+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
  1. Addict Avatar von Siziliana
    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    2.108

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    echt? ich dachte, so 1,70 m wär durchschnittlich...
    Also in Deutschland ist 1,70 m bestimmt Durchschnittsgröße.

    Ich saß mal mit einem total netten Typen am Tisch, mit dem ich mich gut unterhalten hatte und der mir auch super gefiel vom Aussehen und der ganzen Art. Wir wollten dann noch woanders was trinken gehen und als er sich dann erhob, war er genauso groß wie ich. Leider war dann die ganze Faszination weggeblasen.
    I
    Come to the light...

  2. Inaktiver User

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von Siziliana Beitrag anzeigen
    Also in Deutschland ist 1,70 m bestimmt Durchschnittsgröße.

    Ich saß mal mit einem total netten Typen am Tisch, mit dem ich mich gut unterhalten hatte und der mir auch super gefiel vom Aussehen und der ganzen Art. Wir wollten dann noch woanders was trinken gehen und als er sich dann erhob, war er genauso groß wie ich. Leider war dann die ganze Faszination weggeblasen.
    I
    zumindest 2009 war 1,70 nicht durchschnittsgröße. wundert mich auch, dass ihr das so empfindet. ich bin in meinem freundeskreis die größte und seh auch auf der straße viel mehr kleinere frauen als größere frauen.

  3. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.064

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    das mit dem "sich so plump" fühlen kann ich voll verstehen.
    ich hatte, als ich noch pummlig war, mal was mit einem sehr dünnen mann. der war zwar groß (so 1,90 und damit über 20cm größer als ich), aber ich kam mir so fett neben ihm vor.
    mein jetztiger freund ist 1,80m und schmal. ich kann seine hosen tragen. aber das passt dennoch gut. der hat allerdings auch ziemlich große hände, sprich: er kann mich gut anfassen. versteht man das? naja das ist halt so ne sex dominaz sache.

  4. Inaktiver User

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    zumindest 2009 war 1,70 nicht durchschnittsgröße. wundert mich auch, dass ihr das so empfindet. ich bin in meinem freundeskreis die größte und seh auch auf der straße viel mehr kleinere frauen als größere frauen.
    in unserer altersgruppe dürfte der durchschnitt aber schon höher als 1,65 liegen.

  5. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.735

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    in unserer altersgruppe dürfte der durchschnitt aber schon höher als 1,65 liegen.
    nach meinem optischen eindruck würde ich das auch sagen. ich würde frauen unseren alters als etwa durchschnittlich groß bezeichnen, wenn sie zwischen 1,65 und 1,71 sind. ab 1,75 als eher groß und unter 1,63 als eher klein.
    love is a litany, a magical mystery

  6. Member Avatar von camilla7
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    1.896

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Ich gehöre mit 1,69 m definitiv zu den Kleinen in meinem Freundeskreis. Kommt vielleicht auch auf die Region an, im Norden sind die Menschen größer als im Süden. Eine Freundin aus der Schweiz konnte es gar nicht fassen, wie groß die Leute in Berlin sind .
    Zum Thema: Ich kann bei mir da keine Tendenz feststellen, zu groß fand ich früher immer komisch, aber mir gefallen jetzt auch Männer, die über 1,90 m sind, aber es gibt auch tolle Männer, die unter 1,80 m sind, kleiner sollte er nicht sein, aber das ist bei meiner Größe auch nicht so wahrscheinlich.

  7. Member Avatar von MmeCurieux
    Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    1.796

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Ich mag ja lieber kleinere Männer (also ab 1,70, aber nie größer als 1,80).
    Ich bin aber selber klein und zierlich und fühle mich neben großen Männer eher unwohl.
    Ach Emil, das Blau im Fenster!Es fehlt,es fehlt.

  8. Member Avatar von mayakyo
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    1.892

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    meine ex-freunde waren alle zwischen 1,85 bis 1,95 (ich bin 1,71). die größe war mir auch immer relativ wichtig, also ich hab mich schon teilweise definiert als eine frau, die einen großen mann "braucht"
    [von denen war übrigens einer total übertrieben geltungsbedürftig, die anderen nicht so, sondern eher gechillt-selbstbewusst]
    mein freund ist genau so groß wie ich, mit hohen schuhen (trag aber maximal 5 cm) bin ich natürlich dementsprechend größer. das hat von anfang an eigentlich keinee rolle gespielt, also der größen-aspekt hat für mich einfach abrupt an bedeutung verloren.
    [in seinem heimatland liegt er im guten durchschnitt mt der größe, von daher kann man bei ihm überhaupt nicht sagen, dass die größe oder probleme damit sein verhalten beeinflussen]

    edit: das problem mit dem händchenhalten kann ich gar nicht nachvollziehen, das finde ich super, aber es ist halt blöd wenn wir spazieren und er den arm um meine schultern legt ;-) sehr unbequem, aber das ist auch schon das einzige negative, was mir dazu einfällt

  9. Enthusiast Avatar von biedronka
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    930

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Ich sehe da bei mir irgendwie auch so gar kein Muster. Ich bin 1,70, mein Exfreund war 1,78 groß und das fand ich eigentlich ziemlich ideal (er fand sich aber viel zu klein), dann hat mich aber jemand völlig umgehauen, der sogar ein Stückchen kleiner war als ich und der Mensch, mit dem sich jetzt gerade (hoffentlich) was entwickelt, ist sicher so 1,90. Gewöhne mich gerade noch daran, ständig nach oben gucken zu müssen. Aber an sich ist mir die Größe wohl nicht wichtig.
    Geändert von biedronka (01.09.2012 um 10:19 Uhr)

  10. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.234

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von KasiaTygrr Beitrag anzeigen
    Mädchen aus der Oberstufe verzichten ungern auf High Heels
    Haha, was?

    Theoretisch ist mir 1,90m und größer zu groß, weil ich recht klein bin und mich dann ständig verrenken muss (ich trage selten hohe Schuhe und 30 cm Größenunterschied sind echt nicht wenig), aber praktisch ist sowas ja dann meistens auch egal. Ansonsten achte ich nicht so auf die Körpergröße, Ausstrahlung und Stil sind mir wichtiger.
    Okay, I can’t remember what it feels like to be astonished.

  11. Stranger
    Registriert seit
    20.05.2019
    Ort
    Rapperswil (SG)
    Beiträge
    6

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Mir spielt die Grösse eines Mannes keine Rolle, was für mich zählt, ist der Charakter.
    Sei tolerant und behandle alle Menschen mit Respekt.

  12. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    752

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Und dafür hast du jetzt einen thread aus 2012 rausgekramt?

  13. Member Avatar von archenstone
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.633

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Es kommt nicht auf das Alter des Threads an, sondern auf die inneren Werte
    wtf momente

    Bei mir gibt es heute...
    Politische Bildung


    Jungfrau, Dauersingle (25) männlich sucht
    Tragetuch / Tragehilfe


    Flughafen BER: Wird er mal...
    Schwanger 11/2015


  14. Stranger
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    41

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Aber lustig zu lesen, da war bym noch vom feminismus unberührt...

  15. Junior Member Avatar von sneakers
    Registriert seit
    24.06.2018
    Beiträge
    497

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    .

  16. Enthusiast Avatar von jadore
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    814

    AW: Wie wichtig ist die Körpergrösse eines Mannes?

    Zitat Zitat von DeDonde Beitrag anzeigen
    Aber lustig zu lesen, da war bym noch vom feminismus unberührt...
    zeiten ändern dich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •