Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Stranger

    User Info Menu

    Stundenlang auf Antwort warten....

    Hallo,

    Ich hätte gerne mal eure Meinung. Hatte eine Affäre mit einem Mann. Das läuft seit fast 2 Jahren. Wir haben uns erst oft getroffen bis mein Mann was raus bekommen hat. Dann war erstmal wieder weniger bis gar nichts. Da mein Mann und ich uns nicht mehr lieben und eigentlich nur noch wegen den Kindern zusammen sind haben wir uns jetzt dazu entschieden uns zu trennen. Meine Affäre kann ich nicht vergessen und er mich wohl auch nicht. Er sagt ich bedeute ihm mehr als Sex, er will mich aber zu nichts drängen und er dürfte nicht der Grund meiner Trennung sein. Auf jeden Fall hab ich Gefühle für ihn und wir haben uns jetzt letzten Freitag wieder getroffen. Wir hatten eine sehr schöne Zeit.... Er sprach sogar von verliebt etc.. Nun zu meiner Frage, wenn ich ihm schreibe dann kommt erst Stunden später eine Antwort. Er ist Arzt und hat sicher viel zu tun, aber kurz schreiben und auf ne Frage Antworten, ist doch kein Problem. Er liest sie ja auch das sehe ich. Denke eben wenn einem dem anderen was bedeutet freut man sich doch mal was nettes schreiben zu können oder? Auf jeden Fall bin ich jetzt getrennt und hätte gerne Gewissheit ob er es ernst meint? Wie er sich bei unseren Treffen verhält würde ich sagen auf jeden Fall ja, aber fast jedesmal Stunden auf ne Antwort zu warten? Oder sind Männer da einfach so und ich erwarte zu viel? Es dürfen gerne auch Männer Antworten. LG

  2. Inaktiver User

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Ich als Mann würde mich von deiner Erwartungshaltung unter Druck gesetzt fühlen. Es ist etwas anderes, kurz zwei Sätze zu lesen als eine adäquate Antwort zu formulieren.

  3. Inaktiver User

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es ist etwas anderes, kurz zwei Sätze zu lesen als eine adäquate Antwort zu formulieren.
    .

    Ein paar Stunden sind doch kein Ding.

  4. Inaktiver User

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Ja. Ich antworte auch nicht immer gleich, das bedeutet aber nichts, außer der Tatsache, dass ich gerade nicht auf dem Handy rumtippen wollte.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Ähm, ich antworte, je nach dem worum es geht, oft erst nach ein oder zwei tagen. Zwei stunden würde ich als sofort antworten empfinden.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    beruhig dich mal....

  7. Inaktiver User

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich als Mann würde mich von deiner Erwartungshaltung unter Druck gesetzt fühlen. Es ist etwas anderes, kurz zwei Sätze zu lesen als eine adäquate Antwort zu formulieren.
    Gleicher Meinung.

  8. Stranger

    User Info Menu

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Ich antworte auch nicht gleich, wenn ich denn Antworte. Ich hasse dieses ewige rumgetippe auf dem Handy daher mag ich eher das telefonieren. So kommt es sogar manchmal vor, das ich gar nicht Antworte.

  9. Inaktiver User

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Also, ich habe hier bei Bym gelernt, dass er als Anästhesist beispielsweise durchaus Zeit hat, während einer OP SMS zu schreiben. Davon abgesehen hat er aber als Arzt tagsüber vielleicht einfach mal... zu tun. Und in seiner Freizeit ggbf. auch.
    Dann liest man halt nur und antwortet später. Mache ich auch oft.

  10. Inaktiver User

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Ähm, ich antworte, je nach dem worum es geht, oft erst nach ein oder zwei tagen. Zwei stunden würde ich als sofort antworten empfinden.
    Sorry, aber das empfinde ich jetzt wieder fast als (bymsches) "Ich bin so cool und lässig und unabhängig"-Getue, wenn man zwei Stunden als SOFORT antworten bezeichnet.
    Sofort antworten heißt für mich innerhalb von 5-10 Minuten.

    Abgesehen davon find ich's völlig normal (auch in einer Dating- oder Verliebtheitsphase) sein Leben nicht nach dem Handy auszurichten und erst abends oder am nächsten Tag zurückzuschreiben.
    Und warum er als Arzt nicht immer gleich antwortet erklärt sich mir auch von selbst; ich kann mir da schon so manches vorstellen, was er zu tun hat. Patienten behandeln z.B., und sich auf die Arbeit konzentrieren.
    Geändert von Inaktiver User (27.01.2015 um 12:12 Uhr)

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das empfinde ich jetzt wieder fast als (bymsches) "Ich bin so cool und lässig und unabhängig"-Getue, wenn man zwei Stunden als SOFORT antworten bezeichnet.
    Sofort antworten heißt für mich innerhalb von 5-10 Minuten.

    Abgesehen davon find ich's völlig normal (auch in einer Dating- oder Verliebtheitsphase) sein Leben nicht nach dem Handy auszurichten und erst abends oder am nächsten Tag zurückzuschreiben.
    Und warum er als Arzt nicht immer gleich antwortet erklärt sich mir auch von selbst; ich kann mir da schon so manches vorstellen, was er zu tun hat. Patienten behandeln z.B., und sich auf die Arbeit konzentrieren.
    Stimm ich komplett zu. Wichtig ist ja DASS er antwortet und auch wie Du Dich fühlst, wenn Du mit ihm zusammen bist. Und das scheint ja zu passen, oder? Warum sprichst Du die Sache nicht bei ihm an, wenn es Dir am Herzen liegt?

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Stundenlang auf Antwort warten....

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das empfinde ich jetzt wieder fast als (bymsches) "Ich bin so cool und lässig und unabhängig"-Getue, wenn man zwei Stunden als SOFORT antworten bezeichnet.
    Sofort antworten heißt für mich innerhalb von 5-10 Minuten.

    Abgesehen davon find ich's völlig normal (auch in einer Dating- oder Verliebtheitsphase) sein Leben nicht nach dem Handy auszurichten und erst abends oder am nächsten Tag zurückzuschreiben.
    Und warum er als Arzt nicht immer gleich antwortet erklärt sich mir auch von selbst; ich kann mir da schon so manches vorstellen, was er zu tun hat. Patienten behandeln z.B., und sich auf die Arbeit konzentrieren.
    Nee, das hast du falsch verstanden. Ich bin gar nicht so cool und unabhängig leider. Gerade aus dem grund ist es doch aber sinnvoll, das nicht so dramatisch zu sehen. Ich empfinde das im übrigen wirklich so...wenn man sich innerhalb weniger stunden meldet, dann ist das sofort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •