+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 140
  1. Senior Member Avatar von Toya
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    5.572

    AW: Prata svenska!

    Zitat Zitat von Topolina Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Schwedenmädchen, könnte mir bitte jemand von euch den Satz:"Behöver du eller någon du känner hyra ut sin lägenhet vid årsskiftet?" übersetzen? Das wäre nett
    "willst/musst du oder jemand, den du kennst, seine wohnung zum jahreswechsel (unter-)vermieten?"

    bitteschön
    Übrigens hat die Polizei Deine flüchtige Zofe hier in einem Bordell gefunden und wird sie Dir zurückschicken, sobald sie genügend mit Quecksilber vollgestopft ist.


    mein bücherregal

  2. Urgestein Avatar von Topolina
    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    8.073

    AW: Prata svenska!

    Zitat Zitat von Toya Beitrag anzeigen
    "willst/musst du oder jemand, den du kennst, seine wohnung zum jahreswechsel (unter-)vermieten?"

    bitteschön
    Dankeschön, lieb von dir

  3. V.I.P. Avatar von porcelina
    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    13.976

    AW: Prata svenska!

    hejhej
    wisst ihr, wie man "alles gute für das kommende neue jahr" übersetzten würde? also auf englisch würde ich ungefähr schreiben "all the best for the upcoming new year", aber würde das gern auch noch auf schwedisch schreiben. vielleicht kann jemand helfen?
    so it goes.

  4. Regular Client Avatar von erdbärin
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    3.971

    AW: Prata svenska!

    die kurze version wär "gott nytt år". vielleicht "jag önskar dig gott nytt år"?

  5. V.I.P. Avatar von porcelina
    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    13.976

    AW: Prata svenska!

    danke

    hab aber gleich noch ne frage...1800-talet übersetzt man mit "19. jahrhundert". oder st es doch auch 18.? ach ich hab wieder alles vergessen
    so it goes.

  6. Foreninventar Avatar von michaelX
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    50.091

    AW: Prata svenska!

    Das ist das 19. Jh.

    Man wünscht auch "God fortsättning!" zum neuen Jahr.
    Retrospektivenarsch

  7. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.012

    AW: Prata svenska!

    Zitat Zitat von michaelX Beitrag anzeigen

    Man wünscht auch "God fortsättning!" zum neuen Jahr.
    meiner erfahrung nach ist das sogar der gewöhnlichste aller guten neujahrswünsche.

  8. Inaktiver User

    AW: Prata svenska!

    Kann mir jemand folgende Wörter ins Schwedisch übersetzen?

    -Opfer
    -Organspender
    -Medikament
    -Grab
    -Affäre

    Danke

  9. Senior Member Avatar von Toya
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    5.572

    AW: Prata svenska!

    opfer = offer
    organspender = organdonator
    medikament = läkemedel / medicin
    grab = grav
    affäre = affär
    Übrigens hat die Polizei Deine flüchtige Zofe hier in einem Bordell gefunden und wird sie Dir zurückschicken, sobald sie genügend mit Quecksilber vollgestopft ist.


    mein bücherregal

  10. Inaktiver User

    AW: Prata svenska!

    Super, dankeschön

  11. Senior Member Avatar von Toya
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    5.572

    AW: Prata svenska!

    bitteschön
    Übrigens hat die Polizei Deine flüchtige Zofe hier in einem Bordell gefunden und wird sie Dir zurückschicken, sobald sie genügend mit Quecksilber vollgestopft ist.


    mein bücherregal

  12. Foreninventar Avatar von michaelX
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    50.091

    AW: Prata svenska!

    Wird das ein Thriller?
    Retrospektivenarsch

  13. V.I.P. Avatar von Nachtkerze
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.037

    AW: Prata svenska!

    kann mir jemand ein wörterbuch schwedisch - deutsch empfehlen?
    habe ich das richtig gesehen, dass es auf dem deuschen markt praktisch nur dieses gibt:
    Schwedisch. Taschenwörterbuch. Langenscheidt: Schwedisch - Deutsch / Deutsch - Schwedisch. Über 85 000 Stichwörter und Wendungen: Amazon.de: Eleonor Engbrant-Heider, Langenscheidt-Redaktion, Heike Pleisteiner: Bücher

    und das winzige "universal"-wörterbuch:
    Langenscheidt Universal-Wörterbuch Schwedisch Neubearbeitung : Schwedisch - Deutsch / Deutsch - Schwedisch. Rund 30 000 Stichwörter und Wendungen: Amazon.de: Langenscheidt Readktion: Bücher
    das ist aber so klein, dass es seinem namen eigentlich nicht gerecht wird und ich denke nicht, dass man damit weit kommt.

  14. V.I.P. Avatar von Majbritt
    Registriert seit
    17.05.2002
    Beiträge
    10.907

    AW: Prata svenska!

    Ich hab Prismas Stora Tyska, finde es zum richtigen Arbeiten besser als das von Norstedts, weil hinter Verben, Adjektiven und Substantiven die jeweilige Konjugationsnummer (1-4) bzw. Form (1-8) steht, was ich gerade am Anfang sehr sehr angenehm fand.

  15. Senior Member Avatar von Kiya
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.000

    AW: Prata svenska!

    Zitat Zitat von Majbritt Beitrag anzeigen
    Ich hab Prismas Stora Tyska, finde es zum richtigen Arbeiten besser als das von Norstedts, weil hinter Verben, Adjektiven und Substantiven die jeweilige Konjugationsnummer (1-4) bzw. Form (1-8) steht, was ich gerade am Anfang sehr sehr angenehm fand.
    danke für den Tipp

  16. Inaktiver User

    AW: Prata svenska!

    wie habt ihr denn schwedisch gelernt?

    ich kanns gut lesen und einigermaßen verstehen, aber der aktive wortschatz ist leider sehr gering.

    ich hab jetzt schon überlegt einen vhs kurs zu machen, allerdings weiß ich nicht, ob ich mich dann im anfängerkurs langweile (weil hobbies aufzählen, wohnort, vorstellen etc. kann ich ja alles).

    habe auch gedacht, dass es vielleicht ganz gut ist schwedische filme mit schwedischen untertiteln zu gucken. könnt ihr welche empfehlen?

  17. Regular Client Avatar von erdbärin
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    3.971

    AW: Prata svenska!

    also ich habs erst an der VHS, dann an der uni und danach im land gelernt. das dritte war natürlich am besten, wie du dir denken kannst weiß nicht, ob du bei einem VHS kurs gut aufgehoben wärst, das ist schon auf recht niedrigem niveau fand ich...

    filme:

    millenium triologie
    cops
    jalla jalla
    zurück nach dalarna
    raus aus åmal
    wie im himmel
    populärmusik aus vittula
    hundtricket
    sällskapsresan-reihe
    ondskan
    smala susie
    der typ vom grab nebenan

    ansonsten hier

  18. Inaktiver User

    AW: Prata svenska!

    danke dir .

    ich hab mich jetzt doch bei der vhs angemeldet, für den A2 kurs (ab kapitel 11 im buch oder so, also für diejenigen, die den anfängerkurs schon gemacht haben). bin sehr gespannt, ob das klappt.

    ich würde auch sehr gerne mit erasmus ein jahr nach schweden. leider gibt es aber nur zwei plätze :/. ich hoffe ich kann mit dem kurs meine chancen etwas verbessern.

  19. Newbie Avatar von Miss t.
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    111

    AW: Prata svenska!

    Ich hab mit einem recht fundierten Basiswissen direkt mal beim A1 Kurs an der VHS angefangen und muss sagen - es ging sogar. Klar, am Anfang wars etwas öde, weil man das alles schon kannte und sich dachte "Ach jaaaa.." aber ich bin unheimlich schlecht, was Grammatik angeht. Das war dann durchaus eine gute Entscheidung, am Anfang etwas gelangweilt zu sein.

    Ich gucke immer wieder (leicht fanatisch) die Filme der "Kommissar Beck"-Reihe inkl. Untertiteln und muss sagen - das ist perfekt. Ein Großteil der Darsteller spricht sehr klar, sehr deutlich und natürlich auch mit der schönen Färbung Stockholms.
    Was ich dir auch noch wärmstens empfehlen kann (ist aber in Dtl nicht zu bekommen, glaube ich) ist "Gangster". Auch gut zur schwedischen Weiterbildung. Und so.
    Schon länger hatte die Ente so ein Gefühl.
    “Wer bist du - und was schleichst du hinter mir her?”
    “Schön, dass du mich endlich bemerkst”, sagte der Tod. “Ich bin der Tod.”
    Die Ente erschrak. Das konnte man ihr nicht übel nehmen.

  20. Inaktiver User

    AW: Prata svenska!

    hmm kommissar beck ist auch gut, den mag ich sowieso .

    mit A2 komme ich gut zurecht, die können alle ungefähr so viel wie ich (nur die grammatik etwas besser glaub ich). ansonsten bin ich nicht so zufrieden mit dem kurs. die lehrerin ist zwar schwedin, aber sie redet mit uns zu 80% deutsch was meiner meinung nach gar nicht geht. konsequenterweise sollte man in dem kurs nur schwedisch sprechen.

    guckt mal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •