Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 378
  1. Newbie

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    habt ihr gerade mehr oder weniger bewegung? und wie schaut es mit dem essen bei euch aus?

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Bei mir gut, statt sonst 30min am Tag gehe ich mind 1h Spazieren, weil Fahrtzeit wegfällt. Manchmal dann noch aufs Trampolin.
    Und beim Essen kommen mir auch keine Parties, kochen mit Freunden, Restaurant Besuche dazwischen.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von sarina_ Beitrag anzeigen
    habt ihr gerade mehr oder weniger bewegung? und wie schaut es mit dem essen bei euch aus?
    Weniger Bewegung!
    Ich wohne in einem Gebiet mit strengen Ausgangsbeschränkungen, sogar Spaziergänge sollen ausdrücklich kurz gehalten werden und radeln oder laufen darf man nicht.
    Das macht das ganze echt schwierig.

    Ich habe mir jetzt ein ebook zum Training ohne Geräte gekauft und mit einer 90-Tage-Challenge begonnen. Und hin und wieder fahre ich abends beim Netflixen auf dem Hometrainer oder mache mit meinem Sohn das Alba Berlin Kindertraining auf YouTube.

    Essen ist auch so eine Sache. Wir versuchen, möglichst selten einkaufen zu gehen, aber unser Kühlschrank ist für 4 Personen ohnehin schon zu klein. Das bedeutet, dass wir für meinen Geschmack zb oft zu wenig Gemüse-Auswahl zuhause haben. Und das tut meiner Ernährung dann nicht so gut.


  4. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Mein Jahresvorsatz ist ja abnehmen. Hatte kein Sportprogramm, das hab ich jetzt auch nicht. Ich habe am Jahresanfang eigentlich sehr genau Kalorien gezählt - durch das viele selbst gekochte Essen finde ich das aber gerade schwer und mach es die meisten Tage nicht.

    Meine Abnehmziele sind jetzt weniger ambitioniert. Durch Home Office mit Kind und ständig arbeitendem Partner nehme ich das jetzt nicht mehr ganz so genau. Im März habe ich immerhin ein Kilo abgenommen, also bin ich zufrieden.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Inwiefern ist das Kalorien Zählen bei selbst gekochtem Essen schwerer? Ich stehe auf der Leitung.


  6. Fresher

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von sarina_ Beitrag anzeigen
    habt ihr gerade mehr oder weniger bewegung? und wie schaut es mit dem essen bei euch aus?
    Ich bewege mich weniger, dafür jedoch anders. Mein morgendlicher Happy Walk enthält Elemente aus dem Lauf-ABC. Und beim Kraftsport sind es nun vermehrt Eigengewichtsübungen.

    Beim Essen muss ich mich sehr zurückhalten. Ich habe Mann eine Sperre für Süßigkeiten gegeben. Der darf davon jetzt nichts mehr kaufen. Lieber backe ich einmal die Woche einen Kuchen, der uns dann das Frühstück ersetzt.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Inwiefern ist das Kalorien Zählen bei selbst gekochtem Essen schwerer? Ich stehe auf der Leitung.
    ja, ich auch.

    bei mir war es inzwischen ganz ok, viele spaziergänge u radfahren. die letzte woche ist beides eher ausgefallen, dafür hab ich nicht viel gegessen.
    diese woche geh ich es wieder disziplinierter an, das steht fest. spaziergänge werden durch putzen ersetzt ;-) und süßigkeiten sind keine daheim.

    ich such noch krafttraining für anfängerinnen, das möchte ich noch einbauen.

    cyan, was ist das für eine challenge?
    überhaupt, hat jemand tipps für gute challenges?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Dieses Buch mit dem grässlichen Cover

    Fit ohne Geräte: Die 90-Tage-Challenge für Frauen Fit ohne Gerate: Die 90-Tage-Challenge fur Frauen: Amazon.de: Lauren, Mark, Galinski, Julian: Bucher


  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    *hinzufüg
    Ich habe nämlich festgestellt, dass es mir nicht so sehr liegt, mit Videos zu trainieren. Da kann ich mich irgendwie nicht richtig auf die Bewegungsabläufe konzentrieren. Vor allem bei Leuten wie der Blogilates-Tante, die einfach PERMANENT quatschen muss.


  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von kaikoura Beitrag anzeigen
    Mein Jahresvorsatz ist ja abnehmen. Hatte kein Sportprogramm, das hab ich jetzt auch nicht. Ich habe am Jahresanfang eigentlich sehr genau Kalorien gezählt - durch das viele selbst gekochte Essen finde ich das aber gerade schwer und mach es die meisten Tage nicht.

    Meine Abnehmziele sind jetzt weniger ambitioniert. Durch Home Office mit Kind und ständig arbeitendem Partner nehme ich das jetzt nicht mehr ganz so genau. Im März habe ich immerhin ein Kilo abgenommen, also bin ich zufrieden.
    wolltest du das paydirekt gewinnspiel verlinken? bei zufrieden ist es verlinkt D

  11. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    wolltest du das paydirekt gewinnspiel verlinken? bei zufrieden ist es verlinkt D
    Was, wieso? Bei mir ist da nichts verlinkt...

  12. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Inwiefern ist das Kalorien Zählen bei selbst gekochtem Essen schwerer? Ich stehe auf der Leitung.
    Haha, da bin ich dann vielleicht etwas speziell. Wenn ich normal im Büro arbeite, hab ich meine feste Essroutine. Ich esse fast jeden Tag bis auf das Abendessen das Gleiche und alle Produkte erscheinen in meiner App schon, weil ich sie schon mal gespeichert hatte. Etwas Variation gibt es natürlich schon.

    Jetzt koche ich immer was anderes und mir ist das abwiegen von allen Zutaten zu langwierig. Außerdem koche ich für meine Tochter und mich, d.h., ich teile die Portion nicht durch 2, sondern ich esse ja mehr als sie. Und irgendwie hab ich für den Aufwand, das alles rauszusuchen, gerade keinen Kopf.

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ach so, ja, das verstehe ich.


  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von kaikoura Beitrag anzeigen
    Was, wieso? Bei mir ist da nichts verlinkt...
    als ich das geschrieben habe, war dein "zufrieden" verlinkt mit einem paydirekt gewinnspiel aber jetzt nicht mehr

  15. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Komisch, das mit dem Link. Wobei ich als ausdauerndster Werbestranger in die Geschichte hätte eingehen können, mit dem ersten Werbelink nach über 1000 Beiträgen.

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Riddra Beitrag anzeigen
    Ich bewege mich weniger, dafür jedoch anders. Mein morgendlicher Happy Walk enthält Elemente aus dem Lauf-ABC. Und beim Kraftsport sind es nun vermehrt Eigengewichtsübungen.

    Beim Essen muss ich mich sehr zurückhalten. Ich habe Mann eine Sperre für Süßigkeiten gegeben. Der darf davon jetzt nichts mehr kaufen. Lieber backe ich einmal die Woche einen Kuchen, der uns dann das Frühstück ersetzt.
    Hier ist es ähnlich. Weniger Bewegung als ich sonst im Alltag habe (ist irgendwie klar), dafür mache ich jeden Tag irgendeine Bodyweight-Sache und/oder Yoga.
    Wir bekommen vom Crossfit viele Workouts zur Verfügung gestellt, die ich dann auch gerne mitmache.

    Mit dem Essen geht es auch, ich darf nur keine Süßigkeiten zu Hause haben.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Wer macht denn hier Yoga?
    Kann jemand dieses Video einstufen? Da steht, dass das für Anfänger geeignet ist, aber ich kriege schon zB. den Kuhgesicht-Sitz nicht hin, obwohl ich mich in meiner Pilatesgurppe zB. sonst immer als eher gelenkig wahrgenommen habe.

    Könnt ihr mir Yoga-Videos empfehlen?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von sarina_ Beitrag anzeigen
    habt ihr gerade mehr oder weniger bewegung? und wie schaut es mit dem essen bei euch aus?
    Weniger Bewegung leider. Ich fahre normalerweise ca. 6km Fahrrad pro Tag, laufe viel mehr. Jetzt halt nur home office und Sportvideos oder Yoga auf YT und Instagram. Aber irgendwie fordere ich mich viel weniger als sonst, die Intensitaet ist nicht so hoch und macht mich nicht richtig zufrieden

    Das Essen ist halbwegs okay wobei ich weniger Gemuese als sonst esse. Meine Kantine auf der Arbeit hat wahnsinnig gute Salate, sodass ich immer Massen davon mittags esse. Zuhause bin ich fuer sowas einfach zu faul und esse mehr Brot. Suessigkeiten halten sich gluecklicherweise in Grenzen, bis auf die Dinge, die ich jetzt in der freien Zeit backe

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Wer macht denn hier Yoga?
    Kann jemand dieses Video einstufen? Da steht, dass das für Anfänger geeignet ist, aber ich kriege schon zB. den Kuhgesicht-Sitz nicht hin, obwohl ich mich in meiner Pilatesgurppe zB. sonst immer als eher gelenkig wahrgenommen habe.

    Könnt ihr mir Yoga-Videos empfehlen?
    Doch, ich finde es schon recht Anfaenger-geeignet, ist nicht zu schnell, gute Erklaerungen, keine abgedrehten Invers- oder Balance Asanas... Wobei sie wenig Alternativen gibt, wenn man die nicht kennt, ist man als kompletter Anfaenger eventuell verloren und weiss nicht, wie man es ausfuehren soll.
    Aber generell gehts beim Yoga ja nicht darum, diese eine Form perfekt beherrschen zu koennen oder "gelenkig" zu sein.

    Ich mag Mady Morrison, Adriene und Kassandra sehr gerne, ich habe zB letztens mit meinen Freund (total Anfaenger) dieses Video gemacht:

    YouTube

    oder dieses

    YouTube


    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich fand sie halt auch ganz angenehm, und mir gefiel, wie sie spricht. Aber wenn man die Positionen noch nicht mal ansatzweise hinbekommt, ist das doch mega frustrierend? Ich hab irgendwann aufgehört, da ich die Planke nicht weiter halten konnte (Schmerzen in den Handgelenken) und die verschiedenen Sitze nicht hingekriegt hab.
    Bei dem doppelten Taubensitz hatte ich starke Schmerzen in dem jeweiligen obenliegenden Knie. Und bei dem kuhgesichtsitz habe ich das nicht hinbekommen, den Fuß auf der anderen Seite abzulegen. Ich glaube, dazu bin ich einfach zu fett?
    Was macht man denn da dann?
    Worum geht es denn dann, wenn man nicht zumindest anstrebt, die Übungen entsprechend der Vorgabe auszuführen?

    Danke für die Videos, die sehen gut aus, probiere ich mal aus.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •