+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. Member Avatar von metrocard
    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    1.859

    Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    in euren Partnerschaften angehalten? Ich meine die erste sexuelle Faszination nach dem Zusammenkommen, in der man den anderen praktisch immer angrabbeln wollte. Nach welcher Zeit hat das nachgelassen?

  2. Inaktiver User

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    bei meiner letzten beziehung über 2,5 jahre gar nicht. aber es war auch eine fernbeziehung, ich glaub, dass steigert die sexuelle anziehung dann doch noch deutlich, wenn man sich so wenig sieht.

  3. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.338

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    bei meiner letzten beziehung über 2,5 jahre gar nicht. aber es war auch eine fernbeziehung, ich glaub, dass steigert die sexuelle anziehung dann doch noch deutlich, wenn man sich so wenig sieht.
    .
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  4. gesperrt
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    15

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Hmmm...hat eigentlich nie aufgehört Aber so richtig doll war´s die ersten 6 Monate

  5. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.489

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    ich weiß es ehrlich gesagt nicht so genau, das ist ja nicht plötzlich von heute auf morgen vorbei, so dass es einem auffallen würde. ich weiß aber noch, dass es als wir zusammen gezogen sind (da waren wir 10 monate zusammen) noch überhaupt nicht vorbei war.

    gibt vielleicht auch unterschiedliche definitionen.
    wir fassen uns jetzt auch nach über 5 jahren noch ständig an, ich glaube wir sind einfach so. oder wenn ich mich ausziehe ist mein freund immer zur stelle um sich das mindestens anzugucken aber weniger sex als am anfang haben wir trotzdem und können auch gut mal nur kuscheln. es gibt ja z.b. auch paare, die generell nicht kuscheln oder sich außer beim sex kaum anfassen, bei denen ist das vielleicht auch eindeutiger.

    ich habe mal gelesen, dass es nach zwei jahren endgültig vorbei ist mit der rosaroten brille (wobei das auch wieder nur eine tendenz sein wird, auch wenn man es wohl hormonell begründen kann (oder so )). vielleicht besteht da ein zusammenhang.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  6. Senior Member Avatar von glamcity
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6.842

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass es nachlassen soll. ich hatte das aber vorher auch noch nie so, wie mit ihm.es ist echt merkwürdig ... wir fassen uns im grundegenommen ständig an, also eigentlich 24 stundenlang auf einer party neulich wurden wir politisch inkorrekt "siamesische zwillinge" genannt, weil wir so aneinander geklebt haben.

    und ganz ehrlich: so war ich bei niemanden sonst. ich wunder mich über mich selbst.

    und im bett sowieso ständig, dass flammt nicht ab.

    bin im grunde wie frisch verliebt und das hatte ich in meinem leben noch nie vorher.

  7. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.242

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Das erste nicht die Finger voneinander lassen können war nach ca. 3 Monaten vorbei. Es ist nicht so, dass wir uns jetzt nicht mehr anfassen. Aber es ist kein kaum kontrollierbarer Zwang mehr.

  8. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.810

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    x
    Geändert von phaenomenal (27.03.2013 um 00:24 Uhr)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  9. Senior Member Avatar von glamcity
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6.842

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    ich fand sowas auch immer unsympathisch. ich kanns mir auch nicht erklären, da ich vorher wirklich nie so war. ich bin auch eher jemand, der lieber was alleine mit den eigenen freunden macht, aber das wir so zusammenkleben, war mir nicht mal voll bewusst.
    meine freundin wartet auf die monate, wo die verschossenheit nachlässt bei uns.

  10. Inaktiver User

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen

    gibt vielleicht auch unterschiedliche definitionen.
    wir fassen uns jetzt auch nach über 5 jahren noch ständig an, ich glaube wir sind einfach so. oder wenn ich mich ausziehe ist mein freund immer zur stelle um sich das mindestens anzugucken aber weniger sex als am anfang haben wir trotzdem und können auch gut mal nur kuscheln.
    Hier genauso. Wobei wir erst drei Jahre zusammen, jedoch verheiratet sind.
    Besonders das mit dem Ausziehen kenn ich. Scheißegal, ob man grad in unglücklicher Pose in der Strumpfhose dasteht, Hauptsache, es gibt was zu glotzen

  11. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.433

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    edit
    Geändert von cyan (12.07.2014 um 13:03 Uhr)


  12. Alter Hase Avatar von Gini-tini
    Registriert seit
    05.08.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    7.696

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    also nach 4,5 jahren würde ich immer noch gerne in ihn reinkriechen...aber ich mag dieses aneinandergepappe auch überhaupt nicht...
    Was juckt es die stolze Eiche, wenn sich ein Borstenvieh an ihr kratzt?

  13. Addict Avatar von takemyhand
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    2.402

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    ...bis zum Einsetzen der Schwangerschaftsübelkeit nach knapp 5 Jahren. Aber wir sind auch kein Paar, das den ganzen Tag aneinanderklebt und sich in der Öffentlichkeit begrabbeln muss. Aber dass ich ihn zuhause am liebsten anfummle, bekuscheln, in ihn reinkriechen (schöner Ausdruck) und ihm beim Nacktsein zusehen mag, hat sich eigentlich kaum verändert.

  14. Stranger Avatar von goldstueck
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Über den Wolken
    Beiträge
    38

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Mein Freund und ich sind definitiv noch 2 verschiedene, also nicht zusammengewachsene Menschen. Wir haben eigene Freunde und unternehmen auch ab und an mal was getrennt von einander.
    Wir verbringen aber auch superviel Zeit gemeinsam und in unserer gemeinsamen Zeit können wir kaum die Finger voneinander lassen. Einerseits ist das großartig, andererseits ist es unglaublich ablenkend wenn man sich eigentlich zum lernen verabredet hatte. Und dann doch dauernd übereinander herfällt. Aber nach 6 Monaten (und in den Semesterferien) darf man das vermutlich noch

  15. Member Avatar von camilla7
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    1.896

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Es hat nie aufgehört. Wir sind jetzt 2,5 Jahre zusammen, haben aber nie zusammen gewohnt und uns auch nicht jeden Tag gesehen, seit einem halben Jahr haben wir eine Fernbeziehung über eine sehr weite Distanz und obwohl ich ihn sooo gerne öfter um mich hätte, muss ich sagen, dass ich glaube, dass es das Liebensleben aufregender hält, wenn man nicht immer verfügbar ist für den anderen.

  16. Inaktiver User

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Sie hält nach 5 1/2 Monaten noch an. (Ich bin generell sehr erschrocken, wie lange das schon ist, weil es sich noch so frisch anfühlt ) Ich muss ihn sowieso immer irgendwie antatschen. Er ist da zurückhaltender bzw. schüchtern

  17. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    18.016

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase



    Ich bin gerade sehr neidisch auf Euch alle!
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  18. Inaktiver User

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen


    Ich bin gerade sehr neidisch auf Euch alle!
    hehe ich auch ich fühl mich grad echt einsam und blöd

    Bei meinem letzten Freund hat das 3 jahre gehalten oder so, ich konten noch nichtmals rictig bei ihm schlafen, weil ich nicht schlafen konnte sondern am liebsten die ganze Nacht an ihm rumgegrabbelt hätte (ich glaub er konnte das besser kontrollieren, er mochte es zwar wenn ich damit angefangen hab aber hat irgendwann darauf beharrt dass er seinen Schlaf braucht) aaach waren das noch zeiten, jetzt werd ich ganz wehmütig

  19. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.789

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    nach 9 Monaten immer noch und wir sind ein ganz schlimmes am-arsch-zusammengewachsen Pärchen.

    Und ich fand sowas auch immer ganz arg doof und augenroll.... 😄

  20. Inaktiver User

    AW: Wie lange hat die "nicht-die-Finger-vom-andern-lassen-können"-Phase

    Ich muss mich korrigieren, es ist "schlimmer" geworden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •