Antworten
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 351
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Brot?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Auch nicht täglich...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich würde mal behaupten, dass das bei den meisten Menschen in Deutschland anders ist. Die größte Portion beim warmen Essen stellt die Stärkebeilage (oder die Fleischbeilage :/) dar. Das macht ja auch gut satt.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich wollte auch nur mal wieder was gegen so eine Pauschalaussage "also wenn man low carb macht, dann geht das gewicht automatisch runter" sagen. Mich macht sowas echt sauer.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich wüsste nicht, wo ich eine pauschale Aussage gemacht haben soll.
    Ich sagte lediglich, dass bei MIR Lowcarb hilft, weil wir zu Hause sehr viel der genannten Lebensmittel zu uns nehmen und ICH sehr viel abgenommen habe, seitdem ich diese weglasse.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich wollte auch nur mal wieder was gegen so eine Pauschalaussage "also wenn man low carb macht, dann geht das gewicht automatisch runter" sagen. Mich macht sowas echt sauer.
    Ja, verstehe. Meine Brotfrage war auch nur so aus Interesse eingeworfen.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht, wo ich eine pauschale Aussage gemacht haben soll.
    Ich sagte lediglich, dass bei MIR Lowcarb hilft, weil wir zu Hause sehr viel der genannten Lebensmittel zu uns nehmen und ICH sehr viel abgenommen habe, seitdem ich diese weglasse.
    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Kein Alkohol, nix süßes und nicht mehr 1-2x täglich Reis/Nudeln/Kartoffeln machen echt einen Unterschied.
    Da fehlt dann das "bei mir".
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Hier auch um die 2000


    Ich mache jetzt seit knapp 6 Wochen Low Carb (ohne Kalorienzählen) und hab krass weniger auf der Waage. Kein Alkohol, nix süßes und nicht mehr 1-2x täglich Reis/Nudeln/Kartoffeln machen echt einen Unterschied.
    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Da fehlt dann das "bei mir".
    Wenn du zitierst, dann auch bitte komplett. Da steht, dass ICH das mache und es einen Unterschied auf der Waage macht, dass damit meine Waage gemeint ist, ist wohl impliziert.

    Aber ich weiß auch gar nicht, was du wieder willst 🤷🏼*♀️

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich habe erklärt, was ich will und was mich dann gestört hat. Empathie scheint nicht so dein Ding zu sein.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Sorry Phaeno, aber in ihrem Satz davor steht „ich mache“. Ich lese das auch nicht als Pauschalaussage. Wäre doch Quatsch, das in jedem Satz noch mal zu wiederholen.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Sorry Phaeno, aber in ihrem Satz davor steht „ich mache“. Ich lese das auch nicht als Pauschalaussage. Wäre doch Quatsch, das in jedem Satz noch mal zu wiederholen.
    seh ich auch so
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Low Carb wäre jetzt nicht so meins. Aber ich denke auch nicht, dass die Methode entscheidend ist. Wichtig finde ich, dass man seine Gewohnheiten verändert. ICH könnte nicht dauerhaft auf Nudeln, Reis und Kartoffeln verzichten. Was ich eingeschränkt habe ist tatsächlich mein Konsum von Brot, das gibt es nur noch am Wochenende. Auch der Anteil der Beilagen wie Nudeln usw.have ich reduziert, dafür mehr Gemüse. Ich habe mit WW 10 kg abgenommen bspw. und halte das Gewicht auch. Klar ginge da bestimmt noch mehr mit großer Einschränkung, aber das könnte ich nicht auf Dauer durchhalten. Ist aber nicht notwendig, ich habe kein Übergewicht mehr. Mein Schlüssel ist die Bewegung. Ich mache Sport, damit ich mehr essen kann. Nur wenn ich ein gewisses Gewicht überschreiten, achte ich wieder mehr aufs Essen. Das klappt für mich gut. Ich esse aber auch schrecklich gerne und ich liebe salzige Snacks.
    Was ich eigentlich nur sagen will ist, dass ich denke, dass da jeder für sich schauen muss, was passt. Wenn es für den einen Low Carb ist, ist das doch prima! Und genau so prima ist es, wenn es für andere andere Wege sind.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    seh ich auch so
    Hm, ich hab es so gelesen. Das Thema ist halt shcon ein empfindliches
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Was findest du daran empfindlich? Jemand (be)schreibt, was ihr geholfen hat. Sachlich, ohne andere dazu aufzufordern.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ja, und wie wir hier ja schon ausführlich besprochen haben, können auch solche neutralen Aussagen u.a. triggern.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Entschuldigung. Es steht deutlich triggerwarnung im Titel! Dann ließ hier bitte nicht mit.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ja. Und auch darüber wurde hier gesprochen. Ich bin da eigentlich nicht empfindlich, aber als ich das gelesen habe, hat es mich irgendwie "gekriegt".
    Ich verstehe nicht, wo das Problem ist. Es ist doch jetzt geklärt, dann muss man doch nicht ewig darauf rumreiten oder mich sogar aus dem Thread bitten?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Das kommt doch drauf an, was einem persönlich wichtig ist, oder?
    Also ich versuche auch, nicht zu viele KH zu essen, aber low carb käme für mich nicht in frage. Aber ich habe in meinem ganzen Leben noch nie täglich Reis/ Nudeln oder Kartoffeln gegessen
    Geht mir auch so.

    Pasta gibt es so 2-3 x im Monat, Brot nur am Samstag Abend zur Vorspeise dazu, Reis 1-2 x pro Monat und Kartoffeln hatte ich jetzt schon sehr lange nicht. Trotzdem: low carb, no chance!
    Pasta und Reis esse ich jetzt nicht soo häufig, weil das für mich mehr oder weniger leere Kalorien sind. Also im Gegensatz zu Gemüse fehlen mir da die Vitalstoffe.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Was isst du denn so @Nero?
    Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich hab 1 Kilo abgenommen, yeay
    Ich esse abends auch nicht so viele Kohlenhydrate. Gerne Suppen, Gemüsepfannen, Omeletts, Eintöpfe, Bowls... Aber wenn jetzt ein Gemüse viele KH hat, achte ich da nicht drauf.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •