Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    @admin - welche AGBs habe ich mit meinem letzten Thread verletzt?

    Wieso musste der geschlossen werden?

    Und wieso wollt ihr eigentlich so scheiße neutral bleiben?

    Ist das jetzt euer Statement? Ihr werdet euch nicht dazu äußern, wie euer Umgang mit antisemitischer und rassistischer Verbreitung ist?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  2. Moderator

    User Info Menu

    AW: @admin - welche AGBs habe ich mit meinem letzten Thread verletzt?

    Hallo SarahYasemin,

    das steht entsprechend in den AGB, worauf wir deshalb verwiesen haben.

    16.1 Der Nutzer darf keine Inhalte und/oder Äußerungen veröffentlichen oder übermitteln, die gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen, insbesondere beleidigenden Charakters, gewaltverherrlichender, obszöner, diskriminierender oder pornographischer Art sind. Das umfasst auch Inhalte, die über vom Nutzer gesetzte Links zu erreichen sind. Hierunter fallen vor allem Inhalte, mit denen der Nutzer sich strafbar machen kann, wie insbesondere: - das Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen (§§ 86, 86a StGB) - Volksverhetzung durch Verbreitung von Schriften verfassungswidriger Organisationen (§§ 130 II Nr. 1 StGB) - die Verleitung zu Straftaten (§ 130 a StGB) - die Verbreitung gewaltverherrlichender Schriften (§ 131 I StGB) - die Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgemeinschaften und Weltanschauungsvereinigungen (§ 166 StGB) - die Verbreitung von pornographischen Schriften, worunter insbesondere Kinderpornographie, sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren sowie Darstellungen der primären Geschlechtsorgane fallen (§ 184 StGB) - Beleidigung, üble Nachrede und Verleumdung (§§ 185 ff. StGB) - verbotene Mitteilungen über nichtöffentliche Gerichtsverhandlungen (§ 353 d StGB) - die Verbreitung jugendgefährdender Schriften, (§ 21 I Nr. 3a III, GJS) - die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke (§ 106 UrhG)
    Wenn wir davon Kenntnis erlangen, werden wir das prüfen und enstsprechend handeln.

    Viele Grüße
    vom Bym-Team

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: @admin - welche AGBs habe ich mit meinem letzten Thread verletzt?

    Und wieso wurde dann mein letzter Thread geschlossen? Gegen was hab ich da konkret verstoßen?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  4. Moderator

    User Info Menu

    AW: @admin - welche AGBs habe ich mit meinem letzten Thread verletzt?

    Hallo SarahYasemin,
    wir hatten dir dort auf deine Frage geantwortet und deswegen danach geschlossen. Wir haben den Thread jetzt wieder geöffnet.

    Viele Grüße
    vom Bym-Team

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •