Antworten
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 191
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Das fällt ja ganz klar unter high intensity und da liegt die Empfehlung bei 75 min/Woche. Also, es liegt in deiner Hand
    Ok, ich hoffe mein Freund macht weniger Überstunden in der nächsten Zeit...

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    danke schon mal für die antworten!

    mir ist noch eingefallen, dass ich seit der geherei zumindest kaum noch rückenprobleme habe. da hatte ich sonst ab und an mal schmerzen.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Aber mal ehrlich, was -außer Sex- würde denn taugen, um auch das Herz zu trainieren?

    Laufen ist für mich raus, weil ich damit nicht klarkomme und wegen der Small Fiber Neuropathie auch nur low intensity Sport machen soll (eigentlich ist ja die Empfehlung vom Arzt in etwa viel Spazieren gehen).
    Schwimmen wäre noch gut, aber ist umständlich und wegen Corona nicht möglich.

    Würde Fahrradfahren denn reichen?
    Evtl. wollen wir Badminton oder Tischtennis spielen.
    Ich hab noch so ne Stepper-Bank, die ich erst 2mal benutzt habe und früher hatte ich ein Mini-Trampolin, aber das habe ich aus Platzgründen ausquartiert.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    oh, wer ist denn inaktiv?

    @aku, mir wurde im zuge einer herzuntersuchung radfahren als geeignet erklärt. vielleicht weniger spazierenfahren, sondern mit drauf achten, wo der puls unterwegs ist.

    bei mir läuft es weiterhin gut. ich esse unter der woche frühestens um 14.00, das klappt mittlerweile gut und tut mir auch gut. auch darauf zu achten, dass ich mich so gesund wie für mich möglich ernähre, funktioniert mittlerweile ohne größere anstrengungen - hilfreich ist natürlich, so wenig wie möglich ungesundes daheim zu haben.
    gerade wurden meine blutwerte angeschaut, die sind schön, das freut mich sehr.

    die kilos gehen runter, langsam und das macht mich manchmal ungeduldig, im großen u ganzen weiß ich, dass das der gesündere weg ist.
    was noch optimiert werden muss, sind regelmäßige sport einheiten und auch rückenübungen. ich mach für den rücken schon was, ich bin allerdings noch nicht zufrieden.
    mal sehen wie es kommende woche klappt.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich mach ja jetzt einfach etwas weniger carbs, vollkorn und immer Eiweiß und Fett dazu, und das klappt viel besser als frühere Low Carb Versuche bei denen ich mich schwach, hungrig und schwindelig gefühlt habe. Das gute ist, ich bin satter und habe jetzt in 2 Wochen 1kg runter (davor hat es ja sehr stagniert). Ich hoffe das geht so weiter.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Aku, wenn du kein high intense Sport machen darfst, fällt doch alles weg oder? Wenn du das nicht machen solltest, würde ich es auch lassen und einfach weiterhin ordentlich spazierengehen.
    Und ich frage mich ernsthaft, wie high intense Sex aussieht. Ich mein, man hat doch nicht 30 Minuten Sex mit einem Puls von 130?! Oder doch? Oh nein, mein Kopfkino startet....

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich soll keinen Sport machen, der meine Symptome verschlimmert, und das muss ich mehr so ausprobieren. Joggen tut mir nicht gut, CrossFit wäre auch nichts. Also ich will was machen, wobei ich ins Schwitzen komme, aber nichts, was mir als total hart angepriesen wird.

    Ich baue komischerweise schnell Muskeln auf, und habe im Fitness Studio dadurch regelmäßig die Gewichte gesteigert. Bis es mir dann die ganze Zeit schlecht ging. Da habe ich nicht das passende Maß gefunden.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Ein Kardiologe hat einer Freundin gesagt, dass das Herz ein Muskel ist, der trainiert werden möchte. Spazierengehen ist nett, aber das Herz muss auch mal "schneller schlagen". Ich habe mich als Studentin immer relativ fit gefühlt, als ich so viel gegangen bin (war aber auch recht schnell unterwegs)?!
    Interessant, dass das hier grade Thema ist. Ich bin nicht komplett untrainiert (habe vor Corona zweimal die Woche eine Stunde Zumba gemach, plus Joggen). Seit Corona natürlich kein Zumba mehr, aber Youtube-Workouts und Joggen, aber trotzdem geht mein Puls immer irre hoch. Vorhin war ich wieder laufen, und ich laufe wirklich nicht schnell, ich bemühe mich um ein langsames, aber konstantes Tempo, und mein Fitnessarmband ist wieder durchgedreht. Ab Puls 160 vibriert es konstant um mich zu "ermahnen", Höchstwert waren heute 184. Ich hab mir dann eben beim Laufen auch die Frage gestellt ob das gut ist für das Herz, eben weil es ein Muskel ist und vielleicht trainiert werden will oder ob ich mir Gedanken machen und das beim Arzt mal ansprechen sollte (meine Großeltern sowie meine Mutter hatten alle Herzerkrankungen, Bluthochdruck und so, daher hab ich immer Angst das vererbt bekommen zu haben - bisher waren aber bis auf zu hohes Cholestern immer alle Untersuchungen total normal). Ich fühl mich aber währenddessen nicht schlecht oder so, als würde mir das Herz aus der Brust springen oder ähnliches...ganz komisch.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich finde Indoor Cycling als Cardiotraining perfekt. Das ist ja explizit ein Training, das auf die Einhaltung bestimmter Pulsbereiche ausgerichtet ist (je nachdem ob man eine Intervallstunde fährt, Grundlagenausadauer oder Berge). Das trainiert zum
    einen sehr gut das Gefühl für den eigenen Puls und zum anderen kann man durch Regulierung des Widerstandes direkt ins Training eingreifen.
    #spinningwerbestranger

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    In dem Zusammenhang hatte ich das Forum ja bereits in Empfehlungsthread nach klappbaren Heimtrainern gefragt. Für was anderes ist in der 2-Zi-Wohnung kein Platz. Und der müsste wahrscheinlich auch in der Küche aufbewahrt werden.

    Woanders als in meiner Wohnung sehe ich mich vor nächstem Jahr nirgends indoor-radeln.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    In dem Zusammenhang hatte ich das Forum ja bereits in Empfehlungsthread nach klappbaren Heimtrainern gefragt. Für was anderes ist in der 2-Zi-Wohnung kein Platz. Und der müsste wahrscheinlich auch in der Küche aufbewahrt werden.

    Woanders als in meiner Wohnung sehe ich mich vor nächstem Jahr nirgends indoor-radeln.
    Was spricht gegen Outdoor-Radeln gegebenenfalls halt mit Brustgurt und Pulsuhr, wenn man die Werte braucht/will? Wenn du so untrainiert bist, dann reichen ja normal flache Strecken eh erstmal aus, da braucht’s keinen Antritt am Berg. Und wenn man denn unbedingt sprinten will, geht das ja auch in der Ebene.
    Don’t believe everything you think.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Was spricht gegen Outdoor-Radeln gegebenenfalls halt mit Brustgurt und Pulsuhr, wenn man die Werte braucht/will? Wenn du so untrainiert bist, dann reichen ja normal flache Strecken eh erstmal aus, da braucht’s keinen Antritt am Berg. Und wenn man denn unbedingt sprinten will, geht das ja auch in der Ebene.
    Hier gibt es keine flachen Strecken.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Hier gibt es keine flachen Strecken.
    Genau. Und ich bin eigentlich gar nicht so untrainiert.

    Nochmal zum Verständnis. Ich habe eine Nervenschädigung, und wenn ich irgendwie "zu viel" mache (was verdammt schwer einzuschätzen ist), bekomme ich Schmerzen im ganzen Körper (wie bei Grippe), die dann leider auch meinen Schlaf beeinträchtigen.

    Also, im Sommer finde ich draußen radeln gut, aber in der kalten Jahreshälfte (oder 3/4 des Jahres) finden meine kaputten Nerven zu viel Kälte auch nicht toll. Deshalb sind meine Sportmöglichkeiten dann begrenzt. Obwohl ich mich auch dann zu Spaziergängen mit 100 Schichten Klamotten zwinge.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Vorhin war ich wieder laufen, und ich laufe wirklich nicht schnell, ich bemühe mich um ein langsames, aber konstantes Tempo, und mein Fitnessarmband ist wieder durchgedreht. Ab Puls 160 vibriert es konstant um mich zu "ermahnen", Höchstwert waren heute 184. Ich hab mir dann eben beim Laufen auch die Frage gestellt ob das gut ist für das Herz, eben weil es ein Muskel ist und vielleicht trainiert werden will oder ob ich mir Gedanken machen und das beim Arzt mal ansprechen sollte (meine Großeltern sowie meine Mutter hatten alle Herzerkrankungen, Bluthochdruck und so, daher hab ich immer Angst das vererbt bekommen zu haben - bisher waren aber bis auf zu hohes Cholestern immer alle Untersuchungen total normal). Ich fühl mich aber währenddessen nicht schlecht oder so, als würde mir das Herz aus der Brust springen oder ähnliches...ganz komisch.
    Unter der Voraussetzung, dass das Armband korrekt arbeitet:
    Es gibt tatsächlich auch eine Überlastung des Herzens. Fürs erste kannst du deinen Maximalpuls mit 220-Alter in Jahren errechnen. Der Traininspuls sollte bei ca. 70% des Maximalpulses sein.
    Der Anstieg des Pulses beim Training zeigt, dass du an deiner aktuellen Leistungsgrenze bist. Im Ausdauersport spricht viel dafür, häufiger kurze Strecken zu laufen. Wenn dein Puls z.B. nach 10 km in Richtung Maximalpuls schiesst, dann würde ich statt 1x/Woche 10 km, 3/Woche je 7-8 km laufen.


    ein paar Faustformeln findest du hier:
    Herzfrequenz: Der ideale Trainingspuls | WOMEN'S HEALTH
    Pulsformel fur Frauen: Frauen laufen anders - FIT FOR FUN
    genauer geht es mit einer expliziten Leistungsdiagnostik, die aber für den Alltagssportler eher drüber ist.
    Die familiäre Vorbelastung kannst du ja trotzdem beim Hausarzt ansprechen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Genau. Und ich bin eigentlich gar nicht so untrainiert.

    Nochmal zum Verständnis. Ich habe eine Nervenschädigung, und wenn ich irgendwie "zu viel" mache (was verdammt schwer einzuschätzen ist), bekomme ich Schmerzen im ganzen Körper (wie bei Grippe), die dann leider auch meinen Schlaf beeinträchtigen.

    Also, im Sommer finde ich draußen radeln gut, aber in der kalten Jahreshälfte (oder 3/4 des Jahres) finden meine kaputten Nerven zu viel Kälte auch nicht toll. Deshalb sind meine Sportmöglichkeiten dann begrenzt. Obwohl ich mich auch dann zu Spaziergängen mit 100 Schichten Klamotten zwinge.
    Ja gut, wir haben ja jetzt Sommer. Und ich dachte, du lebst nahe der Grenze zu den Niederlanden, das ist ja nun nicht gerade das Alpenvorland. Aber wenn du eh schon gute Ausdauer hast, dann sind ein Hügel oder zwei ja kein Problem. Also gerade zur Zeit spricht doch nichts dagegen, es zumindest mal auszuprobieren?
    Don’t believe everything you think.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Ja gut, wir haben ja jetzt Sommer. Und ich dachte, du lebst nahe der Grenze zu den Niederlanden, das ist ja nun nicht gerade das Alpenvorland. Aber wenn du eh schon gute Ausdauer hast, dann sind ein Hügel oder zwei ja kein Problem. Also gerade zur Zeit spricht doch nichts dagegen, es zumindest mal auszuprobieren?
    Ja, ein neues Fahrrad steht auch auf der Einkaufsliste. Aber deshalb kann ich mich ja trotzdem langfristig auch für einen Heimtrainer interessieren, oder?

    Verstehe jetzt nicht, wieso auf die Frage so blöd reagiert wird.

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ja, ein neues Fahrrad steht auch auf der Einkaufsliste. Aber deshalb kann ich mich ja trotzdem langfristig auch für einen Heimtrainer interessieren, oder?

    Verstehe jetzt nicht, wieso auf die Frage so blöd reagiert wird.
    Ok. Ich bin dann mal raus. Wünsch dir alles Gute.
    Don’t believe everything you think.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Und ohne über Geografie streiten wollen, diese Stadt ist wirklich sehr hügelig und buckelig, es geht echt überall auf oder ab. Und die höchste Erhebung der Niederlande ist gleich bei uns.

    Klar ist nicht Alpenvorland, aber ich kenne echt viele Leute, die hier nicht gerne fahren. Ich vermisse manchmal das Münsterland, wo mein altes Fahrrad im Dauereinsatz war, aber für hier bräuchte ich schon ne richtige Gangschaltung.

    Vor Corona habe ich mehrere Stunden in der Woche so richtigen schweißtreibenden Sport gemacht. Der mir halt auch Spaß gemacht hat.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich muss auch sagen, dass Radfahren hier wirklich nicht viel Freude bringt, außer man liebt Sport. Man fährt erstmal einen Hügel steif auf, um dann bremsend wieder runterzudüsen. Radfreundlich ist die Stadt auch nicht so sehr.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Ich muss auch sagen, dass Radfahren hier wirklich nicht viel Freude bringt, außer man liebt Sport. Man fährt erstmal einen Hügel steif auf, um dann bremsend wieder runterzudüsen. Radfreundlich ist die Stadt auch nicht so sehr.
    Mir scheint es aber außerhalb der Stadt mehr die andere Richtung als die Niederlande eher flacher zu sein, und das habe ich führ Fahrradtouren mal ins Auge gefasst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •