+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.140

    zu Hause fit werden

    Gibt es hier Bymsen, die mal recht unfit waren und dann ohne Riesenzeitaufwand einigermaßen fit geworden sind? Ich möchte keinen Marathon laufen, aber mal 10 km am Stück ohne großen Aufwand joggen.
    Ich bin momentan soooo unsportlich, habe keine Ausdauer. Allerdings auch wenig Zeit, ins Fitnessstudio mag ich nicht mehr, im Dunkeln joggen auch nicht. Ich mache häufiger Yoga zu Hause, wodruch ich meine Muskeln stärke, aber Ausdauer erlange ich dadurch ja nicht. Gibt es empfehlenswerte Youtube Videos? Wenn ich vormittags frei habe, will ich auch wieder joggen gehen, aber für die anderen Tage brauche ich Alternativen, die ich abends zu Hause machen kann.

  2. Newbie
    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    119

    AW: zu Hause fit werden

    Ich stelle es mir schwer vor, 10 km locker joggen zu können, ohne dafür zu trainieren. Wie sieht denn deine Alltagsbewegung aus? Ich habe mir angewöhnt, so viel zu Fuß zu erledigen, wie nur möglich. Dadurch habe ich durch das normale gehen eine recht gute (?) Ausdauer entwickelt. 10 km joggen könnte ich damit jedoch nicht am Stück.
    Zum Einstieg in mehr Alltagsbewegung haben mir die Videos a la Happy Walk gefallen. Die Musik ist toll und die Trainerin super motivierend.
    Wie gesagt, glaube ich, dass du um ein Lauftraining nicht drum rum kommen wirst. Ich lasse mich jedoch gerne vom Gegenteil überzeugen.

  3. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.140

    AW: zu Hause fit werden

    Ich war gerade joggen. Das möchte ich auch weiterhin machen, aber häufiger als 1-2/Woche werde ich es (im Winter) nicht schaffen. Mir ist eigentlich schon klar, dass Fitness nicht von so kommt und ich einiges verändern muss aber ich hatte natürlich gehofft, dass jemand sagt : Klar, ich habe mit xy total easy so eine Grundfitness erlangt.

  4. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.235

    AW: zu Hause fit werden

    Fuer Ausdauer plus Eigengewichtuebungen mag ich HIIT videos auf YT oder die App von Freeletics. Gibt da mehrere Kombinationen aus unterschiedlichen Uebungen, Ausdauer und Kraft gemischt.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  5. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    14.745

    AW: zu Hause fit werden

    Zitat Zitat von Riddra Beitrag anzeigen
    Ich stelle es mir schwer vor, 10 km locker joggen zu können, ohne dafür zu trainieren. Wie sieht denn deine Alltagsbewegung aus? Ich habe mir angewöhnt, so viel zu Fuß zu erledigen, wie nur möglich. Dadurch habe ich durch das normale gehen eine recht gute (?) Ausdauer entwickelt. 10 km joggen könnte ich damit jedoch nicht am Stück.
    Zum Einstieg in mehr Alltagsbewegung haben mir die Videos a la Happy Walk gefallen. Die Musik ist toll und die Trainerin super motivierend.
    Wie gesagt, glaube ich, dass du um ein Lauftraining nicht drum rum kommen wirst. Ich lasse mich jedoch gerne vom Gegenteil überzeugen.
    Das glaube ich auch. Ich laufe nur im Winter, wenn Rennrad nicht geht wettertechnisch, und obwohl ich „fit“ bin vom Rad, muss ich das Laufen wieder antrainieren. Wär ein Laufband für daheim eine Option?
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  6. Member Avatar von sleepaholik
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    1.975

    AW: zu Hause fit werden

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Fuer Ausdauer plus Eigengewichtuebungen mag ich HIIT videos auf YT oder die App von Freeletics. Gibt da mehrere Kombinationen aus unterschiedlichen Uebungen, Ausdauer und Kraft gemischt.
    Freeletics fand ich auch gut. Da gibts auch andere Apps, z.B. von Nike zu.
    Gut fand ich auch Mark Lauren, der macht ebenfalls Workouts mit Körpergewicht. Ich hatte mir damals ein Buch von ihm gekauft, wo es darum ging, 90 Tage sein Programm durchzuziehen. Hat mich motiviert und die Ergebnisse waren echt gut
    If there's nothing left to burn, you have to set yourself on fire

  7. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.140

    AW: zu Hause fit werden

    Mir hat dieser Thread schon sehr geholfen, in die Gänge zu kommen. Mal sehen, ob das die 24 Stunden übersteht.
    Heute morgen bin ich schon eine halbe Stunde früher aufgestanden, um mit einem Happy Walk Video zu starten. Das wäre mir auf Dauer etwas zu langweilig, aber man kann sicherlich auch Zumba im Bad machen (und dazu gibt es ja auch massenhaft Youtube Material).
    Laufband etc. kommt aus Kosten- und Platzgründen leider nicht in Frage.

  8. Addict Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    3.288

    AW: zu Hause fit werden

    Eine Zeitlang waren doch diese 30(?) Tage Shred Videos so im Trend, vielleicht wäre sowas auch geeignet?

  9. Senior Member Avatar von raposa
    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    5.102

    AW: zu Hause fit werden

    Oder so ein kleines, rundes Trampolin? Zuhause habe ich das nie gemacht, aber da gibt es ja auch Videos. Und als Kurs fand ich das spaßig und auch anstrengend.
    love can turn you on to anything you want to

    Wie Sie Ihren peinlichen Dreck organisieren, mag für Sie ja lebensfüllend sein,
    aber ich möchte mich nicht darüber unterhalten.

  10. Stranger
    Registriert seit
    13.08.2018
    Beiträge
    46

    AW: zu Hause fit werden

    So n kleines Trampolin kann ich empfehlen. Muss nich das teuerste sein. Da kann man mit youtube was machen oder einfach vorm TV bisschen drauf "Joggen" oder zwischendurch immer mal bisschen hopsen im vorbeigehen - hilft alles.

    Ansonsten würd ich auch youtube empfehlen - HIIT is immer gut, aber gibt auch genug anderes, Gymnastik, Pilates, Dance-Workouts... Da kannst du je nach Laune was machen.

  11. Member
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    1.522

    AW: zu Hause fit werden

    Thema "Ich mag nicht im Dunkeln laufen"- wenn die Gegend in der du unterwegs bist einigermaßen sicher ist hilft es finde ich, sich das Laufen so "schön" wie möglich zu machen.
    Ich zieh meine Lieblinshandschuhe und Socken an, pack mein Lieblingsschlauchtuch auf den Kopf und die Stirnlampe, dann gibts' mein Lieblingslied auf die Ohren und die Dunkelheit ist gar nicht mehr soooo hässlich.... aber stimmt schon. Laufen bei Licht ist netter..

  12. Enthusiast Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    949

    AW: zu Hause fit werden

    Tabata und Kettlebelltraining ist (Kraft-)Ausdauertraining, das man gut zuhause machen kann. Wenn Du richtig Kohle in die Hand nehmen kannst, wäre die KBox (Flywheel-Training) auch ne Überlegung wert.
    Don't tell Mama.

  13. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.169

    AW: zu Hause fit werden

    Zitat Zitat von smily Beitrag anzeigen
    Thema "Ich mag nicht im Dunkeln laufen"- wenn die Gegend in der du unterwegs bist einigermaßen sicher ist hilft es finde ich, sich das Laufen so "schön" wie möglich zu machen.
    Ich zieh meine Lieblinshandschuhe und Socken an, pack mein Lieblingsschlauchtuch auf den Kopf und die Stirnlampe, dann gibts' mein Lieblingslied auf die Ohren und die Dunkelheit ist gar nicht mehr soooo hässlich.... aber stimmt schon. Laufen bei Licht ist netter..
    ich kann sonst für zuhause auch SEHR die Walking Workouts von lucy windham empfehlen. findet man auch bei YouTube.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  14. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    31.598

    AW: zu Hause fit werden

    Freeletics übungen mit burpees und co
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  15. Stranger
    Registriert seit
    06.04.2018
    Beiträge
    50

    AW: zu Hause fit werden

    ich mache ja oft sport auch draußen an der frischen luft

  16. Member Avatar von Suselein
    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    1.809

    AW: zu Hause fit werden

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Ich war gerade joggen. Das möchte ich auch weiterhin machen, aber häufiger als 1-2/Woche werde ich es (im Winter) nicht schaffen. Mir ist eigentlich schon klar, dass Fitness nicht von so kommt und ich einiges verändern muss aber ich hatte natürlich gehofft, dass jemand sagt : Klar, ich habe mit xy total easy so eine Grundfitness erlangt.
    Aber 2x die Woche laufen ist doch schon gut. Dazu noch zweimal solche Videos, das sollte doch erstmal reichen?
    der ansturm der einzelheiten war unerträglich. die käsescheiben, die dicken lippen eines fremden und der groschen im rinnstein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •