+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56
  1. Get a life! Avatar von SunburntParanoid
    Registriert seit
    31.07.2004
    Ort
    BYM
    Beiträge
    94.372

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    ich glaube, ich stehe unterbewusst auch auf große männer. mindestens einen kopf größer als ich oder nich größer...
    warum das so ist, keine ahnung.
    ich hatte mal was mit einem typen. der etwas kleiner war, als ich, aber das fand ich ganz seltsam irgendwie und kam auf dauer für mich nicht in frage.
    um "beschützt fühlen" gehts mir bei dieser unbewussten selektion aber nicht. es liegt mehr daran, dass ich mich selbst schon ziemlich "größ" (von meiner inneren stärke her) fühle....
    Geändert von SunburntParanoid (27.08.2012 um 20:35 Uhr)


    Deine Mudder is Admin bei BYM.de!!!


    Asselkot ist sehr beliebt bei Regenwürmern!


    ich bin der restefick deiner icqliste^^

    "Sag zum Abschied leise
    Fick dich."






  2. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.300

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    wichtig. ich weiß nicht warum das so ist, aber ich steh schon sehr auf große männer. mein exfreund und mein jetziger freund sind beide um die 1,90 m und das empfinde ich für mich als perfekt. (bin selber mit 1,72 m ziemlich normal groß)
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  3. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.703

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    ich hab wirklich lange gedacht, dass mir das egal ist. aber es kommt wohl wirklich auf den mann selbst an. ich hatte zwei freunde, die 1,73 m waren. und das war ok, ich bin selbst auch sehr klein (1,58 m). aber die haben auch ne gewisse coolness einfach ausgestrahlt .
    letztens hab ich mich trotz bemühung nicht in einen verliebt, der sehr gutaussehend und nett und klug ist, aber mit seinen 1,68 m glaub ich schon, dass die größe AUCH dazu beigetragen hat, dass ich ihn einfach nicht sexy fand. perfekt für mich finde ich 1,78-1,83 m. größer als 1,85 m wird rein anatomisch schon wieder schwierig.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  4. Ureinwohnerin Avatar von Anathema
    Registriert seit
    23.08.2001
    Beiträge
    27.361

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Die Körpergröße ist für mich glaub (wenn auch unbewusst) wichtig...ich finde selten kleine Männer attraktiv..:/
    Just a dream away

  5. Get a life! Avatar von ozelot
    Registriert seit
    07.10.2001
    Beiträge
    86.186

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    ich mag auch nur große.
    selbst bin ich 168.
    mittlerweile steh ich sehr auf wirklich große männer, 190 und drüber. ich hab das im praktischen sinne noch nicht getestet, aber alleine schon neben einem großen mann zu gehen, fühlt sich einfach gut an

    mein ex war nur knapp über 170, das war nicht gut :/ ab 180 ist schon echt das minimum. denn kleinere männer sind einfach oft wie kleine hunde … kläffen herum und nerven einen nur zu tode

  6. Newbie
    Registriert seit
    30.05.2012
    Beiträge
    175

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    mein Freund ist kleiner als ich. Ich habe lange hin und her gehadert gehabt und beschlossen das es wichtigeres als die Körpergrösse gibt, wenn der rest stimmt. Ich kann auch hohe Schuhe tragen und er hat nix dagegen. Im Freundeskreis wird auch nicht mehr drüber geredet.

  7. Ureinwohnerin Avatar von feem
    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    20.060

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    ich (1,67) mag kleinere männer. meiner ist 1,73 und ich finde ihn sehr attraktiv
    and to the beat of my automatic heart
    you sing a song of life

  8. Regular Client Avatar von das hotel
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    3.501

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    ich finde 1,73 gar nicht soo klein? also alles unter 1,70 ist schon klein für nen mann, ok. "mein" kleinster mann war 1,74, glaub ich und ich hab ihn nie als klein wahrgenommen.

    ich mag sowieso am liebsten männer zwischen 1,70 und 1,80. so übergroße (also ab 1,90) sind mir irgendwie unheimlich und ich würde mich ständig wie ein zwerg fühlen.

    beschützen muss mich auch keiner. und rankuscheln geht ja wohl auch mit 1,65.

  9. Foreninventar Avatar von Kräuterpolizei
    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    55.141

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von das hotel Beitrag anzeigen
    rankuscheln geht ja wohl auch mit 1,65.
    aber es ist nicht schön, wenn ein mann einem keinen stirnkuß geben kann, ohne sich zu verrenken. so!

  10. Regular Client Avatar von das hotel
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    3.501

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    das stimmt, deswegen find ich ja ab 1,70 am besten, da geht das dann nämlich schon!

  11. Addict Avatar von Holmes
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    2.967

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    männer, die kleiner sind als ich, finde ich gar nicht attraktiv. die gibts allerdings auch sehr selten, denn mit 1.60 habe ich ungefähr kindergröße. ich finde 1.65 bis höchstens 1.85 bei einem partner perfekt für mich. bei sehr viel größeren männern fühle ich mich dann allerdings eher wie ein standgebläse . oder dick & doof. oder wie die beiden.

  12. Inaktiver User

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    wichtig. ich weiß nicht warum das so ist, aber ich steh schon sehr auf große männer. mein exfreund und mein jetziger freund sind beide um die 1,90 m und das empfinde ich für mich als perfekt. (bin selber mit 1,72 m ziemlich normal groß)
    1,65 ist die durchschnittliche frauenkörpergröße, also bist du schon größer.

    mir gefallen große männer auch viel besser. 10cm größer muss mindestens sein (also 1,80), richtig gut find ich aber erst 1,85 und größer. ich habs schon mal in einem anderen thread geschrieben, ich mag auch gerne diesen kontrast zu mir. der letzte war über 1,90 und das war perfekt. ich mag auch alles was dazu gehört, zum küssen hochgucken etc. find ich toll.

    unter 1,80 ist für mich ziemlich uninteressant. damit stoß ich bei sämtlichen freunden erstaunlicherweise auf unverständnis.

  13. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.656

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich bin 1, 74 m und kleiner sollte er nicht sein. gleich groß und größer ist super. richtig groß (ab 1,90) dann aber wiederum nicht so gut.
    Exakt das wollte ich auch gerade schreiben. Ideal finde ich ca 10cm größer.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  14. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.580

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Also, solange er nicht kleiner ist als ich und so`n kleiner Dünner - völlig okay.

    Mein Ex ist 197 cm, mein jetziger Freund 176 cm (angeblich, er ist er genauso groß wie ich, 171 cm ). Ich trage sowieso sehr wenig High Heels, aber ich mag das auch nicht so gerne, mit Schuhen größer als er zu sein. Auch wenn wir zusammen tanzen. Ansonsten (ohne Schuhe) finde ich`s toller: Man ist auf einer Höhe, wenn`s um das Küssen geht und wir passen auch im Bett gut zusammen

    Eigentlich hohl... Bei anderen finde ich es nicht schlimm, wenn die Frau etwas größer ist...

  15. Newbie Avatar von Suerta
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    141

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Meiner ist 1,76cm und ich bin 1,73. Und ich find es super so
    Es ist toll, dass wir beim Küssen fast auf einer Höhe sind und bei den körperlichen Aktivitäten harmonierts auch gut (auch im Stehen).

    Bevor wir damals zusammengekommen sind, war ich mir oft nicht sicher, ob er mir nicht zu klein ist. Heute würde ich da garnicht mehr drüber nachdenken. Ich bin sowieso kein Highheels-Träger, aber Keilabsatz etc. funktioniert prima. Er hat absolut kein Problem damit, wenn ich manchmal höhere Schuhe trage und ich hab da auch kein Problem mehr
    I know someday you'll have a beautiful life,I know you'll be a star, in somebody elses sky

  16. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.300

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    1,65 ist die durchschnittliche frauenkörpergröße, also bist du schon größer.
    echt? ich dachte, so 1,70 m wär durchschnittlich...


    und ach, ich wollt noch anmerken, dass ich es bei anderen gar nicht seltsam oder doof finde, wenn die frau größer ist. oder gleichgroß
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  17. Inaktiver User

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Ich finde, das gesamte Erscheinungsbild muss passen. Was nützt mir ein großes Hemdchen, wenn ich einen kleineren, muskulöseren Mann haben kann? (Klar nicht jeder Große ist ein Spargeltarzan )

    Mein Freund ist 1.74m und ich bin 1.67m. Für mich ist nur wichtig, dass er größer ist, als ich es bin. Egal wie viele cm das dann sind.

  18. Urgestein Avatar von Sophia °
    Registriert seit
    12.06.2001
    Beiträge
    8.450

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    .
    Geändert von Sophia ° (21.04.2014 um 12:31 Uhr)
    Paris, je t'aime!

  19. Member Avatar von mybmyb
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.569

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    ich finde kleinere, gleich große oder minimal größere männer einfach nicht attraktiv. und bei den sehr kleinen haben einfach viele, die ich kenne, einen besonderen geltungsdrang und nerven (ausnahmen gibts natürlich!).
    ist für mich gar nicht so einfach gewesen, weil ich selbst nicht gerade klein bin (1,75m) und viele männer in meinem umfeld immer gleich groß wie ich oder kleiner waren. mein freund ist genau 2,0m und ich finds total toll
    Geändert von mybmyb (29.08.2012 um 22:28 Uhr)

  20. Regular Client Avatar von Kaddykolumna
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Perle des Nordens
    Beiträge
    4.580

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von mybmyb Beitrag anzeigen
    ich finde kleinere, gleich große oder minimal größere männer einfach nicht attraktiv. und bei den sehr kleinen haben einfach viele, die ich kenne, einen besonderen geltungsdrang und nerven (ausnahmen gibts natürlich!
    Napoleon-Komplex
    Ich muss sagen, das trifft aber auf die Minderheit der kleineren Männer zu (aber bei denen nervt`s dann halt doppelt).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •