+ Antworten
Seite 25 von 28 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 541
  1. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.427

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Bei mir geht nicht so viel. Also essen ist ok, aber ich bin irgendwie so frühjahrsmüde und kann mich zum sporteln nicht aufraffen.
    ist bei mir ganz genauso

  2. Addict Avatar von Anitak
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    2.152

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich bin seit Mitte Februar auf dem gleichen Gewicht. Ich mache weiterhin 2-4mal die Woche Sport. Beim Essen ist mein Ziel ca. 20% Kalorien einzusparen. Manchmal spare ich weniger, manchmal esse ich genau meinen Bedarf und ein paar Tage des Monats komme ich nicht zum zählen. Alles in allem sollte aber ein Kaloriendefizit vorhanden sein. Aber abnehmen tue ich nicht
    Merkst du es denn an den Hosen?

    Ich habe seit Januar 5 Kilo runter, das letzte Kilo war aber auch ein Kampf und nun schwankt es immer um ein weiteres Kilo herum.
    Mache gerade 2-3 mal Sport die Woche, aber auch erst seit Anfang März regelmäßig. Davor eher 1-2 mal.
    Dadurch gönne ich mir auch mal Kuchen und so, ist ja aber auch nicht förderlich :\
    Naja, die Motivationshose passt noch nicht, ich hoffe sie sitzt bevor es zu warm für Jeans wird

  3. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.375

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Nope, also seit das Gewicht stagniert sitzen auch keine Hosen bequemer. Die 2kg im Januar machen sich bei den Klamotten bemerkbar, also um Weihnachten rum, saß alles richtig unbequem eng, aber aktuell ist keine Veränderung auf der Waage auch keine merkliche Veränderung an meinem Körper.

  4. V.I.P. Avatar von mrsjacksparrow
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    in den Bergen ;)
    Beiträge
    11.964

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Musste krankheitsbedingt jetzt auch mal 2 Wochen aussetzen. Ab heute wieder volle Power weiter.

    Akureyri, das ist schon seltsam. Vielleicht mal eine Diätpause?
    Wenn du in dich gehst,
    dann geh nicht unbewaffnet.

  5. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    55.646

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Danke für die Glückwünsche!
    Ich komm gerade von meiner Ärztin und habe jetzt die offizielle Erlaubnis, wieder sanft mit Sport anzufangen. Juhu. Nach der körperlich doch beschwerlicheren Schwangerschaft habe ich derzeit nämlich voll den Bewegungsdrang. Es ist dermaßen super, wieder normal spazieren gehen zu können. Und jetzt freue ich mich sogar schon auf meinen Hometrainer.

    Mal sehen, wie lange sich dieser Enthusiasmus anhält UND wie gut sich das in den neuen Alltag integrieren lässt.

  6. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.375

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von mrsjacksparrow Beitrag anzeigen
    Akureyri, das ist schon seltsam. Vielleicht mal eine Diätpause?
    Naja, das käme mir jetzt vor wie aufgeben, weils nicht gut läuft.

  7. Ureinwohnerin Avatar von Rückspiegel
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    31.066

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Hier stagniert es auch schon länger....

    Sport klappt nicht so mit Baby zurzeit. Das Gewicht nervt mich gar nicht,aber ich bin ein totales körperliches Wrack, seit ich nicht mehr alle zwei Tage rudere und stattdessen das Baby auf dem Arm oder in der Trage trage. Ich bin wieder so schief, mein Rücken schmerzt und ich kann kaum auftreten wegen Fersenspornsymptomatik.
    Ich weiß nur gerade nicht, wie ich wieder zum Sport komme, das nervt so tierisch. Ich habe versucht, stattdessen spazieren zu gehen , aber das macht den ganzen Fersenspornmist nur schlimmer und den Rücken auch, weil das Baby nicht in den Kinderwagen will.

    Abends könnte ich versuchen, aber das Baby meldet sich alle 30 Minuten und vom Duschen nach dem Sport wird der Große wach .

  8. V.I.P. Avatar von mrsjacksparrow
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    in den Bergen ;)
    Beiträge
    11.964

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Naja, das käme mir jetzt vor wie aufgeben, weils nicht gut läuft.
    Hm, okay. Wenn du sagst, dass du eigentlich immer ein Defizit hast und wenn du nicht 7000 kcal im Überschuss isst, fällt mir jetzt leider auch nix ein. Hast du instagram? lealoveslifting macht gerade gute Beiträge zum Thema Diät.
    Wenn du in dich gehst,
    dann geh nicht unbewaffnet.

  9. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.375

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Vielleicht schätze ich mache Mengen falsch ab. Aber ich kann nicht alles wiegen und esse nicht immer zu Hause.

    Heute habe ich die Glas-Tupperdose mit vorgekochtem Mittagsessen derzeppert und musste auf Subway ausweichen. Habe mich bei fddb dumm und dämlich gesucht, bis ich das Gefühl hatte halbwegs das richtige Eingetragen zu haben.
    Jetzt erstmal 2h Tanz-Workshops und dann noch ein Eiweiß-Riegel.

  10. V.I.P. Avatar von mrsjacksparrow
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    in den Bergen ;)
    Beiträge
    11.964

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Das kann ich auch nicht, also alles abwiegen. Ich lass dann immer etwas Luft noch für den Fall mich verschätzt zu haben.
    Wenn du in dich gehst,
    dann geh nicht unbewaffnet.

  11. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.291

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Vielleicht schätze ich mache Mengen falsch ab. Aber ich kann nicht alles wiegen und esse nicht immer zu Hause.

    Heute habe ich die Glas-Tupperdose mit vorgekochtem Mittagsessen derzeppert und musste auf Subway ausweichen. Habe mich bei fddb dumm und dämlich gesucht, bis ich das Gefühl hatte halbwegs das richtige Eingetragen zu haben.
    Jetzt erstmal 2h Tanz-Workshops und dann noch ein Eiweiß-Riegel.
    Ich bin momentan nur stille mitleserin, aber habe vor einer Woche wieder angefangen bei fddb einzutragen weil ich im Urlaub zugenommen habe und das gerne wieder abnehmen würde. Habe vor zwei Jahren durch Kalorien zählen abgenommen und damals schon gemerkt, wie häufig ich krass verschätze mit den Mengen der einzelnen Dinge. Also für mich trifft verschätzen und verdrängen von Snacks etc def zu und führt zum langsamen zunehmen vielleicht würde es ja helfen, wenn du eine Woche sehr strikt bist und dann wieder eingefügt dafür bekommst?
    Fddb hat übrigens Sandwiches von Subway schon voreingetragen, fürs nächste mal

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  12. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.375

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Also ich habe komplette Sandwiches gesucht, aber nur manche gefunden und dann hatte ich das Gefühl, das war ohne Käse berechnet. Irgendwie war alles Chaos. Vielleicht heißt mein Sandwich auf Deutsch aber auch anders als in den Niederlanden (American Steakhouse Melt war das Sub of the Day, und es war definitiv kürzer als 15cm...)

    Verdrängungen tue ich Essen eigentlich nicht, und ich snacke auch wenig, also meine Snacks sind eher bewusste Zwischen Mahlzeiten, wie eine Banane oder so Riegel.

    Neulich habe ich spät Abends Käse genascht und den dann brav tags drauf noch eingetragen.

    Heute hat eine Kollegin Sommerrollen mitgebracht und die waren winzig. Deshalb habe ich mir für 3 kleine mal 2 eingetragen. Wenn ich auswärts esse, rechne ich immer noch ordentlich Öl drauf, weil ich denke, dass Restaurants alles fettiger braten als ich.

    Wenn ich nichts mithabe sind meine Optionen halt beschränkt. Subway oder Supermarkt. Habt ihr gute Ideen für Mittagessen aus dem Supermarkt? Hoummous ist halt auch nicht grad Diätfreundlich und Supermarkt-Sushi kommt nicht in Frage.
    Geändert von Akureyri (25.03.2019 um 23:46 Uhr)

  13. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.291

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Klar, genau wird es wohl nicht, solange man nicht selbst kocht und abwiegt. Am besten wäre wohl mitnehmen, oder immer mehr oder weniger das gleiche ausm Supermarkt.
    Ich schätze auch jeden Mittag das kantinenessen, aber da ich meistens das gleiche esse, und ich offenbar mit der Schätzung im Defizit liege, haut das schon hin. Die Makros stimmen halt nicht wenn ich alles als dummy eintrage
    Ausm Supermarkt würde ich vermutlich bösen hummus und Salat plus eventuell Flachbrot kaufen. Oder kein Brot wenn der Salat sows wie quinoa oder Getreide drin hat. Oder wenn du aufwärmen kannst, vielleicht eine halbfrische suppe? Oder Joghurt mit Früchten uns granola, wobei ich nicjt so der Fan von süßem zum Mittagessen bin.
    Wieso findest du hummus nicht diätfreundlixh? Für mich als Vegetarierin ist das echt eine gute eiweissquelle und perfekt für Snacks (mit Karotte oder so) solange man die Menge im Auge behält 🙂

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  14. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.291

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Achso noch hintergeschoben meine eigene Beobachtung. Bei mir wirkt es sich negativer aus, wenn ich nur halbherzig eintrage, also mal was kleines weglasse oder viel schaetze (selbst wenn ich eigentlich abwiegen koennte) weil ich mich dann selbst unbewusst betruege aber mich gleichzeitig total gut fuehle, dass ich "ja jetzt wieder mehr" auf meine Ernaehrung achte. Versteht man was ich meine? Ich bin halt unglaublich schlecht im schaetzen aber gut im mich selbst betruegen
    Ausserdem nimmt es halt nicht viel mehr Zeit in Anspruch, einfach mal wirklich alles zu wiegen, besonders die hochkalorischen Sachen, als nur pi-mal-Daumen alles einzutragen, aber dann im Endeffekt ein unbrauchbares Ergebnis zu haben.
    Geändert von Traumregen (26.03.2019 um 09:32 Uhr)

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  15. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.375

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Ich meine einfach, dass ich in letzter Zeit oft außer Haus esse, auch Abends. (Morgens und Mittags bei der Arbeit).
    Mein Müsli messe ich zb. per Löffel ab. Das habe ich zu Hause mal testweise gewogen, aber genau ist es nicht. Wieviel meine Banane genau wiegt weiß ich auch nicht, das Obst gibt es kostenlos bei der Arbeit.

    Und Hoummous halte ich keinesfalls für böse, aber der Fettgehalt ist schon hoch und ich will dann genug Brot dazu essen, damit es mich zufrieden macht.

    Fertige Salate meide ich leider in den Niederlanden, weil die das MHD etwas laxer bestimmen und alle Zutaten direkt aufeinander hauen. Sowohl ich als auch Kollegen hatten schon Magen-Darm-Beschwerden davon.

    Ich bringe mir gerne fertigen Couscous-Salat mit.

    Vorkochen ist definitiv das beste. Ich will's heute nach dem Fitnessstudio auch noch schaffen.

  16. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.291

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Ja ist natuerlich schwierig dann, aber ich versuche dann moeglichst konservativ zu schaetzen, damit das Defizit gross genug bleibt. Wieviel Defizit veranschlagst du denn und wie hast du deinen Gesamtumsatz berechnet? Berehcnest du vielleicht Aktivitaetskalorien doppelt? Hast du mal eine Fitbit oder ahnliches probiert?

    Mh nur Hummus und Brot wuerden mich auch gar nicht befriedigen aber ich bin auch Mengenesser und fuelle meistens mit viel Gemuese auf. Deswegen der Salattip, wobei ich auch kein grosser Fan von Fertigsalaten bin, aus den Hygienegruenden und wegen des Plastiks. Aber sowas laesst sich ja auch gut mitnehmen.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  17. Member Avatar von pilzfee
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    1.112

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Ich denke eher, dass dir etwas fehlt um abnehmen zu können. Carnitin war mein erster Gedanke. Ich würd in der "Ecke" weiter suchen.
    Ever tried.
    Ever failed.
    No matter.
    Try again.
    Fail again.
    Fail better.

  18. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.375

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    Ich denke eher, dass dir etwas fehlt um abnehmen zu können. Carnitin war mein erster Gedanke. Ich würd in der "Ecke" weiter suchen.
    Da sagst Du was. Ein Lieferant wollte mir eigentlich Carnitin zum Selbsttest schicken. Aber hat er wahrscheinlich vergessen.

    Also mein Grundumsatz ist für Schreibtisch-Tätigkeit berechnet und Aktivitäten trage ich dann separat ein, bei einem Tanzkurs dann eher die Hälfte der Zeit, weil man ja nicht non-Stop tanzt. Vielleicht ist es nicht förderlich, dass ich so 20 min Spaziergang in der Mittagspause auch eintrage. Aber ich versuche halt möglichst viel Bewegung im Alltag unterzubringen.

    Mein geplantes Defizit sind so 20% / 450kcal. Aber wenn's mal nur 300 kcal sind ist's auch kein Drama, Defizit ist Defizit.

    Ich nehme mir oft Gemüse mit und schneide es bei der Arbeit klein und mache Salat draus. Ich werde nochmal berechnen, was das mit Hoummous und einem Brötchen so ergibt.

    Vielleicht macht es sich ja in den nächsten Tagen doch mal auf der Waage bemerkbar.

  19. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.291

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Da sagst Du was. Ein Lieferant wollte mir eigentlich Carnitin zum Selbsttest schicken. Aber hat er wahrscheinlich vergessen.

    Also mein Grundumsatz ist für Schreibtisch-Tätigkeit berechnet und Aktivitäten trage ich dann separat ein, bei einem Tanzkurs dann eher die Hälfte der Zeit, weil man ja nicht non-Stop tanzt. Vielleicht ist es nicht förderlich, dass ich so 20 min Spaziergang in der Mittagspause auch eintrage. Aber ich versuche halt möglichst viel Bewegung im Alltag unterzubringen.

    Mein geplantes Defizit sind so 20% / 450kcal. Aber wenn's mal nur 300 kcal sind ist's auch kein Drama, Defizit ist Defizit.

    Ich nehme mir oft Gemüse mit und schneide es bei der Arbeit klein und mache Salat draus. Ich werde nochmal berechnen, was das mit Hoummous und einem Brötchen so ergibt.

    Vielleicht macht es sich ja in den nächsten Tagen doch mal auf der Waage bemerkbar.
    Ok ich nehme auch als Grundumsatz den einer sehr inaktiven Person und trage alles selber ein, finde das genauer. Wobei man sich mit Sport natürlich auch verschätzen kann. Laut Abnahme passte das bei mir aber trotzdem.
    Kann natürlich an einem Mangel liegen aber sofern du dich ausgewogen ernährst, halte ich das irgendwie für unwahrscheinlich. Substituieren schadet in den meisten Fällen aber ja auch nicht...
    Manchmal lassen Abnahmen ja auf sich warten, wegen wassereinlagerungen oder Hormonschwankungen aber wenn sich über einen langen Zeitraum nichts tut, würde ich schon nochmal den Kalorien-in/outtake neu berechnen.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  20. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.375

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Von Nahrungsergänzung muss mich niemand überzeugen, das ist quasi mein täglich Brot (aber mehr im übertragenen Sinne).

    Carnitin interessiert mich eh, weil ich Fibromyalgie habe, und es auch dafür als NEM empfohlen wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •