+ Antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 236

Thema: online dating

  1. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.820

    AW: online dating

    Zitat Zitat von _____ Beitrag anzeigen
    Aber genau das hast du doch gemacht. Oder hast du etwa nicht das Gefühl ihm durch deine Kontaktversuche eine Falle gestellt zu haben?
    ja. Ich bin deshalb auch ein bisschen überrascht davon, wie hier alle so easy-peasy "klar, ansprechen!" raten - angesichts der Falle, die du ihm schon gestellt hast, wird das ja nicht direkt ein einfaches Gespräch.

  2. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.864

    AW: online dating

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    ja. Ich bin deshalb auch ein bisschen überrascht davon, wie hier alle so easy-peasy "klar, ansprechen!" raten - angesichts der Falle, die du ihm schon gestellt hast, wird das ja nicht direkt ein einfaches Gespräch.
    Ich denk nur man hat keine andere Option. Sowas bleibt doch einfach immer im Kopf. Ich könnte da nicht mehr entspannt sein. Man hat ja jetzt immerhin nicht ewig mit ihm geschrieben und ein Date ausgemacht.
    I will dance
    when I walk away

  3. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.162

    AW: online dating

    Ich habe den Anspruch an eine Partnerschaft, dass ich alles ansprechen kann eigentlich, wenn es mir problematisch erscheint.
    Natürlich ist das nicht easy. Ich würde zB. auch nur ansprechen, dass ich im Browserverlauf o.ä. gesehen habe, dass er eine Dating-Website besucht hat. Und gucken, wie er reagiert.
    Ich habe es auch so verstanden, dass Traumschaf verunsichert war und sich erstmal nicht zu helfen wusste, als sich weiter anzugucken, was das genau ist. Aber ich würde da jetzt auf keinen Fall weitergucken und das ansprechen.

    Und ehrlich gesagt, wäre ich davon massiv verunsichert, es sei denn, ich habe mit meinem Partner abgemacht, dass die Beziehung in irgendeiner Weise offen ist und wir zu diesem Zweck auch Datingwebsiten benutzen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  4. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.820

    AW: online dating

    Klar, Ansprechen muss man jetzt wohl, aber ich würde mich drauf einstellen, dass er (und sei es nur, um nicht allein der Böse zu sein) das mit der "Falle" eher nicht verständnisvoll hinnehmen wird.

  5. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.162

    AW: online dating

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Klar, Ansprechen muss man jetzt wohl, aber ich würde mich drauf einstellen, dass er (und sei es nur, um nicht allein der Böse zu sein) das mit der "Falle" eher nicht verständnisvoll hinnehmen wird.
    Äh, aber Traumschaf wird das vermutlich ja auch nicht verständnisvoll hinnehmen? Also hallo?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  6. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.864

    AW: online dating

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Äh, aber Traumschaf wird das vermutlich ja auch nicht verständnisvoll hinnehmen? Also hallo?
    Ja ich würd da auch nicht ein zu schlechtes Gewissen haben. Und wäre eher sauer, wenn er dann versucht das umzudrehen.
    Klar hätte man das jetzt viel besser direkt ansprechen können, aber er hätte auch einfach nicht da angemeldet sein müssen. Dann wäre sie ja gar nicht so verunsichert gewesen und auf so ne Idee gekommen.
    I will dance
    when I walk away

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.820

    AW: online dating

    Sage ich doch auch nicht?

    Ich persönlich finde es vor einem Konfliktgespräch sinnvoll, sich auf die potentiellen "ja, aber du hast..."-Argumente der Gegenseite einzustellen, und die hat sie ihm halt jetzt auf dem Silbertablett serviert.

  8. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.864

    AW: online dating

    Ich würd dann an ihrer Stelle verlangen, dass man erst mal sein Verhalten klärt. Danach kann man gerne über ihre Reaktion darauf sprechen.

    (Sorry ich hatte auch mal so nen "Ja aber DU hast..." Ex und das hat mich wahnsinnig aufgeregt. Am Ende gings dann immer um Kleinigkeiten, die ich angeblich gemacht hab und seins war kein Thema mehr. Das regt mich immer noch auf *hyperventilier*)
    I will dance
    when I walk away

  9. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    29.820

    AW: online dating

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich würd dann an ihrer Stelle verlangen, dass man erst mal sein Verhalten klärt. Danach kann man gerne über ihre Reaktion darauf sprechen.
    Genau das würde ich zB unter "sich drauf einstellen" verstehen - ich glaube, es kann sonst ggf leicht passieren, dass man - in der Annahme, dass das jetzt ein Gespräch über das Fehlverhalten des anderen wird - von den Vorwürfen des anderen überrumpelt wird und das eigene Klärungsbedürfnis am Ende nicht so gestillt wird, wie man es bräuchte.

  10. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.864

    AW: online dating

    sora, ich bin da ganz deiner Meinung!
    I will dance
    when I walk away

  11. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.162

    AW: online dating

    Ach, so war das gemeint. Auf sowas lasse ich mich grundsätzlich in so einer Situation nicht ein...
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. Member Avatar von Sublus
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    1.562

    AW: online dating

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich habe den Anspruch an eine Partnerschaft, dass ich alles ansprechen kann eigentlich, wenn es mir problematisch erscheint.
    Natürlich ist das nicht easy. Ich würde zB. auch nur ansprechen, dass ich im Browserverlauf o.ä. gesehen habe, dass er eine Dating-Website besucht hat. Und gucken, wie er reagiert.
    Ich habe es auch so verstanden, dass Traumschaf verunsichert war und sich erstmal nicht zu helfen wusste, als sich weiter anzugucken, was das genau ist. Aber ich würde da jetzt auf keinen Fall weitergucken und das ansprechen.

    Und ehrlich gesagt, wäre ich davon massiv verunsichert, es sei denn, ich habe mit meinem Partner abgemacht, dass die Beziehung in irgendeiner Weise offen ist und wir zu diesem Zweck auch Datingwebsiten benutzen.
    So und ich würde wenn möglich versuchen, das ruhig und ohne Vorwürfe anzusprechen. Immerhin hat er ihr ja das Vertrauen gegeben, den Computer nutzen zu dürfen, also geh ich mal davon aus, dass er nichts zu verbergen hat.
    Mom! Theron's dried his bed again!

  13. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.182

    AW: online dating

    Folgendes Szenario wäre gar nicht mal unrealistisch, oder:
    Er hat das Profil erst nicht gelöscht, dann vergessen. Und nun hat er eine Nachricht bekommen, das wurde ihm via Mail mitgeteilt und er hat sie sich halt angeschaut. Weil Langeweile.

    Nur: würdest du ihm das glauben?
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  14. Junior Member
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    463

    AW: online dating

    Hm, also ich hab so das Gefühl, dass er halt einfach noch von früher da angemeldet ist und da evtl auch gar nicht mehr aktiv ist, aber immerhin hat er die seite ja besucht. Ich habe noch nicht mal seinen Browser Verlauf gestalkt sondern es wird doch oft im Internet auf der Startseite angezeigt, welche Seiten man regelmäßig benutzt und da war das halt dabei. Mehr habe ich gar nicht gesehen und auch nix weiter angeschaut weil ich auf keinen Fall in seinen Sachen herum schnüffeln will.
    Würdet ihr in dem Gespräch denn das überhaupt sagen mit dem fake Profil? Wie ihr ja schon sagte, mach ich mich ja damit so angreifbar... Es reicht doch eigentlich, wenn ich das mit der Startseite zur Sprache bringe?
    Mich wundert das ganze halt echt irgendwie, weil er an sich ein sehr zurückhaltender, ehrlich und auch ziemlich verliebt wirkender Mensch ist..

    Noch mehr mit dem fake Profil arbeiten, um herauszufinden ob er doch irgendwann zurück schreibt, ist blöd oder?

  15. Junior Member
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    463

    AW: online dating

    Gewitter: ja so in etwa denke ich auch und so wird er mir das bestimmt auch erklären. Ich würde ihm glauben. Aber er hätte sich ja spätestens nach der Nachricht löschen können...

  16. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.864

    AW: online dating

    Ich würd da jetzt nicht weiter rumprobieren, sondern mir ein Herz fassen und es ansprechen.
    Wahrscheinlich würd ich erst mal sagen, dass ich die Startseite gesehen hab und gucken wie er darauf reagiert. Wenn er dann sagt, dass er da nieeeeee wieder drauf war, dann kannst du ja immer noch sagen, dass du weißt, dass es nicht stimmt.
    Manchmal ist es besser, wenn man so ein Gespräch hinter sich bringt.
    I will dance
    when I walk away

  17. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.639

    AW: online dating

    Ich finde das Szenario von Gewitter wirklich völlig realistisch. Persönlich habe ich mich beispielsweise in Beziehungen nie irgendwo aktiv wieder abgemeldet. Ich habe die Seiten dann einfach nicht mehr besucht, aber meine Profile geistern vermutlich bis heute noch auf diversen Datingportalen rum. An einem sehr langweiligen Tag hätte ich mir vielleicht auch meine Nachrichten dort mal angeschaut, wenn ich per Mail über deren Existenz informiert worden wäre.

    Also was ich sagen will, ich würde da jetzt wirklich erstmal nicht vom schlimmsten ausgehen. Ansprechen, klar. Und ich würde auch gleich dazu beichten, dass ich ihm die Falle gestellt habe. Wenn er nämlich sonst erst mit "Ach, da war ich seit 1983 nicht mehr online!!" ankommen würde, würde ich so sauer werden, dass das Gespräch vielleicht in eine Richtung abdriften würde, die den Tatsachen nicht angemessen ist. Aber mein persönliches rotes Tuch ist das angelogen werden, weswegen ich weiß, dass ich dann ausflippen würde, also würd ichs gleich verhindern wollen durch einen kompletten "Bericht". Und mir dann anhören, was er dazu zu erzählen hat.

  18. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.162

    AW: online dating

    In den häufiger besuchten Seiten in der Browser-Startansicht werden doch aber keine Websiten angezeigt, die man seit einem Jahr nicht mehr besucht hat? Also ihr habt mir da meiner Meinung nach eine etwas zu positive Deutung parat...

    Zitat Zitat von Traumschaf Beitrag anzeigen
    Noch mehr mit dem fake Profil arbeiten, um herauszufinden ob er doch irgendwann zurück schreibt, ist blöd oder?
    Das würde ich echt auf gar keinen Fall machen. Weil das halt ähnlich hinterhältig ist wie das, was er da macht.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  19. Regular Client Avatar von Hippiekind
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    4.547

    AW: online dating

    Ich bin voll bei phaeno.
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  20. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.864

    AW: online dating

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Das würde ich echt auf gar keinen Fall machen. Weil das halt ähnlich hinterhältig ist wie das, was er da macht.
    Ich würd das nur machen, wenn die Beziehung für mich eh schon abgehakt ist. Normalerweise sollte man in einer funktionierenden Beziehung über sowas reden können. Und da noch ewig rumtesten, zögert das Gespräch doch auch nur raus.
    I will dance
    when I walk away

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •