Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 119
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von noctule Beitrag anzeigen
    Ich drücke die Daumen, dass es so läuft wie du es dir wünscht!

    Falls nicht, HIMYM hat das Thema mal ganz gut zusammengefasst in einer Episode HYMIM - Hooked - YouTube. Aus eigener Erfahrung würde ich auch davon abraten, auf einen Sinneswandel zu warten. Ich hab es aber auch mal ausprobiert bis ich mich mitgeschleift gefühlt habe, weil ich nicht hinterher bereuen wollte, es nicht probiert zu haben. So lange die positiven Gefühle überwiegen kannst du es ja ausprobieren, aber dabei nicht vergessen Grenzen zu setzen und darauf zu achten, was dir gut tut.

    haha, das trifft es absolut . hintertür.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von Lucaa Beitrag anzeigen
    also ich weiß nicht, aber für mich ist das grade ein bisschen verdrehte welt. der typ wird in schutz genommen, obwohl er nicht klar kommuniziert und von traumregen wird verlangt, dass sie gefälligst zwischen den zeilen das versteht, was eigentlich gemeint ist und sich bitte auch nicht so anmaßend verhalten und womöglich nach dieser "ganz klaren" aussage noch weiterhin gefühle haben soll. und den typen auch noch damit belästigen. mal überspitzt gesagt.
    Beziehst du das gerade ein bisschen zu sehr auf dich? Ich denke eigentlich nicht, dass das so gemeint ist hier...

    Ich glaub nicht mal, dass er es völlig ausschließt. Er findet sie wahrscheinlich sympathisch, aber will halt im Moment Freiheit und findet sie nicht toll genug um das jetzt sofort über den Haufen zu werfen. Vielleicht hat er irgendwann genug von der Freiheit und kann sich dann doch drauf einlassen. Vielleicht nicht.
    Ich finde auch nicht, dass sie da irgendwas zwischen den Zeilen lesen muss. Sie muss halt wissen, ob sie mit "Vielleicht" leben kann oder das für sie nicht passt. Ist doch klar, dass Gefühle da nicht sofort verschwinden. Man kann halt nur von außen Ratschläge geben (weil man ja eben nicht involviert ist) und sagen, dass man in solchen Situationen echt aufpassen muss, weil man jetzt eventuell noch nen guten Absprung schafft, bevor der Typ einem komplett das Herz zertrampelt. Das heißt nicht, dass man in der gleichen Situation schlauer wäre.
    I will dance
    when I walk away

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Ich habe weder traumregen als anmaßend bezeichnet, noch mit ich auf der Seite des "Kerls".

    Ich wurde nach einer Meinung gefragt, also habe ich eine gegeben und mir geht das einfach ein bisschen auf den Keks, dass man dann dafür angegriffen wird.

    Ja, meine Erfahrung ist, wenn jemand für das nächste halbe Jahr vorbaut keine Zeit zu haben, dann heißt das genau das und nicht "vielleicht wird das noch mit uns was".

    Vielleicht wird es das ja auch, aber eben jetzt nicht und ich glaube eigentlich genau darum geht es traumregen.

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Naja, wenn ich jemanden frage, ob er mit mir nen Buchladen eröffnen will und derjenige sagt "Kann ich mir im Moment nicht vorstellen mit den ganzen Verpflichtungen", und sagt halt auch nicht von sich aus, dass er in nem halben Jahr oder nem Jahr bestimmt ganz viel Lust dazu hätte, dann geh ich halt erstmal davon aus, dass das nix wird und hoffe halt nicht die ganze Zeit noch, dass er sich doch noch umentscheidet, weil er ja nur "im Moment" gesagt hat. Klar kann es passieren dass er sich umentscheidet, aber dann muss er auf MICH zukommen. Bis dahin suche ich halt nach anderen Möglichkeiten. Und natürlich lassen.sich gefühle nicht einfach abstellen, das verlangt ja auch niemand hier.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    So.
    Wir haben gestern nochmal geredet und das ganze hat schon eine etwas andere Faerbung bekommen.
    Ich will auf die Details gar nicht eingehen, an den Kernbedenken hat sich im Prinzip auch nicht so viel geaendert, aber er sagte, dass er auf jeden Fall eine Perspektive sieht aber es muss sich fuer ihn langsam entwickeln.
    Er sagte auch, dass ich ihm sofort sagen soll, wenn mich etwas stoert, dann koennen wir darueber reden.
    Seine letzte Beziehung ist an seiner Arbeit kaputt gegangen, ich glaube, das relativiert den Grund mit der Masterarbeit schon. Er leidet selber an seiner obsessiven Arbeitsweise und versucht, es zu aendern, aber er hat Angst, dass er (wieder)jemanden vernachlaessigt...

    Ich glaube, vieles ist scheinbar in seinem Kopf, das Label macht ihm Angst.
    Wenn es nur das ist, kann ich erst mal damit leben und schauen, wie es sich entwickelt.
    Er wirkt so aufrichtig und bemueht, ich kann es momentan nicht nicht versuchen. Und muss halt darauf vertrauen, dass er ehrlich ist und vor allem, dass ich den Absprung schaffe, wenn es sich nicht so entwickelt wie erhofft... Bin aber sehr positiv

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  6. Inaktiver User

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    .
    Geändert von Inaktiver User (15.10.2018 um 21:26 Uhr)

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    klingt nicht ganz schlecht, aber pass auf dich und deine bedürfnisse auf weil, du sagtest auch schon das:
    Ja du hast Recht
    Aber das Gefuehl dem ganzen Ggenueber hat sich anch Gestern aber schon veraendert...
    Trotzdem danke, ich werde mich definitive auf mich konzentrieren

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  8. Inaktiver User

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    .
    Geändert von Inaktiver User (15.10.2018 um 21:27 Uhr)

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich bin da grad recht sensibel, weil ich mich grad aus einer recht destruktiven geschichte gelöst habe, bei der er auch immer wieder betont hat, dass er es total gern will, sich aber momentan nicht richtig einlassen kann, aber immer wieder auch zukunftsaussichten gegeben hat, wenn wir uns gesehen haben ganz nah war, betont hat, dass ihm bewusst ist, wie schwer das für mich sein muss, dass er das letzte mal an kommunikation gescheitert ist und dass ich daher immer ganz offen sein soll und er wäre es auch (ha.ha.), blablabla. es ist aber faktisch 99% der zeit nichts passiert, was mir gut getan hätte.
    Das tut mir Leid.
    Inwiefern war er nicht offen und was hast du dir von ihm konkret erhofft? Wenn du erzaehlen magst.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  10. Inaktiver User

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    .
    Geändert von Inaktiver User (15.10.2018 um 21:27 Uhr)

  11. Stranger

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Hi, also ich denke, dass Traumregen für sich entscheiden sollte, was ihr gut tut und was nicht. Ich habe oft den Eindruck, dass gerade Frauen ihre eigenen Bedürfnisse nicht immer sehen, wenn sie jemanden toll finden. Das geht mir auch öfter so, nicht nur in Bezug auf Männer, sondern man will auch manchmal schauen, wohin sich etwas entwickelt.
    Vielleicht ist genau da aber ja auch der Knackpunkt, es geht eben nicht nur um den Anderen, sondern auch wie man sich selbst fühlt. Und da...Traumregen, hast Du für dich ja eigentlich ein sehr klares Gefühl oder?

    Ähnlich wie boredbambi habe ich grad so eine Geschichte hinter mir und daraus die Schlussfolgerung gezogen, dass ich es mir selber wert sein möchte, dass mann (aber im Grunde auch übertragbar auf andere Menschen) mit mir respektvoll und nett umgehen. Dass sie meine Wertigkeit sehen, um die ich nicht strampeln muss.
    Oder wo man eben warm gehalten wird...aus welchen Gründen auch immer.

    Vielleicht sollte man sich selber an so einem Punkt immer wieder reflektieren und schauen, ob ich einen solchen Umgang möchte oder was mir eigentlich wirklich wichtig ist.

    @boredbambi, deine Geschichte tut mir wahnsinnig leid, was Du erlebt hast. Auf der anderen Seite kannst Du für dich sehr stolz sein, dass Du ihn jetzt nicht mehr verstehen willst. So ging mir das mit meinem Typen auch und ich glaube, dass man das gar nicht immer verstehen kann oder muss.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Ja mein Gefuehl ist, dass ich es versuchen moechte, solange ich das Gefuehl habe, dass er es ernsthaft versucht.
    Die Geschwindigkeit ist mir dabei erstmal egal. Babysteps sind auch erst mal ok. Solange das gute Gefuehl, das er mir gibt, wenn wir zusammen sind, das fehlende (offene) commitment ueberwiegt. Dass er zB gestern von alleine vorgeschlagen hat, dass er mich auch vorwarnen kann, wenn er in seiner Arbeit untergeht fuer mehrere Tage.

    Wir werden sehen, es kann sowieso niemand vorausplanen was passiert. Mir ist es so lieber, als wenn er sich in eine Beziehung begibt, die er doch am Ende nicht moechte. Und ich glaube, das passiert ebenso haeufig...

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich möchte da jetzt ehrlich gesagt nicht so tief reingehen, aber es hat sich am ende (er hat mich schlussendlich gehosted) einfach rausgestellt, dass er mich durch sein gerede glaub ich hauptsächlich binden und warmhalten wollte, so lang ab und zu was für ihn angenehmes rausgesprungen ist, emotional aber einfach ein massiv unempathischer egozentriker war. also, er war sehr früh sehr offen darüber, dass klassisch beziehung grad nicht drin ist, alles andere war dann aber eigentlich ein elendiges geschwurbel. ich versteh es auch tatsächlich immer noch nicht im detail, weil sagen und handeln einfach so massiv auseinanderklafften. das fing bei ganz normalem meldeverhalten an und ging über zukunftspläne und teilen von gedanken und problemen weiter. mir geht es jetzt aber auch wieder gut bzw ich hab das inzwischen geschafft, für mich wirklich abzuhaken, ohne dass ich es verstehe.
    Ohje, hoert sich sehr anstrengend an. Besonders das Ghosten kann einem so zu schaffen machen, weil es sich so respektlos anfuehlt. Obwohl es natuerlich eigentlich gar nichts mit dir zu tun hat, sondern nur mit seiner Unzulaenglichkeit
    Aber du klingst stark

    Meine groesste Sorge ist auch, dass er mir sagt, was ich hoeren moechte. Die ist nichtmal wirklich begruendet, nichts, was mein Bauchgefuehl mir sagt, sondern nur, dass es theoretisch moeglich waere...

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  14. Stranger

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Naja, ich denke Du kannst nur rausfinden, wie ehrlich er mit dir und letztlich auch sich ist, wenn Du guckst, dass das was er sagt und tut miteinander Hand in Hand geht.
    Ist aus meinen Erfahrungen ein guter Indikator- zumindest in der Mehrzahl der Fälle.
    Wenn Du das Gefühl hast, es passt nicht so zu dir oder ist das was Du dir so wirklich wünschst, würde ich es sein lassen, auch wenn Aussichten grundsätzlich da sind.
    Es tut sonst irgendwann zu weh...

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von hummeldumm Beitrag anzeigen
    Hi, also ich denke, dass Traumregen für sich entscheiden sollte, was ihr gut tut und was nicht. Ich habe oft den Eindruck, dass gerade Frauen ihre eigenen Bedürfnisse nicht immer sehen, wenn sie jemanden toll finden. Das geht mir auch öfter so, nicht nur in Bezug auf Männer, sondern man will auch manchmal schauen, wohin sich etwas entwickelt.
    Vielleicht ist genau da aber ja auch der Knackpunkt, es geht eben nicht nur um den Anderen, sondern auch wie man sich selbst fühlt. Und da...Traumregen, hast Du für dich ja eigentlich ein sehr klares Gefühl oder?

    Ähnlich wie boredbambi habe ich grad so eine Geschichte hinter mir und daraus die Schlussfolgerung gezogen, dass ich es mir selber wert sein möchte, dass mann (aber im Grunde auch übertragbar auf andere Menschen) mit mir respektvoll und nett umgehen. Dass sie meine Wertigkeit sehen, um die ich nicht strampeln muss.
    Oder wo man eben warm gehalten wird...aus welchen Gründen auch immer.

    Vielleicht sollte man sich selber an so einem Punkt immer wieder reflektieren und schauen, ob ich einen solchen Umgang möchte oder was mir eigentlich wirklich wichtig ist.

    @boredbambi, deine Geschichte tut mir wahnsinnig leid, was Du erlebt hast. Auf der anderen Seite kannst Du für dich sehr stolz sein, dass Du ihn jetzt nicht mehr verstehen willst. So ging mir das mit meinem Typen auch und ich glaube, dass man das gar nicht immer verstehen kann oder muss.
    Traumregen hat wohl nicht diesen Thread eröffnet, weil sie keinen Rat gesucht hat? Und die Posts hier waren doch alle eine gute Mischung aus gewünschter Interpretation und Unterstützung traumregens eigener Meinungsbildung.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  16. Stranger

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    J antürlich, das habe ich nicht in Frage gestellt und fand die Anregungen auch sehr gut. Es ging mir nur darum, dass sie für sich eine Entscheidung trifft.

  17. Inaktiver User

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    .
    Geändert von Inaktiver User (15.10.2018 um 21:27 Uhr)

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von hummeldumm Beitrag anzeigen
    J antürlich, das habe ich nicht in Frage gestellt und fand die Anregungen auch sehr gut. Es ging mir nur darum, dass sie für sich eine Entscheidung trifft.
    Das doch sowieso

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  19. Stranger

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Sehr schön!
    Ich hoffe sehr für dich, dass er nicht mitdir spielt. Habe gerade so etwas erlebt und das tut weh, wenn man merkt, hingehalten worden zu sein.
    Ich frage mich nur, warum manche Männer diese Spielchen spielen. Dieses Hin und Her...wo auch dass was sie sagen, sich wiederspricht oder vielleicht immer nur eine Momentaufnahme ist?
    Vielleicht muss man sich als Frau einfach entscheiden, wie klar die Struktur des Wollens von ihm aus ist.

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Nicht bereit fuer eine Beziehung sein

    Zitat Zitat von hummeldumm Beitrag anzeigen
    Sehr schön!
    Ich frage mich nur, warum manche Männer diese Spielchen spielen. Dieses Hin und Her...wo auch dass was sie sagen, sich wiederspricht oder vielleicht immer nur eine Momentaufnahme ist?
    Vielleicht muss man sich als Frau einfach entscheiden, wie klar die Struktur des Wollens von ihm aus ist.
    Ich hab ja auch gerade sowas hinter mir (wobei, abgeschlossen haben ich damit noch nicht).
    "Meiner" hat 1mal recht klar gesagt, dass "es aktuell nicht geht und er mich auch nicht um Geduld bitten will", sich dann aber verschiedentlich anders verhalten und auf Anregungen zu dem Thema dann immer hinhaltend reagiert.
    Ich hab ja die Theorie (und klar interpretiere ich damit sein Verhalten), dass da auch von seiner Seite aus was ist (bzw. hat er das in einem der Gespräche auch ganz klar gesagt ("der Kopf ist voll dabei, der Bauch nicht", "noch nie hat es so schnell gefunkt bei mir", "noch mit keiner Frau so tolle Gespräche auf so einer Ebene gehabt")), aber das das, was da ist, halt nicht ausreicht. Und dass er aber eben auch nicht weiß, ob da mal wieder "was kommt" und er sich durch dieses Hinhalten halt die Chance darauf auch nicht vertun will. Weil: Es gehört auch ganz schön viel Mut dazu, einer Person, die man grundsätzlich total super findet, klar zu sagen, dass das nichts wird, eben wenn man selbst auch nicht ausschließen kann, dass sich da nicht doch was entwickelt.

    Trotzdem halt: Aktuell reicht es nicht und da kann man dann immer nur für sich die entsprechende Konsequenz ziehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •