Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 93
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle, dass hier irgendetwas kommen wird. bym ist doch wahrscheinlich die Hassaufgabe, die alle im Volo mal 2 Wochen machen müssen oder so. Hier betreut doch längst niemand mehr eng das Forengeschehen, geschweige dnen, dass die Leute Kontakt zu denen hätten, die solche Richtlinien für G+J ausarbeiten und veröffentlichen würden.
    Ja, das glaube ich auch und ich vermute sehr stark, dass das schon immer so war oder zumindest schon sehr lange so ist. Passiert ist hier ja schon immer nur was auf Nachfrage.

    Ich glaube auch, dass "die Technik" eine einzelne unterbezahlte IT-Person ist, die nicht nur für die G+J-Foren zuständig ist und regelmäßig irgendein sinnloses Update aufs Auge gedrückt bekommt und dass deshalb keine Zeit für wirklich sinnvolle und gewünschte Änderungen ist.

    Aber ich finds trotzdem wichtig, hier klarzustellen, dass wir das scheiße finden. Vielleicht findet es ja dann doch mal irgendwann den Weg nach oben.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    hm, und wenn wir doch mal g+j oder brigitte auf instagram oder so einige nachfragen dazu schicken?
    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Alter Falter, ich fass es nicht...
    .
    stop making stupid people famous.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Aber ich finds trotzdem wichtig, hier klarzustellen, dass wir das scheiße finden. Vielleicht findet es ja dann doch mal irgendwann den Weg nach oben.
    "Klarstellen" ja (ist ja jetzt auch passiert), "hier"... Naja. Ich halte das für aussichts- und ergo sinnlos.

    Der wtf-Thread hat übrigens fast 50k Posts...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Ja, woanders wär sicher erfolgversprechender.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    brigitte hat bei instagram 62.000 follower. meint ihr, es bringt was, wenn wir da unter den neuesten beiträgen nachfragen und um ein klares statement bitten?
    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ja, das glaube ich auch und ich vermute sehr stark, dass das schon immer so war oder zumindest schon sehr lange so ist. Passiert ist hier ja schon immer nur was auf Nachfrage.

    Ich glaube auch, dass "die Technik" eine einzelne unterbezahlte IT-Person ist, die nicht nur für die G+J-Foren zuständig ist und regelmäßig irgendein sinnloses Update aufs Auge gedrückt bekommt und dass deshalb keine Zeit für wirklich sinnvolle und gewünschte Änderungen ist.

    Aber ich finds trotzdem wichtig, hier klarzustellen, dass wir das scheiße finden. Vielleicht findet es ja dann doch mal irgendwann den Weg nach oben.
    ich glaube auch, dass das nur irgendwen erreicht, der weit unten in der Nahrungskette steht und keine Ahnung hat, was er dazu sagen soll und was wir überhaupt von ihm wollen, es wird doch auf Meldung hin alles gelöscht etc.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    HALLO ADMIN

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    ich glaube auch, dass das nur irgendwen erreicht, der weit unten in der Nahrungskette steht und keine Ahnung hat, was er dazu sagen soll und was wir überhaupt von ihm wollen, es wird doch auf Meldung hin alles gelöscht etc.
    Ja, wahrscheinlich.

    Ich finde diese Threads andersrum aber auch wichtig, damit hier im Forum solche Dinge auch bekannt sind. Ich hab zB vorher nie in diese ewiglangen Coronathreads reingeschaut und das alles nur im Nachhinein mitbekommen.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Hier liest man es doch auch nur, wenn man regelmäßig ins Ankündigungsforum schaut?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Ja, ich hab den Thread auch nur zufällig entdeckt.
    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Hier liest man es doch auch nur, wenn man regelmäßig ins Ankündigungsforum schaut?
    Kommt drauf an, wie man das Forum nutzt. Ich gehe nicht über die Foren, sondern über ‘neuste Beiträge’. Und dann sieht man den gut, wenn alle so fleissig sind.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Naja, aber wer nutzt das denn?
    Ich geh eigentlich immer über subscriptions.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wie man das Forum nutzt. Ich gehe nicht über die Foren, sondern über ‘neuste Beiträge’. Und dann sieht man den gut, wenn alle so fleissig sind.
    dito

    Und vielleicht könnte man aufhören, solche Bemühungen als sinnlos darzustellen. Das nervt.

    Ja, das ist nur ein dummes kleines Forum. Aber wenn ich hier jetzt jemand als "Kartoffel" bezeichne, wird der Thread geflutet und ich gemeldet und gesperrt...... mmmmh
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  15. Moderator

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Hallo,

    wir hatten euch hier im Thread und auch im Parallelthread zeitnah geantwortet.

    Die meisten von euch sind bereits seit einer langen Zeit hier und ihr kennt die Community. Bym ist eine Plattform, auf der über alles diskutiert wird und ihr Erfahrungen ausgetauschen könnt. Es gibt immer wieder Meinungen (zu allen möglichen Themen in den unterschiedlichsten Foren-Bereichen), die hier geäußert werden, die wir nicht teilen. Wir lassen sie jedoch zum Zwecke einer umfassenden Diskussionskultur stehen, wenn diese nicht strafbar sind und auch ansonsten nicht gegen die AGB verstoßen. Ihr selber reguliert euch häufig selbst in Konfliktsituationen oder meldet Beiträge oder User, wenn euch etwas auffällt. Wir danken euch an dieser Stelle für das Melden von Beiträgen. Das ist ein wichiger Bestandteil einer Community.

    Natürlich gehen wir jedem Hinweis eurer gemeldeten Beiträge nach. Nicht jeder Hinweis führt allerdings zu einer für alle öffentlich sichtbaren Reaktion. Wir nehmen z.T. Kontakt per PN auf und ermahnen oder verwarnen User für ihr Verhalten.

    Wir bitten darum, auf Unterstellungen über uns und unsere KollegInnen aus der Technik zu verzichten.

    Viele Grüße
    vom Bym-Team
    Geändert von admin (22.09.2020 um 14:50 Uhr)

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Oh, eine Antwort!
    Also, ihr sagt damit, alles was nicht strafbar ist, bleibt halt stehen, wenn keiner es meldet.
    Und zu einer Ansage wie "Wir wollen hier kein rechtes Gedankengut!" könnt ihr euch nicht durchringen?
    Ich meine, ich glaube wirklich, die Liebe ist die beste Sache von der Welt, ausgenommen Hustenbonbons. Aber ich muss auch sagen, zum soundsovielten Mal, das Leben ist nicht gerecht. Es ist bloß gerechter als der Tod, das ist alles.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    LOL es hat funktioniert, ich hab "Kartoffel" geschrieben und der/die Admin ist aufgetaucht

    Also Meinungsfreiheit bis wir keine mehr haben.... tolles Argument.....

    Aber das ist ja auch ein Statement.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Das Toleranz Paradoxon (K. Popper) ist halt auch herausfordernd.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Das Toleranz Paradoxon (K. Popper) ist halt auch herausfordernd.
    Yep!
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: @admin - was tut ihr gegen die Verbreitung von rechtem Gedankengut

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wie man das Forum nutzt. Ich gehe nicht über die Foren, sondern über ‘neuste Beiträge’. Und dann sieht man den gut, wenn alle so fleissig sind.
    Ich geh auch immer über neueste Beiträge. In den Abos seh ich ja nur die älteren Threads und alle Unterforen einzeln anklicken ist mir zu mühsam.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •