+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 98
  1. Inaktiver User

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen

    Die Frage ist ja auch, wie du dich in Zukunft verhalten wollen würdest, solltest du bei ihm bleiben. Angenommen, ihr geht am Wochenende wieder auf eine Party, wirst du dann wieder lange und nett mit deinem Ex quatschen, weil ihr euch eben noch gut versteht? Oder wäre es nicht eher so dass du es "erstmal" lieber lassen würdest, damit er sich nicht wieder "aufregen" muss? Eine Freundin von mir, die in einer ähnlichen Lage war, hat sich für letzteres entschieden, und das in immer mehr und mehr Situationen und sich am Ende eigentlich nur noch rund um die Uhr verbogen. Das ist doch keine Basis für eine Beziehung. Ich könnte mir das nicht antun. Und ich hätte auch gar keine Lust darauf.
    !

  2. Stranger
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    8

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Hey, zuerstmal: Kopf hoch!

    Dir geht es vermutlich nicht so gut, unabhängig davon, dass er sich wie ein Idiot verhalten hat. Immerhin liebst du ihn. Aber lass ihn auf keinen Fall einfach so damit durchkommen, sonst weiß er genau, dass er bei dir auch weitere Grenzen testen kann - und vllt bald gar keinen "Grund" mehr braucht, um dich zu verletzen. Wobei Grund hier nicht das richtige Wort ist. Anreiz vllt.

    Wenn du nichts getan hast, hat er keinen Grund, sich aufzuregen - und dich zu schlagen, in keinem Fall, egal was jetzt gewesen wäre. Dass du mit deinem Ex noch auskommst (ohne Gefühle), spricht für deinen Ex und dich aus rein menschlicher Sicht. Wer da austickt, hat dich nicht verdient.

    Nimm ihn nicht in Schutz, sei nicht eine von den Frauen. Er hat dich vllt nicht zusammengeschlagen, aber den Grundstein dazu gelegt. Und wenn er öfter mal trinkt (Säuferfreunde braucht auch niemand...), dann weg da solange es noch nicht ganz so weh tut.

    Bevor er auf andere Ideen kommt. Such dir jemanden, der nicht so krankhaft eifersüchtig ist und der, wenn du sagst "schlag mich doch", dich stattdessen in den Arm nimmt.

  3. Stranger
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    92

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von Biggi-Big Beitrag anzeigen
    Also, ich kann gut nachvollziehen, dass Du Deine Gefühle für ihn nicht sofort abschaltest, weil er sich einmal falsch verhalten hat. Für ihn spricht, dass er betrunken war, wie Du schreibst. Wahrscheinlich fühlte er sich auch provoziert von Dir, als Du sagtest " dann mach doch".

    Gegen ihn spricht, dass er als Mann Dich als Frau geschlagen hat. Ich gehe einfach mal davon aus, dass Du nicht Kickboxweltmeisterin oder ähnliches bist und ihm körperlich unterlegen bist. Das heißt, es liegt tatsächlich ein Grund vor, die Beziehung zu beenden.

    Ich würde ihm das auch so sagen. Sag ihm, dass das für Dich ein absolutes No-Go ist. Dass Du ernsthaft überlegst, ihn deswegen zu verlassen. Dass Du nicht weißt, ob Du mit so einem Mann wirklich weiter Kontakt haben solltest.
    Frag ihn, ob das schonmal vorgefallen ist. Ob er meint, seine Eifersucht in Griff zu kriegen. Dass man nicht begeistert ist, wenn die Freundin den ganzen Abend mit ihrem Ex zusammen ist und Spaß hat, kann man verstehen.

    Ich würde ihm einfach klar machen, dass es total ernst ist und dass Du erwartest, dass das nie wieder (!) vorkommt und dass Du willst, dass er sich um Dich bemüht. Sollte er Dir nochmal "eine scheuern" würde das für Dich den Schlussstrich bedeuten.

    Ich würde wirklich mit ihm reden, ihm zeigen wie abartig er sich verhalten hat, mit ihm besprechen wie er seine Eifersucht in den Griff bekommt. Im Zweifel soll er eben nicht so viel trinken, wenn er dann die Kontrolle über sich verliert! Zumindest wenn Du dabei bist. Wenn er Dich behalten will, sollte das das kleinste Problem sein!

    Nach dem Gespräch entscheidest du dann einfach nach Deinem Gefühl, wie sicher Du Dich fühlen kannst...
    Lass Dir nichts einreden und entcheide selbst. Gegen ein Gespräch spricht nichts, wenn Du es willst, um Dir ganz sicher zu sein. Ich persönlich würde die Beziehung sofort beenden und nicht mehr mit so einem Typen sprechen. Aber ich bin nicht Du. Und ich wollte mal eine andere Perspektive darstellen. Es ist nicht gesagt, dass das nochmal vorkommen wird, genauso wie umgekehrt. Wir alle kennen Deinen Noch-Freund nicht. Deshalb...wie gesagt, entscheide selbst und lass Dir nichts einreden. Nicht von mir, nicht von den anderen

  4. Stranger
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    92

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    hoffentlich vertrauen sich dir nie geprügelte oder vergewaltigte Frauen an.
    ...Ich würde den Fall, um den es hier geht, nicht nur leicht anders einschätzen. Mehr muss ich dazu nicht schreiben.

  5. Stranger
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    92

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    das heißt, als körperlich nicht unterlegene, muskulöse, starke, große frau darf man sich schlagen lassen, ohne dass ein grund vorliegt sich zu trennen?
    solche argumentationsstrategien, zumal von frauen!, gehen einfach nicht in meinen kopf rein!!!

    Welchen Grund hat es denn Deiner Meinung nach, dass Gewalt bei Frauen und Kindern besonders geächtet wird...?? Ich habe auch extra von Kickboxen als Beispiel geschrieben. Natürlich ist Gewalt immer negativ. Ich habe eruiert, warum es besonders schlimm ist, als Mann eine Frau zu schlagen.

  6. Stranger
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    92

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    [/QUOTE]Und lies am besten erst gar nicht, was Biggi-Big geschrieben hat. Du traegst keinerlei Schuld daran, dass er dich geschlagen hat.[/QUOTE]

    ??????? Natürlich nicht.

  7. Stranger
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    92

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von elderflower Beitrag anzeigen
    Ein Scheißdreck spricht für ihn. Fang bloß nicht an so zu argumentieren, am Ende wird das noch so gedreht dass es irgendwie gerechtfertigt war.

    "Nie wieder" ist ebenso Blödsinn, am Ende gibt's doch noch ein nächstes Mal und dann habt ihr dasselbe Gespräch noch mal, und dann noch mal, etc.




    Versteh ich nicht. Wieso sollte das gerechtfertigt sein? Aber erklären kann man's doch wohl. Wenns der Alkohol ist, muss der eben weggelassen werden. Nie wieder ist iÜ genauso (un-)wahrscheinlich wie eine Wiederholung. Es war ja das erste Mal.
    Und wieso muss es beim nächsten mal noch Gespräche geben. Dass hab ich zumindest nicht gemeint.

  8. Inaktiver User

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Vor jemandem, der mich schlägt - und sei es auch "nur" im Suff - könnte ich keinen Respekt mehr haben. Und mit jemandem, vor dem ich keinen Respekt haben könnte, würde ich niemals zusammen sein wollen.

    Wie kannst du ernsthaft erwägen, mit dem zusammen zu bleiben? Ich würde die Beine in die Hand nehmen!

  9. Stranger
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    11

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    .
    Geändert von federvieh (12.09.2013 um 13:41 Uhr)

  10. Regular Client Avatar von vanille
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    4.706

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Ich glaube, die einhellige Empörung hier ist schon der Situation insgesamt geschuldet gewesen - ein unbegründeter und völlig übertriebener Eifersuchtsausbruch mitten auf ner Party, die Ohrfeige mit Ankündigung (!).. Ich würde das schon auf eine andere Stufe stellen als eine Ohrfeige im Affekt, weil man vielleicht gerade betrogen wurde o.ä. Und, naja, was eben auch einfach eine Rolle spielt: Wenn ein Mann seine Freundin schlägt, schwingt dabei doch dieses miese Gefühl mit, dass da noch viel mehr Gewalt möglich wäre. Dass da Grenzen zu vielleicht noch mehr eingerissen werden. Dass da so eine Grundbereitschaft da ist und sich weiter entwickeln könnte. Das ist schon ein anderes Bild als eine Frau, die zwei Köpfe kleiner ist als ihr Freund, und ihm eine Ohrfeige gibt, auch wenn ich das jetzt auch nicht entschuldigen will. Es trägt nur eben nicht dieses Potential in sich. Und ja, ich finds schon ein großes Opfer von deinem Freund, dass er das erträgt. Ich weiß nicht, ob ich einem meiner Kumpels zu so einer Beziehung raten würde, egal, wie sehr ihr das hinterher immer leidtut. Das wäre aber genauso, wenn die Freundin ihn betrügen, anlügen o.ä. würde - all diese Dinge sind ja irgendwo eine Demütigung für den anderen, das muss man in keiner Form ertragen müssen. Wenn du dich da versuchst zu ändern und er noch Vertrauen haben kann, ist das ja n großes Glück für euch.
    It's only blood from broken hearts.

  11. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.990

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von vanille Beitrag anzeigen
    Ich glaube, die einhellige Empörung hier ist schon der Situation insgesamt geschuldet gewesen - ein unbegründeter und völlig übertriebener Eifersuchtsausbruch mitten auf ner Party, die Ohrfeige mit Ankündigung (!).. Ich würde das schon auf eine andere Stufe stellen als eine Ohrfeige im Affekt, weil man vielleicht gerade betrogen wurde o.ä.
    Ja, genau. Absolute Zustimmung

  12. Ureinwohnerin Avatar von S.Less
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    27.719

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    weglaufen / wegbleiben und bitte bitte auf die mehrheit hier hören. alles andere wäre langfristig viel fataler als jetzt die "große liebe" zu verlieren oder was auch immer das bis vor ein paar stunden gefühl für dich war.

  13. Stranger
    Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    6

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von federvieh Beitrag anzeigen
    Der Alk. Wenn der Alk auf ihn so enthemmende Wirkung hat, sollte er sich nochmal ganz genau überlegen, ob er diese Wirkung in seinem Leben haben will!
    Ja wie gesagt wollte ich auch nicht unbedingt mitkommen, weil ich ja weiß, dass ich ihm, wenn er betrunken ist, mehr oder weniger egal bin (so wirkt es zumindest) und er nur bei seinen Kumpels ist. Das wäre ja noch irgendwie okay, deswegen hab ich mir ja auch gedacht dass ich ihn halt einfach in ruhe lass und dann hab ich meinen ex getroffen. nur versteh ich nicht, es passt ihm nicht wenn ich mit meinem ex rede oder ähnliches, aber es würde ihn auch "stören" wenn ich bei ihm geblieben wäre.

  14. Inaktiver User

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    .
    Geändert von Inaktiver User (26.02.2014 um 23:27 Uhr)

  15. Junior Member Avatar von elderflower
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    600

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Mein Ex hat mich ebenfalls im Suff geohrfeigt. Das Drumherum ist ganz anders gelaufen als bei dir, Alice, und es war absolut unmöglich ihn danach nicht zu verlassen, aber es läuft mir trotzdem eiskalt den Rücken runter wenn ich deine Beschreibung lese.

    Es kommt mir absolut falsch vor mit jemandem zusammensein zu wollen um den ich auf Eierschalen herumschleichen muss wenn er betrunken ist, damit er sich ja nicht aufregt, ob ich ihn nun mit meiner Anwesenheit "störe" oder mit meinem Ex rede. Meinst du du kannst noch entspannt mit ihm auf Partys gehen, jetzt wo du gesehen hast wie so was enden kann?

  16. Stranger
    Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    6

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von elderflower Beitrag anzeigen
    Meinst du du kannst noch entspannt mit ihm auf Partys gehen, jetzt wo du gesehen hast wie so was enden kann?
    hmm naja wieso denn nicht, es war ja nur einmal, ist ja nicht so als ob es jedes mal so wäre..

  17. Junior Member Avatar von elderflower
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    600

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Ach so, na dann, dann erklär ihm mal in eurem "Gespräch" dass er dich nur auf jeder 5. Party ohrfeigen darf, dann sollte das ja geklärt sein.

  18. Stranger
    Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    6

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Zitat Zitat von elderflower Beitrag anzeigen
    Ach so, na dann, dann erklär ihm mal in eurem "Gespräch" dass er dich nur auf jeder 5. Party ohrfeigen darf, dann sollte das ja geklärt sein.
    was? ich versteh nur nicht ganz wieso ich nicht entspannt mit ihm auf partys gehen können soll?

  19. V.I.P. Avatar von Butterbrötchen*
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    17.246

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    Boah Leute, sie hat sich doch eh schon entschieden. Lasst sie halt in ihr Unglück laufen. :/
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  20. Ureinwohnerin Avatar von S.Less
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    27.719

    AW: Freund hat mich geschlagen - was soll ich tun ??

    wobei unglück ja noch untertrieben ist - sie wird ab jetzt die kleine maus sein die sich bei allem nen kopf macht ob sie dafür vielleicht nen schlag kassiert und sich zurückentwickelt.

    alice - es muss bei schlägen doch immer ein erstes mal geben zwangsläufig; jede frau die oft von ihrem freund geschlagen wird wurde irgendwann zum ersten mal geschlagen. denk mal drüber nach bitte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •