Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Senior Member

    User Info Menu

    Freund und mein Geburtstag

    Ich muss mir mal was von der Seele schreiben:

    Ich hab in knapp drei Wochen Geburtstag und hatte aber noch nichts geplant, weil ich zur Zeit andere Sachen im Kopf hatte. Am Freitag meinte dann mein Freund so nebenbei zu mir, dass er ja an meinem Geburtstag nicht da ist, sondern mit zwei Kolleginnen und einem Freund zu einem Fest mit Übernachtung fährt. Da war ich ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht und sauer. Also sowohl, dass er nicht da ist, als auch, dass er nicht vorher mit mir redet und mich gleich vor vollendete Tatsachen stellt. Gestern hab ich dann mit ihm darüber geredet und er meinte erst, dass ich ja mitkommen könnte und war dann sauer, als ich meinte, dass ich da an meinem Geburtstag keine Lust drauf habe, weil ich weder mit dieser Art Fest noch mit seinen beiden Kolleginnen etwas anfangen kann. Und ich war sauer, weil er das ja eigentlich wissen sollte.
    Und ich bin enttäuscht, weil er anscheinend mein Geburtsdatum nicht weiß, da er meinte, dass ihm gar nicht bewusst war, um welches Wochenende es da geht.
    Später meinte er dann, dass er halt nicht zu dem Fest fährt und ich gleich hätte sagen sollen, dass ich lieber mit ihm zusammen etwas machen würde. Da ich aber dachte, dass das von seiner Seite aus eh beschlossene Sache ist, wollte ich ihm kein schlechtes Gewissen machen und verhindern, dass er dann doch das Fest absagt, obwohl er lieber dorthin möchte.
    Tja, und jetzt sind wir genau an dem Punkt. Er will das Fest absagen, und lieber mit mir etwas machen. Ich freue mich da einerseits auch sehr darüber und möchte wirklich gerne den Tag mit ihm verbringen, aber will halt nicht, dass er deswegen das Fest absagt, auf dem er vielleicht lieber wäre. Und ich will auch nicht bei seinen Kolleginnen/dem Freund als zickige Freundin dastehen, die ihrem Freund "verbietet" mit ihnen etwas zu unternehmen.

    Was zu dem Problem auch beiträgt, ist, dass ich zur Zeit kaum Freunde hier in der Stadt habe, weil alle gerade ihr Studium/FÖJ etc. beendet haben, und gerade weggezogen sind. Bis jetzt hab ich nur die Zusage einer Freundin, dass sie zu meinem Geburtstag kommt. Die anderen beiden Freunde, die ich eingeladen habe, wissen noch nicht, ob sie arbeiten müssen.

    Könnt ihr dazu mal was sagen?
    Geändert von Aurita (06.09.2017 um 13:01 Uhr)
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  2. Newbie

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Mein Mann hat leider auch überhaupt kein Gedächntis für Daten. Er hätte sich dieses Jahr an unserem Hochzeitstag (erst unser 3., man könnte meinen das man sich da noch erinnern kann) fast mit einem alten Studienkollegen verabredet. Ca 2 Wochen vorher hat er gefragt ob er da ausgehen kann (wir haben zwei kleine Kinder deswegen kündigen wir das gegenseitig an ) und erst gemerkt was das für ein Datum ist als ich ihn belustigt angesehen habe. Ich finde das sehr nervig und würde es so wie du auch verletzend finden wenn er sich offensichtlich meinen Geburtstag gar nicht merken könnte.

    Ich verstehe dass du enttäuscht bist. Dass du momentan kaum Freunde in deiner Nähe hast wird er wohl auch schon gemerkt haben und in solchen Phasen sollte man dann Geburtstage etc. erst recht nicht vergessen bzw. andere Pläne machen. Ich nehme mal an dass er auch schon mitbekommen hat dass du seine Kollegen bzw. die Art von Fest das er besuchen wollte nicht gerade sooo toll findest.

    Hast du denn das Gefühl dass er jetzt seinen Freunden nur abgesagt hat damit du nicht sauer wirst oder weil er tatsächlich den Geburtstag mit dir verbringen will? Wenn er zufrieden ist mit dir zu feiern ist doch alles gut, dann solltest du auch nicht drüber nachdenken ob dich seine Kollegen jetzt für eine Zicke halten. Wenn er allerdings jetzt mit dir Geburtstag feiert und er dir dann den ganzen Tag das Gefühl gibt dass er lieber bei seinem Fest wäre, dann würd ich an deiner Stelle mit den wenigen Freunden feiern die in deiner Stadt sind. Auch wenns vielleicht dann nur eine einzige Freundin ist.
    Ever tried.
    Ever failed.
    No matter.
    Try again.
    Fail again.
    Fail better.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Ich wäre auf ihn sauer, dass er scheinbar so wenig organisiert ist und nicht im Kopf hat, dass du dann Geburtstag hast. Sonst hätte er ja auch nochmal nachfragen/ -gucken können. Also letztlich ist das eine Sache von schlechter Kommunikation, aber die ist eher durch ihn entstanden. Man könnte aber auch sagen, dass du das ja mal hättest ansprechen können, was du an dem Tag machen willst, wenn es dir scheinbar wichtig ist, dass dein Freund dabei ist.
    Ich finde es okay und nett, dass er das Fest jetzt abgesagt hat. Darüber würde ich mich an deiner Stelle einfach freuen. Vor den Kollegen kommt sicher das an, wie es halt war, nämlich dass er deinen Geburtstag vergessen hat und deswegen sich jetzt für die "nähere" Sache entscheidet.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Zitat Zitat von chirimiri Beitrag anzeigen

    Hast du denn das Gefühl dass er jetzt seinen Freunden nur abgesagt hat damit du nicht sauer wirst oder weil er tatsächlich den Geburtstag mit dir verbringen will? Wenn er zufrieden ist mit dir zu feiern ist doch alles gut, dann solltest du auch nicht drüber nachdenken ob dich seine Kollegen jetzt für eine Zicke halten. Wenn er allerdings jetzt mit dir Geburtstag feiert und er dir dann den ganzen Tag das Gefühl gibt dass er lieber bei seinem Fest wäre, dann würd ich an deiner Stelle mit den wenigen Freunden feiern die in deiner Stadt sind. Auch wenns vielleicht dann nur eine einzige Freundin ist.
    Da bin ich mir halt überhaupt nicht sicher.
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Steh zu deinem Wunsch, deinen Geburtstag mit deinem Freund zu verbringen.
    Doof, dass er das verdüddelt hat, klar. Nur: nicht du bist die Zicke, die von ihm verlangt da zu bleiben. Er ist der Peilo, der die Daten nicht hinbekommen hat. Die Aussage "An dem Wochenende kann ich nicht, da hat meine Freundin Geburtstag.", fände ja kaum jemand seltsam. (Also außer Idioten, ok für die Hochzeit des besten Freundes gilt das vielleicht nicht als Ausrede.)

    Und jetzt absagen ist halt die 'Strafe' fürs verdüddeln. Warum solltest denn auch du darunter leiden. IT'S YOUR BIRTHDAY!

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Steh zu deinem Wunsch, deinen Geburtstag mit deinem Freund zu verbringen.
    Doof, dass er das verdüddelt hat, klar. Nur: nicht du bist die Zicke, die von ihm verlangt da zu bleiben. Er ist der Peilo, der die Daten nicht hinbekommen hat. Die Aussage "An dem Wochenende kann ich nicht, da hat meine Freundin Geburtstag.", fände ja kaum jemand seltsam. (Also außer Idioten, ok für die Hochzeit des besten Freundes gilt das vielleicht nicht als Ausrede.)

    Und jetzt absagen ist halt die 'Strafe' fürs verdüddeln. Warum solltest denn auch du darunter leiden. IT'S YOUR BIRTHDAY!
    Ja!

    Nicht auf das Fest zu gehen zeigt, dass er gern auf deine Bedürfnisse eingeht und ihm wichtig ist, dass du dich wohl fühlst - das ist aufmerksam und darüber kannst du dich freuen. Umso mehr du dich freust, umso mehr wird er auch selbst darin bestätigt, dass es die richtige Entscheidung war, da er als dein Freund natürlich will, dass du glücklich bist und sich seinerseits freuen wird, wenn er dazu was beitragen kann. Also genießt den Tag!
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    ich seh es auch wie gewitter und phaeno!

    War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer.



    Es ist ja in Wahrheit Glück nichts Vernünftiges, das an einem bestimmten Tun oder dem Besitz gewisser Dinge ein für allemal hinge, sondern weit eher eine Stimmung der Nerven, durch die alles zum Glück wird oder nichts.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    hm, ich versteh dich

    für mich wäre seine erst-reaktion ausschlaggebend. wenn er von den festplänen erzählt, du darauf den geburtstag erwähnst und er dann mit "oh, mist, hab ich vergessen, ich mache an deinem natürlich was mit dir und sage das fest ab" reagiert ist es halt was anderes als "hm, naja, also wenn du soooo viel wert drauf legt bleib ich halt hier ..."

    bei letzterem hätte ICH dann keinen bock mehr meinen geburtstag mit jemanden zu verbringen, der ihn erst vergisst und dann eigentlich auch gerne woanders wäre. wäre aber sicher nicht die beste/erwachsenste reaktion...

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Mir gehts da wie lyn.
    Das Vergessen an sich fände ich jetzt nicht so furchtbar schlimm, solche Peilos gibts halt. Mein Freund schreibt sich sogar seinen eigenen Geburtstag in den Kalender und meinen kann er sich auch nur merken, weil das ein extrem markantes Datum ist (dafür vergisst er jedes Jahr, wie alt ich werde...).

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Ich fänd das Vergessen insgeheim wohl schlimmer, als das "was anderes machen", aber das hängt sicher auch mit deiner momentanen Situation bzgl. Freunden zusammen. Wenn mein Mann mich fragen würde, ob er an meinem Geburtstag zu einem Konzert o.ä. gehen könnte, weil das nun mal da stattfindet, wäre das für mich ok und ich würde dann halt etwas mit anderen Freunden an dem Tag machen und mit ihm nachfeiern (wobei er ja dann auch nicht den ganzen Tag weg wäre und man vielleicht auch nett Kaffee trinken könnte oder so..). Wenn er das aber einfach so festlegt, wäre ich wohl schon etwas sauer. Ob ich in deiner Situation nicht zu stur wäre, um "einzulenken" , kann ich schwer abschätzen..

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Ich wäre auch eher von der ersten Reaktion enttäuscht, aber es bringt ja nun auch nichts, ihm das ewig vorzuhalten, wenn er inzwischen eingelenkt hat.
    Daher würde ich für mich im Kopf folgendes abklären: Könnt ihr den Tag noch gemeinsam genießen oder wäre die Stimmung nun eh blöd? Wenn erstens: Kopf aus, Streit vergessen und den Tag gemeinsam verbringen. Wenn zweitens: Ihm ehrlich sagen, dass die Stimmung für dich nun verdorben wäre und er deshalb gerne zu dem Fest fahren soll. Den Geburtstag nett mit der Freundin (und evtl. den anderen Freunden) verbringen und dafür in der Woche drauf irgendwas besonderes mit dem Freund planen als Ausgleich für den vermasselten Geburtstag.
    If you know you're feeling this spiritually, let me hear you say 'yeah yeah'

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Ich finde im übrigen so ein "verpeilt sein" gar nicht so schlimm, wenn der andere das halt weiß und daran arbeitet. Dann helfe ich ihm ja auch gerne und erinnere ihn an bestimmte Daten. Das gehört für mich zu einer guten Kommunikation in einer Beziehung. Aber bei dem Bsp. von chirimiri wäre ich schon angepisst; noch nicht mal, weil es der Hochzeitstag ist oder so, sondern weil sie ihn erinnert hat und er es dann trotzdem verpeilt hat.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Ich wär' auch enttäuscht, aber ich finde, dass man das nicht so aus der Ferne beurteilen kann; mir ist lustigerweise gerade was ganz Ähnliches passiert

    Mein Freund hat meinen Geburtstag, der jetzt in knapp drei Wochen ist, ebenfalls in sofern verdaddelt, dass er ausversehen angegeben hat, an dem Folgeabend arbeiten zu können, an dem ich groß feiere.
    Ich war auch zuerst enttäuscht und vor allem genervt, aber ich kenne ihn gut genug, um zu wissen, dass er das niemals extra gemacht hätte, da 100 % Unorganisation hinter steckte und ich mich darauf verlassen kann, dass er sich nun aus eigenem Interesse darum bemühen wird, doch dabei sein zu können.
    Da ich keinen Grund habe, an seiner Motivation zu zweifeln, fände ich es letztlich zwar schade, wenn es nicht mehr klappt, wäre aber weniger enttäuscht, noch sauer.

    Angenommen, ich hätte das Gefühl, dass ihm die andere Sache, die mit diesem Tag konkurriert, "wichtiger" ist, hätte ich keine Lust, ihn davon überzeugen zu müssen bzw. mit meinem "Wunsch" verlangen zu müssen, dass er den Tag dennoch mit mir verbringt.
    Das würde mir den Spaß kaputt machen und ich hätte auch den Anspruch, dass er eine intrinsische Motivation mitbringt, an einem Tag, der mir wichtig ist, bei mir zu sein, selbst, wenn ihm persönlich Geburtstage z.B. weniger bedeuten.

    Dewegen würde ich es wohl davon abhängig machen, ob du das Gefühl hast, dass er wirklich absagen würde, weil ER den Tag lieber mit dir verbringt, oder mit mürrischem Gesicht nur, um dich zufrieden zu stellen und auf zweiteres könnte ich verzichten.


    Auf die Meinungen der anderen würde ich sowieso pfeifen.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    ich fände das vergessen nicht schlimm, es sind halt nicht alle Leute gut im merken und organisieren - das ist zwar unpraktisch, aber ja nicht emotional schlimm. ich würde jetzt auch mit ihm feiern, wenn du nicht davon ausgehst, dass er sich darüber ärgern würde. da jetzt mehr reininterpretieren außer verpeiltheit macht ja für alle nur unglücklicher.

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Freund und mein Geburtstag

    Vielen Dank für eure Antworten

    Wir haben das ganze jetzt so gelöst, dass wir Mittags mit meiner Mutter, seiner Mutter, seinem Bruder und dessen neuer Freundin Essen gehen. Mein Freund hat ein paar Tage vor mir Geburtstag und so verbinden wir das. Abends gehen mein Freund und ich dann noch mit drei Freunden von mir was trinken
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •