Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 361 bis 363 von 363
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Schmerzen solltest du natuerlich vermeiden, vor allem wenns Gelenkschmerzen und so sind.
    Planke kannst du aber zB auf den Knien machen, das wuerde die Handgelenke entlasten, da nicht mehr so viel Gewicht auf ihnen liegt, und zusaetzlich die Handgelenke vorher aufwaermen.

    Ich bin mir nicht sicher, was die doppelte Taube ist, aber bei der einfachen Taube gibt Mady Morrison auch oefter den Hinweis, dass man seine Knie mit einem Kissen polstern kann, wenn man Probleme hat. Sowieso immer wenn man kniet, auch im Ausfallschritt mit Knien auf dem Boden zB, man kann dann auch die Matte doppelt legen.

    Den Kuhsitz mag ich auch gar nicht Ich habe sehr unbewegliche Hueften und massige Oberschenkel, da ist einfach nicht so viel Spielraum. In dem Beispiel kannst du den Fuss ja immer noch auf dem Oberschenkel ablegen oder eben gehen, so weit du kommst.
    Wie gesagt, um die komplett perfekte Ausfuehrung geht es nicht, es wird immer betont, dass man sich nicht vergleichen soll, "auf seiner Matte bleiben" und mit seinen eigenen Grenzen, und den Gefuehlen, die dabei aufkommen, arbeiten soll Aber ja, es kann sau frustrierend sein, ich kenne das Mit der Zeit findet man aber auch Staerken, jeder Koerper ist ja auch total unterschiedlich.
    Ich habe wie gesagt Probleme mit den Hueften und allem, was mit nach vorne beugen zu tun hat. Sitzende Vorbeuge bringt mich jedes mal zum Verzweifeln. Dafuer bin ich beweglicher in die andere Richtung (also back bends) und stark in den Beinen.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Danke, die Tipps kenne ich zum Teil von Pilates. Ich finde es auch immer gut, Übungen, die auf die Handgelenke gehen, mit anderen abzuwechseln. Dann habe ich die Probleme nicht. Das wird halt bei so einem Youtubevideo schwierig bzw. verfehlt das Video dann halt seinen Zweck; da suche ich mir dann lieber ein komplett anderes.

    Ich meinte das hier mit Taubensitz. Sie beugt sich im Video dann noch nach vorne und legt den Oberkörper ab

    Das ist ja gut zu wissen mit dem Kuhsitz, dass es dir auch so geht. Ich habe auch noch unterdurchschnittlich kurze Oberschenkel, das spielt bei solchen Übungen wohl auch mit rein.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Danke, die Tipps kenne ich zum Teil von Pilates. Ich finde es auch immer gut, Übungen, die auf die Handgelenke gehen, mit anderen abzuwechseln. Dann habe ich die Probleme nicht. Das wird halt bei so einem Youtubevideo schwierig bzw. verfehlt das Video dann halt seinen Zweck; da suche ich mir dann lieber ein komplett anderes.

    Ich meinte das hier mit Taubensitz. Sie beugt sich im Video dann noch nach vorne und legt den Oberkörper ab

    Das ist ja gut zu wissen mit dem Kuhsitz, dass es dir auch so geht. Ich habe auch noch unterdurchschnittlich kurze Oberschenkel, das spielt bei solchen Übungen wohl auch mit rein.
    Wie gesagt, ich kann viele Stellungen nicht perfekt ausfuehren, aber eben so gut wie moeglich. Deswegen ist es fuer Anfaengervideos halt wichtig, viele Alternativen zu geben, die es eigentlich fuer jede Stellung gibt. Und den Eigenanspruch runterfahren ;-) Es wird trotzdem einen Zweck erfuellen und einen weiterbringen.

    Der Link zum Taubenseitz funktioniert nicht, aber ich glaube ich weiss, was du meinst. Aehnlich zum Lotussitz, nur nicht uebereinander? Mir faellt alles mit Vorbeugen wie gesagt eh schwer, deswegen bin ich mir ziemlich sicher, dass ich nicht in die Naehe meiner Beine komme In der Stellung waere es glaube ich halt vor allem wichtig, mit moeglichst geradem Ruecken nach vorne zu beugen, also Huefte nach vorne kippen und dann keinen Buckel machen. Man kann auch Kissen benutzen, um sich irgendwann darauf ablegen zu koennen, wenn man die Stellung laenger halten moechte (wie im Yin Yoga).

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •