+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 196
  1. Senior Member Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    5.008

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    *michimclubderKrankeneinreih
    .
    stop making stupid people famous.

  2. V.I.P. Avatar von maedchen
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    14.933

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Gute Besserung jatzi!
    Ich hoffe, es ist bei mir morgen vorbei und ich kann endlich wieder Sport machen. Heute huste ich leider novh ständig
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  3. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.547

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Mir gefaellt der kleine Crossfit Fanclub hier Habe auch das Gefuehl, dass viele eine falsche Vorstellung davon haben. Natuerlich gibts krasse Athleten und Muskelberge dort, aber die gibts ja ueberall. Dadurch, dass es eben individuell bemessen wird (zB as many rounds as possible) sind es eben as many rounds wie man indivivuell eben schafft. Plus Gruppenunterstuetzung, meiner Meinung nach viiiieeel besser als in einem Fitnessstudio-Kurs

    War heute, Burpess machen mich immer so fertig

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  4. Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    692

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ja, es ist definitiv so, wie Traumregen es beschreibt.

    Wir hatten gestern insgesamt 100 Burpees (Ich hasse sie!) im Workout, ne Menge Hand Stand Push ups und und und. Heute waren zum Glück keine dabei, dafür u.a. insgesamt 150 Wallballs und 150 Push-ups. Bin mega fertig...

  5. Foreninventar Avatar von Iliath
    Registriert seit
    21.09.2002
    Beiträge
    51.360

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Indigo Beitrag anzeigen
    Hier halt 99€ monatlich für 6-Monats-Abo und 89€ bei 12 Monaten.

    Das ist schon echt happig.
    Mein Onkel macht das schon länger und sagt halt er bereut es nicht.

    Und nach heute kann ich halt sagen, dass es absolutes Suchtpotential hat.
    Du musst nicht wie im Fitness-Studio die Übungen aus deinem Trainingsplan machen, sondern weißt halt nie, was dran kommt. Du trainierst den ganzen Körper in Gruppen von höchstens 12 Leuten und der Trainer läuft die ganze Zeit herum und passt auf und korrigiert.

    Das fand ich halt richtig gut.
    Das glaube ich dir. Klingt auch gut und man motiviert sich bestimmt gegenseitig

  6. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.602

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich schneie hier mal rein, bestimmt könnt ihr mir gute Empfehlungen geben. Ich würde gern mein Essverhalten (vorrangig die Kalorien), mein Gewicht und mein Training tracken und suche dafür eine App.

    Mir ist wichtig:
    -ein großer Lebensmittelkatalog
    -dass ich täglich mein Gewicht eingeben kann
    -dass ich Trainingseinheiten eintragen kann und die dann bei der kalorienbilanz berücksichtigt werden

    Relativ kurzfristig möchte ich die letzten beiden Schwangerschaftskilos verlieren, danach würde ich aber alles gern auch langfristig im Blick behalten.

    Was nutzt ihr? Was findet ihr gut?

  7. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.455

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Fddb

  8. V.I.P. Avatar von Silverbabe
    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    16.238

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    YAZIO
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  9. Addict Avatar von _Nola_
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    2.070

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Silverbabe Beitrag anzeigen
    YAZIO
    +1

  10. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.563

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Kann irgendeine dieser Apps auch stillen berücksichtigen? (Ich glaube, das habe ich schon mal wo gefragt, die Antwort weiß ich aber nicht mehr.)

  11. V.I.P. Avatar von Silverbabe
    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    16.238

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Kann irgendeine dieser Apps auch stillen berücksichtigen? (Ich glaube, das habe ich schon mal wo gefragt, die Antwort weiß ich aber nicht mehr.)
    YAZIO kann es nicht, es fordern hier aber schon einige Userinnen:

    Option fur Schwangerschaft & Stillen - YAZIO (DE)

    Übrigens, weil dort einige schreiben, dass sie was zahlen. Es gibt eine pro-Version, die man aber nicht unbedingt braucht. Bei mir hat sich alles ohne bezahlversion ausgereicht.

    Edit: YAZIO selbst sagt, einfach das kalorienziel manuell anpassen:

    Kalorienziel manuell anpassen bei Schwangerschaft oder Stillen

  12. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    6.152

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich hab FDDB und da kann man Stillen eingeben.

    Je nach Ausgangsgewicht muss man da aber mit den Werten für Sport aufpassen, bei ernsthaftem Übergewicht geht die App davon aus, dass jeder Handschlag IMMENSE Kraft kostet und spuckt traumhaft geile, aber leider völlig lächerliche Werte aus. Die Grenze scheint da bei round about 95 Kilo zu liegen (mit Freundinnen rumprobiert), ab da wird der von der App veranschlagte Kalorienverbrauch wirklich ein wenig albern. Aber wenn man das weiß und entsprechend andere Zeiten eingibt, dann ist auch das kein großes Problem mehr.

  13. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.841

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    ich hab beide apps schon genutzt.
    zuletzt yazio, weil diese die bewegungsdaten von meiner garmin übernommen hat (sogar ohne die pro-version mit folgendem trick: garmin mit apple health koppeln und die aktivitätsdaten dorthin exportieren und dann yazio mit apple health koppeln und die aktivitätsdaten übernehmen.)

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  14. V.I.P. Avatar von Silverbabe
    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    16.238

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    schnaengs, das ich für meine Mutter und Polar Flow auch so gemacht.

    Ich habe aktuell kein fitnessarmband, ich hätte wenn gern eins, was möglichst schmal ist, da ich auch meine normale Armbanduhr weiter tragen möchte.

  15. Senior Member
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    5.602

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ok, eine von beiden wird es dann wohl. Danke für die Tipps!

  16. Ureinwohnerin Avatar von Indigo
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27.744

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Flashmuellarin Beitrag anzeigen
    Ich schneie hier mal rein, bestimmt könnt ihr mir gute Empfehlungen geben. Ich würde gern mein Essverhalten (vorrangig die Kalorien), mein Gewicht und mein Training tracken und suche dafür eine App.

    Mir ist wichtig:
    -ein großer Lebensmittelkatalog
    -dass ich täglich mein Gewicht eingeben kann
    -dass ich Trainingseinheiten eintragen kann und die dann bei der kalorienbilanz berücksichtigt werden

    Relativ kurzfristig möchte ich die letzten beiden Schwangerschaftskilos verlieren, danach würde ich aber alles gern auch langfristig im Blick behalten.

    Was nutzt ihr? Was findet ihr gut?
    Flashi!!! Hallo

    Hast du denn einen Fitness-Tracker? Ich bin ja sehr zufrieden mit meiner Fitbit und der App dazu. Darüber kann man auch Kalorien tracken.



  17. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.455

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich finde Euch sportlich alle sehr ambitioniert und vorbildlich.

    Mein Ziel ist es, dass ich trotz Small Fibre Neuropathie/Fibromyalgie/Fatigue (oder gerade deshalb) mehr regelmäßige Bewegung zusätzlich zum Tanzen in meinen Alltag einbaue.
    Derzeit ist bei mir nach der Arbeit nichts mehr drin. Aber ich gehe jeden Tag 20-30min spazieren. Ich versuche schon länger zu gehen, auch wenn ich dann entsprechend abends länger arbeite, aber es ist besser als nichts.
    Trotzdem macht es mir Sorgen, dass Bewegung der Faktor ist, an dem ich zu wenig für meine Gesundheit tue.

  18. Addict Avatar von Traumregen
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    2.547

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Hast du schonmal Yoga versucht? Meine Erfahrung ist, dass sich das durch massige gute YT videos am angenehmsten fuer alle Level der Sportlichkeit am besten ohne grossen Aufwand aber mit gutem Fortschritt in den Alltag integrieren laesst Und es gibt ja auch so viele Formen, je nach Geschmack.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  19. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.455

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Yoga und Pilates interessieren mich, aber ich muss halt immer noch hingehen, wenn ich mich nach der Arbeit nur danach fühle bald ins Bett zu gehen und keine Menschen mehr sehen mag. Das ist irgendwie das Problem.

    Aber ich checke mal die Angebote.

    Oder halt Rehasport auf Rezept.

  20. Member Avatar von pilzfee
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    1.503

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    .
    Wer lebt stört.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •