+ Antworten
Seite 3 von 177 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 3529
  1. Stranger Avatar von Irmi
    Registriert seit
    07.06.2005
    Beiträge
    60

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und warum meint Ihr das?Ich habe ja nichts böses geschrieben.
    Ist doch nichts schlimmes dabei Initative zu zeigen.
    naja also zum einen ist das ein spruch den man dauernd und ich meine wirklich dauernd zu hören bekommt und sorry, aber wenns so wirklich so einfach wäre ... mir ist bisher tatsächlich nur ein mann begegnet den ich mich hals über kopf verliebt habe, aber das beruhte einfach nicht auf gegenseitigkeit, soll ja vorkommen.
    und zum anderen finde ich persönlich da kommt immer noch ein bestimmtes bild rüber, von jemandem der den ganzen tag zu hause hockt, sich in sack und asche kleidet und in der öffentlichkeit den mund nicht aufkriegt. und in dieses bild passen die meisten von uns halt nicht wirklich rein.
    Ever tried, ever failed?!
    Never mind!
    Try again, fail better!

  2. Junior Member
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    409

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und warum meint Ihr das?Ich habe ja nichts böses geschrieben.Ist doch nichts schlimmes dabei Initative zu zeigen.
    Nein, du hast es wahrscheinlich nur gut gemeint, aber mal im Ernst: Wir haben uns seit dem Beginn der Pubertät mit unserem "Singelproblem" auseinandergesetzt - meinst du, wir sind auf diese Idee noch nicht selbst gekommen?

    Nicht's gegen Ratschläge, aber wär schön, wenn die ein bisschen gehaltvoller wären. Wir sind zwar Singel, aber nicht gehirnamputiert

    Nichts für ungut...

  3. Inaktiver User

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Ja,ich sehe das auch so.Also man glaubt ja nicht automatisch als dauersingle an prinz mit pferd und so quatsch und ich bin mir sicher, dass die betroffnenen personen hier auch mal die initiative ergriffen haben, was aber vielleicht nicht erfolgreich war ja und dann hat man halt erstmal die schnauze voll! Diese Standard-Ratschläge sind zwar alle gut gemeint aber es gibt halt da auch diesen unterschied zwischen gut und gut gemeint...Es bringt halt einem nicht wirklich was wenn andere davon erzählen, wie gut es bei ihnen läuft,dafür ist diser thread ja auch da, dass sich halt gleich und gleich austauschen können. Meinung äußern etc. steht dann ja nochmal woanders.

  4. Inaktiver User

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Geoutet. Früher lag es an meiner Schüchternheit, die Mädels anzusprechen. Heute ist es Bindungsangst bzw. mangelnde Zeit eine Beziehung so umzusetzen, wie ich sie mir vorstelle - und Raum, die Möglichkeiten einer Beziehung erst einmal auszuloten gibt es kaum, weil die Mädels, die zu mir kommen und sagen, dass sie etwas wollen, stark verschossen sind.
    Ein anderer Punkt ist die "Zielgruppe": Man muss ja ständig neue Leute kennenlernen und dabei auch mit ihnen auf Privates zu sprechen kommen. Außerdem gibt es zum Beispiel bei mir Bedingungen, ohne die eine Beziehung ein No-go ist (harte Fakten: weiblich, Single, Nichtraucherin; weiche Fakten: will sich nicht zu Hause vor dem Rest der Welt verstecken/psychisch einigermaßen stabil, will vorankommen, freundliches Wesen=nicht über Andere herziehen). Da ich auch nach politischer und gesellschaftlicher Einstellung einschränke, schrumpft die Auswahl schon ziemlich zusammen.

    Zum Thema ansprechen: Nein, das habe ich nie richtig gemacht, bin da mehr subtil. Bei Frauen erlebe ich das aber noch weniger. Und alles Andere als ihn direkt darauf anzusprechen, dass ihr ihn lebt, zählt nicht.

  5. Junior Member
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    409

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Hallo Zyniker,
    dieser Thread ist zwar eher für Frauen, die noch keinen Freund hatten, aber kann ja vielleicht auch ganz interessant sein, was männliche Dauersingels zu dem Thema so zu sagen haben.

  6. Addict Avatar von Wurzelzwerg
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    3.083

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zyniker, wenn du von Bindungsangst sprichst - wovor genau hast du denn da Angst?

  7. Enthusiast Avatar von alicée
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    814

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    .
    Geändert von alicée (13.07.2019 um 22:31 Uhr) Grund: .

  8. Fresher Avatar von hedi
    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    239

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    also zyniker, ich glaub ich grad übe mich selber gelesen
    hab auch ziemlich genaue vorstellungen wie mein mann sein sollte (auch politisch, ethnisch usw.) und das mit dem psychisch gesund sein fand ich genial, man glaubt ja gar nicht wie viele gestörte, entschuldigt den ausdruck, und wirklich kranke menschen bzw. männer meiner meinung nach in einem laaaaangen singleleben übern weg laufen- gehts euch da auch so, medls?

    mich sprach mal einer an, der nach ca 15 min gespräch meinte, dass er probleme mit menschen im allgemeinen habe und deshalb vielleicht etwas komisch rüber kommen könnte ...

    und was mir auch sorgen macht, obwohl ich mir einen beziehung sehr wünsche, ist die zeit. mir sind meine freunde und meine familie irrsinnig wichtig und ich verbinge auch viel meiner freizeit mit ihnen und außerdem bin ich sehr gerne, und brauche das auch unbedingt, alleine damit ich MEINEN gedanken und sehnsüchten nachhängen kann und auch mal ein buch lesen kann. nur bleibt dann enornm wenig über, zu wenig für eine beziehung und ich müsste mich sicher schwertun, und dass ist sicher auch so wenn ich verliebt bin, zeit freuzuschaufeln

    in bezug auf affairen wäre ich schon bereit dazu, nur glaub ich nicht dass ich es schaffen würde mich nicht zu verlieben und dann bringts auch wieder nix

    und in bezug auf os hab ich einfach nie gelegenheit dazu, warum auch immer

  9. Fresher Avatar von hedi
    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    239

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von alicée Beitrag anzeigen
    Und abgesehen davon: Findet ihr es nicht schade, dass die Jugendjahre so vorbeiziehen, ohne mit jemandem körperliche Liebe erfahren zu haben ?(sorry, wenn sich das komisch anhört), aber ich hab mir gedacht, dass ich auch nicht mit 40 damit anfangen muss, wenn alles hängt und faltig und so ist. Und bevor einer damit kommt, dass ich mir halt einen suchen soll etc., für mich gehört Sex in ne Beziehung.

    das ist dann ja überhaupt das geilste, wenn man davon spricht und dann kommt, ja dann such dir doch eine, für sex findet man immer jemanden
    ja bin ich irgendjemand? ich weiß auch nicht was solche sprüche sollen, weil so nötig hab ichs dann doch wieder nicht, dass ich mit jedem in die kiste springe und sex gehört meiner meinung nach definitv in eine beziehung, vor allem wenn man sowieso schon wenig erfahrung hat ...

    und männer werden sowieso immer attraktiver (siehe george cloney)

    je älter desto besser und george ist wie chanel, das kommt nie aus der moder (zitat sats )

  10. Fresher
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    203

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Mmmh. Mir scheint auch, als werden hier teilweise Vorurteile ausgepackt, von denen im Austausch vorher gar nie dir Rede war. Wer sagt denn, dass man nur weil man Dauersingle ist nie die Initiative ergreift? Ich kann ja nur von mir ausgehen und glaube, dass ich tatsächlich eigentlich schüchtern bin. Wenn ich allerdings jemanden gut finde, was gar nicht mal (vielleicht sogar leider) soooo selten vorkommt, spring ich auch über meinen Schatten und ergreife die Initative. Dazu gehört auch, dass man dann eben derjenige ist, der Gefahr läuft nen Korb zu kriegen. Und mann, darin bin ich echt erfahren.... Deswegen, Initiative ergreifen ist eben auch gefährlich, aufgeben allerdings auch nicht gut. Aber man sollte eben bedenken, dass das eine einen nicht unerheblichen Einfluss auf das andere haben könnte, weil es weh tut in die Fresse zu kriegen. Und noch weher tuts, immer wieder auf die Fresse, vorzugsweise die gleiche Stelle, zu kriegen. Deswegen sind diese Sprüche ienfach nur blöd und unproduktiv.

    Und was das Affärending angeht: mir ging es so, dass ich da plötzlich drinhing, weil ich eigentlich mal die Hoffnung auf "Beidseitigkeit" hatte. Ich will keine Affäre ohne genau das. Der Kerl bevorzugt eine Beziehung mit einer anderen. Ich fühle mich dabei beschissen... wie konnte ich auch nur auf die Idee kommen, dass er sowas mit MIR haben wollte... blödes Mädchen hat`s nicht verstanden. Selbst schuld, nicht wahr?!
    Geändert von Patze (11.06.2009 um 20:07 Uhr)
    Traue niemandem, erwarte nichts.

  11. Enthusiast Avatar von alicée
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    814

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von hedi Beitrag anzeigen


    und männer werden sowieso immer attraktiver (siehe george cloney)

    je älter desto besser und george ist wie chanel, das kommt nie aus der moder (zitat sats )
    ..
    Geändert von alicée (13.07.2019 um 22:31 Uhr)

  12. Junior Member
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    409

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von alicée Beitrag anzeigen
    Ich find's für einen Mann noch schwieriger, aber das ist nur meine Meinung, genauso wie uns immer gesagt wird, dass ein Mann uns kaum ablehnen wird, nur weil wir Jungfrauen sind, wenn er uns wirklich liebt, wird es auch keine Frau tun.

    Und abgesehen davon: Findet ihr es nicht schade, dass die Jugendjahre so vorbeiziehen, ohne mit jemandem körperliche Liebe erfahren zu haben ?(sorry, wenn sich das komisch anhört), aber ich hab mir gedacht, dass ich auch nicht mit 40 damit anfangen muss, wenn alles hängt und faltig und so ist. Und bevor einer damit kommt, dass ich mir halt einen suchen soll etc., für mich gehört Sex in ne Beziehung.
    Ich finde aber gerade dieses Argument spricht doch eher dafür, daß wir Frauen es schwerer haben, denn daß unser Körper anziehend ist, ist beim Sex wichtiger, als daß der des Mannes so super in Schuß ist (klingt jetzt irgendwie etwas komisch ). Wenn Männer älter werden, ist das nicht ganz so schlimm. Aber versteh mich nicht falsch: Es ist in beiden Fällen natürlich sehr traurig...

  13. Inaktiver User

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    es ist vielleicht blöd dass ausgerechnet ich das sage, aber generell ists doch so, dass man sein gegenüber, mit dem man sex haben will, doch immer attraktiv findet,oder?Also jemand der mit jemandem ins bett geht denn er abstoßend findet, muss da schon ziemlich notgeil sein.Männer messen den polstern und falten nicht mal halb so viel bedeutung zu wie wir selbst...

  14. Junior Member
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    409

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Ja, aber du fängst doch auch lieber im Jugendalter an, Leistungssport zu machen, als mit 40, weil dein Körper da halt in Topform ist. Mit 40 ist dafür dann das richtige Alter, um Zigarre zu rauchen oder Modellhäuschen zu kleben.

  15. Ureinwohnerin Avatar von Albertine
    Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    37.253

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von hedi Beitrag anzeigen
    männer (siehe george clooney)
    Naja, DANN könnte man ja auch argumentieren: Frauen (siehe Isabelle Huppert o.ä.) sehen bis ins hohe Alter attraktiv aus oder so.

    Manche Männer werden mit 25 bierbäuchig und bekommen kreisrunden Haarausfall.

    Wir werden alle nicht schöner.

  16. Inaktiver User

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    ich denke nicht, dass es hier leute gibt, die wirklich bis zum 40. damit warten müssen.Außerdem ist sex kein hochleistungsport, man höre und stauneKlar,ich denk auch oft, ich werde einsam leben und sterben aber mein gott, man ist doch mit 25 jetzt nicht gleich unattraktiver als ne 15 jährige, im gegenteil...(überspitzt gesehen)

  17. Junior Member
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    409

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich denke nicht, dass es hier leute gibt, die wirklich bis zum 40. damit warten müssen.
    Warum nicht?

  18. Inaktiver User

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von MissYou Beitrag anzeigen
    Mit 40 ist dafür dann das richtige Alter, um Zigarre zu rauchen oder Modellhäuschen zu kleben.
    also bitte

  19. Junior Member
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    409

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    also bitte
    Oh, wollte hier keinem zu nahe treten

  20. Inaktiver User

    AW: Über 25 und noch nie einen Freund...

    Zitat Zitat von MissYou Beitrag anzeigen
    Oh, wollte hier keinem zu nahe treten
    hihi
    Ich fands nur witzig, da ich die von dir genannten Sachen eher der 60+ Generation zugeordnet hätte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •