+ Antworten
Seite 40 von 42 ErsteErste ... 303839404142 LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 830
  1. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.981

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Also bei der Sättigung geht es natürlich darum wie das Gehirn auf Leptin reagiert. Das gastric inhibitory polypeptide verringert eben die Sensitivität für Leptin.

    Ich glaube zu schnell essen ist sicher schlecht, aber auch langsam essende fühlen sich unterschiedlich satt. Bei mir zb. hält Sättigung nicht lange vor, ich kann mich nach der Malzeit zufrieden satt fühlen und 3h später kann ich vor Hunger nicht mehr konzentriert arbeiten. Das löse ich auch nicht, wenn ich an den Makros schraube (low carb war da am schlimmsten). Ich bin einfach hungriger als andere.

    Das alles soll einen nicht zum Aufgeben bringen, aber man sollte gnädiger mit sich sein und das Wissen kann ja auch helfen, die passende Strategie zu finden.

    Und die genetische Veranlagung bedeutet halt schon, BMI 20 oder drunter ist eben nur mit viel Qual möglich, und deshalb würde ich das nicht anstreben, weil mein Körper dafür eben nicht geeignet ist.

  2. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.439

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Und auf jeden Fall den Hausarzt wechseln!
    Ich könnte dir meinen Hausarzt empfehlen. Und meine Gyn auch.
    Das hab ich danach sofort getan. Es wurde seitdem allerdings nicht kompetenter... wenn auch zugegebenermaßen wesentlich freundlicher. Ich weiß nicht, obs an mir liegt oder ob hier in der Gegend einfach der Bodensatz der Mediziner residiert, aber es ist stellenweise.... sagen wir mal.. schwierig und mein Vertrauen und Glauben an die Ärzte ist dementsprechend unterentwickelt. Trotzdem behalt ich mir das auf der Agenda und bedanke mich für die Hinweise, dass es nicht nur beim Hausarzt geht, das wusste ich bisher nämlich nicht.

  3. Junior Member Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    531

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Caly ich drücke dir die daumen, dass du zumindest an bessere ärzte gerätst. ich kenne das leider auch und hatte in meiner alten stadt drei ärzte und fünf zahnärzte (einer davon hat mich sehr ruppig behandelt und wurde 2 wochen später verhaftet, weil er seine frau versucht hat abzustechen ) durch, bis ich bei welchen landete, die mein vertrauen wieder etwas aufgebaut haben. sowas ist unglaublich frustrierend, aber das liegt niemals nie an einem selbst als patient.

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Bei mir zb. hält Sättigung nicht lange vor, ich kann mich nach der Malzeit zufrieden satt fühlen und 3h später kann ich vor Hunger nicht mehr konzentriert arbeiten. Das löse ich auch nicht, wenn ich an den Makros schraube (low carb war da am schlimmsten). Ich bin einfach hungriger als andere.
    ich finde drei stunden sättigung schon voll gut! ich werde auch total schnell hungrig. am schlimmsten ist die zeit zwischen frühstück und mittagessen, eigentlich könnte ich nach 1 1/2 stunden schon wieder essen. ich muss mich wirklich zwingen, da ein paar stunden auszuhalten, weil ich in der vergangenheit schon gemerkt habe, dass ich das "trainieren" kann, dass ich länger ohne essen auskomme. und es ist auch egal, ob ich mich beim frühstücksbuffet im hotel vollschlage oder nur eine scheibe toast mit butter esse; der hunger ist bei mir richtig schnell wieder da.
    und dito zu low carb, das bringt bei mir auch gar nichts. ich liebe salat und gemüse, aber der hunger bringt mich um. am besten geht es mir wirklich mit kohlenhydraten als hauptspeise.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  4. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.930

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    .
    Geändert von phaenomenal (28.09.2019 um 12:49 Uhr)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  5. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.981

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Ja, das ist dann halt die genetische Komponenten. Gute Futterverwerter.

    Ich bringe das ja nur ein, weil Übergewicht in unserer Gesellschaft stigmatisiert ist, und viele denken, wer dick ist, ist faul oder undiszipliniert.

    Und das stimmt halt einfach nicht. Genauso wie wir genetisch bedingt unterschiedlich lang sind, haben wir auch verschiedene Figurtypen, an denen man nur in einer gewissen Spanne etwas verändern kann, ohne dass es ungesund und qualvoll wird.

    Ich denke ich bin halt nicht dafür gemacht im Erwachsenen-Alter Größe 36 zu tragen...

  6. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.930

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Ja, genau. Ich wollte auch nur noch eine Perspektive hinzufügen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  7. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.357

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Caly, alles, was du schreibst, könnte genauso auch von mir stammen. Seit ich aus der Pubertät bin, nehme ich konstant zu. Mittlerweile esse ich im Alltag auch nur noch mittags und abends, weil ich das Gefühl habe, sonst direkt weiter zuzunehmen. Ich esse fast nie Süßigkeiten (mag ich nicht). Immer wenn ich mit Familie oder Freunden länger zusammen bin (Feiertage, Urlaub oder so) werde ich ständig darauf angesprochen, warum ich so wenig esse. Ich sehe dann ja auch wie viel mehr alle anderen essen. Ich schaffe es jetzt schon seit Jahren nicht mehr abzunehmen. Ich bekomme es gerade so hin, nicht zuzunehmen. Ich wollte deswegen eigentlich auch schon ewig mal wieder zum Arzt, leider waren meine bisherigen Versuche aber auch sehr negativ. Meine ehemalige Hausärztin hatte meine Blutwerte mal gecheckt und fand meine Schilddrüsenwerte grenzwertig. Dann war ich bei einer Endokrinologin, die meine Werte alle völlig normal fand und mir einen Vortrag zum Thema Sport und gesunde Ernährung gehalten hat. Beim zweiten Versuch bei einem anderen Hausarzt habe ich völlig auf Granit gebissen. Er fand mich nicht übergewichtig und wollte deswegen auch nix untersuchen. Vlt. frage ich mal meine neue Gynäkologin, die wirkt bisher eigentlich sehr lieb und kompetent auf mich...

    Andererseits versuche ich es mittlerweile auch echt lockerer zu sehen. Mir hat das die letzten Jahre echt völlig die Lust am Essen genommen. Und ja, wie Aku schrieb, vlt. muss ich mich halt einfach mehr damit anfreunden, dass die Zeiten mit Kleidergröße 36 halt vorbei sind und wichtiger sein sollte, dass ich fit bin und ausgewogen esse. Aber wohl fühle mich halt echt nicht.

  8. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.981

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Als Dein Arzt Dich nicht übergewichtig fand, warst du es da vom BMI her?

    Ich habe halt 5kg Übergewicht und sehe für die meisten Leute normalgewichtig aus, aber Ärzte sprechen mich trotzdem gerne auf mein Übergewicht an.
    Ich kenne es eigentlich eher so rum.

  9. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.357

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Mein BMI schwankt in den letzten Jahren zwischen 26 und 28. Von Ärzten werde ich nie auf mein Gewicht angesprochen. Bisher habe ich das immer von mir aus angesprochen. Angezogen werde ich auch immer als normalgewichtig wahrgenommen.

  10. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.981

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Mein BMI schwankt in den letzten Jahren zwischen 26 und 28. Von Ärzten werde ich nie auf mein Gewicht angesprochen. Bisher habe ich das immer von mir aus angesprochen. Angezogen werde ich auch immer als normalgewichtig wahrgenommen.
    Ja, in dem Bereich bin ich auch. Also es ist schon unterschiedlich. Mein letzter Hausarzt fand mein Gewicht unproblematisch. Der davor hat "Adipositas" in meine Karteikarte geschrieben. Und zuletzt meinte der Gastroenterologe, dass Magenschmerzen, für die sich keine Ursache finden lässt, halt häufiger bei Leuten mit Übergewicht vorkommen...

  11. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.439

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    hellogoodbye, es tut mir so leid, dass du durch den Scheiß auch durchmusst, aber es tut auch sehr gut, zu lesen, nicht alleine zu sein!

  12. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.558

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Mein BMI schwankt in den letzten Jahren zwischen 26 und 28. Von Ärzten werde ich nie auf mein Gewicht angesprochen. Bisher habe ich das immer von mir aus angesprochen. Angezogen werde ich auch immer als normalgewichtig wahrgenommen.
    Ich habe einen BMI von ungefähr 26 und habe mal meinen Hausarzt drauf angesprochen. (übrigens auch 5 kg Übergewicht). Und der meinte, dass ich gar nicht abnehmen müsse, da es 5 große Studien gab, die alle belegen, dass leichtes Übergewicht gesundheitsfördernd sei. Also so ganz stehe ich hinter der Studie nicht (bzw. müsste ich mich mal damit beschäftigen), aber so von der Einstellung mag ich meinen Arzt.

  13. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.022

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Und warum nennt es sich dann überhaupt noch Übergewicht, wenn es offenbar genau richtig ist?

    Da soll einer durchsteigen.


  14. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    3.951

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    BMI ist eh so veraltet...

  15. Enthusiast Avatar von Granada
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    869

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Ja. Ich bin natürlich keine Medizinerin, aber ich finde den BMI so vom ganzen Konzept her völlig überholt und wenig hilfreich,
    In meinen Schläfen baden zwei Eidechsen. Die linke ist dienstlich, sie kam mit dem Fahrrad. Die rechte ist privat, sie war im Salat.

  16. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.329

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    *push*

    so - jahresendspurt, oder? wie geht es euch beim abnehmen u fit bleiben?
    ich kann heute wohl mein neues rad abholen und freue mich schon sehr darauf. ich erwarte mir einiges davon, wenn ich nun meine wege mit dem rad erledige.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  17. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.981

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Noch 8 Wochen bis zum Urlaub. Leider in der Zeit noch Tagung, Festival und Geburtstag.

    Meine Waage macht irgendwelche Kapriolen und mein Gewicht schwankt 1-2 kg auf und ab.

    Aber das heutige Gewicht war ganz gut. Und die kurze Hose, die mit nach Brasilien soll saß auch nur etwas eng.

    In Brasilien nehme ich dann sicher zu

  18. V.I.P. Avatar von Silverbabe
    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    15.591

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Wir hatten ja gesagt, dass wir uns hier treffen. Da bin ich also.

    Ergebnis des Wochenendes noch halbwegs human, aber muss man natürlich auf längere Sicht sehen.

    Bei insta macht eine bekannte #10kilobisweihnachten
    Denke aber, das gilt dann fürs ganze Jahr. Sollte ich also hoffentlich schaffen.
    Ziel ist aber eigentlich noch mehr ... mal sehen. Je länger die Abnahme, desto langsamer geht’s ja meist.
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  19. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.329

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    ach silver, aber doch nicht wenn ich gerade meinen minipunschkrapfen genieße
    ich google jetzt diese challenge
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  20. V.I.P. Avatar von Silverbabe
    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    15.591

    AW: Abnehmen 2019 - fit & trainiert durchs ganze Jahr - wer ist dabei?

    Upsi, sorry.

    Ich bin ab jetzt wieder auf Punchkrapfen-Entzug und substituiere mit Schokolade.

    Ja, ob das so ne richtige challenge ist, weiß ich gar nicht. Aber meine Bekannte verschlagwortete so ihr Foto.
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •