+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.665

    Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    Hey, wer von Euch ist davon betroffen und möchte trotzdem Sport machen?

    Wenn man sich mit anderen Leuten über Sport austauscht, können die sich oft nicht vorstellen, wie sehr es einen beim Sport limitieren kann.

    Was macht ihr für Sport, was tut Euch gut?

  2. Regular Client Avatar von nirtak
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    ö
    Beiträge
    4.172

    AW: Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    nordic walking + pilates

  3. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.472

    AW: Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    Wie äußert sich denn chronische Müdigkeit bei dir?
    Also ich bin auch immer müde, mal mehr mal weniger. ich brauche viel Schlaf (8-9 Stunden) plus oft noch ein Mittagsschläfchen. Und ich neige zu Schlafstörungen.

  4. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.665

    AW: Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    Ich habe oft so ne latente Müdigkeit oft während des Arbeitstags, aber bekomme auch Erschöpfungsschübe, bei denen ich das Gefühl habe mich kaum mehr auf den Beinen halten zu können. Oft steht das in keinem Verhältnis zu der Anstrengung vorher.

    Das ist dann auch oft gepaart mit einem Schmerzschub.

  5. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.472

    AW: Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    In so einer Form kenne ich es nicht. jedenfalls nicht alltäglich. Das hört sich aber heftig an.
    Wie schaffst du es deinen Alltag zu bewältigen?

  6. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.665

    AW: Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    Die habe ich nicht täglich, sondern Schübe nach Anstrengung. Und ich lege mich dann meist einfach hin.
    Ich arbeite 75% und das klappt sehr gut.

    Die Entscheidung habe ich vor 1 Jahr getroffen, und jetzt habe ich endlich offiziell vom Arzt meine Diagnose für Fibromyalgia mit Fatigue bekommen.

  7. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.472

    AW: Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    Ich musste Fibromyalgia erstmal nachschlagen. Das klingt anstrengend, besonders wenn die Diagnosenfindung so langwierig ist.
    Ich finde aber, dass du trotz allem viel hinkriegst.

  8. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.665

    AW: Sport bei chronischen Schmerzen/chronischer Müdigkeit

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Ich musste Fibromyalgia erstmal nachschlagen. Das klingt anstrengend, besonders wenn die Diagnosenfindung so langwierig ist.
    Ich finde aber, dass du trotz allem viel hinkriegst.
    Also ich habe das wohl nicht so schlimm, wie andere Leute, deshalb war ich selbst zögerlich. Viele Ärzte wissen zu wenig darüber und wenn ich es angesprochen habe, kamen Reaktionen wie: Das ist psychosomatisch...

    Ich habe aber seit ca. 15 Jahren das Gefühl, dass mir körperlich alles etwas schwerer fällt als anderen Leuten und dass ich schnell ermüde. Jetzt war ich bei einem Spezialisten, der sagte, die Diagnose sei bei mir richtig (auch wenn ich nicht so stark eingeschränkt bin, wie andere Leute).

    Ich mache auch gerade tatsächlich viel Sport, nämlich 1-2mal die Woche tanzen und 1-2mal die Woche moderates Krafttraining, dazu springe ich zu Hause noch manchmal auf einem Mini-Trampolin (bzw. ich jogge langsam auf dem Ding und schaue dabei eine Serie ).

    Ich gehe auch gerne schwimmen, aber dafür brauche ich eigentlich einen freien Tag, weil ich mich danach gerne kurz hinlege. Nach einem Arbeitstag ist das schon hart.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •