+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 127
  1. Foreninventar Avatar von mome
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    44.897

    "da muss ich jetzt durch"

    für alle, die gerade in einer scheiß phase im leben sind und da halt jetzt durch müssen irgendwie.
    zusammen geht es vielleicht leichter
    you sentimental fools


    S. ‎(22:29):
    das geht bei dem icq einfach nicht
    ey und scheiß bym kotzt mich auch an
    mit diesem dämlichen fehler






  2. Inaktiver User

    AW: "da muss ich jetzt durch"


  3. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.759

    AW: "da muss ich jetzt durch"


    Was ist denn los bei dir?

  4. Foreninventar Avatar von mome
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    44.897

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    herzscheiße, die nicht weggeht.
    und das gefühl, dass es irgendwie nicht besser wird. einfach so eine negativspirale, die seit jahren nicht abreißt, und die letzte geschichte war einfach der letzte tropfen zu viel.
    weiß momentan nicht so recht wohin mit mir und dem ganzen leben.
    ich glaub ich brauch eine komplette neukonzeption.
    vielleicht nochmal ausland.
    weg.
    ich weiß es einfach nicht.
    egal was ich mache, es kommt momentan ständig wieder ein dämpfer.
    ich mag einfach nicht mehr.

    ja und dann weiß ich aber, dass es anderen sicher schlechter geht (gesundheitlich, was weiß ich alles) und denke mir: da musst du halt jetzt durch. das wird schon wieder besser. (wird es aber seit 3 monaten leider nicht)
    you sentimental fools


    S. ‎(22:29):
    das geht bei dem icq einfach nicht
    ey und scheiß bym kotzt mich auch an
    mit diesem dämlichen fehler






  5. Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    9.122

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    mir geht es auch so. ich versuche regelmäßig schöne dinge einzuplanen, die mich ablenken und die mir zeigen, dass nicht alles nur scheiße ist. aber oft hab ich dazu dann gar keine lust

  6. V.I.P. Avatar von Moon**
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    11.675

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    kann jetzt nicht viel dazu beitragen, aber eine von mir.

    ich persönlich fand veränderungen bisher immer bereichernd, wenn es nicht so lief. sonst bleibt man irgendwie im alten trott und alten erinnerungen stecken. wieso auch kein auslandsaufenthalt, wenn es finanziell bei dir ginge? wohin würdest du wollen, weißt du das schon?
    kann mich noch vage erinnern, dass du beruflich ziemlich eingespannt warst. vielleicht ist da eine auszeit auch nicht das verkehrteste.

    ich wünsche dir auf jeden fall alles gute!
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  7. Foreninventar Avatar von Iliath
    Registriert seit
    21.09.2002
    Beiträge
    51.215

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    Wenns Ausland eine Option wäre warum nicht.

    Wieder ins gleiche lang oder Kontinent oder ganz woanders hin? Wieder zum unterrichten?

    (Das tut mir sehr leid und ich hoffe egal welcher Weg es hilft dir sehr)

    Ich glaube nicht dass man sich damit aufrecht halten kann wenn man fest stellt dass es anderen noch schlechter geht (oder anderen leider besser ubd sich damit nachher runter zieht). Wahrscheinlich muss am dann echt was machen, das einen davon ablenkt, wieder hoch zieht

  8. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.797

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    .
    Geändert von Chisa (23.05.2016 um 14:39 Uhr)
    love is a litany, a magical mystery

  9. Regular Client Avatar von rubysoho
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    4.949

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    Zitat Zitat von Moon** Beitrag anzeigen

    ich persönlich fand veränderungen bisher immer bereichernd, wenn es nicht so lief. sonst bleibt man irgendwie im alten trott und alten erinnerungen stecken.
    Das kann ich so nur unterschreiben.
    Grade die richtig beschissenen Zeiten bringen einen weiter. Es stimmt eben tatsächlich, dass alles was einen nicht umbringt stärker macht. Naja, das macht es auch nicht schöner, aber irgendwann muss die doofe Phase auch mal wieder vorbei sein und dann hast du jede Menge Erfahrungen mitgenommen.
    Halt durch!
    i expect to find him laughing

  10. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.894

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    Jetzt hast du ja zumindest bald erst mal tollen Urlaub! Das tut mir zumindest immer sehr gut. Vielleicht hilft das auch schon zum mal rauskommen.
    I will dance
    when I walk away

  11. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    pro veränderung! total pro!

    ich hab das vor nem halben jahr gemacht und es tut echt gut! damit sind zwar nicht alle meine probleme verschwunden, aber ich kann mich denen noch mal anders stellen. also äh... es ist nicht alles gut, aber es ist halt nicht mehr so schwarzschwarzschwarz nicht gut.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. Senior Member Avatar von MissBlurry
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    5.759

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ach so, dass es anderen leuten auch schlecht oder noch schlechter (? mal abgesehen davon, dass ich diese vergleiche eh sehr, sehr schwierig finde) geht, hat mich auch nie weiter gebracht. wir sprechen hier ja nicht von luxusproblemen, bei denen man sich einfach nur zu sehr anstellt.

    (bitte nicht zitieren)
    Ich hoffe den Part zu zitieren ist ok.
    Das find ich nämlich auch. Man ist ja nicht bei nem Wettbewerb "wem geht's am schlechtesten".
    Wobei ich leider schon sagen muss, dass ich mir in meiner Situation grade (Knochentumor, wahrscheinlich Krebs) nach wochenlangem Gejammer einer Bekannten (nicht Freundin) über ihren Liebeskummer - ohne sich nach meinem Befinden zu erkundigen, obwohl sie es wusste - das jetzt auch nicht mehr einfach so anhören kann. Ich weiß, es ging/geht ihr schlecht mit ihrem Herzschmerz, und ich hab mir das auch wirklich geduldig angehört weil ich das schon ernst nehme, aber irgendwann geht's halt auch nicht mehr. Ich hab ihr dann auch gesagt, dass ich nach der OP jetzt Ruhe davon brauch. Sie schrieb dann zwar nochmal (mit einem vorgeschobenen "wie geht's", und dann gings wieder um den Liebeskummer), aber seither jetzt auch nicht mehr.
    Mir geht's jetzt psychisch gesehen eigentlich ganz gut soweit (ich geh da auch sehr offen mit um und denk mir auch "da muss ich jetzt durch"), und ich finde trotz meiner Situation jetzt die Probleme anderer nicht weniger "schlimm" oder anhörenswert, aber trotzdem ist die OP grad ne Woche hier, ich hab Schmerzen usw....ich denk da isses schon legitim wenn ich einfach etwas Ruhe brauch.

    mome, ich find auch: wenn du es irgendwie ermöglichen kannst (generell und finanziell) tut dir ein Ortswechsel vielleicht echt gut. Und wenns nur mal übers Wochenende wegfahren ist, einfach mal was anderes sehen, erleben...hat mir schon paarmal geholfen.
    Und wenn du sagst dass es seit Jahren für dich nur ne Abwärtsspirale ist, hast du schon mal über professionelle Hilfe nachgedacht?
    Geändert von MissBlurry (11.03.2015 um 11:45 Uhr)

  13. Ureinwohnerin Avatar von Milly
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    34.092

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    ach mome
    ich kann mich da teilweise anschließen....
    böse gibts nicht! nervös und bewaffnet, das gibts... (nuhr)

  14. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    13.222

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    Darf ich mitmachen bei "Scheißphase, es muss sich etwas verändern"?
    Ich finde Veränderung gut und für die Psyche hilft mir gerade Sport ganz gut.

    Und zum Thema "wem geht es am schlechtesten": Mir wird immer mal wieder gesagt "Und dann denke ich an Pingu, die hat Krebs und dann denke ich, mir geht es gar nicht so schlecht." Dann sage ich immer Bullshit. Mir ging es auch vorher immer mal wieder beschissen. Beschissen ist beschissen. Krebs ist anders beschissen. Aber mir gehts mit dem Krebs jetzt nicht 100x schlimmer als vorher.

    MissBlurry, ich möchte dir da gar nicht widersprechen. Ich möchte nur sagen, dass man sich prinzipiell subjektiv blöd fühlen darf, auch wenn es anderen objektiv schlechter geht.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  15. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    die frage ist dabei eigentlich nur: wem erzähl ich das wie. ich hatte ne ziemlich schlimme zeit psychisch wie physisch, war sehr krank, depressiv usw... nicht schön. ich wollte natürlich trotzdem wissen, wie es meinen freunden ging. aber ja manche sachen, die sich für den ein oder anderen von denen als riesenproblem darstellte, konnte ich dann nur bedingt als solches wahrnehmen. aber klar: das bleibt für die dann trotzdem ein berg.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. V.I.P. Avatar von Pinguine1981
    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    13.222

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    Ja, ok, einigen wir uns auf: Man sollte ein bisschen Einfühlungsvermögen mitbringen und merken, wem man wie viel erzählen sollte. Aber man muss nicht verchweigen, wenn man selbst auch Probleme hat?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  17. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.222

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    darauf können wir uns total einigen. wo leidensdruck ist, da ist ein problem. wo der leidensdruck über ein "naja doof jetzt, wird aber schon wieder, wenn ich xy mache oder einfach auch ein bisschen abwarte" hinausgeht, muss man das auch bitte schön sehr ernst nehmen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  18. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.797

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    miss, ja klar, das zitat ist voll ok

    zur generellen thematik: ich finde, dass das was du beschreibst mehr eine frage der empathie als eines "wettbewerbs" ist. also, klar, wenn bei einem selbst alles ganz normal ist und halbwegs gut läuft und sie hat gerade fiesen herzschmerz verzeiht man phasenweise auftretende empathielosigkeit schon mal eher, als wenn man selbst gerade auch ein großes bedürfnis nach anteilnahme hat. das ist, denke ich, auch ganz normal. wahrscheinlich kann deine freundin gerade auch situationsbedingt nicht besonders empathisch sein, was natürlich schade ist. umso besser, wenn du dich da halbwegs gut abgrenzen kannst, bevor es zu einem großen knall kommt.

    was ich damit meine ist genau das, was du geschrieben hast: nämlich dass man die probleme der anderen nicht als weniger schlimm oder weniger beredenswert einstuft, nur weil man gerade auch ein problem hat. wie soll man denn probleme in ihrer gewichtung denn auch miteinander vergleichen? aber dass es, bei kenntnis der situation, schon nett wäre, wenn das anders herum auch so gesehen und v.a. umgesetzt würde, sofern das geht.

    (doofe frage, aber hast du schon eine ungefähre prognose, wie es wohl weiter geht oder ist das gerade sehr ungewiss und befundabhängig? falls du das sagen magst.)
    love is a litany, a magical mystery

  19. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.797

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    pingu, gewitter, ich bin da total bei euch. ich weiß aber auch, wie einem der eigene subjektive leidensdruck manchmal den blick einschränkt, sodass es schwierig wird, sich auch mal auf den anderen und seine themen zu konzentrieren. so doof das auch ist. ich versuche dran zu arbeiten.
    love is a litany, a magical mystery

  20. Foreninventar Avatar von mome
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    44.897

    AW: "da muss ich jetzt durch"

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    oh

    ist die herzscheiße mehr so konkret (der nichtmeldetyp?) oder mehr generell ("schon wieder...")? und bist du ansonsten halbwegs zufrieden mit deinem leben oder auch eher so geht so?

    ein bisschen veränderung ist sicher nicht verkehrt. wie soll so ein mist denn auch besser werden, wenn man sich die ganze zeit im unverändert gleichen, von selbst laufenden trott befindet (?), in dem man die vorhandene schmerzende stelle umso mehr merken kann und merkt?
    es ist irgendwie beides. es geht um den konkreten typen und gleichzeitig ist es einfach die verletzung durch die ablehnung an sich (zum x-ten mal in folge). normalerweise habe ich sowas immer ganz gut wegstecken können, aber diesmal ist es irgendwie anders. wieso kann ich gar nicht wirklich sagen. aber diesmal kann ich nicht sagen: ok, weiter gehts, das wird schon wieder gut und irgendwann kommt da jemand gescheites. weil genau diese positiven gedanken weg sind. irgendwie sitzt da jetzt dieser gedanke fest, dass da eben nie jemand gescheites kommt und ich einfach für immer allein bleibe.
    momentan sind alle in meinem freundeskreis am konkreten zukunft planen. ziehen weg, bauen häuser, heiraten, sind schwanger.
    ich fühle mich "übrig geblieben", und habe angst, dass die jahre ins land ziehen, ohne dass sich irgendwas bei mir verändert.
    mir fehlt so völlig die perspektive. und das ist das allererste mal im leben, dass sich dieses gefühl bei mir zeigt und es macht mir angst.

    mir ist klar, dass ich nicht immer darauf warten kann, dass irgendwelche dinge von außen passieren und ich dann darauf reagieren kann, sondern dass ich vermutlich aktiv etwas machen muss.
    aber ich weiß nicht was.
    und ich will, dass das einsamkeitsgefühl weggeht.

    generell bin ich mit meinem leben eigentlich schon zufrieden.
    you sentimental fools


    S. ‎(22:29):
    das geht bei dem icq einfach nicht
    ey und scheiß bym kotzt mich auch an
    mit diesem dämlichen fehler






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •