?
    Vielleicht schaust du jetzt mal im Sale und wirst da fündig, bevor die Frühjahrssachen kommen. Tchibo hatte unlängst auch Laufkram, aber leider keine Ahnung, ob da ne Weste dabei war.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  6. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.192

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ich liege seit 4 Tagen flach, 3 davon mit Fieber.
    Davor hab ich schon 2 Woche an einer Erkältung herum laboriert und war nun schon seit zweieinhalb Woche nicht laufen und es ärgert mich so. Den Silvesterlauf hat mein Mann allein absolviert, am Samstag wäre hier ein Neujahrslauf, den hatte ich als Ausweichmöglichkeit ins Auge gefasst, aber ich glaube, ich werde nicht fit sein. :/

    Ich habe eine ganz dünne, windabweisende Weste aus der Trail Serie von decathlon. Ich trag die gerne, wenn ich beim Wetter unsicher bin, ob es nun kalt ist oder nicht so sehr. Die kann ich nämlich ganz klein zusammenknüllen und sie hat n Gummi an der Tasche, sodass ich sie um den Arm tragen kann, wenn es mir zu warm wird. Wenn du sie allerdings wegen Taschen brauchst, ist das kein Pro-Argument.


    Ich achte mittlerweile immer auf Taschen an den Hosen.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  7. Addict Avatar von aline
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    3.203

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    oh, gute besserung, kati! aber gesundheit geht vor bzw. holst du das alles eben nach, wenn du wieder fit bist!

    ich hatte heute eine kleine runde geplant, aber dank des hochwassers, das meinen heimweg blockiert hat, wurde es dann eine gar nicht ganz so kleine, weil ich den großteil des weges wieder zurück musste

    wie läuft es sich bei euch in 2018?

  8. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.140

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    diekathi,
    gute besserung! vielleicht bist du ja inzwischen schon wieder etwas fitter?

    ich bin seit silvester auch eher unfit und kratze so am rande der erkältung rum. das nervt mich echt tierisch, v.a. das kratzen im hals.
    von daher war ich auch heute erst zum ersten mal für 2018 laufen und nur eine kurze runde. ich seh jetzt erst mal zu, dass ich wieder 100% fit werde und nehme unterstützend auch mal wieder orthomol (hab ich die letzten winter ja immer schon ab dezember genommen und dieses mal irgendwie komplett verpeilt...), bevor es lauftechnisch wieder richtig weitergeht. eigentlich würde ich gerne nächstes wochenende wieder mit 15-19km dabei sein, weil in kürze mein marathontrainingsplan startet und da sollte ich wieder auf halbmarathon-level sein (da war ich vor weihnachten eigentlich auch schon... ).
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  9. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.459

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Da bist du doch bestimmt bald wieder. Das geht doch in 2 Wochen nicht so den Bach runter, oder?

    Ich war heute falsch angezogen mit der Weste über einem langärmeligen Laufshirt. Unter der Weste zu warm und an den Armen zu kalt
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  10. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.336

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    huhu

    Ich bin hoffentlich dann ab Ende Juni wieder dabei, aber ich lese mal mit!
    wahrscheinlich geh ich vorher so ab März walken, wenn es nicht ganz zu peinlich ist, schreib ich dann mal was
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  11. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.140

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    maedchen,
    nee, das geht bestimmt wieder schnell, aber trotzdem, das gefühl nach ner noch so kurzen pause ist ja immer irgendwie so, als wär man plötzlich sportlich nach zig ewigkeiten...

    freckled,
    willkommen zurück! da ist nix peinlich...
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  12. Addict Avatar von aline
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    3.203

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    catherine, ja, gesund werden hat da auf jeden fall prio 1 - und ich denke auch, dass du dann schnell wieder dein altes level erreichst! gute besserung und schnelle genesung auch dir

    maedchen, ich habe das problem mit westen auch immer... ich bin deshalb großer fleece- und softshelljackenfan, einfach weil die arme da auch bei jeder schicht was "abbekommen". westen ziehe ich tatsächlich nur bei unte null grad an...

    freckled, schön dich hier zu lesen! wieso denn ab juni? hast du gesundheitlich schwierigkeiten? (ignoriere bitte einfach, wenn du nicht antworten magst)

  13. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.261

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ich habe vor kurzem angefangen mit Laufen (meistens drinnen auf dem Laufband) als Alternative zum Rennradfahren für den Winter. Ich bin nicht grottig schlecht, laufe täglich 5km die ich in der Regel auch schaffe ohne Gehen durchzulaufen. Aber laaangsam. Bestzeit von 31 Minuten für 5km (mit 1% Steigung). Wie schnell verbessert man sich auf eine „annehmbare“ Zeit? Ich hab zwar nicht den Monsterehrgeiz weil Laufen eher Ersatzsport für mich ist, aber ein klein bisschen gut wäre ich trotzdem gerne
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  14. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.459

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Für mich ist das schnell
    Das ist doch alles relativ.

    Wenn du deine Leistung steigern willst, würde ich nicht täglich laufen, sondern 3-4x pro Woche und viel Variation reinbringen. Längere langsame Läufe für die Grundlagenausdauer, Intervalle und Bergprogramme für dieGeschwindigkeit.
    Pausentage, damit der Körper regeneriert und und sich verbessert.
    Tägliches laufen ist eher nicht ratsam.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  15. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.261

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Ja, das stimmt mit dem täglich. Ich mache das auch nur weil ich gerade aus diversen Gründen weniger Radfahren kann, aber total an die tägliche Bewegung gewöhnt bin und sonst die Wände hochgehe. Vielleicht sollte ich 2x die Wochen Schwimmen mit einbauen.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  16. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.459

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Das ist doch eine gute Idee. Oder Krafttraining?
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  17. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.261

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Krafttraining könnte ich machen, wir haben allerlei Zeug dafür im Fitnessraum, aber ich finde es so langweilig :-(
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  18. Stranger
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    79

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    Was habt ihr wenn es kälter ist als Kopfbedeckung? Ich hatte bisher immer normale Mützen, bevorzugt mit Fleeceeinsatz. Aber ich glaube da gibt es besseres? Bei Tchibo gibt es gerade Thermo-Funktionsmützen. Da frage ich mich aber, ob das warm genug ist... Was meint ihr, ab welcher Temperatur braucht man dann wärmeres? Und was ist da sinnvoll?
    Thermo-Funktionsmutze online bestellen bei Tchibo 347546

  19. Addict Avatar von aline
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    3.203

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    hm, also ich laufe immer nur mit einer dünnen funktionsmütze ohne fleeceeinsatz und ziehe die mütze dann oft sogar irgendwann aus, weil mir zu warm wird. mehr wäre mir viel zu viel. aber da unterscheiden sich die empfindungen wahrscheinlich auch .

    bis etwa -10/-15°C komme ich mit der dünnen mütze absolut zurecht (dabei bin ich eigentlich ne ziemliche frostbeule).

  20. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.192

    AW: Ausdauer für Fortgeschrittene - weiter geht‘s 2018!

    HIer wird es gar nicht so kalt, aber bis um die null Grad komme ich gut mit so nem Buff-Dings aus und wenn es kälter wird, habe ich eine, die innen flauschig ist. Ich ziehe Mützen auch meist aus, wenn mir zu warm wird.

    Ob jetzt eine Fleece-Mütze weniger warm hält, als die verlinkte, kann ich mir kaum vorstellen.


    Ich war gestern seit fast einem Monat wieder Laufen
    Es war anstrengend, aber schön, ich war langsam unterwegs, um meinen Körper auch langsam wieder dran zu gewöhnen, zumal ich so krank war einfach, dass ich Angst habe, dass es noch nicht ganz weg ist und ich mir danach direkt was neues einfange, oderoderoder.

    Aber für Sonntag habe ich den nächsten ruhigen, kurzen Lauf geplant.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •