+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44
  1. Newbie Avatar von erdtrabant
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    111

    Daumen runter Ich werde wohl nie einen abbekommen

    langsam mache ich mir doch Sorgen. Es klingt vielleicht bescheuert, aber ich glaube langsam echt, dass es niemanden gibt der mich attraktiv findet und eine Beziehung mit mir will.
    Ich bin nicht megahäßlich, ich bin auch nicht total schüchtern oder sonst irgedwie total komisch. (normale Freunde habe ich schließich genug).

    Ich finde das scheiße!

  2. V.I.P. Avatar von Burgfräulein
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    14.204

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    hmm, gibt es denn gar keinen bzw. lernst du nie jungs/männer kennen (beim weggehen, in der uni/schule/arbeit)?

    wie alt bist du denn?
    'You cannot walk down the street dressed as the Archbishop of Canterbury.'

  3. Inaktiver User

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Beschreib dich doch mal...

  4. Newbie Avatar von erdtrabant
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    111

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    ja, ich weiß auch nicht, ich werde nie angegraben oder habe vereher.
    ich bin nicht fett oder sonst irgendwas.
    in der uni habe ich schon viele menschen kennengelernt, auch kerle, aber die sind nur so meine freunde.

    es ist ja auch nicht so, dass ich noch nie einen freund hatte, aber zwischen den beziehungen liegen immer jahre und dazwischen passiert nicht viel. also eher gar nichts.

    ich rede ja auch ab und zu mal mit fremden, gut aber ich muss dazu sagen, dass ich eher mit denen rede die mich nicht so interessieren, weil es leichter ist, aber selbst die interessieren sich ja dann nicht für mich.

    ach ich muss auch einfach mal ein bißchen jammer, weil es mir irgendwie so ungerecht vorkommt.

  5. Member Avatar von laut
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    1.535

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Bist du unsicher im Kontakt zu anderen und überträgst das dann auf dein Gegenüber? Oder kommst du sehr locker und kumpelhaft und "beste-Freunde-haft" rüber?


  6. gesperrt Avatar von Tuborgjugend
    Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    4.439

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    zeig ma n Bild

  7. Inaktiver User

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen


    aus aktuellen erfahrungen ausm freundeskreis kann ich nur trösten: ich hatte da ein paar leute, denen es jahrelang wirklich genauso ging...und alle haben nach und nach wen gefunden. und richtig glücklich jetzt. ok. eine sollte ihren lieber wieder loswerden, der ist doof meiner meinung nach. aber auch die findet nochmal jemand...

  8. Addict
    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    2.625

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    .
    Geändert von amöbe (29.08.2010 um 17:55 Uhr)

  9. Inaktiver User

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Vielleicht strahlst du auch irgendwie aus "Lass mich bloß in Ruhe?" Ich will dir nichts unterstellen, aber es könnte auch möglich sein? Ein bisschen Selbstvertrauen schadet doch nicht?

  10. Alter Hase Avatar von lady milford
    Registriert seit
    03.03.2005
    Ort
    Balingen (BW)
    Beiträge
    7.522

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von erdtrabant
    langsam mache ich mir doch Sorgen. Es klingt vielleicht bescheuert, aber ich glaube langsam echt, dass es niemanden gibt der mich attraktiv findet und eine Beziehung mit mir will
    wenn du das wirklich denkst, ist die wahrscheinlichkeit groß, dass das wirklich so wird. aber nur deswegen!
    sind 2 zuviel, um frei zu sein
    oder brauch ich dich, um ich zu sein


  11. Member Avatar von Dawnclaude
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.233

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Vielleicht strahlst du auch irgendwie aus "Lass mich bloß in Ruhe?" Ich will dir nichts unterstellen, aber es könnte auch möglich sein? Ein bisschen Selbstvertrauen schadet doch nicht?

    Das denke ich auch, davon gibt es so einige. da spielt der Attraktivitätsgrad nur begrenzt eine Rolle. Die würde man in der Regel nicht ansprechen.
    Wenn du versuchst positiv zu wirken, jemanden anzulächeln , und eine Wärme auszustrahlen. Dann glaub ich schon dass sich da welche für dich interessieren.
    Und wenn dir das so wichtig ist, dann musst du dich eben etwas mehr schminken, kleiden etc was den Männern gefällt.
    Mal angenommen, dein Gesicht kommt nicht so gut an, warum auch immer, kannst du damit doch wieder einiges rausholen.

    Hast du es denn selbst schon versucht mit jemanden so zu flirten, dass er auch merkt, dass du was von ihm willst?

  12. Inaktiver User

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von Dawnclaude
    Wenn du versuchst positiv zu wirken, jemanden anzulächeln , und eine Wärme auszustrahlen. Dann glaub ich schon dass sich da welche für dich interessieren.
    Und wenn dir das so wichtig ist, dann musst du dich eben etwas mehr schminken, kleiden etc was den Männern gefällt.
    Absatz 1 stimme ich zu.
    Ansonsten ist es Typsache. Manche mögen eher natur. Aussehen sollte schon zum Lebensgefühl passen. Nur wenn ich mich in meiner Haut wohlfühle, habe ich eine positive Ausstrahlung.

  13. Enthusiast Avatar von muggelinchen
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    982

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    ich bin 25 un dhatte bis jetzt auch erst eine beziehung mit 18 und di enicht wirklich lang, weil ich zu verkrampft war und zu unsicher...dazwischen habe ich einen korb bekommen, aber er is jetzt mein bester freund ...ich hab auch immer das gefühl es interessiert sich keiner für mich und ich schminke mich auch, also damit hat das nichts zu tun...aber ich kann das verstehen, man bekommt da sehr gut depressionen und selbstzweifel...aber is jetzt nicht so das mir meine männlichen freunde nicht sagen das ich gut aussehe, deshalb denke ich auch immer am aussehen kann es nicht unbedingt liegen...ich glaube es ist halt echt oft das man das ausstrahlt, also den frust...und das abstößt...
    ...wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wär ich schon längst Millionär ...


  14. Alter Hase Avatar von lady milford
    Registriert seit
    03.03.2005
    Ort
    Balingen (BW)
    Beiträge
    7.522

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    ja. und der frust spritzt ja auch nur so aus ihrem thread... schon abbekommen. das klingt so, wie wenn bonbons verteilt werden und 10 kinder mit dreckigen fingern danach greifen.
    eigentlich bist du doch das bonbon!
    sind 2 zuviel, um frei zu sein
    oder brauch ich dich, um ich zu sein


  15. Addict Avatar von wolfgang
    Registriert seit
    22.11.2001
    Beiträge
    3.077

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von lady milford
    eigentlich bist du doch das bonbon!
    Yeah. That's the spirit

    Ich denk' auch, man geht einfach offener auf Leute zu, wenn man mit sich selbst im Reinen ist, und nicht den Eindruck hat, jetzt groß was zu brauchen.

  16. V.I.P. Avatar von Burgfräulein
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    14.204

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von lady milford
    ja. und der frust spritzt ja auch nur so aus ihrem thread... schon abbekommen. das klingt so, wie wenn bonbons verteilt werden und 10 kinder mit dreckigen fingern danach greifen.
    eigentlich bist du doch das bonbon!
    'You cannot walk down the street dressed as the Archbishop of Canterbury.'

  17. Member Avatar von funkysun
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Stuggi
    Beiträge
    1.474

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von erdtrabant
    langsam mache ich mir doch Sorgen. Es klingt vielleicht bescheuert, aber ich glaube langsam echt, dass es niemanden gibt der mich attraktiv findet und eine Beziehung mit mir will.
    Ich bin nicht megahäßlich, ich bin auch nicht total schüchtern oder sonst irgedwie total komisch. (normale Freunde habe ich schließich genug).

    Ich finde das scheiße!
    Oh ja das kenne ich. Ich war vier Jahre und etwas mehr Singel und dachte, dass mich keiner will. ich war ziemlich oft recht heftig fertig. Und dann bin ich an meinen freund hingedackelt, als ich eigentlich nie mehr einen Kerl wollte.

    Sieh es so: Es gibt genügend Frauen, die voll die Bratzen sind, und die meinen sie müssten von jedem gehabt worden sein. Klar, die haben vielleicht bei Männern Erfolg, aber ich denke in der Liebe ist es nicht wie im Sport, wo die meisten Tore zählen ;D

    Lass den Kopf nicht hängen. Genau dann, wenn Du's nicht erwartest, dann kommt jemand ganz Tolles.

  18. Fresher Avatar von hedi
    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    239

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Lass den Kopf nicht hängen. Genau dann, wenn Du's nicht erwartest, dann kommt jemand ganz Tolles.
    Ich weiß, dass du es nur gut meinst,ist auch gar nicht bös gemeint, aber das kann ich einfach nicht mehr hören.

    Ich weiß nicht recht ob mein gscheites gequatsche jemand hören will, aber ich glaube dass man besonders in der liebe immer das hat, was man eigentlich auch will.
    Soll heißen, dass es irgendeinen, vielleicht auch unbewußten grund gibt, warum man grad keine beziehung will oder genau spürt, dass eine beziehung vielleicht grad gar nicht so gut für einen ist.
    weil man mal allein sein will, auf niemanden rücksicht nehmen will und auch grad nicht fähig ist kompromisse einzugehen oder die liebe zu geben, die der potenzielle partner auch verdient ....

    Ich mach mir halt auch nur so meine gedanken an einem samstag abend zu hause beim lernen

    schönen abend noch medls, auch ohne mann

  19. Inaktiver User

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von hedi

    Ich weiß nicht recht ob mein gscheites gequatsche jemand hören will, aber ich glaube dass man besonders in der liebe immer das hat, was man eigentlich auch will.
    Soll heißen, dass es irgendeinen, vielleicht auch unbewußten grund gibt, warum man grad keine beziehung will oder genau spürt, dass eine beziehung vielleicht grad gar nicht so gut für einen ist.
    weil man mal allein sein will, auf niemanden rücksicht nehmen will und auch grad nicht fähig ist kompromisse einzugehen oder die liebe zu geben, die der potenzielle partner auch verdient ....



    schönen abend noch medls, auch ohne mann
    Ich glaube da hast du bestimmt auch Recht.

  20. Junior Member Avatar von elocutio
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    477

    AW: Ich werde wohl nie einen abbekommen

    Zitat Zitat von hedi
    Ich weiß nicht recht ob mein gscheites gequatsche jemand hören will, aber ich glaube dass man besonders in der liebe immer das hat, was man eigentlich auch will.
    Damit entwertest du nur den Begriff "Wollen". Sicher, es gibt immer bestimmte Gründe, warum man alleine ist. Wenn man anders wäre, dann würden sich neue Gelegenheiten auftun oder man könnte andere Gelegenheiten nutzen. Diese Deutung schimmert bei dir so ein bisschen durch.
    Tatsache ist aber, dass eben nur die wenigsten alleine sein "wollen", dass die obige Erkenntnis im Grunde banal ist, denn sie lautet zusammengefasst: "Wenn es anders wäre, wäre es anders."
    Im Übrigen können wir nur ein paar Parameter unseres Lebens direkt beeinflussen. Von daher kann absolut von heute auf Morgen jemand auf der Matte stehen, mit dem es klappt. Wenn jemand sagt, er sei gerade nicht bereit für eine Beziehung, dann meint er ja eigentlich auch nur "nicht bereit für eine Beziehung mit denen, die gerade zur Verfügung stehen." Wer gerade zur Verfügung steht, das ändert sich ständig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •