+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 113 von 113
  1. Regular Client Avatar von MrsMuesli
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    3.627

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von Ansalou Beitrag anzeigen
    Slackline?
    vielleicht auch Gummitwist?! :P
    Liebe ist leise und du bist immer laut.

  2. Inaktiver User

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    ja genau, bodenständig, reisen gerne, ziemlich entspannt. meintest du, dass er dich damit rumkriegen wollte? dann ist das nicht meine kategorie ich find die jungs an und für sich sehr sympathisch, ich höre bloss nicht zu genau hin, wenn sie mir ihre weltanschauungen darlegen. ich scheine jedoch eine gute zuhörerin für sie abzugeben.
    nee, wir haben so ein bisschen ääh gedatet (ging eher von ihm aus) und irgendwie sind wir in einem gespräch auf seine handwerklichen fähigkeiten gekommen und dann erzählte er, dass er sich gerade ein bett mit total vielen extras selbst gebaut hätte (passt doch perfekt ins schema, oder? ) und dass jenes eben "arschgemütlich" sei. rumkriegen wollte er mich mit dieser aussage glaub ich nicht (oder jedenfalls nicht hauptsächlich ; )).

    was mir an "arschgemütlich" nicht passt: für mich ist das irgendwie so ein vokabular, das leute benutzen, die deichkind geil finden und die texte gerne mitgröhlen. ich mag das wort und die Bedeutung von "gemütlich" und ein "arsch" verballhornt es leider ziemlich, wie ich finde.
    jaaa.. ich merke ja selbst, dass ich ziemlich viele vorurteile habe. ich mag ja prinzipiell auch leute, die "arschgemütlich" sagen und vielleicht hören die auch nicht alle deichkind. aber attraktiver macht es einen mann für mich nicht gerade.

    und ja, ich meinte die slackline!

  3. Inaktiver User

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Die Leute, von denen ich es weiß, fallen leider alle in die Schublade "dick und ungepflegt" und haben / hatten dazu noch eine Art, mit der ich schon dreimal nicht klar komme :/
    Ich kriege es aber wohl auch sehr oft gar nicht mit, wenn mich jemand interessant findet. Wahrscheinlich zum Glück nicht.

  4. Senior Member
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    5.475

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    ich falle irgendwie bei niemandem ins beuteschema. oder ich merk das nicht, weil die eh durch mein raster fallen.

  5. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.451

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von MissMaria Beitrag anzeigen
    das ihr das alle so gut und teilweise genau sagen könnt wundert mich.
    Ja, mich irgendwie auch. Bei mir sind das immer ganz unterschiedliche. Wobei "verliebt" oder "verknallt" eher solche waren, die wohl am ehesten in die Kategorie "lieb" zu stecken wären.

    Oh und solche, die mir äußerlich nicht gefallen :/
    Geändert von ningun (27.08.2013 um 21:19 Uhr)

  6. Enthusiast
    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    788

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    *push

    habe gerade diesen thread entdeckt...

    bei mir seit jahren:
    - jüngere Männer ( meistens so 4-6 Jahre jünger)
    - erschreckend häufig männer, die in einem freundes/bekanntenkreis sind und dann konkurrieren und es dann sehr unangenehm wird -.-
    - eher schluffis, die ein hobby/talent haben wie surfen, skaten... oder beispielsweise musiker sind und in den tag hineinleben und gut aussehen


    nahezu nie:
    beruflich erfolgreiche männer
    große männer

  7. Stranger Avatar von yallahyallah
    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    16

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    neuerdings bei medizin oder wasanderesmitzukunftstudierenden bürgersöhnchen. das ist ziemlich lustig, da ich einen diametral entgegengesetzten habitus/lebenstil hab.

  8. Addict Avatar von sleepaholik
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    2.073

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von dastangram Beitrag anzeigen
    nahezu nie:
    beruflich erfolgreiche männer
    große männer
    same here. Vielleicht, weil ich 1. relativ klein bin und 2. noch jung aussehe. Aber selbst die Männer in meinem Alter erzählen mir dann oft, dass sie gerade noch einmal ein Studum/eine Ausbildung whatever angefangen haben. Ist finde ich auch toll, wenn sie jetzt das machen, was ihnen wirklich gefällt, und ich bewundere ihren Mut, aber mein letzter Freund war so ein Dauerstudent den ich mit Mühe zum Bachelorabschluss geprügelt habe und seitdem bin ich da etwas vorbelastet.
    Grundsätzlich, so was Tinder angeht, auch eher die, die ich optisch überhaupt nicht anziehend finde. Oder die generell nicht mein Typ sind.
    If there's nothing left to burn, you have to set yourself on fire

  9. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.844

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Nette süße Leute, die für mich super geeignet wären für ne Beziehung. Die ich aber nicht anziehend (genug) finde. Bin mit den dreien, die wirklich lange und intensiv in mich verliebt waren, auch inzwischen gut befreundet. Ich suche mir dafür dann immer die Deppen und die anderen haben tolle Beziehungen mit anderen.

  10. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.696

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Nette süße Leute, die für mich super geeignet wären für ne Beziehung.
    Wenn du sie nicht attraktiv findest, sind sie für dich auch nicht super für eine Beziehung geeignet.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  11. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.844

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Wenn du sie nicht attraktiv findest, sind sie für dich auch nicht super für eine Beziehung geeignet.
    Bis auf eben diese eine Sache geeignet. Zumal das ja sowieso auch timingabhängig ist. Manche Leute findet man jahrelang nicht attraktiv und dann aufmal doch. Und andersrum. Grundsätzlich waren die alle ganz hübsch und ein Mädels fand ich dann lange Zeit später doch nochmal spannend. Da war sie aber schon verlobt.

  12. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.431

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Wenn du sie nicht attraktiv findest, sind sie für dich auch nicht super für eine Beziehung geeignet.
    Das würde ich nicht pauschal so sagen. Häufig findet man ja auch gerade Menschen attraktiv, die einem nicht gut tun. Dann sind die, die man attraktiv findet, genau das Gegenteil von super für eine Beziehung geeignet.

    Also klar, wenn man jemanden null attraktiv findet, funktioniert es wahrscheinlich nicht, aber attraktiv finden muss halt auch nichts heißen.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  13. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.696

    AW: bei wem fallt ihr ins beuteschema?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Das würde ich nicht pauschal so sagen. Häufig findet man ja auch gerade Menschen attraktiv, die einem nicht gut tun. Dann sind die, die man attraktiv findet, genau das Gegenteil von super für eine Beziehung geeignet.

    Also klar, wenn man jemanden null attraktiv findet, funktioniert es wahrscheinlich nicht, aber attraktiv finden muss halt auch nichts heißen.
    Empfundene Attraktivität sagt auch meiner Meinung nach rein gar nichts darüber aus, ob man mit der Person eine gute Beziehung führen könnte. Und ja, ich stimme dir absolut zu: wenn man bei sich feststellt ausschließlich Leute anziehend zu finden, die null für eine Beziehung geeignet sind, obwohl man gern eine hätte macht es natürlich Sinn, sich mal zu fragen, was man für sich persönlich unter "ausreichend anziehend" versteht und auch mal welche zu daten, mit denen es sich nicht anfühlt, als würde man gleich übereinander herfallen wollen, solange man sich grundsätzlich körperliche Nähe mit der Person vorstellen könnte.

    Aber zumindest mir geht es so, tatsächlich noch nie erlebt zu haben, dass sich mein Bauchgefühl in Bezug auf die körperliche Präsenz eines Menschen im Laufe der Zeit zum Positiven verändert hat, d.h. wenn sich die physische Nähe nicht angenehm anfühlte, dann blieb das so. Wie gesagt: wenn ein Basiswohlfühlen auf dieser Ebene gegeben ist und man sich theoretisch intim zu werden* vorstellen könnte bin ich absolut dafür, sich auch mal auf jemanden einzulassen, der kein KAWUMM auslöst. Aber wenn diese absolute Basis nicht da ist, ist das eben so und für mich meilenwert von "eigentlich perfekt" entfernt (bzw glaube ich auch generell nicht an "eigentlich perfekt" in Hinblick auf potentielle Beziehungspartner: Entweder sind sie für mich perfekt - dahingehend, dass sie mir ausreichend geben, was mir gut tut- oder sie sind es nicht - weil eben etwas Entscheidendes fehlt. Was dieses Entscheidende ist, spielt da für mich keine Rolle und daher gehöre ich auch nicht zu denjenigen die meinen, jemand wäre "eigentlich perfekt" wenn Problem XY bei beiderseitig großer Verliebtheit/Anziehung nicht gegeben wäre).

    (*natürlich vorausgesetzt, dass man das in einer Beziehung möchte, aber für die meisten gehören Sexualität oder zumindest körperliche Nähe dazu)
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •