Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 105
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    schon wieder ist ein jahr rum und wir können in einen neuen thread ziehen!
    herzlich willkommen

    fit bleiben & werden, gewicht halten, ab/zunehmen, muskeln aufbauen, ernährung umstellen - was sind eure pläne für das neue jahr?

    ich hab es schleifen lassen, dann kam ne neue alte verletzung dazu und mimimi.....ich war draussen. mein plan ist, wieder mehr clean & vegan zu essen, kombiniert mit intervallfasten. dazu gymondo, das hab ich für mich entdeckt, eh hier durch eine bymse.

    abnehmen, muskeln aufbauen u gesünder ernähren, ich wage mich ans volle programm
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Cool

    cih will erstmal auf die 88 cm bauchumfang kommen. wenn ich da bin (hoffentlich in 2 wochen) mal schauen, wie es läuft und dann schnell auf die 80 cm zu. (hoffentlich ende märz)
    das ist mein "Optisches" ziel


    ich will joggen anfangen und allgemein mehr muskeln und kondition. einen plan dafür habe ich aber noch nicht
    Geändert von melody. (28.12.2020 um 13:00 Uhr)

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Dabei! Und direkt mit einer Frage: mein Mann will dringend "was tun" und weiß überhaupt nicht weiter. Also er will auf jeden Fall 10kg abnehmen, damit die Klamotten wieder passen. er möchte auch beweglicher werden, weil er merkt dass unsere Tochter ihn sonst grad ziemlich abhängt. Er hat im Erwachsenenleben noch nie wirklich Sport gemacht und ist sehr groß und halt deutlich im übergewichtigen Bereich. Momentan kann man nichts machen von dem, was ihm vorschwebt (Badminton spielen gehen, schwimmen, Boxtraining). Fällt euch ein gutes online Programm ein? Oder was ist mit Fit ohne Geräte, würde das passen?
    Es wäre gut wenn man am Anfang nicht viel Ausrüstung bräuchte und man wirklich auf ganz niedrigem Niveau einsteigen kann. Was mit Sprüngen wäre nicht gut, das macht unser Boden nicht mit und seine Gelenke erstmal auch nicht.
    Wir würden das dann gemeinsam 2-3x pro Woche abends machen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich bin wieder dabei, ich halte es noch immer für möglich auf einen BMI unter 25 zu kommen. Dafür müsste ich 4-5kg abnehmen.
    Ich weiß, der BMI ist nicht das beste Maß, aber da ich am liebsten noch schlanker wäre (was eher unrealistisch ist), ist das eine gute Marke.

    Ich habe über Weihnachten bisher nur minimal zugenommen.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich werde wohl dabei sein, das Jahr war im Großen und Ganzen okay, die letzten 3 Monate hab ich es allerdings schleifen lassen und natürlich gleich wieder immens zugenommen. Das muss alles wieder weg und eigentlich noch viel mehr, aber wir wollen es mit den Zielen ja mal nicht übertreiben...

    Muss mal schauen und einen Plan entwickeln, ohne schwimmen (der einzige Sport, der mir Spaß macht und mir nicht die Laune verhagelt) ist das gar nicht so leicht. Aber das Schwimmbad hat seit einem Jahr zu und ich sehe auch nicht, dass es wieder öffnet, solange Corona am Start ist. Wieder jeden Tag auf den Heimtrainer ertrag ich einfach nicht mehr, ich hasse es leider sehr leidenschaftlich. Mal schauen, es wird wohl eine Kombi aus viel Alltagsbewegung, hin und wieder Heimtrainer und Kalorien zählen werden bei mir. Oder was ganz anderes So oder so: Wir lesen uns hier!

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    maedchen: ich würde wirklich einen monat mal gesund essen und in dem grundumsatz bleiben. dazu noch 10000 schritte oder radfahren dazurechnen

    dann würde ich intervallfasten machen

    dann müsste er recht schnell 10 kilo abnehmen. und dann würde ich mit sport schauen. oder schauen, ob ich erstmal nur bei bewegung bleibe.
    oder online-home-workouts. da kenne ich mich für männer nicht aus. flals das getrennt wird.
    ich mag gabi fastner sehr gerne. ich mache die workout, bei denen man nicht "am boden rumturnt". also man "geht" nur auf der stelle. die , die ich mache, sind gut machbar. falls es zu anstrengend ist, muss man ja auch nicht das ganze machen
    Geändert von melody. (28.12.2020 um 12:59 Uhr)

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Essen wird er eh ändern, mit Yazio oder so. Da sind die Baustellen auch sehr klar.
    Aber er ist vollkommen wibbelig und will halt unbedingt "was machen". Ist halt nur die Frage was.
    10.000 Schritte am Tag sind an Arbeitstagen kein Problem, aber die Beweglichkeit fehlt total. Ich hab jetzt mal vorgeschlagen, bei YouTube die Sachen zu machen die unsere Hochschule so im gratis Angebot hat.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Jetzt will er eine Leggins haben.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Maedchen, ich würde fit ohne Geräte empfehlen. Da sieht man (va am Anfang) ziemlich schnell Erfolge, man muss nix investieren und der Plan ist fix (das ist für mich wichtig, das ich mir nix zusammenstellen muss, sondern alles fertig auf dem Silbertablett präsentiert wird).
    Es ist auch ein Ernährungsplan dabei, den hab ich aber nie gemacht, keine Ahnung, ob der gut ist.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Dank Corona geh ich 3/Woche ca. 5km laufen, das möchte ich gern noch etwas ausbauen.
    Und mal wieder ins fit ohne Geräte einsteigen.
    Ich hoffe ja sehr auf den Unisport, bin aber nicht sehr optimistisch, dass der dieses Jahr nochmal seine Türen öffnet.
    Ansonsten hab ich seit Oktober jeden Werktag ca. 1h Hulahoop gemacht; seit die Kinder den ganzen Tag daheim sind, ist das sehr viel weniger geworden

    Mein Ziel dabei: etwas Struktur ins Leben bringen (das tut mir echt garnicht gut, die fehlenden fixen Termine), fitter und definierter werden wäre auch ganz nett.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Maedchen, hat er denn früher mal Sport gemacht? Ich würde ja normalerweise auch immer YouTube bzw. generell online-workouts empfehlen, aber da sollte man schon ein bisschen Vorwissen haben, also in Bezug auf Haltung und saubere Ausführung der Übungen, sonst schadet es im schlimmsten Fall mehr als es nützt. Gerade wenn er eh schon Bedenken in Bezug auf seine Gelenke hat.

    Ich würde da wohl auch erstmal die Alltagsbewegung ausbauen, viel spazieren gehen usw.

    Ansonsten finde ich für Anfänger*innen die walking workouts von Lucy Wyndham-Read auf YouTube gut (10-20 Minuten, abwechselnd eine halbe Minute auf der Stelle gehen und eine halbe Minute leichte Übungen im Stehen ohne Sprünge), aber da muss man auch mit der Ausführung ein bisschen schauen, sie macht einige Übungen nicht mit guter Körperspannung, da muss man dann selbst ein bisschen korrigieren.

    Und ich wär auch gerne dabei. Ich hab vor ein paar Jahren fast 20kg abgenommen, aber durch ne schlechte Phase (ich neige zu emotionalem Essen) sind in den letzten anderthalb Jahren ein paar davon wieder draufgekommen. Langfristig sollen insgesamt noch ~15kg runter, aber ich wär erstmal schon zufrieden, wenn die wieder zugenommen Kilos verschwinden würden.

    Sport geht aus verschiedenen Gründen leider nicht so, wie ich es gerne hätte, aber ich versuche, jeden Tag ein paar Minuten auf dem Laufband zu gehen (laufen schaffe ich nicht) und will bald auch wieder mit walking workouts anfangen.
    Geändert von poppyred (28.12.2020 um 14:38 Uhr)
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    oh ein neuer thread, ich sage mal hallo und möchte gern dieses mal dran bleiben einfach mehr zu machen.

    ich möchte gern abnehmen. ziel sind immer noch 10 kg.
    möchte gern ende des jahres an einem 10 km lauf teilnehmen und mich beim essen auch wieder gesünder ernähren,
    also auch abnehmen, muskeln aufbauen, gesünder ernähren, auch hier das volle programm .)

    würde gern wieder einen laufplan anfangen, weil mir das gut getan hat.
    und erstmal wieder mit dem frühstück und dem mittagessen beginnen. das habe ich am meisten schleifen lassen und damit hat es vor einem jahr auch gut geklappt, bis weihnachten 2019 kam

    danke für die motivierung durch den thread.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich geselle mich auch dazu. War vor drei (?) Jahren mal ein knappes halbes Jahr dabei, hatte damals auch gut geklappt. Der letzte Sommer war super, regelmäßig Fitness und viel Outdoor-Sport. Seit Herbst ist bei mir aber wieder alles eine Katastrophe. Außerdem habe ich jetzt am 7.1. eine OP und dann falle ich ca. 6-8 Wochen aus. Dann habe ich nochmal eine OP und dann falle ich nochmal 6-8 Wochen aus Aber ich melde mich hier trotzdem mal, lese mit und melde mich Ende März wieder
    nein.

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich geselle mich als Neuling ebenfalls dazu .

    Ich habe es leider dieses Jahr ziemlich schleifen lassen und gemerkt, dass ich wirklich eine feste (Präsenz-)Gruppe bzw. einen Präsenzkurs brauche. Ich hoffe, dass das nächstes Jahr wieder möglich sein werde. ("Nur") Spazieren gehen ist mir auf Dauer zu wenig.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Bin neu dabei!
    Meine Ziele: paar Kilo abnehmen, straffer und vor allem fitter werden.
    Die Ernährung muss unbedingt wieder besser werden.

    Vor den Kindern war ich 3x/Woche für Kraft- und Ausdauer im Fitnessstudio. Dazu täglich mit dem Rad zur Arbeit (nur ca 8 km, aber immerhin).

    In der Elternzeit war ich ca 4 Stunden täglich spazieren bzw einfach in Wald, Wiese, Strand mit den Kindern bewegt.

    Meine Schwachstellen: Süßigkeiten, Mangel an Zeit und Schlaf


    felissi: gymondo hatte ich auch überlegt und grüble nun, wie ich das einbauen könnt in meinen Alltag.

    Auf jeden Fall will ich wieder öfter mit dem Rad zur Arbeit. Das ist zwar Hetzerei, morgens erst die Kinder zur Kita bringen, zurück nach Hause, Rad holen und dann los, aber irgendwas ist ja immer

  16. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Ich komme auch mal vorsichtig hoffnungsvoll dazu
    Erstmal würde ich gerne unter die 80 Kg kommen, der nächste Schritt wäre dann ein BMI, der wenigstens in der Nähe von 25 ist. Erreichen möchte ich das durch Intervallfasten, weniger Süßigkeiten und Sport. Ich gehe eigentlich regelmäßig zum Badminton und ins Fitnessstudio, manchmal auch schwimmen, das geht aber im Moment natürlich nicht. Ich suche noch nach einem Sport, den ich ohne Studio/Sporthalle/etc. machen kann, der aber nicht Joggen heißt ;-) Zumindest für die Monate, bis die anderen Sportstätten endlich wieder auf haben.
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Welcome!
    Ninini - Fahrradfahren? Rennrad? Mountainbike?
    nein.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Pünktlich zu Neujahr melde ich mich auch wieder.
    (Auch wenn ich weiß, dass man jederzeit anfangen kann).

    Ich möchte wieder mehr auf meinem Trimmrad fahren und die Hochschulsport-Yoga live Kurse mitmachen. Ansonsten natürlich auch endlich wieder gesünder essen.

    Na ja, das übliche eben. Ich bin im Homeoffice bis auf ein paar gesundheitliche Aussetzer einheitlich ganz gut dabei geblieben. Aber es ist natürlich immernoch auf einem sehr Basic Level. Aber mir geht’s vor allem um Gesundheit.

    Abnehmen wäre natürlich auch nett. Aber nicht höchste Priorität. Möchte mich vor allem gut fühlen.
    Immerhin habe ich dieses Jahr gemerkt, dass mir Sport doch auch gut tut. Neue Erkenntnis ... bis auf einen yogakurs den ich sehr gut fand, hatte ich da sonst nicht.

    Freue mich schon auf mein Trimmrad ab Sonntag/Montag. Und das will was heißen.
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  19. Member

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    Zitat Zitat von coshima Beitrag anzeigen
    Welcome!
    Ninini - Fahrradfahren? Rennrad? Mountainbike?
    Ja, ich glaube, da läuft es drauf hinaus. Ein gutes Fahrrad habe ich mir letztes Jahr schon gekauft und bin damit jetzt auch schon öfters auf Arbeit gefahren. Das geht leider nur selten, weil ich mein Auto teilweise auch auf Arbeit brauche und ich aufgrund der Fahrstrecke (ca. 45 Minuten eine Richtung) nicht fahre, wenn das Wetter richtig blöd ist. Aber ich müsste halt so öfters mal fahren, das wäre schon gut.

    Ich habe noch so einen kleinen Arm- und Beintrainer, ich glaube, wahnsinnig effektiv ist der nicht, aber den kann ich wenigstens beim Lesen benutzen
    Ladies and gentlemen, take my advice: Pull down your pants and slide on the ice.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: fit & trainiert 2021 - motiviert ins neue jahr!

    wie muss ich mir einen Arm- und Beintrainer vorstellen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •