Antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 191
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Ok. Ich bin dann mal raus. Wünsch dir alles Gute.
    Ja, wieso bekommt man denn immer so viele Antworten auf Fragen, die man nicht gestellt hat.

    Fahrradfahren ist gut, check.
    Oh und ich interessiere mich auch für einen Heimtrainer...
    Ja, wieso denn? Du kannst doch draußen radeln.

    Wird es jetzt deutlich was an so einer Konversation dämlich ist?

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    @sommerlinde: danke für die Ausführungen. Das Ding ist halt: ich habe wieder mit Intervallen angefangen, also meinetwegen 5 Minuten laufen, eine Minute gehen. Einfach zum wieder reinkommen (ich laufe im Herbst/Winter zB gar nicht). Und selbst bei diesen kurzen Intervallen geht er so arg hoch. Das war aber auch schon so, als ich noch wirklich regelmäßiger laufen war (vor Corona). Mich wundert es nur immer wieder aufs Neue....

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    @sommerlinde: danke für die Ausführungen. Das Ding ist halt: ich habe wieder mit Intervallen angefangen, also meinetwegen 5 Minuten laufen, eine Minute gehen. Einfach zum wieder reinkommen (ich laufe im Herbst/Winter zB gar nicht). Und selbst bei diesen kurzen Intervallen geht er so arg hoch. Das war aber auch schon so, als ich noch wirklich regelmäßiger laufen war (vor Corona). Mich wundert es nur immer wieder aufs Neue....
    Falls du dich auch im Alltag viel bewegst (gehen/Fahrrad statt Auto, Treppe statt Aufzug,...), dann könnte eine ärztliche Abklärung angezeigt sein.
    Im anderen Fall ist es einfach mangelnde Kondition und geht mit regelmäßigen Training weg.
    Was zutrifft, kannst du für dich selbst entscheiden.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Doch, tu ich eigentlich schon. Bin schlank, rauche nicht, trinke nicht....ich hab in zwei Wochen einen Termin beim Hausarzt, dann sprech ich ihn mal drauf an.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich versuche es dieses Jahr auch wieder und kann mich gerade immerhin regelmäßig zu Online-Kursen motivieren. Meine Abnahme ist bisher sehr überschaubar, aber zugenommen habe ich immerhin auch noch nichts. Ich habe auch zum 5. Mal mit Couch to 5k angefangen und versuche, regelmäßig laufen zu gehen. Aber laufe ziemlich langsam und naja, aber auch da denke ich mir gerade einfach: Ich habe es geschafft, mich dazu zu motivieren. Jetzt sollte ich auch mal versuchen, mehr an meiner Ernährung zu drehen. Das ist jedenfalls mal ein vorsichtiger Vorsatz für diese Woche.

    Aku, ich habe mir einen klappbaren Hometrainer bei Aldi bestellt und finde für "einfach mehr bewegen" reicht der. (Und ich stelle ihn bei Sonne manchmal einfach auf den Balkon, weil ich so beim Rad fahren in der Sonne Hörbücher hören kann! )
    "buy me lady", said the frock, "and i will make you into a BEAUTIFUL and WHOLE and COMPLETE human being." "do not be silly", said the man, "for a frock alone cannot do that." "TRUE!", said the lady,"i will have the shoes and the bag as well."

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    klingt super oft muss man einfach mal mit irgendwas anfangen, mehr bewegung, gemütlicher sport, irgendwas halt. ist auf jeden fall schon mal super und eine steigerung zu vorher. mir ging es dann so, dass ich mich in den letzten monaten dann immer mehr gesteigert habe und mittlerweile bin ich richtig sportlich geworden. die idee mit dem hometrainer am balkon finde ich klasse

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Oh, ein Balkon wäre echt toll für sowas.

    Ich hab die Step Bank 2 mal getestet (Rückmeldung der Nachbarn ist die Bitte eine Dämpfungsmatte zu benutzen), aber ich hatte leider zu schaffen mit Zysten und Krämpfen und das hat es irgendwie verstärkt und ich brauchte danach Schmerzmittel.

    Ich bin echt manchmal ratlos, keiner hat Ahnung von Sport bei chronischen Schmerzen, und der Arzt sagt ja nur sowas wie, am besten nur Spazieren gehen...

    Aber ich probiere es wieder, vielleicht muss ich kürzere Einheiten machen, es waren jetzt 20min, das nächste Mal mache ich erstmal nur 10min.

    Aber mein Gewicht geht zur Zeit runter. Ich esse wegen der Insulin-Resistenz jetzt mehr Eiweiß, und mein Reizdarm gewöhnt sich glaube ich langsam dran.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich habe jetzt ca. 2,5 kg runter, seit der IR-Diagnose und habe das Gefühl ich habe schon weniger Unterzuckerungssymptome und Kreislaufbeschwerden, aber das liegt sicher mehr an der Ernährung als an der Abnahme.

    Ich möchte noch 3,5 kg abnehmen, bevor ich nochmal meine Werte bestimmen lasse. Das wären dann gut 8% meines Körpergewichts. Es wäre so toll, wenn ich ich die Werte verbessern könnte.

    Inzwischen bin ich voll geimpft, und wenn nicht die Delta-Welle alles zunichte macht, würde ich wahrscheinlich ab Herbst wieder regelmäßig Paartanz machen.

    Morgen hole ich mein neues Fahrrad ab. Das war gar nicht so leicht eins zu finden, zu den Zeiten, wo normal arbeitende Menschen können, gab es Wartezeiten von bis zu 1,5 Stunden, die Läden sind wie leergefegt und es gab immer nur wenige in meiner Rahmengröße, aber nach 3 Wochen Suche bin ich jetzt zufrieden mit meiner Wahl.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Wow, Aku, das klingt toll. :jipieh!

    Ich habe insgesamt 5 kg abgeommen und bin sooo zufrieden. 2-5 kg sollen noch, aber das hat Zeit. Bei mir geht es eher langsam, da ich keine Kalorien einspare (denke ich), sondern nur die Ernährung umstelle.

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von MissBlurry Beitrag anzeigen
    Interessant, dass das hier grade Thema ist. Ich bin nicht komplett untrainiert (habe vor Corona zweimal die Woche eine Stunde Zumba gemach, plus Joggen). Seit Corona natürlich kein Zumba mehr, aber Youtube-Workouts und Joggen, aber trotzdem geht mein Puls immer irre hoch. Vorhin war ich wieder laufen, und ich laufe wirklich nicht schnell, ich bemühe mich um ein langsames, aber konstantes Tempo, und mein Fitnessarmband ist wieder durchgedreht. Ab Puls 160 vibriert es konstant um mich zu "ermahnen", Höchstwert waren heute 184. Ich hab mir dann eben beim Laufen auch die Frage gestellt ob das gut ist für das Herz, eben weil es ein Muskel ist und vielleicht trainiert werden will oder ob ich mir Gedanken machen und das beim Arzt mal ansprechen sollte (meine Großeltern sowie meine Mutter hatten alle Herzerkrankungen, Bluthochdruck und so, daher hab ich immer Angst das vererbt bekommen zu haben - bisher waren aber bis auf zu hohes Cholestern immer alle Untersuchungen total normal). Ich fühl mich aber währenddessen nicht schlecht oder so, als würde mir das Herz aus der Brust springen oder ähnliches...ganz komisch.
    hey, das ist nicht so unbedingt komisch, weil diese dämlichen daumenregeln (226-alter) oft daneben liegen, v.a. bei frauen. mein maximalpuls z.b. liegt bei ungefähr 210... und nein, ich bin keine 16 neben einer leistungsdiagnostik kannst du natürlich wenn du gesund bist, das zumindest näherungsweise durch mehrere sprints testen (▷ Maximale Herzfrequenz ermitteln | RUNNER'S WORLD) - und wenn du halt von einem falschen maximalpuls ausgehst, dann stimmen die ganzen trainingsbereiche schon nicht mehr. ich liege bei gemütlichen läufen (wenn es nicht gerade knalleheiß ist), bei ca. 156 im schnitt. evtl würde ich das pulsband einfach mal zuhause lassen und in einem gemütlichen tempo laufen gehen, bei dem du noch denken und gut atmen kannst
    Crying was useless now.
    The only time crying ever did any good
    was when there was a man around from
    whom you wished favors.
    (Scarlett O'Hara)


  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen

    Ich habe insgesamt 5 kg abgeommen und bin sooo zufrieden. 2-5 kg sollen noch, aber das hat Zeit. Bei mir geht es eher langsam, da ich keine Kalorien einspare (denke ich), sondern nur die Ernährung umstelle.
    auch nicht schlecht magst du ein bisschen erzählen, was du bei der ernährung alles umgestellt hast? ich bin immer auf der suche nach anregungen.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Ideen aus Beton Beitrag anzeigen
    evtl würde ich das pulsband einfach mal zuhause lassen und in einem gemütlichen tempo laufen gehen, bei dem du noch denken und gut atmen kannst
    Ich will mich mal einklinken und an dieser Stelle fragen: brauch man denn so dringend überhaupt eine Messung vom Puls? Ich laufe mit Unterbrechungen jetzt schon seit Jahren und habe darüber ehrlich gesagt nie nachgedacht. Ich bin immer eher auf Strecke gelaufen, als auf Zeit oder zB. zum Abnehmen. Insofern habe ich meinen Puls nicht groß beobachten wollen. Das ist doch okay, oder tue ich mir damit gesundheitlich was schlechtes?
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich habe aus gesundheitlichen Gründen meine Ballaststoffmenge erhöht, das heißt ich esse pflanzlicher, oft Vollkorn, Hülsenfrüchte, Nüsse. Und dadurch dass ich abwechslungsreicher esse, habe ich weniger Lust auf Sachen, die mir nicht gut tun.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Ich habe aus gesundheitlichen Gründen meine Ballaststoffmenge erhöht, das heißt ich esse pflanzlicher, oft Vollkorn, Hülsenfrüchte, Nüsse. Und dadurch dass ich abwechslungsreicher esse, habe ich weniger Lust auf Sachen, die mir nicht gut tun.
    Also wahrscheinlich sparst Du so auch Kalorien ein, denn Du hast ja abgenommen.

    Die Umstellung klingt gut.

    Ich mache ja auch keinen Zucker und weniger Obst, noch etwas mehr Gemüse (das war schon immer viel), etwas kleinere KH-Portionen, mehr Ballaststoffe, kein/weniger Weißmehl/helle Nudeln/polierten Reis, fast alles Vollkorn und etwas mehr Eiweiß und Fett.

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Also wahrscheinlich sparst Du so auch Kalorien ein, denn Du hast ja abgenommen.

    Die Umstellung klingt gut.

    Ich mache ja auch keinen Zucker und weniger Obst, noch etwas mehr Gemüse (das war schon immer viel), etwas kleinere KH-Portionen, mehr Ballaststoffe, kein/weniger Weißmehl/helle Nudeln/polierten Reis, fast alles Vollkorn und etwas mehr Eiweiß und Fett.
    Hm ich glaube eher nicht. Also wenn ich mein Essen bei Yacio eingebe (wiege zwar nicht alles ab), aber dann habe ich schon ab nachmittags kaum Kcal übrig.
    Ich nehme aber auch sehr sehr langsam ab. 5 kg waren es in 6 Monaten.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich hatte heute das erste Mal Handballtraining, bei dem ich zwischendurch dachte "Joah... Fitness am Arsch" Ist doch ein bisschen anders als Fitnessstudio. Weiß grad nicht, ob ich motiviert oder demotiviert bin, zu meiner alten Form zurückzukommen.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ih war gestern bei einer Ärztin, bei der ich zuletzt ~2016 war, jedenfalls hatte ich da so ziemlich mein höchstgewicht. Bmi fast im adipösen.

    Jetzt bin ich ja im oberen Normalbereich beim BMI.
    Sie hat sich voll gefreut für mich
    Ich kann es mir gar nicht vorstellen, mal so viel gewogen zu haben.

    Im Juli will ich endlich noch die 88 cm Bauchfett erreichen. Eigentlich wollte ich da ja schon im Januar gewesen sein
    Für mich funktioniert seeehr langsam abnehmen auf Dauer wohl deutlich besser
    Aber ich bin trotzdem zufrieden, auch im Schneckentempo kommt man irgendwann ins Ziel.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich bin vorgestern erstes Mal in diesem Jahr einen kompletten 10km-Lauf ohne Stop oder zwischenzeitliches Gehen durchgelaufen. Das hat ganz schön lange gedauert wieder zu dieser Form zurückzufinden. Freue mich aber grad voll, dass es geklappt hat.

  19. Stranger

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    im moment läuft es mit der ernährung meistens gut, aber eine süßigkeit am tag kann ich mir nicht verkneifen, daran muss ich noch arbeiten. inzwischen ist es so, dass ich abends nur eine kleine portion reguläre speise zu mir nehme und mir meinen nachtisch ergiebiger mache, also in form von smoothiebowl mit nussmus. das hilft mir, nachher nix mehr zu naschen. aber am nachmittag gibt es schon mal mannerschnitten oder einen muffin, das könnte dann vielleicht auch noch weg. sport läuft dafür gut, da merke ich, wie mir das körperlich aber auch seelisch gut tut. ich versuche 4-5x die woche zu sporteln und jeden tag auf meine mindestens 10 000 schritte zu kommen.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Woop woop, meine Waist to Height Ratio ist auf 0,49 runter. Das freut mich besonders, weil es ein relevanter Wert für die Insulin-Resistenz ist.
    Ich habe auch einen erneuten Pillenwechsel auf eine reine Gestagen-Pille, da bei mir die Prothrombin Mutation festgestellt wurde. Das macht mir Angst, weil ich die Pille eigentlich nehme, um extrem starke Regelschmerzen und schmerzhafte Zysten zu kontrollieren, aber ich bin gespannt, ob das Auswirkungen auf mein Gewicht hat (und vielleicht auf die Insulin-Resistenz).
    Geändert von Akureyri (26.07.2021 um 09:27 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •