Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
  1. Stranger

    User Info Menu

    Warum machen vergebene Männer das?

    Hallo,
    Ich bin verheiratet, Kind und arbeite seit mehreren Jahren mit einem Kollegen zusammen, sehr wohlhabend, andere Ebene im Unternehmen, auch verheiratet mit Kind.
    Seit Anfang unserer Zusammenarbeit hat er mit mir geflirtet, zweideutige Andeutungen gemacht, mir sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt...er nennt mich schon mal Schatz oder mein Schatz und ist immer sehr gut drauf. Er neckt mich, liefert sich direkt Wortduelle mit mit und vertraut mir Sachen an, die ich ihm im Gegenzug nicht sagen würde. Ein Mal saß ich im Büro, ich musste auf ihn warten, wir haben regelmäßige Projektmeetings, legte seine Hände auf meine Schultern und seinen Kopf auf meinen und sagte mein Schatz...
    Ich werd nicht schlau aus ihm...findet er das lustig?
    Fährt er auf ein Meeting, scherzt er, dass ich ja dorthin ins Hotel mitkommen könne...
    Er sagt mir auf welchen Frauentyp er steht...
    Was meint er damit... im gleichen Atemzug reden wir über unsere Familien, unsere Kids sind gleich alt...
    Veräppelt er mich? Egopush? Harmloses Geschwätz??
    Ich hab mir immer wieder darüber den Kopf zerbrochen..aber ich mag nicht mehr...ich werd nicht schlau daraus...girl

  2. Inaktiver User

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Warum er das macht? Weil er es kann. Und du mitmachst!


    Ich habe so etwas selbst erlebt. Wenn du das nicht willst (davon gehe ich stark aus), dann distanziere dich von ihm. Ein nettes, aber deutliches "Ich bin nicht dein Schatz", oder ein "Nein, ich teile mein Bett nur mit meinem Mann" wirken da schon Wunder. Und das muss nicht harmloses Geschätz sein. Es kann aber.... Egopush ist es auf jeden Fall und ekelhaft. Also Finger so oder so weglassen.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum er das macht? Weil er es kann. Und du mitmachst!

    .

  4. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Hm, ja - ich gebe zu, mir hat dieses hofieren am Anfang insbesondere gefallen - und dass er mich mag, das weiss ich und das sagt er auch.
    Ich will ihm auch nicht Unrecht tun - aber das Verhalten lässt mich oft befremdet zurück und das schon seit mehreren Jahren!! Kaum distanziere ich mich, fängt er wieder an...um mir dann wieder von seiner Familie zu erzählen ...ist ja auch ok - aber um mich dann wieder zu "schätzeln" und mich, wenn es ihm beliebt, wieder ganz auf offiziell aus dem Büro zu verabschieden...er gibt mir, im Zuge der Wortgefechte, auch mal Namen, die nicht sehr angenehm sind, auch nicht höflich...
    Girlie

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Nachtrag: Mit diesen Wortgefechten meine ich, anfängliches Veräppeln und während ich harmlose Worte gebrauche, nennt er mich zB A****l****...was der Situation nicht entspricht....

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Ich glaube, du könntest im Brigitte-Forum gute Ratschläge erhalten.

    Das hier ist bym

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen

    Das hier ist bym

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du könntest im Brigitte-Forum gute Ratschläge erhalten.

    Das hier ist bym
    Oh Gott, große Liebe

  9. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Oh ok. Danke

  10. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Hi, also ich würde ziemlich stark vermuten, dass es Egopushing ist. Er mag dich und findet es einfach nett, mit dir etwas rumzuflirten.
    Vielleicht ist es ihm in seiner Beziehung grad etwas langweilig.

    Würde versuchen, die Grenzen wieder dahin zu rücken, dass er dich als normale Arbeitskollegin behandelt.
    Wenn Du schreibst, er betitelt dich auch, dass es dir unangenehm ist, deutet dies -für mich- darauf hin, dass es ihm nicht um dein Wohlergehen dabei geht, sondern er mit diesem Flirten Spaß hat.

    Fände es wohl eher nicht so angenehm...

  11. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    @Hummel
    Diese Vermutung habe ich auch. Zumal er mich anfangs auch seiner Frau vorgestellt hat und ich hatte direkt ihr gegenüber ein schlechtes Gewissen, weil er anfangs dauernd Anspielungen machte...wenn ich am PC was machen musste, deutete er immer, ich soll mich doch näher zu ihm setzen ...und was denn passieren würde wenn dann jemand reinkäme...
    Ich hab bis heute keine Ahnung was das sollte...
    Nachdem er in einer (denke mal guten) Ehe ist, muss es Egopush sein
    Aber er hinterlässt mich oftmals sehr verwundert, über das, was das soll.
    Girl

  12. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Was Du so erzählst, spielt er einfach gern Spielchen und testet, wie weit er gehen kann.
    Ich verstehe deine Verwunderung, weil Du wahrscheinlich selber nicht so bist wie er. Dann ist man schon schier erstaunt, was manche Menschen so tun.
    Mir sind solche Spielchenspieler sehr unangenehm. Die tun einem auch nicht gut...so meine Erfahrung. Daher gehe ich bei solchen Leuten mittlerweile direkt auf Abstand, wenngleich ich gestehen muss, auf so jemanden bei Finya reingefallen zu sein.
    Ergebnis war Warmhalterei und mein völliges Unverständnis, wie jemand so intensiv und viel schreiben kann-sprich Zeit verwendet- wenn er eigentlich an einem wirklichen Kennenlernen kein Interesse hatte. Ich dumme Nuss habe mir das zwei Wochen gefallen lassen-hätte auch nie gedacht, dass mir das passieren könnte.
    Meine Lektion hieraus war, dass ich noch mehr darauf achte, wer nur dumme Spielchen mit einem spielt und nicht mehr frage, warum, da man ja zum Großteil nie eine wirkliche Antwort erhalten wird-leider.

  13. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Hallo Hummel, das, was es so schwer macht, ist, dass er mich scheinbar echt mag. Sonst würde ich mir sagen können, er ist halt einfach ein Idiot. Aber das ist er nicht. Er ist sonst auch aufmerksam, er schwärmt der ganzen Abteilung von mir vor - wir arbeiten nicht permanent zusammen, ich sitze wo anders in der Firma. Das macht es mir noch schwerer. Wir arbeiten aber doch schon mehrere Jahre zusammen - und immer wieder passiert es mir! Anfangs dachte ich, ok, das ist freundschaftlich (dazu passten die Anspielungen aber nicht), dann dachte ich vielleicht bin ich ein weiblicher Kumpel, dann ok, der flirtet jetzt und ich schwanke eben zwischen diesen Ansichten, aber gut tun, nein, tut es mir nicht mehr, obwohl ich ihn echt gern mag.
    Es ist mehr Rätsel raten...
    Girl

  14. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    So langes Rätselraten ist nicht gut. Auch wenn er dich mag und gerade eswegen, wenn er mehr in dir sähe, sollte er wirklich aus dem Quark kommen.

    Und wenn Du schon merkst, es tut dir nicht gut, zieh dich da raus. Denn wenner ernsthaft Interesse hätte, wäre ihm dein Wohlergehen wichtig.

  15. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Hallo Hummel,
    Nein, ich glaube auch nicht an ernsthaftes Interesse.
    Ich würde ihn niemals als Partner haben wollen (wenn wir frei wären). Er ist extrem ehrgeizig, hat einiges vorzuweisen, Besitz, auch seine Familie und Frau sind perfekt. Da käme ich niemals mit.
    Das macht es mir noch unverständlicher, warum er so etwas nötig hat.
    Lg

  16. Inaktiver User

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    .
    Geändert von Inaktiver User (14.10.2018 um 22:08 Uhr)

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Hmmm, auch wenn viele Frauen das vielleicht nicht hören wollen, stelle ich immer wieder fest, dass viele Männer zu Familie und Hochzeit gedrängt wurden. Oft entsteht so ein o.g. Verhalten, wenn derjenige sicherlich einfach mitgemacht hat, anstatt sich zu reflektieren. Bei sehr wohlhabenden Menschen ist auch immer die außenfassade wichtig und so.

    Schwierig, ich würde mit ihm sprechen und eben vill sageb, dass das Zuviel ist. Nachher geht die Bombe hoch etc.
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  18. Inaktiver User

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    .
    Geändert von Inaktiver User (19.04.2019 um 19:45 Uhr)

  19. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    Ich würde ihm nichts davon erzählen, wie es dir mit seinem Verhalten geht. Das pusht ihn noch mehr, wenn er merkt, dass er gut damit ankommt.

    Sehe es wie minz, was gibt dir so ein Verhalten?

  20. Stranger

    User Info Menu

    AW: Warum machen vergebene Männer das?

    @minz
    Mir macht es dieses Wechselspiel schwer einerseits, auch dass er in höherer Position bzw in ganz anderer Position ist, und, dass ich das ganze Getue nicht einordnen kann.
    Vielleicht macht er es bei anderen Kolleginnen auch, aber ich kriege das nicht mit.
    Wir verstehen uns ja gut, ich möchte das nicht ruinieren.
    Und ja, er ist ein extremer Ehrgeizler, so einen Partner möchte ich nicht haben.
    Lg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •