+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    wie findet ihr das?
    vielleicht bin ich da generell "zu" offen (für andere, ich finde das normal), weil ich keine geheimnisse in dieser hinsicht habe.
    aber irgendwie finde ich es merkwürdig, wenn jemand sowas zu mir sagt.
    kann sein, dass das mit meinen schlechten erfahrungen zusammenhängt, aber ich finde, es hinterlässt ein komisches gefühl, wenn der partner sowas sagt
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  2. V.I.P. Avatar von nordischbynature
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    14.311

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    find ich auch kmisch. wenn man nix sagen will, dann einfach die klappe halten und keine andeutungen machen.

  3. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    also, konkrete situation war mit der affäre. und wir sprachen so im spaß über unsere bisherigen (sex-)partner. und er wollte auf keinen fall sagen, ob es viele oder wenige waren. und dabei hat er mir auch erzählt, dass er das auch nie seiner freundin gesagt hat. und dann eben der satz noch dazu.

    ich glaube ja im geheimen,dass er ganz wenige frauen hatte und es ihm peinlich ist. ich weiß es aber nicht. und ich bin ja auch nicht mit ihm zusammen, von daher ist es jetzt nicht so tragisch. aber als seine freundin fände ich das schon irgendwie
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  4. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.896

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Es gibt jetzt Dinge, die ich nicht gleich jedem auf die Nase binde, aber mir fällt grad nichts ein, was ich gar nie erzählen würde und mich selbst beim nachfragen weigern würde.
    I will dance
    when I walk away

  5. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ja gell. das denk ich mir auch.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  6. Regular Client Avatar von *N*E*O*N*
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    4.407

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    mein exfreund wollte auch nie mit mir über seine expartnerinnen reden, auch ungefähr mit der gleichen begründung, wie der satz oben.
    irgendwann hatte ich ihn dann aber doch soweit, dass er geredet hat und als ich danach dann nochmal nachgehakt habe, was daran jetzt so schlimm gewesen wäre, meinte er, er hätte darum so ein geheimnis gemacht, da er mich nicht hätte verletzen wollen

    dabei fand ich daran überhaupt nichts schlimm..
    "ICH WILL LIEBER IRGENDWO EIN NIEMAND SEIN, ALS IM NIRGENDWO EIN JEMAND SEIN."

  7. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ich meine, dass man der freundin nicht die exen ungefragt unter die nase reibt, ok. das würde ich auch nicht wollen. aber wenn man grade eh davon spricht und einfach mal ungezwungen nachfragt......
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  8. Foreninventar Avatar von freefish
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    40.611

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Ich glaube, manchen reicht schon eine einzige schlechte Erfahrung a la "ah sag doch, mir ist das doch eh egal, wie viele es waren", und dann hinterher die Zahl jahrelang immer wieder aufs Butterbrot geschmiert bekommen, um danach einfach nie wieder das Maul aufzumachen.

  9. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ich wollte nicht mal eine zahl wissen, sondern nur, ob es eher mehr oder eher weniger waren. aber das scheint schon zuviel gewesen zu sein ,)
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  10. Inaktiver User

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ich fände es auch komisch, wenn da jemand so sehr mauert.
    aber so ganz grundsätzlich gesehen finde ich nicht, dass man sich in einer partnerschaft generell "alles" sagen muss.

  11. Senior Member Avatar von grashüpfer
    Registriert seit
    27.12.2005
    Ort
    BW
    Beiträge
    5.060

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ich verstehe diesen ausspruch nun auch nicht ganz.

    aber ich erzähle vieles auch erst nach einer gewissen zeit. und das kann auch mal ein jahr sein, bis ich sehr private und intime ex-sachen erzähle. aber dumme andeutungen mache ich nicht.
    würde mich der partner fragen, wärs nochmals was anderes. ich glaub ich würde ihm die antwort nicht verweigern.
    aber wie gesagt von mir aus dauert das schon bis ich sowas erzähle.
    ♥ Auf der Erde gibt´s Millionen von Menschen
    aber am Ende ist es immer nur der eine ♥

  12. gesperrt Avatar von Adventsmäusle
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    434

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ähm, ich gibt durchaus themen, über die ich nicht weiter reden will. ich wüsste jetzt auch nicht, was daran so schlimm sein sollte.

  13. Inaktiver User

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Hm ich finde, es gehört sogar dazu.
    Es gibt einfach Dinge, die erzähl ich wirklich niemandem, weil sie mir peinlich, unangenehm oder einfach nicht erwähnenswichtig sind. Das sind aber weniger Dinge, die mir passiert sind, als Dinge, die in mir drin abgehen, gewisse Unsicherheiten, gewisse Gedankengänge. Sachen, die ich selber nicht ganz verstehe und die einfach falsch rüberkommen würden, würde ich sie preisgeben.
    mal ganz abgesehen davon, dass ich der Meinung bin, dass manches einfach so privat ist, dass es den Partner halt wirklich nix angeht. es kann dann ggf auch unangebracht sein, dem Freund /der Freundin sowas zu erzählen (z.B. ganz intimes, was mit dem/der Ex ablief, Vofälle in der Familie, irgendwelche Jugendsünden)
    Außerdem kann man der Beziehung auch ihre Spannung rauben, wenn man sich zu stark offenbart (da gabs vor ein paar Monaten auch in der Neon mal nen Artikel zu)

  14. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.896

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Es gibt ja nun auch nen Unterschied, ob man nach einer Sache gefragt wird oder nicht. Ich erzähl ja nun auch nicht wahllos jedes Einzelteil meiner Vergangenheit, nur falls es den anderen ja vielleicht doch interessiert.
    I will dance
    when I walk away

  15. Urgestein Avatar von nevertheless
    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    8.105

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ich könnte natürlich schon alles erzählen. aber viele intime details aus vergangenen beziehungen würde ich zB nie ausplaudern. das geht einfach niemanden was an, auch nicht meinen neuen freund.
    ich würde schließlich auch nicht wollen, dass die neuen freundinnen meines exfreundes weiß gott was von mir wissen!

    die frage, die du gestellt hast, würde bei mir jetzt aber nicht in diese kategorie fallen.
    don`t look back
    when there`s nothing there


  16. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.797

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    ich unterscheide da zwischen dingen, die ich von mir aus irgendwann vielleicht mal erzähle und dingen, die ich nur auf nachfrage hin erzählen würde. und bei ner nachfrage gäb es sehr wenige dinge, die ich vielleicht nicht erzählen würde. die anzahl der bisherigen sexpartner gehört da nicht dazu. eher so sachen, wie, was genau mit dem ex im bett gelaufen ist. aber ich hab es auch noch nicht erlebt, dass da so konkret nachgefragt wurde (und ich fände die frage wohl auch sehr ).

    aber in deinem fall find ich v.a. diese aussage komisch. ihr seit ja nicht fest zusammen und wenn es ihm, egal in welche richtung, wirklich unangenehm ist, dann hätte ich an seiner stelle eher gelogen und eine recht "unverdächtige" zahl genannt. mit der antwort weckt er ja grad erst wirkliches interesse daran, wie es war.
    love is a litany, a magical mystery

  17. Inaktiver User

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Zitat Zitat von Lucaa
    also, konkrete situation war mit der affäre. und wir sprachen so im spaß über unsere bisherigen (sex-)partner. und er wollte auf keinen fall sagen, ob es viele oder wenige waren. und dabei hat er mir auch erzählt, dass er das auch nie seiner freundin gesagt hat. und dann eben der satz noch dazu.

    ich glaube ja im geheimen,dass er ganz wenige frauen hatte und es ihm peinlich ist. ich weiß es aber nicht. und ich bin ja auch nicht mit ihm zusammen, von daher ist es jetzt nicht so tragisch. aber als seine freundin fände ich das schon irgendwie :suspekt:
    Eine Affäre ist nicht umsonst eine Affäre.

  18. Inaktiver User

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Klar gibt es Dinge, die ich meinem Mann nicht erzählt habe und auch nicht erzählen werde... aber ich sage dazu von mir aus einfach gar nichts (wenn er fragen würde, würd ichs wohl auch erzählen...) und kündige nicht an, dass es da gewisse Dinge gibt, zu denen ich mich nicht äußern werde

  19. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Eine Affäre ist nicht umsonst eine Affäre.
    ich hab schon geschrieben, dass er das auch nicht erzählen würde, wenn ich seine freundin wäre.
    umgekehrt erzählt er mir aber sehr wohl sachen, die sonst niemand weiß. er hatte eine ziemlich üble kindheit und vergangenheit und irgendwie hab ich das gefühl, er ist froh, dass sich mal überhaupt irgendeiner dafür interessiert.




    es geht mir jetzt auch nicht darum zu sagen, wie der ex im bett war oder was man da so praktiziert hat. da würde wohl auch kaum einer nachfragen.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  20. Inaktiver User

    AW: "es gibt dinge aus meiner vergangenheit, die gehen meinen partner nix an"

    Zitat Zitat von Lucaa
    ich hab schon geschrieben, dass er das auch nicht erzählen würde, wenn ich seine freundin wäre.
    umgekehrt erzählt er mir aber sehr wohl sachen, die sonst niemand weiß. er hatte eine ziemlich üble kindheit und vergangenheit und irgendwie hab ich das gefühl, er ist froh, dass sich mal überhaupt irgendeiner dafür interessiert.




    es geht mir jetzt auch nicht darum zu sagen, wie der ex im bett war oder was man da so praktiziert hat. da würde wohl auch kaum einer nachfragen.
    Ich glaube nicht, dass man beurteilen könnte, was wäre, wenn du seine Freundin wärst, weil dann dahinter ganz andere Voraussetzungen stehen.

    Mir persönlich ist es vor allem unter solchen Umständen auf jeden Fall lieber, als jemand, von dem der ganze Freundeskreis die intimsten Details runterbeten kann. Sowas mag ich persönlich einfach nicht - auch nicht bei anderen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •