Antworten
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 351
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    spielt mal mit dem Alter.
    Das wird noch richtig witzig nach den Wechseljahren. Nicht.
    Don’t believe everything you think.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Meint ihr der Anteil an Fett ist noch relevant? Ich habe einen höheren, ich tracke sowieso schon seit 2 Wochen zufälligerweise. Und da ich mal mit low carb so gut abgenommen Habe, versuche ich nicht so mega viele KH zu essen. Aber ich komme eher auf viel Fett, als auf viel protein.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Meint ihr der Anteil an Fett ist noch relevant? Ich habe einen höheren, ich tracke sowieso schon seit 2 Wochen zufälligerweise. Und da ich mal mit low carb so gut abgenommen Habe, versuche ich nicht so mega viele KH zu essen. Aber ich komme eher auf viel Fett, als auf viel protein.
    Puh, ich bin keine Ernährungswissenschaftlerin.
    Aber ich glaube das hängt jetzt wieder davon ab, welche fette, und wie Deine Blutfettwerte aussehen. Generell glaube ich nicht, dass es schlimm ist, also Ernährungsformen wie ketogene Ernährung sind ja High Protein und High Fat. Ich denke bei Low Carb ist es normal, dass der Fettanteil etwas hochgeht.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Ich habe das gestern auch mal gemacht und mir zeigt er an etwas über 1800 kalorien bei meinen schritten. ich trage auch eine fitbit und die zeigt mit immer einen verbrauch von 2400-2700 kalorien an den meisten tagen an, cih finde den unterschied krass. als ich sonntag krank im bett lag, waren es laut fitbit dann 2000 kalorien. aber das könnte auch erklären, warum ich mit kalorientracking sonst nie abgenommen habe.
    Krass.
    Meine appleWatch zeigt bei durchschnittlich 15k Schritte ca. 1800kcal am Tag an. Müsste auch halbwegs passen, weil das in etwa meine Zufuhr widerspiegelt.
    Bin aber auch ein Zwerg, mein Grundumsatz ist nicht besonders hoch.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Meine Fitbit berechnet viel weniger Kalorien.
    Mit durchschnittlich 13.000 Schritten pro Tag komme ich ohne zusätzliche Aktivität auf 2000 kcal, Ziel ist 2280, das erreiche ich mit dem, was da so als "Training" gezählt wird oder wenn ich die Aktivzonenminuten voll habe auch ganz gut.
    Bei mir scheint das zu passen, ich habe ausgehend von den Werten nach der letzten Schwangerschaft mit Kalorienzählen 11kg abgenommen, indem ich immer ca. 400 kcal unter dem berechneten Verbrauch geblieben bin.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ballaststoffe generell schon, aber ich weiß nicht, ob sie bei jedem Lebensmittel mit angelegt sind. Mikronährstoffe fehlen sicher bei vielen.
    Also bei sowas wie Obst sind die eher dabei. Fertigprodukte, die man auch selbst anlegen kann deklarieren sie wohl nicht genau.

    Und die Pro Version ist dann besser, um die Gesamtmenge Mikros zu sehen.
    Danke dir, Akureyri. Du benutzt fddb, oder?
    Ich habe heute mal spaßeshalber meinen Kalorienbedarf ausgerechnet und das wären 1640 kcal. Ich würde elendig verhungern, glaube ich.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Danke dir, Akureyri. Du benutzt fddb, oder?
    Ich habe heute mal spaßeshalber meinen Kalorienbedarf ausgerechnet und das wären 1640 kcal. Ich würde elendig verhungern, glaube ich.
    Ja, genau, fddb.

    Was habe ich denn eingestellt, dass ich so viele Kalorien habe?

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Meine Fitbit berechnet viel weniger Kalorien.
    Mit durchschnittlich 13.000 Schritten pro Tag komme ich ohne zusätzliche Aktivität auf 2000 kcal, Ziel ist 2280, das erreiche ich mit dem, was da so als "Training" gezählt wird oder wenn ich die Aktivzonenminuten voll habe auch ganz gut.
    Bei mir scheint das zu passen, ich habe ausgehend von den Werten nach der letzten Schwangerschaft mit Kalorienzählen 11kg abgenommen, indem ich immer ca. 400 kcal unter dem berechneten Verbrauch geblieben bin.
    Wie kommt das denn wohl? Ich habe nur größe und Gewicht angegeben. Ich mache eher selten Sport und Schritte so zwischen 7 und 14t.

    Pulstechnisch bin ich permanent in der fettverbrennung im normalzustand laut fitbit. Ist das bei dir auch so?
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Fettverbrennung fängt bei mir erst bei 107/min. an. Mein Ruhepuls liegt bei 60/min.
    Mir kommt 107 zwar relativ hoch vor, da muss ich mich schon ganz schön bewegen, um so hoch zu kommen.
    Ich bin jedenfalls durchgehend drunter, wenn ich nicht gerade schnell laufe oder so.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Stimmt auch gar nicht, was ich geschrieben habe, sorry. Fettverbrennung ist bei mir ab 92
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Meine Fitbit (erste Generation damals) war auch sehr weit über dem was mir die Polar (mit Gurt, weil Laufuhr) angezeigt hat.
    Steine sind ok!

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Wo denn? Ich habe da nichts derartiges eingeben müssen.
    Ich habe jetzt in der aktuellen Version nichts gefunden. Entweder ist das raus oder halt in den Premiumbereich abgewandert. Ich hab die App halt vor 3-4 Jahren installiert.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Für Männer gibt es einen gesonderten Rechner. Die haben das getrennt, was ich aber in dem Fall auch passend finde, weil Männer nun mal im Schnitt mehr Muskelmasse haben und damit automatisch mehr Verbrauch. Der für Männer ist aber auch da verlinkt.
    ja, diese Version hab ich verwendet.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Meint ihr der Anteil an Fett ist noch relevant? Ich habe einen höheren, ich tracke sowieso schon seit 2 Wochen zufälligerweise. Und da ich mal mit low carb so gut abgenommen Habe, versuche ich nicht so mega viele KH zu essen. Aber ich komme eher auf viel Fett, als auf viel protein.
    Ich glaube, dass ausreichende Proteinzufuhr meinen Heisshunger mindert. Vor der Umstellung war so 10% Protein, 45% Fett. Nach der Umstellung ca. je 20 %.


    -------------------
    Fettverbrennung:
    Bei Ausdauersport gilt: Fettverbrennung ist nach 30 min mit Trainingspuls (kann je nach Ruhepuls etc. bei 100-120 liegen) relevant.
    Geändert von sommerlinde (18.02.2021 um 18:25 Uhr)
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Was sind eigentlich Nettokalorien?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Aufgenommene minus verbrauchte Kalorien.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Macht Sinn Danke
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Die ganzen Pulsmessungen und darauf basierende Kalorienberechnungen am Handgelenk kann man bei sehr vielen Menschen (eher bei Frauen) komplett vergessen, die zeigen zumindest beim Sport meistens Phantasiewerte an. In Ruhe kann es noch ungefähr hinkommen, wird aber auch durch handbewegungen verfälscht.

    Ich trainiere beim Laufen nach Herzfrequenz und das funktioniert nur mit Brustgurt. Als der mal nicht funktioniert hat hatte ich bei einem lockeren Lauf eine Herzfrequenz von ca. 180 - was in Wirklichkeit ca. 150 waren.
    Den Handgelenksmessungen trau ich kein bisschen mehr über den Weg, übrigens die Erfahrung vieler anderer Läufer auch.

    Und da die Kalorienberechnung wesentlich auf der HF beruht, kann die natürlich auch nur zu hoch werden.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von rubysoho Beitrag anzeigen
    Ich hab's grade gemacht, und das Ergebnis ist: ich verbrauche auf den Kopf 2000 kcal! Soviel also zum Thema, von den alten Faustregeln kann man sich getrost verabschieden.
    Hier auch um die 2000

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Meint ihr der Anteil an Fett ist noch relevant? Ich habe einen höheren, ich tracke sowieso schon seit 2 Wochen zufälligerweise. Und da ich mal mit low carb so gut abgenommen Habe, versuche ich nicht so mega viele KH zu essen. Aber ich komme eher auf viel Fett, als auf viel protein.
    Ich mache jetzt seit knapp 6 Wochen Low Carb (ohne Kalorienzählen) und hab krass weniger auf der Waage. Kein Alkohol, nix süßes und nicht mehr 1-2x täglich Reis/Nudeln/Kartoffeln machen echt einen Unterschied.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Das kommt doch drauf an, was einem persönlich wichtig ist, oder?
    Also ich versuche auch, nicht zu viele KH zu essen, aber low carb käme für mich nicht in frage. Aber ich habe in meinem ganzen Leben noch nie täglich Reis/ Nudeln oder Kartoffeln gegessen
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •