+ Antworten
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 290
  1. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.635

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Meine Bedenken sind, dass ich da schnell die Motivation verliere, wenn es so irrsinnig anstrengend für mich ist. Ich sehe auf deren Instagram-Seite immer, dass dort auch viele LeistungssportlerInnen trainieren und ob mir das daneben dann noch viel Spaß macht..?
    Aber es war irgendwie die einzige praktische Möglichkeit hier in meiner Nähe.

    Ich hoffe außerdem, dass die bei ihrem Einstiegs-Check sorgfältig sind. Meine letzte Schwangerschaft ist zwar jetzt schon ein Jahr her, aber ich bin mir trotzdem unsicher, ob mein Beckenboden zb große Belastungen schon wegstecken kann. Ich fühle mich jedenfalls wie eine menschliche Ruine zur Zeit.


  2. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.575

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Meine Bedenken sind, dass ich da schnell die Motivation verliere, wenn es so irrsinnig anstrengend für mich ist. Ich sehe auf deren Instagram-Seite immer, dass dort auch viele LeistungssportlerInnen trainieren und ob mir das daneben dann noch viel Spaß macht..?
    Aber es war irgendwie die einzige praktische Möglichkeit hier in meiner Nähe.

    Ich hoffe außerdem, dass die bei ihrem Einstiegs-Check sorgfältig sind. Meine letzte Schwangerschaft ist zwar jetzt schon ein Jahr her, aber ich bin mir trotzdem unsicher, ob mein Beckenboden zb große Belastungen schon wegstecken kann. Ich fühle mich jedenfalls wie eine menschliche Ruine zur Zeit.
    Der direkte Vergleich kann einschuechtern, das verstehe ich... Aber es gibt doch bestimmt auch einige Anfaenger, oder zumindest viele, die nicht auf so hohem Niveau trainieren, oder?
    Ich denke, das wichtigste ist, dass man sich nicht unrealistisch vergleicht und langsam anfaengt. Wenn der Mukelkater zu gross ist und man dadurch im Alltag eingeschraenkt wird, ist das Risiko mmn am groessten, die Motivation zu verlieren.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  3. Addict Avatar von elisenstaebchen
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    2.771

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich jedenfalls wie eine menschliche Ruine zur Zeit.
    Oh Gott, ich kenne das Gefühl nur zu gut…
    Und es hat mich erst Recht darin bestärkt, dass ich nicht zum Sport gehen „kann“.

    Ich bin aktuell auch gerade ein wenig frustriert… Mein Gewicht stagniert (immerhin) und ich kann mich nicht zu meiner Vor-Advents-Motivation aufraffen, was meine Ernährung angeht. Ich esse so viele Süßigkeiten und ich kann in keinem Laden daran vorbeigehen, ohne was zu kaufen. Das ärgert mich so… Dazu habe ich es am Montag dank „Sabine“ nicht geschafft ins Fitnessstudio zu gehen, weil Schule und Kindergarten ausgefallen sind und abends war der Schweinehund größer als ich. Gestern war ich immerhin beim Aqua-Cycling, obwohl meine Freundin nicht mitkonnte…

    Ach, ich wünsche mir meine Motivation zurück

  4. V.I.P. Avatar von Silverbabe
    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    16.293

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Elisenstaebchen, I feel you.

    Ich wollte ja gern nach den Prüfungen wieder anfangen mit Yoga und radeln im Wohnzimmer, bin jetzt aber erstmal krank. Sogar schon während der Prüfungsphase.

    Jetzt heißt es also erstmal wieder gesund werden.

    Zuhause rumhängen und sich schonen hilft leider auch nur so halb bei der Ernährung, momentan leider wieder viel zu viel süßes.
    Bemühe mich jetzt immerhin was zu kochen und tracke weiter Kalorien.

    Immerhin bleibt es momentan beim gleichen Gewicht, aber um weiter abzunehmen, muss ich die Kalorien wieder besser einhalten und noch ne Spur drauf legen. Würde so gern bis zum Sommer noch weitere 5 Kilo verlieren.
    Und ja, eben wohl auch wirklich wieder Sport machen, weil nur so kommt dann ja auch der Fit-Aspekt dazu.
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  5. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.507

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Bin leider auch krank zu Hause grad. Dadurch fällt auch Bewegung weg. Ich bemühe mich aufs Essen zu achten.

  6. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.635

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Der direkte Vergleich kann einschuechtern, das verstehe ich... Aber es gibt doch bestimmt auch einige Anfaenger, oder zumindest viele, die nicht auf so hohem Niveau trainieren, oder?
    Ich war bisher erst einmal dort und weil das der Kurs um 7 Uhr morgens war, waren wir nur zu sechst oder so und die waren alle deutlich trainierter als ich :‘)

    Ich hoffe, das war nur Zufall. :/


  7. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.635

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Elisenstäbchen
    Ich finde es ja schon mal super, dass du beim Aqua Cycling warst! Das klingt überhaupt voll cool.

    Wegen den Süßigkeiten: Hast du das Gefühl, dass du genügend trinkst und isst? Oder kann dieser Gusto vielleicht auch damit zusammenhängen?


  8. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.507

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich weiß nicht, ob Euch meine sciency Überlegungen zum Abnehmen interessieren, aber ich habe gerade etwas über Dopamin-Kicks und Dopamin-Fasten gelesen.
    Irgendwie ist ja jedem bewusst, was Frustessen ist, aber mir hilft es sehr, zu verstehen, dass Essen ebenfalls einen Dopamin-Kick gibt und dass man so Sucht-ähnlich immer mehr davon braucht, wieso auch Frustessen Portionen mit der Zeit wachsen.

  9. Addict Avatar von _Nola_
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    2.077

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Hier stagniert es auch und das obwohl ich sowohl kalorien- als auch sporttechnisch echt nach wie vor sehr diszipliniert bin. Ich hoffe so ein bisschen, dass ich jetzt zyklusbedingt Wasser eingelagert habe und das in den nächsten Tagen weggeht. Es ist so super nervig, wenn die Mühe sich nicht auf der Waage zeigt.
    Ich muss aber sagen, dass ich beim Laufen wieder Fortschritte merke, so ein "non-scale victory" tut auch gut

    Cyan, ich kann verstehen, dass man sich ungern als Unfitteste im Studio empfindet! Ich mag meinen Pilateskurs auch deshalb so gern, weil ich da eine der Jüngsten bin und das Fitnesslevel super durchmischt ist. Ich weiß, man soll sich nicht vergleichen, aber so ganz abstellen kann ich es nicht.

  10. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.575

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Es ist ja auch nicht per se schlecht, sich zu vergleichen, um einen Eindruck davon zu bekommen, was moeglich sein kann. Also unter bestimmten Voraussetzungen natuerlich.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  11. Addict Avatar von elisenstaebchen
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    2.771

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Guten Morgen ihr Lieben,

    danke für eure lieben Worte und ich bin froh, dass es nicht nur mir so geht.
    Wobei ich heute Morgen auf die Waage gestiegen bin und hatte plötzlich ein Plus von 400g drauf.
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es zyklusbedingt ist…

    cyan, das Aqua-Cycling macht echt super viel Spaß und die Trainerin ist einfach nur der Hammer. Sie verbindet nämlich das Radfahren immer mit anderen Übungen. Am Mittwoch hat sie noch unsere Bauchmuskulatur trainiert und ich hab richtig Muskelkater.
    Dass die Trainerin so super ist, gestaltet sich aber langsam zum Problem: Denn der Kurs ist in der Regel innerhalb von 10 Minuten ab Anmeldung ausgebucht. Das heisst, an den Anmeldetagen gehe ich immer ein bisschen später zur Arbeit, hocke ab 7:58 Uhr am Laptop und drücke ständig auf aktualisieren, um einen Platz für mich und meine Freundin zu ergattern. Aber bisher hat es immer geklappt.
    Im Sommer mag ich unbedingt auch wieder einen Be-Board-Kurs bei ihr machen. Das ist so witzig und unglaublich anstrengend. Das ist eine Matte, die mit Gummiseilen am Rand und/oder Beckenboden befestigt werden und darauf macht man Gymnastik-/Pilatesübungen. Optimalerweise ohne ins Wasser zu fallen.

    Achso, und cyan, ja, ich trinke genug und ich habe auch schon versucht meine Süß-Lust mit Obst und Gemüse zu bändigen, aber irgendwie schaffe ich es danach trotzdem noch was Süßes zu essen

    Silverbabe, gute Besserung.
    Ich kann dich echt gut verstehen…

    Bei uns ist auch im Moment so viel los…

  12. Addict Avatar von rabbit
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    3.191

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Bei mir läufts wieder ganz gut.. Hab Gewichte erhöht und nen Minicut gemacht... Hallo 8 pack.... Nur langsam stoße ich daheim an Grenzen... Kann mich aber immer noch nicht überwinden ins Fitnessstudio zu gehen...

  13. Addict Avatar von x:y
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    3.169

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Minicut musste ich erstmal googlen. Wie lange hast du das denn gemacht? Ich finde es ja viel schwieriger, mich zuhause zu motivieren. Da ist das Bett so nah... Kannst du vielleicht ein paar Studios testen? Es sind wirklich nicht alle furchtbar.

    Ich habe im Urlaub nur Schrott gegessen, dafür sind wir immerhin jeden Tag so 15 km gegangen. Und gestern habe ich mir schöne neue Sportschuhe bestellt, weil sie rosa sind und ich mir einbilde, dass ich damit noch lieber zum Sport gehe. Heute will ich wieder zum HIIT und morgen habe ich mich für Yoga angemeldet. Und ab jetzt versuche ich dann auch wieder, mich gesünder zu ernähren.
    "buy me lady", said the frock, "and i will make you into a BEAUTIFUL and WHOLE and COMPLETE human being." "do not be silly", said the man, "for a frock alone cannot do that." "TRUE!", said the lady,"i will have the shoes and the bag as well."

  14. Addict Avatar von rabbit
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    3.191

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    4 Wochen habe ich das gemacht. Ich wohne nicht so optimal was Studios angeht... Da ich mittlerweile daheim täglich ca 1,5 h am WE eher 2,5 h Sport mache, möchte ich nicht noch mehr Zeit darin investieren... Dann hätte ich noch An- und Abreise zum Studio...

    Ich weiß, ich weiß... Wasch mich aber mach mich nicht nass 😅

  15. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.575

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von rabbit Beitrag anzeigen
    4 Wochen habe ich das gemacht. Ich wohne nicht so optimal was Studios angeht... Da ich mittlerweile daheim täglich ca 1,5 h am WE eher 2,5 h Sport mache, möchte ich nicht noch mehr Zeit darin investieren... Dann hätte ich noch An- und Abreise zum Studio...

    Ich weiß, ich weiß... Wasch mich aber mach mich nicht nass ��
    Aus Interesse, was machst du denn dann so zu Hause? Hast du einen Gewichtraum oder so?

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  16. Addict Avatar von rabbit
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    3.191

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ja, ich habe diverse Gewichte, Kettlebell, Dumbell, Resistencebänder.... Ich habe anfangs lediglich Eigengewichtübungen gemacht: versch. push-ups, versch. squats, versch. lunges... Und vieles mehr... Dann habe ich Gewicht hinzu genommen und die gleichen Übungen... Mit der Zeit habe ich die Gewichte kontinuierlich erhöht...

    Das hab ich in dem Raum, wo auch unsere Bibliothek ist... Also an den Wänden sind Regale voller Bücher und meine Matte und Gewichte in der Mitte des Raums...

    Und am WE gehe ich noch zusätzlich jeweils 1 h Laufen... Das dann draußen...
    Geändert von rabbit (19.02.2020 um 11:55 Uhr)

  17. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.635

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Sagt mal – einige von euch möchten ja abnehmen?
    Meint ihr, das ist wirklich nachhaltig möglich? Zur Zeit lese ich überall immer nur, dass „beabsichtigte“ Gewichtsreduktion immer dazu führt, dass man wieder zunimmt, dass man sich mit jeder Art von restriktivem Essverhalten nur weitere Probleme schafft (auch wenn man es „Ernährungsumstellung“ nennt), dass das einzig wahre das intuitive Essen ist und man „healthy at every size“ sein kann und soll.

    Irgendwie ist das für mich schon auch alles einleuchtend. Und frustrierend zugleich.


  18. Enthusiast Avatar von liorit
    Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    802

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    ich kann mir denken, dass man zeit seines lebens halt auf's essen achten "muss" bzw. leichter wieder in alte muster zurückfällt. meine schlechten essgewohnheiten und meine gestörte beziehung zu essen fingen ja schon in der kindheit an (meine mutter fand es schrecklich peinlich, wenn ich als kleinkind beim einkaufen geweint hab, also hat sie mir immer ganz schnell schokolade oder so in den mund gesteckt..), da werde ich wohl kaum mehr "rauswachsen" können. ist halt doof, wenn das fundament scheiße ist, aber man kann trotzdem versuchen, damit zu arbeiten. ich hab vor 5 jahren mit abnehmen angefangen und seitdem so ca. 40 kg abgenommen und in der zeit kamen diese 40 kg auch nicht mehr wieder. ich halte nur mein gewicht, mit schwankungen von 5kg nach oben oder unten. aber so viel anzufressen ist auch nicht SO einfach, wie man immer denkt. (wenn man mehr wiegt, verbrennt man ja auch mehr, also muss man ja NOCH mehr essen und das passiert ja nicht innerhalb von zwei wochen schlemmen über weihnachten..)

    ich vermute, solche "es kommt eh wieder und zwar ganz schnell!!!" aussagen sind eher was für leute, die halt nur die 5 kg abnehmen wollen, die man als außenstehender eh nicht erkennt, als für jemanden, der 50 kg abnimmt.
    "erst wollte ich als kind immer bäckerin werden. als sie mir dann gesagt haben, das ich da den kuchenteig nicht naschen darf, war der beruf dann doof."

  19. Addict Avatar von _Nola_
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    2.077

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich hab 30 kg abgenommen seit 2017 und im letzten Jahr wieder etwas zugenommen, aber im "normalgewichtigen" Bereich. Und ich halte es für mich für realistisch, dass ich nicht wieder Übergewicht haben werde.
    Zum einen weil ich früher nie Sport gemacht habe und jetzt laufen gehe. Zum anderen, weil sich meine Ernährung wirklich geändert hat. Früher wurde jede Mahlzeit nach "worauf habe ich jetzt richtig Bock?" entschieden. Da war kaum frisches Gemüse oder Obst dabei. Tatsächlich hat sich mein Geschmack mit der Zeit dann auch geändert und mir schmecken jetzt genau diese Lebensmittel viel besser.

    Aber klar, pauschal beantworten kann man es nicht und ich bin auch auf jeden Fall der Meinung, dass der BMI nicht mit dem Gesundheitszustand gleichgesetzt werden kann.

  20. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.507

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich hatte als höchstes Gewicht 10kg mehr als jetzt. In den letzten Jahren schwanke ich in einer 5kg Spanne (so +/-2,5kg um das jetzige Gewicht rum). Aber vom Höchstgewicht war ich immer noch weit entfernt.

    Ich würde gerne in den Normalgewichtsbereich kommen, obwohl ich nicht wirklich übergewichtig aussehe. Ich glaube wenn ich mal lange genug dabei bleibe, schaffe ich nochmal ne größere Veränderung (7kg sind mein Wunsch, aber das bringt mich von BMI knapp 28 auf BMI 25) und die Schwankungen bleibt wahrscheinlich ähnlich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •