+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. Urgestein Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    9.740

    AW: Bücher in einer Fremdsprache lesen

    ich finde auch radio/hörbücher (wobei hörbücher nochmal ne andere hausnummer als radio sind) und auch fernsehen und filme in der sprache für mich wichtig. und wenn es ein film mit untertiteln ist, bringt trotzdem was.
    mit geringen sprachkenntnissen würde ich mich an gute jugendliteratur oder seichte erwachsenenromane/gute schmöker (also nicht auf twilightniveau, sondern z.b. wie ein normaler krimi oder historienroman) halten. da ist die sprache nicht so kompliziert, die geschichte an sich kann aber schon spannend genug sein, dass man das buch durchkriegen will.
    und da ist es auch egal, ob das original in der sprache geschrieben wurde oder es eine übersetzung ist, man ist ja noch relativ am anfang, es ist unwahrscheinlich, dass man die unterschiede bemerken würde. bei international bekannten büchern/autoren kann man das sprachliche level auch viel besser einschätzen.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  2. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.841

    AW: Bücher in einer Fremdsprache lesen

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    mit geringen sprachkenntnissen würde ich mich an gute jugendliteratur oder seichte erwachsenenromane/gute schmöker (also nicht auf twilightniveau, sondern z.b. wie ein normaler krimi oder historienroman) halten. da ist die sprache nicht so kompliziert, die geschichte an sich kann aber schon spannend genug sein, dass man das buch durchkriegen will.
    Ja. Ich hab zB mit Kinderbüchern angefangen.

    Bei diesen Lernkrimis hätte ich glaube ich immer son bisschen das Gefühl von Schullektüre oder so diesen Klassikern in vereinfachter Sprache. Ist halt Geschmackssache, ich les dann lieber erstmal ein Kinderbuch, das ist auch einfach geschrieben.

    Radio hör ich grad gern diese typische öffentlich-rechtliche junge Welle oder wie man das nennt, halt sowas wie einslive. Viel Musik und zwischendurch oberflächliches Gelaber, das kann man gut nebenher laufen lassen, ohne dass es anstrengend ist.
    I think in some ways we've gone back to the Victorian ages where women feel this bizarre need to be judged as fuckmates.

  3. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.253

    AW: Bücher in einer Fremdsprache lesen

    Voll viele Anregungen, danke! Ich melde mich nach dem Urlaub länger.

  4. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.493

    AW: Bücher in einer Fremdsprache lesen

    Ich glaub es ist nur Übungssache. Ich lese neben Deutsch nur auf Englisch (das aber fast zu 90%). Den Einstieg hab ich aber über Serien und Filme gefunden. Als ich daran gut gewöhnt war, war das lesen dann sehr leicht. Allerdings hab ich mit englischem Fernsehen mit 16 angefangen und erst mit Anfang20 auch mit Büchern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •