Antworten
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 368
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Aufgrund der ganzen crossfit Beiträge, hat jemand Lust auf einen eigenen thread? 😃

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Aufgrund der ganzen crossfit Beiträge, hat jemand Lust auf einen eigenen thread? 😃
    JAAAA.



  3. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von x:y Beitrag anzeigen
    Oooh, Nola. Das ist doch aber eine sehr schöne Motivation, sich zusammenzureißen.
    Pilates wollte ich gestern im Fitnessstudio ausprobieren, weil mein Yogakurs am Samstag abgesagt wurde und ich dachte, dass das ein Ersatz sein könnte. Leider waren dann so viele Leute da, dass ich einfach nur etwas Cardio gemacht habe. Aber meine Kollegin hat so von Pilates geschwärmt, dass ich das nächste Woche unbedingt mal ausprobieren will.
    Ich mag Pilates sehr, aber hatte bisher auch nur zwei Trainerinnen, weiß nicht, ob es generell so viel Spaß macht oder nur bei denen

    Ja, das Hochzeitskleid ist der beste Motivator bisher Generell freue ich mich jetzt schon wieder auf den Sommer, weil eine ganze Menge Klamotten mir jetzt wieder gut passt.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich habe jetzt in meiner App geplant, was ich gleich in der Kneipe trinke. Fühlt sich minimal essgestört an. Aber ohne etwas Disziplin tut sich halt nichts.

    Ich rechne mir als Bewegung heute 3h spazieren an, ich war mit Unterbrechungen 6h unterwegs und gleich zur Kneipe laufe ich auch zu Fuß.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich überlege mir auch oft vorher, was ich esse oder trinke wenn ich mit Freunden unterwegs bin. Gerade Alkohol haut ja voll rein.

    Der Januar lief ja so gut bei mir, der Februar ist eher bescheiden bisher. Ich hab ständig Gelüste und will mir "nur heute mal" was gönnen. Motivation, wo bist du.

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von kaikoura Beitrag anzeigen
    Ich überlege mir auch oft vorher, was ich esse oder trinke wenn ich mit Freunden unterwegs bin. Gerade Alkohol haut ja voll rein.
    so geht es mir auch. ich trinke gott sei dank so gut wie nix, aber ich muss mir immer vorher die speisekarte angucken und grüble zwei wochen vorher schon, was ich essen könnte.

    und februar läuft auch total bescheiden bei mir momentan. ich muss mir dann immer sagen, "von 3 tagen gesund essen nimmst du keine 30 kg ab, also nimmst du von 3 tagen ungesund essen auch keine 30 kg zu." es frustriert mich trotzdem.
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Mir vorher genau zu überlegen, was ich esse und trinke, wenn ich mit Freunden unterwegs bin, geht mir persönlich tatsächlich zu weit. Ich weigere mich, dass mein Sozialleben so sehr von dem ganzen Sch**ß überschattet wird Alkohol ist bei mir aber auch für gewöhnlich mit sehr viel Tanzen verbunden, das macht die Sache kalorientechnisch ein wenig entspannter.

    Ansonsten läuft es gerade ganz gut, aber laaangsam. Zunehmen ist so viel einfacher, ein Elend ist das!

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    dass es immer so LANGSAM ist, regt mich auch auf. das einzig gute am höheren gewicht war, dass ich ohne probleme 1 kg die woche abgenommen hab. sowieso, ich bin so neidisch auf leute, die nur aufhören müssen, limo/saft/cola zu trinken und schon schmilzt das fettgewebe weg. wenn man schon alles abwiegt und auf gesündere varianten umgestiegen ist, ist es nur noch eine qual.
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Beim Essen gehen plane ich auch nicht im Voraus. Ich finde eh schon so nervig, dass ich alles abwiege. Mache es aber noch relativ gewissenhaft.
    Meine Crossfit-Stunde war leider kein Crossfit sondern 'einfach' HIIT Training. Ich habe bei Urban Sports nach Crossfit gesucht und es wurde mir angezeigt, deshalb habe ich es einfach geglaubt. Es war aber trotzdem total super und hat richtig viel Spaß gemacht, obwohl es unfassbar anstrengend war. Ich habe die Stunde auf gestern vorgezogen, weil ich den Nachmittag doch frei hatte und habe dafür heute sportfrei. Ich habe mich dort direkt auch mit einer anderen Teilnehmerin für Mittwoch verabredet. Mal gucken, wie das wird. Morgen gehe ich dann zum Yoga und hoffe, dass das Dehnen ein bisschen gegen den Muskelkater hilft. Am Donnerstag fahren wir dann für ein verlängertes Wochenende nach Amsterdam und ich hoffe, dass ich mir nicht zu viel gönne. Ich werde auf jeden Fall versuchen, mich zu zügeln.
    "buy me lady", said the frock, "and i will make you into a BEAUTIFUL and WHOLE and COMPLETE human being." "do not be silly", said the man, "for a frock alone cannot do that." "TRUE!", said the lady,"i will have the shoes and the bag as well."

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Mir vorher genau zu überlegen, was ich esse und trinke, wenn ich mit Freunden unterwegs bin, geht mir persönlich tatsächlich zu weit. Ich weigere mich, dass mein Sozialleben so sehr von dem ganzen Sch**ß überschattet wird Alkohol ist bei mir aber auch für gewöhnlich mit sehr viel Tanzen verbunden, das macht die Sache kalorientechnisch ein wenig entspannter.

    Ansonsten läuft es gerade ganz gut, aber laaangsam. Zunehmen ist so viel einfacher, ein Elend ist das!
    Bei mir ist ja tanzen (mit Partner) und Alkohol sehr strikt getrennt. Macht einfach weniger Spaß, sobald die Koordination abnimmt. Dafür muss ich etwas essen, wenn ich viel tanze.
    Bei mir gibt es Anlässe, da will ich auf nichts achten und andere, da mag ich socializen aber mir dadurch nicht meine ganze Bilanz kaputt machen lassen. Wenn ich jetzt 3 Abende in der Woche sagen würde, heute esse und trinke ich, was ich will, würde ich nie abnehmen. Letztlich ist ein Grund wieso ich so langsam abnehme, dass es zu viele Anlässe gibt, zu denen ich Ausnahmen mache.

    Alkohol trinke ich ehrlich gesagt am liebsten mit Freunden oder meinem Schwager (der hat eine tolle Whisky Sammlung) zu Hause. Ich laufe auch ungern betrunken alleine nach Hause.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von liorit Beitrag anzeigen
    dass es immer so LANGSAM ist, regt mich auch auf. das einzig gute am höheren gewicht war, dass ich ohne probleme 1 kg die woche abgenommen hab. sowieso, ich bin so neidisch auf leute, die nur aufhören müssen, limo/saft/cola zu trinken und schon schmilzt das fettgewebe weg. wenn man schon alles abwiegt und auf gesündere varianten umgestiegen ist, ist es nur noch eine qual.
    So ist es hier auch gerade. Im Januar flogen die kgs nur so weg und jetzt geht gar nichts mehr bzw. Zyklus und Wassereinlagerungen sei Dank, sind es gerade wieder 1,5 kg mehr auf der Waage Das nervt echt sehr!

    Alkohol lasse ich noch weg. Zum einen wegen der Kalorien, aber auch, weil ich merke, dass es mir richtig gut tut. Das plus Joggen hat mir mental-health-technisch ein bisher wunderbares Jahr 2020 beschert.
    Geändert von _Nola_ (11.02.2020 um 11:04 Uhr)

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Mir vorher genau zu überlegen, was ich esse und trinke, wenn ich mit Freunden unterwegs bin, geht mir persönlich tatsächlich zu weit. Ich weigere mich, dass mein Sozialleben so sehr von dem ganzen Sch**ß überschattet wird
    Dem kann ich nur zustimmen.
    Wenn ich weiß, dass ich am Abend unterwegs bin oder zum Kaffee und Kuchen bei Oma eingeladen bin, dann verzichte ich lieber auf das Frühstück, als mich da dann einzuschränken. Das hat bei mir immer gut funktioniert. Ansonsten sehe ich das als Re-Feed-Day an. Das tut dem Körper auch mal ganz gut.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Kein Frühstück! Das ist für mich der Vorhof der Hölle.

  14. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    ohne frühstück geht bei mir auch gar nichts. vermutlich ist das nur konditionierung, aber ohne frühstück werde ich auch gar nicht richtig wach und sitze immer noch so halb komatös da. wenn ich nirgendwo hin muss, kann ich auch mal 2-3 stunden das frühstück aufschieben, aber vor der uni nix essen ist eine sehr schlechte idee. das nevt mich bisschen, dass ich dann beim intervallfasten immer schon vor dem schlafen gehen diese laaange fastenpause habe. da habe ich dann auch die schlimmsten gelüste und lande eigentlich fast jede nacht bei worldofsweets oder so und will mir ein riesiges fresspaket bestellen.
    weniger bitch, mehr sonnenblume! 🌻

  15. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Frühstück hab ich schon in der Grundschule abgeschafft, aber davon ab halte ich es so wie Riddra. Wenn abends was ansteht, dann gibt es den Tag über und den Tag danach entsprechend weniger, das passt schon. Aber ich bin da auch empfindlich inzwischen, es beginnt jetzt Jahr 4 in dem sich gefühlt alles nur um Essen, Kalorien, Sport, irgendwie verzweifelt versuchen, wenigstens nicht zuzunehmen, wenn schon sonst nix mehr geht, dreht und ich verbiete und verbitte es mir wirklich, dass mein Sozialleben da auch noch reingezogen wird.

    Aber Essen ist eh viel besser zu handeln für mich als trinken. Ich merks immer wieder, für mich ist eine der größten Herausforderungen, meine Kalorien nicht "nebenbei" zu trinken. Cola und Konsorten sind mir relativ wurscht, aber ich bin so dermaßen scharf auf Chai Latte, Latte Macchiato, Cappus, lustige bunte Kakaos mit Sirup, dieser ganze Kram. Und das haut ja auch richtig rein. War heute morgen eine Stunde beim Bäcker, weil ich Aufenthalt hatte - nichts zu essen zu erwerben fiel mir leicht, nicht noch 5 weitere Chais zu trinken hingegen war harte Arbeit. Möp.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Bei mir funktioniert es halt gar nicht tagsüber zu hungern, nur damit ich Abends voll reinhauen kann.

    Und die getrunken Kalorien bedeuten mir am wenigsten, ich trinke selten Alkohol, mag keine Milch, Cola auch nicht, nur im Urlaub mag ich gerne frisch gemachte Säfte und Smoothies.

    Die Frage ist halt auch, wie viele Abende in der Woche trefft ihr Euch mit Freunden?

  17. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Es sollte auch keine Bekehrung werden Jeder so, wies passt.

    Zum essen gehen treffe ich mich so im Schnitt alle 2 Wochen, zumindest in den kalten Monaten. Im Sommer eher einmal die Woche. Aber es gibt dazwischen relativ oft die Möglichkeit, mit irgendwem kurz einen Kaffee trinken zu gehen und da sind wir dann wieder bei meinem Latte-Macchiato-Problem *hust Beim letzten Treffen zuhause auf der Couch gabs Coke Zero für alle und keine Knabbereien - sehr diszipliniert und so, hat mir dann aber für die eine am Tisch leid getan, die nicht drauf achten muss und den ganzen Abend dann nichts zu knabbern angeboten bekommen hat von mir, weil schlicht nichts im Haus war, aus Gründen. Fand ich irgendwie auch nur so semi-befriedigend, auch wenn sie es sehr supportiv und mit Fassung getragen hat.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Bei mir kann das schon mal locker 3 mal die Woche sein, also zu oft um immer zu sagen, heute achte ich auf nichts.

    Heute Abend zb. ein Essensdate. Da bestell ich einfach nicht das fettigste, was es gibt und will auch nicht Kalorien im gleichen Umfang wie eine Hauptmahlzeit noch vertrinken. Alkohol ist eh raus, wenn ich tags drauf arbeite.

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Ich bin SO froh, wenn nächste Woche mein Pilates-Kurs endlich anfängt. Mein Rücken wird es mir danken.

    Und nach ewigem Herumgegrüble hab ich mich jetzt bei functional fitness angemeldet und werde dort jetzt jede Woche einmal sterben. :/ Hab echt ein bisschen Sorge, ob das so eine gute Idee war.


  20. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2020 - auf ins neue jahr!

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich bin SO froh, wenn nächste Woche mein Pilates-Kurs endlich anfängt. Mein Rücken wird es mir danken.

    Und nach ewigem Herumgegrüble hab ich mich jetzt bei functional fitness angemeldet und werde dort jetzt jede Woche einmal sterben. :/ Hab echt ein bisschen Sorge, ob das so eine gute Idee war.
    yay das wird bestimmt gut und nach ein paar Wochen stirbst du auch nicht mehr ganz so schlimm Oder was sind die Bedenken?

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •