Antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 378
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Tethys, ja, ich habe dich ja mal erlebt und ich finde, das merkt man schnell, wie jemand so drauf ist. Also weder positiv noch negativ, aber es gibt halt einfach Leute, wo man merkt, dass sie ein Zappelphilip sind, selbst wenn sie nicht aktiv rumhampeln und welche, die das nicht sind. Ich bin beim Sitzen eigentlich viel in Bewegung, weil meine Knie ja kaputt sind und ich viele Sitzpositionen nicht lange halten kann. Aber trotzdem wirke ich einfach ruhig, glaube ich.

    Ich bekomme auch einigermaßen schnell Muskelmasse aufgebaut, und bin insg. "kräftig", kann schwer tragen usw., was natürlich auch alles dazu beiträgt, dass man mir nicht so ansieht, wie schwer ich tatsächlich bin und mich diese vorhandene Muskelmasse natürlich auch noch einen Tick schwerer macht als Menschen, die "nur" dick sind.
    (Also ich habe mit so circa 5 Menschen über mein Gewicht gesprochen und das benannt und 4 davon sagten sowas wie "wirklich? Ist die Waage geeicht!?" )

    Dieses Frieren bei mir ist auch nicht wesentlich von den Umgebungs-Temperaturen beeinflusst, im Gegenteil, ich habe eigentlich eine ganz gute Anpassbarkeit. Aber mein Kreislauf sackt halt ständig ab und dann fange ich an zu frieren. Und es hilft dann auch nur sehr bedingt, mir irgendwas anzuziehen o.ä.

    Ich habe auf jeden Fall mein kleines Etappenziel für Februar erreicht und bin sehr froh & stolz
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Dieses Frieren bei mir ist auch nicht wesentlich von den Umgebungs-Temperaturen beeinflusst, im Gegenteil, ich habe eigentlich eine ganz gute Anpassbarkeit. Aber mein Kreislauf sackt halt ständig ab und dann fange ich an zu frieren. Und es hilft dann auch nur sehr bedingt, mir irgendwas anzuziehen o.ä.
    so ähnlich ist es bei mir seit etwa 3 Jahren. Ich beobachte seit einiger Zeit, dass 1,5h+ Ausdauersport für 2-3 Tage das Frieren reduziert/verschwinden läßt.
    Eine andere Baustelle ist, dass gelegentlich depressive Stimmung und "niedriger" Kreislauf zusammen auftreten, wo ich dann immer überlege, was ist Ursache, was ist Wirkung, also:
    bin ich gesundheitlich angschlagen und hab des halb niedrigen Blutdruck und daraus folgend schlechte Stimmung oder
    Hab ich schlechte Stimmung, verkrieche mich und mein Körper fährt deshalb runter.
    Geändert von sommerlinde (04.03.2021 um 09:43 Uhr) Grund: Rechtschreibung angepasst.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Tethys, ja, ich habe dich ja mal erlebt und ich finde, das merkt man schnell, wie jemand so drauf ist. Also weder positiv noch negativ, aber es gibt halt einfach Leute, wo man merkt, dass sie ein Zappelphilip sind, selbst wenn sie nicht aktiv rumhampeln und welche, die das nicht sind. Ich bin beim Sitzen eigentlich viel in Bewegung, weil meine Knie ja kaputt sind und ich viele Sitzpositionen nicht lange halten kann.
    Also meinst du, dass du mich beim bym-Treffen als Zappelphilipp wahrgenommen hast?

    Aber trotzdem wirke ich einfach ruhig, glaube ich.
    Ja, das würde ich auch sagen. Ich habe dich als sehr in-dir-ruhend empfunden, von daher klingt deine Beschreibung für mich auch stimmig.

    Ich habe auf jeden Fall mein kleines Etappenziel für Februar erreicht und bin sehr froh & stolz
    Cool, Glückwunsch! Ich hatte mein Etappenziel für Januar auch erreicht (genau genommen sogar über- bzw. unterboten), im Februar gings dafür leider gar nicht voran (aber zumindest auch nicht wieder rauf).

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ja, also ich hab dich auf jeden Fall nicht "in dir ruhend" wahrgenommen. Einfach nicht so auf den ersten Blick entspannt. Aber jetzt eben auch nicht zappelig. Aber letztlich ist das auch immer nur so ein Gefühl.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Interessant, für mich sind "hibbelig sein" und "in sich ruhen" unterschiedliche Konzepte.
    Das eine ist physisch und das andere psychisch.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ja, interessant mal darüber nachzudenken. Ich wirke auf andere auch oft hektisch und zappelig, wenn ich es selbst gar nicht so wahrnehme. Also ich bekomme oft gesagt, dass ich erstmal langsam machen soll, dabei fühlt es sich nach normalem Tempo an
    Ich bewege mich auch ziemlich viel, wippel mit den Beinen, gestikuliere, und mir ist meist warm. Wenn ich im Tshirt bin, tragen die meisten in meinem Umfeld noch warme Jacken.
    Aber bei "guter Genetik" hätte ich jetzt spontan an schnellen Muskelaufbau ohne viel Training etc gedacht.
    Bei "in sich ruhend" denke ich wie Panda auch erstmal ans psychische.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Mir merkt man es halt so gut wie nie an, wenn ich hibbelig bin. Menschen, die mich sehr gut kennen, natürlich eher, aber sonst eher nicht. Ich wirke meist "in mir ruhend".
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Wie gesagt, für mich sind das völlig unterschiedliche Sachen.
    Jemand kann hibbelig, völlig energetisch und stets auf dem Sprung sein, aber wenn sie damit zufrieden ist, ihr Leben genau so leben will und nicht das Gefühl hat, gestresst zu sein, sondern einfach das beste aus ihrem Leben zu machen, dann würde ich trotzdem sagen, sie ruht in sich.

    Ich bin z. B. eher lethargisch, schlafe viel, sitze viel rum und würde trotzdem von mir nicht behaupten, dass ich in mir ruhe.

    Verstehste, was ich meine?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ja, wobei ich das Gefühl habe, dass das letztlich einfach eine Begriffsfrage ist. Ich könnte auch sagen, ich bin lethargisch. Aber das ist mir dann doch ein bisschen zu negativ.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich glaube, wir reden immer noch aneinander vorbei.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen

    Ich bin z. B. eher lethargisch, schlafe viel, sitze viel rum und würde trotzdem von mir nicht behaupten, dass ich in mir ruhe.
    Das klingt für mich irgendwie echt niedlich. Wie ein Murmeltier!

    Für mich sind das auch so separate Dinge. Ich hibbel gerne mit den Beinen rum beim Sitzen, weil ich dann besonders gut nachdenken kann und mich das entspannt. Meine Mitmenschen macht es hingegen wahnsinnig beim zugucken und wahrscheinlich wirke ich dann nervös und angespannt

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Ich hibbel gerne mit den Beinen rum beim Sitzen,
    Ich mach das auch immer, aber meinen Partner macht das wahnsinnig.
    Und an der Uni wurde ich dafür auch gehasst, anscheinend merkt das die ganze Bankreihe im Hörsaal
    Ich hab mich deswegen dann irgendwann immer auf meine Füße gesetzt, damit das nicht passiert.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    ich mach das auch manchmal, ist aber besser geworden...

    Mein Mann macht das immer und der hat so weiter Jeans an und das raschelt und es macht mich WAHNSINNIG...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Das klingt für mich irgendwie echt niedlich. Wie ein Murmeltier!
    Wie ein PANDA 🐼
    Geändert von luxuspanda (05.03.2021 um 02:33 Uhr)

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ja, also ich hab dich auf jeden Fall nicht "in dir ruhend" wahrgenommen. Einfach nicht so auf den ersten Blick entspannt. Aber jetzt eben auch nicht zappelig. Aber letztlich ist das auch immer nur so ein Gefühl.
    Ja, stimmt, ich bin meistens angespannt und innerlich unruhig, aber halt nicht hibbelig/zappelig.

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Interessant, für mich sind "hibbelig sein" und "in sich ruhen" unterschiedliche Konzepte.
    Das eine ist physisch und das andere psychisch.
    Ich verstehe, was du meinst, und beim Schreiben habe ich auch kurz gezögert, weil "in sich ruhen" für mich auch eher ein psychisches Konzept ist. Andererseits finde ich so eine strikte Trennung von Physischem und Psychischem oft auch eher künstlich. In der körperlichen Haltung drückt sich schon auch viel von der innerlichen Verfassung aus, finde ich. Bzw. ist das meiner Beobachtung nach schon relativ oft "kongruent". In phaenos Fall hatte ich halt den Eindruck, dass dieses In-sich-Ruhen auf ihre gesamte (wahrnehmbare) Präsenz passte, daher habe ich den Begriff gewählt (und auch etwas aus Ermangelung eines passenden Alternativbegriffs). Aber prinzipiell verstehe ich, was du meinst.

  16. Newbie

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Hat hier eigentlich jemand Erfahrungen mit Körperfettwaagen?

    Das fände ich für mich ja ganz interessant zu wissen, wieviel Muskeln ich aufbaue und inwiefern das mit meinem Gewicht zusammenhängt.


    Teilweise lese ich bei den Bewertungen, dass die Ergebnisse abweichen. Andere Bewertungen sind wieder toll. Weiß nicht wem ich trauen soll.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich habe mir letztes Jahr eine gekauft. Ob die nun korrekt misst, keine Ahnung, aber zumindest geht der Wert mit Abnahme und Sport kontinuierlich runter und der Wert für die Muskelmasse rauf.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Oh, da wäre ich auch an einer Empfehlung interessiert! ⚖️

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich hab gelesen, dass diese einfachen Waagen für den Hausgebrauch nicht richtige Werte anzeigen. Ich hab zwar so eine Waage, das war nämlich einfach die, die für mich am einfachsten zur Verfügung stand –*gabs bei Rossmann. Aber ich hab mir die Werte noch nie angeschaut.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Ausgelagerte Diskussion übers Kalorien tracken etc. (Achtung, Trigger!)

    Ich hab die hier von ADE: Korperanalysewaage | ADE BA 914 Barbara - ADE Germany
    Sie zeigt bei mir konsequent „overfat“ an, würde sie also nicht empfehlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •