+ Antworten
Seite 1090 von 1092 ErsteErste ... 905909901040108010881089109010911092 LetzteLetzte
Ergebnis 21.781 bis 21.800 von 21827

Thema: hallo SCHATZ

  1. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.442

    AW: hallo SCHATZ

    Die Tatsache, dass man spürt, dass es auch ein anderes Leben gelebt hätte werden können, ist ja erstmal nichts ungewöhnliches und auch nicht moralisch verwerflich. Schon alleine, weil man es auch einfach nicht ändern kann.
    Also gesetzt dem Fall, dass der aktuell Partner geliebt wird.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  2. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    4.049

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Die Tatsache, dass man spürt, dass es auch ein anderes Leben gelebt hätte werden können, ist ja erstmal nichts ungewöhnliches und auch nicht moralisch verwerflich. Schon alleine, weil man es auch einfach nicht ändern kann.
    Also gesetzt dem Fall, dass der aktuell Partner geliebt wird.
    aber es geht ja auch nicht nur um die vergangenheit, sondern auch um die zukunft und die kann man sehr wohl ändern, aber man muss sich da einfach sehr klar entscheiden.

  3. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.442

    AW: hallo SCHATZ

    Kann halt auch einfach sein, dass beide Menschen geliebt werden. Eben auch in Zukunft. Und die Zukunft hat halt auch immer eine Vergangenheit. Es gibt halt nicht immer nur eine klare Option.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  4. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    4.049

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Kann halt auch einfach sein, dass beide Menschen geliebt werden. Eben auch in Zukunft. Und die Zukunft hat halt auch immer eine Vergangenheit. Es gibt halt nicht immer nur eine klare Option.
    natürlich nicht, nein. das wollte ich nicht in abrede stellen. sofern aber einer der beteiligten im unklaren darüber gehalten wird, ist es nicht nur eine sache der liebenden person und deshalb schmerzhaft für alle :/

  5. Stranger
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    21

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Tut es nicht schon mindestens zwei Menschen aktuell weh?
    Ich glaube ihm zumindest nicht. Es ist gar nicht klar, dass was aus und werde würde.

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Kann halt auch einfach sein, dass beide Menschen geliebt werden. Eben auch in Zukunft. Und die Zukunft hat halt auch immer eine Vergangenheit. Es gibt halt nicht immer nur eine klare Option.
    Ja BÄM. Genau das trifft es. Und das ist das, was mir so schwer fällt.

    Ich bin noch nicht bereit eine Entscheidung mit allen Konsequenzen zu treffen.

  6. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.442

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    natürlich nicht, nein. das wollte ich nicht in abrede stellen. sofern aber einer der beteiligten im unklaren darüber gehalten wird, ist es nicht nur eine sache der liebenden person und deshalb schmerzhaft für alle :/
    Aber wem hilft ‘Ich liebe dich und will mit dir zusammen sein. Aber ich habe Gefühle für einen anderen.’?
    Genau: niemanden.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  7. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    4.049

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Aber wem hilft ‘Ich liebe dich und will mit dir zusammen sein. Aber ich habe Gefühle für einen anderen.’?
    Genau: niemanden.
    Eben, deswegen muss ja irgendwie Klarheit her?

  8. V.I.P. Avatar von mondscheintarif
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    der hohe norden
    Beiträge
    12.037

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    Eben, deswegen muss ja irgendwie Klarheit her?
    die man allerdings auch nicht auf teufel komm raus erzwingen kann
    All you need is faith, trust and a little bit of pixie dust.

  9. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.442

    AW: hallo SCHATZ

    Eben. Und wenn man das dem anderen erzählt, dann ist es ja auch nur Schein Klarheit. Manchmal sind Sachen einfach auch unklar und man muss das mit sich selber aushalten.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  10. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.586

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Eben. Und wenn man das dem anderen erzählt, dann ist es ja auch nur Schein Klarheit. Manchmal sind Sachen einfach auch unklar und man muss das mit sich selber aushalten.
    Ja, empfinde ich auch so. Das mit den Gefühlen ist halt nicht immer so eindeutig wie im Liebesroman, und manchmal gibt es kein "das, was ich wirklich will", über das man sich nur klar werden muss, sondern manchmal muss man "einfach" eine Entscheidung treffen und deren Konsequenzen aushalten, wissend, dass auch jede andere Entscheidung einen schmerzhaften Preis gehabt hätte.

  11. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.442

    AW: hallo SCHATZ

    Ja.

    Natürlich unter der Annahme, dass man dem anderen keine Hoffnungen macht.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.442

    AW: hallo SCHATZ

    Mir hat mal ein Bekannter erzählt, dass ein Date von ihm, in das er ziemlich verschossen war, es aber erst ein paar Wochen kannte, tödlich verunglückt ist. Das ist mittlerweile 25 Jahre her. Aber immer noch stellt er sich öfter das potentielle Leben mit ihr vor. Einfach weil: is so. So ähnlich ist es vielleicht auch bei den Menschen, die es hätten sein können, aber eben - warum auch immer - nicht geworden sind.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.738

    AW: hallo SCHATZ

    Bei solchen Geschichten gibts ja auch so viel „hätte, wäre, könnte“-Potenzial. Ich glaub wenn man es versucht hat und es gescheitert ist, kann man es viel besser abhaken, geht mir zumindest so.

    Bei mir gibts auch so jemanden, da hätte was draus werden können, aber wir waren einfach noch zu jung und ja, halt einfach blöd, wie man in dem Alter eben so ist. Da frag ich mich auch manchmal, ob wir in einem Paralleluniversum, in dem wir uns zu einem passenderen Zeitpunkt über den Weg gelaufen sind, vielleicht verheiratet sind und vier Kinder haben. Und ja, das tut weh und das obwohl ich mir in diesem Universum nicht mehr vorstellen kann, mit ihm zusammen zu sein. Ich kann mir gut vorstellen, wieviel schlimmer das sein muss, wenn das (selbst wenn nur theoretisch) noch eine Option ist.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  14. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    4.049

    AW: hallo SCHATZ

    Zitat Zitat von mondscheintarif Beitrag anzeigen
    die man allerdings auch nicht auf teufel komm raus erzwingen kann
    Ach nein, ich glaube, das klingt falsch bzw kommt falsch an. Ich meine nicht, dass man Klarheit an allen Fronten erzwingen muss, aber wenn es emotional sehr tief wird (danach klingt es hier) und lange dauert und auch auf allen Seiten irgendwie Hoffnung besteht, dass es was werden könnte, muss man Klarheit schaffen und wenn diese ist, dass man dem "was wäre, wenn" - Mann sagt, dass es nichts wird und man damit zumindest ihm gegenüber abschließt, dann ist das auch objektive Klarheit an allen Fronten. Wenn man aber den Kontakt und auch die Hoffnung aufrecht erhält, ist das für alle Seiten ja irgendwie zermürbend. Klarheit ist für mich auch, dass man sich für die eine oder andere Seite entscheidet und dann auch seine Gedanken für sich behält oder eben mit allen Konsequenzen geht.

  15. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.761

    AW: hallo SCHATZ

    Liebes Leben, sag mal, habe ich eigentlich wirklich die komplizierteste, dysfunktionalste Familie der Welt? Kann meine Schwester irgendwas mal nicht hyperpersönlich nehmen?

    Liebes Leben zum zweiten, jetzt komme ich mir auch noch wie ein Loser vor, weil ich keine mentale Energie mehr zum Arbeiten an meiner Diss oder zum Korrekturlesen des Kapitels einer Freundin habe.

    Lieber Körper, ja, du bist irgendwie durch. Kaputt vom Bücher- und Spiegelschleppen und vom Treffen von Entscheidungen. Ich würde jetzt gerne einfach schlafen können, aber dafür bin ich dann doch wieder zu wach.

    Liebe F., ich mag deine ansteckende Fröhlichkeit.

    Liebe K., es ist Wahnsinn, was da an der Uni in den USA und mit deiner Doktormutter abgeht. Bleib stark und behalte deine Interessen im Auge.
    Geändert von ~snow06~ (13.02.2020 um 21:21 Uhr)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  16. Stranger
    Registriert seit
    22.09.2019
    Beiträge
    21

    AW: hallo SCHATZ

    Ich danke euch, ich habe ernsthaft gedacht ich spinne und es tut sehr gut zu merken, dass es immerhin jemanden gibt, der versteht, was in mir vorgeht.

    Ich bin mir recht sicher, dass der andere nicht hofft und leidet und dass seine Gefühle nicht so krass tiefgehend sind wie meine. Ich glaube aber, dass er es probieren würde, wenn die Rahmenbedingungen stimmen würden. Ich kann das aber im Augenblick nicht ansprechen und klären.

    Aber alleine gewitters Hinweis, dass man vielleicht mehrere Menschen liebt und das vielleicht auch viele Jahre so sein kann, das trifft es so sehr. Und dass die Lösung gar nicht sein muss, dass ich mich von dem einen trenne, um mit dem anderen zusammen sein zu können, sondern dass ich vielleicht auch einfach aushalten lernen muss, dass ich das gerade nicht lösen kann.
    Und ja, vielleicht muss ich loslassen. Die Option, dass aus dem anderen und mir was hätte werden können. Vor 15 Jahren oder in einem Paralleluniversum. Und das tut gerade fürchterlich weh, weil ich glaube, das wäre sehr, sehr gut geworden.
    Aber das ist es ja eigentlich jetzt auch. Ich weiß nicht, ob meine Beziehung für immer hält. Vielleicht nicht. Es ist nicht alles gut, aber wir arbeiten daran. Und ja, frei nach "New is always better" würde ich gerade am liebsten alles hinschmeissen und zu dem anderen fahren. Aber das, was danach kommt will ich nicht.
    Mir hat das Ausformulieren echt schon mal sehr geholfen. Ich möchte hier nicht den Thread sprengen.

  17. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.761

    AW: hallo SCHATZ

    Liebes Leben, ja, danke auch... so fühlt sich das Gegenteil von Unterstützung an.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  18. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    4.122

    AW: hallo SCHATZ

    Hallo neues Jahr, ich und Produktivität/Effizienz, wir hatten doch echt einen guten Einstieg, oder? Können wir das nicht noch ne Weile so weiterlaufen lassen?

  19. Addict Avatar von takemyhand
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    2.411

    AW: hallo SCHATZ

    Liebe Omi, ich weiß gar nicht, was ich dir und was ich mir wünschen soll. Ich hoffe, es geht jetzt in die Richtung, die dir lieber ist. Und dass es schnell in diese Richtung geht.
    Wenn du doch noch am Leben hängst, erhol dich gut. Und wenn du lieber gehen möchtest, dann tus. Es bringt doch nix, wenn du nicht mehr willst.
    Ich hab dich lieb.

  20. Regular Client Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    4.049

    AW: hallo SCHATZ

    liebe n.,
    manchmal vermisse ich dich und würde gern wissen, wie es dir geht und ich wünsche mir auch oft die unbeschwerten zeiten zurück. ich weiß nicht, ob du dich daran erinnerst, aber mir blieb von all den jahren irgendwie dieser eine tag im schnee mit dir total im kopf.
    es war richtig, mit dir den kontakt abzubrechen, weil du in einer echt schweren situation völlig illoyal warst, mir richtig weh getan hast und seither auch keinerlei kontakt gesucht hast. vermutlich hab ich immer eine viel kleinere rolle in deinem leben gespielt als du in meinem. mittlerweile kann ich aber sagen und dir wünschen, dass es dir gut geht und ihr euren lebenstraum verwirklicht habt. angst hab ich vor dem tag, dir hier mal wieder in der stadt zu begegnen, aber wer weiß, ob und wann das geschieht. dein leben ist ja ein völlig anderes als meines.

    liebe l.,
    ich bin furchtbar schlecht im kontakt halten, hm? das leben überrollt mich gerade mal wieder und ich möchte dich nicht immer, seit wir uns kennen, mit schlechten tagen, die es bei mir fast immer gibt, belasten.

    lieber m.,
    donnerstag hab ich dir zuletzt geschrieben, es kam keine antwort. vermutlich kämpfst du gegen dich und uns und vielleicht ist das für dich auch jetzt tatsächlich abgeschlossen. es vergehen noch immer kaum sekunden, in denen ich nicht an dich denke, aber ich versuche wirklich, dir nicht mehr zu schreiben - auch wenn es meine komplette energie kostet.

    liebes studium,
    bist du richtig? bin ich bei dir richtig? ich weiß, meine prioritätensetzung ist falsch, aber ich habe oft das gefühl, du kostest mich zu viel kraft. in den letzten zwölf monaten habe ich oft gedacht, es wäre besser, wenn wir uns trennen, ich ruhe in mein leben bekomme und vielleicht einfach wieder mehr kraft hab - auch ohne abschluss. dafür mit mehr leben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •