+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: Fernbeziehung

  1. Stranger
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    28

    Fernbeziehung

    Hallo zusammen,

    mein Freund und ich führen seit einem 3/4 Jahr eine richtige Fernbeziehung aber ich komme immer noch nicht wirklich damit klar. Habt ihr Erfahrungen mit Fernbeziehungen? Ich fände es super mich mit Leuten austauschen zu können die Erfahrungen haben

  2. Stranger Avatar von Morgensternchen
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    29

    AW: Fernbeziehung

    Hallo Miachen,

    das ist eine tolle Idee! Ich führe mit meinem Freund seit einem halben Jahr eine Fernbeziehung und hab schon einige Höhen und Tiefen durchgemacht.. eventuell wäre das ein Thema für eine Gruppe?

    Wie weit wohnst Du von Deinem Freund entfernt? Bei mir sind es zweieinhalb bis drei Autostunden..

  3. Stranger
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    28

    AW: Fernbeziehung

    Schön dass du dich gemeldet hast

    Wir wohnen knapp 500km auseinander, also so 4 1/2-5 Stunden

  4. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Fernbeziehung

    Zitat Zitat von Miachen Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein Freund und ich führen seit einem 3/4 Jahr eine richtige Fernbeziehung aber ich komme immer noch nicht wirklich damit klar. Habt ihr Erfahrungen mit Fernbeziehungen? Ich fände es super mich mit Leuten austauschen zu können die Erfahrungen haben
    Hallo, ja, meine Freundin arbeitet seit Mai in einer Stadt, die viele hundert Kilometer von hier weg ist und ist immer sonntagsabends bis donnerstagabends weg... ich bin wirklich überrascht, was es für einen "enormen" Unterschied macht, obwohl sie sehr viel arbeitet und ein ziemlich ausgeprägtes Sozialleben hat und meistens gar nicht vor 22 oder 23 h zu Hause war...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  5. Stranger
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    AW: Fernbeziehung

    Hallo Miachen,

    jetzt antworte ich mal auf deinen Beitrag, da wir ja in einer ähnlichen Situation sind.
    Ich bin ja von meinem Freund an die 320 km entfernt, an die 3- 4 Stunden Autofahrt.

    Vorne weg: Wie alt seid ihr beiden eigentlich?

    Wegen deinem Beitrag bei meinem Thread "Fernbeziehung - wie geht ihr mit der Entfernung um?" erst mal ein paar Fragen: Wie lange wird denn eure Fernbeziehung anhalten, weißt du das? Also drei Jahre oder mehr oder weniger? Wenn man eine Zeit hat, von der man weiß, dass man danach zusammen leben kann, hilft das in so manchen schweren Momenten.

    Ich kann sehr gut nachempfinden, wie es dir geht. Mein Freund ist zwar insgesamt auch ein wenig lockerer, so wie deiner, aber er hat zurzeit wenig Zeit für mich, da er wegen seiner Ausbildung in einem sehr stressigen Praktikum ist, welches locker einer 60-Stunden-Woche entspricht, mindestens! Weil seine Einrichtung ist so nach dem Motto "Unsere Arbeit ist unser Leben!" und da muss er immer auf Abruf bereit sein, tagsüber, auch spätabends, wenn wir eigentlich telefonieren wollen. Letztes Mal, als ich bei ihm war, musste er sogar am frühen Samstagmorgen mal kurz weg zu einer Besprechung. Ich bin so froh, dass das Praktikum ab Anfang Oktober vorbei ist und es dann wieder etwas lockerer wird zeitlich. So hören wir uns an einem Abend manchmal gar nicht, was für mich sehr schwer ist, da wir sonst immer mindestens einmal am Tag telefoniert haben bisher. Ich muss mich also auch mehr mit mir selbst beschäftigen und darf mich davon nicht so runterziehen lassen. :-/

    Wie oft seht ihr euch? Habt ihr, wenn ihr euch trennt, schon das Datum für euer nächstes Treffen ausgemacht? Falls nicht, macht das unbedigt! Glaub mir, das hilft ungemein in der schweren Zeit des Vermissens und der Sehnsucht, wenn du sagen kannst: "In so und so viel Wochen oder Tagen sehe ich ihn wieder! Und dann können wir das und das machen ....!"

    Hast du dich schon mal an einer Bucket-List versucht? Das habe ich letztens entdeckt und es hilft echt, sich selbst kleine Ziele aufzuschreiben (auch hobbymäßig, reisen, Ideen was man in der Freizeit machen möchte). Ist natürlich nur ein Tipp, aber ein Versuch ist es sicher wert. ;-) So lenkst du dich etwas ab und hast etwas außer deinem Freund, woran du dich freuen kannst. Oder wo du sogar nach dem Abschied sagen kannst: "Ich bin zwar traurig, dass wir uns erst dann und dann wieder sehen, aber ich habe für nächste Woche dieses und jenes vor und darauf freue ich mich!"
    Das geht natürlich nicht so einfach von heute auf morgen, aber man kann es sicher lernen. Und wenn dein Freund merkt, dass du dich auch gut beschäftigen kannst, wenn ihr euch nicht seht, wird sich das sicher auch auf eure Beziehung positiv auswirken.

    Also: Ist eure Fernbeziehung auf eine bestimmte Zeit begrenzt und wenn ja, wie lange? Wie oft seht ihr euch im Durchschnitt?

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen! Bei Fragen oder so schreib gerne zurück!

    Liebe Grüße!

  6. Stranger
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    28

    AW: Fernbeziehung

    Ich beantworte erst einmal alle allgemeinen Fragen
    Wir sind beide erst 19 aber schon seit 5 Jahren zusammen. Also die Beziehung ist mit der Zeit wirklich sehr ernst geworden auch wenn wir noch jung sind

    Die Fernbeziehung wird jetzt noch etwas länger als 2 Jahre dauern mit einem Auslandssemester eingeschlossen (Amerika).

    Wir sehen uns fast jedes Wochenende, ab und zu jedes zweite Wochenende. Ich bin aber definitiv diejenige die es braucht dass wir uns beinahe jedes Wochenende sehen, ihm würde es auch alle paar Wochen reichen bzw er könnte damit gut leben. Ich nehme aber den Aufwand auch in Kauf damit wir uns so oft es geht sehen. Wir versuchen aber immer gleich oft zu fahren, dass nicht einer viel öfter den Aufwand auf sich nehmen muss.

    Ich hab auch direkt eine Frage an dich, macht ihr dann das ganze Wochenende etwas alleine wenn ihr euch seht oder seid ihr auch viel unterwegs und macht irgendwie etwas in der Gruppe mit Freunden?

    Das mit der Bucket-List ist eine gute Idee, das werde ich wohl auch mal ausprobieren. Hast du vielleicht noch ähnliche Tipps?

    Und ich habe noch eine Frage, redet ihr viel über die Zukunft und schmiedet irgendwie gemeinsam Pläne oder spinnt ihr manchmal zusammen über irgendwelche Träume und Wünsche rum? Oder lebt ihr mehr so im hier und jetzt einfach?

  7. Stranger
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    AW: Fernbeziehung

    Hallo Miachen!

    Da ich zurzeit leider noch nicht auf PMs antworten kann, aufgrund von noch nicht genügend Beiträge verfasst, antworte ich dir hier erst mal noch. ;-)

    Wow, da seid ihr aber jung zusammen gekommen. Glückwünsch, dass es schon seit fünf Jahren hält!
    Hm, da ist es bei dir wirklich noch etwas schwerer als bei mir, meine Fernbeziehung wird wohl "nur" noch 1 Jahr gehen, maximal 2.

    Aber insgesamt seht ihr euch doch recht häufig, oder? Das ist doch gut, zumal bei euch noch 200 km mehr Entfernung sind als bei mir. ;-) Wir haben es einmal geschafft, uns vier Wochenenden nacheinander zu sehen. Da hatte ich aber auch sozusagen frei und war flexibler. Wo ich jetzt wieder in der Ausbildung bin und vor allem im letzten Jahr, sind wir froh, wenn wir den alle 2-Wochen-sehen-Rythmus beibehalten können und der Abstand zwischen den Treffen nicht größer wird.

    Wegen deiner Frage: Das ist unterschiedlich, ehrlich gesagt. Also meistens verbringen wie die Wochenenden schon alleine, aber mal treffen wir uns mit Freunden oder machen was mit einem seiner Geschwister. Das letzte Mal sehen, also vor anderthalb Wochen, waren wir Freitagabend, am Samstag und am Sonntag jeden Tag unterwegs, also sind auch in andere Orte gefahren. Aber wir machen auch gerne mal Faulenzer-Tage. Doch insgesamt machen wir mehr zur zweit als in der Gruppe. ^^ Wie ist das bei euch so?

    Freut mich, dass dir das mit der Bucket-List gefällt, da gibt es im Internet eine gute Anleitung dazu. ;-)
    Hm, gerade fällt mir da leider nicht wirklich was ein.... Aber ich überlege nochmal in Ruhe und schreibe dann, wenn mir doch noch was einfallen oder ich auf was stoßen sollte.

    Auch da ist es wieder so: Wir machen beides. ^^ Also wir haben schon einen groben Plan, wir wissen beide, dass wir in 1 - 2 Jahren zusammen ziehen und uns auch verloben und heiraten wollen. Auch gemeinsame Kinder sind bei unseren Wünschen mit bei, Urlaubsorte, eventuell auch eine weitere oder andere Ausbildung bei uns beiden. Darüber reden wir gerne und verfallen etwas ins Träumen und das gibt auch Kraft, wenn wir beide oder einer von uns eine stressige Zeit hat/haben. Doch wir leben auch in der Gegenwart, erzählen uns möglichst jeden Tag am Telefon über unseren Tag, was uns bewegt und so. Und wir freuen uns auch immer auf das nächste Treffen. Also auch hier - beides. Und wie ist das bei euch so?

    Liebe Grüße!

  8. Stranger
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    28

    AW: Fernbeziehung

    Ok alles klar, dann schreiben wir einfach erst einmal hier.

    Wir sehen uns schon recht häufig aber am liebsten hätte ich ihn jeden Tag um mich herum
    Denkst du oft an ihn wenn ihr euch nicht seht und schreibt ihr viel?

    Mein Freund macht auch gerne oft was mit Freunden wodurch wir auch echt oft mit Leuten unterwegs sind, ich hätte manchmal gerne mehr Zeit mit ihm alleine aber das ist ihm leider nicht so wichtig

    Hast du zufällig einen Link zu der Anleitung?

    Ok das hört sich gut an, wir haben noch nie über so konkretes gesprochen, zumindest nicht ernsthaft. Wir wissen jeweils wie sich der andere so die Zukunft vorstellt aber wir reden jetzt nicht darüber dass wir nach dem Studium heiraten wollen oder so, das finde ich auch richtig schade weil ich mir so gut vorstellen kann ihn zu heiraten aber er ist auch nicht so der Typ dafür der über die Zukunft träumt und mal ernsthafter darüber redet. Man muss ja theoretisch nichts richtig planen und sich festlegen aber einfach mal rumspinnen oder darüber reden was man sich so vorstellen kann. Aber naja so ist er irgendwie nicht

    Liebe Grüße

  9. Stranger
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    AW: Fernbeziehung

    Hallo, jetzt komme ich zum Antworten. Die nächste würde dann nächste Woche kommen, weil ich jetzt am Wochenende bei meinem Freund bin, also nicht wundern. ;-)

    Das kann ich sehr gut verstehen, ich hätte ihn auch am liebsten jeden Tag um mich herum. 😄 Aber in einem, spätestens in zwei Jahren, ist es ja hoffentlich endlich soweit. 😄

    Ich denke die ganze Zeit an ihn, oder so gut wie, er auch an mich. ^^ Schreiben tun wir viel, wenn wir Zeit haben, was zurzeit leider nicht so der Fall ist, da wir beide viel zu tun haben. Zurzeit kommen wir am Tag auf ein bis maximal vier SMS, und dem täglichen Telefonat. Ab Oktober wird es hoffentlich wieder mehr mit Schreiben. Wie ist das bei dir?

    Hm, das ist ja blöd... :-/ Habt ihr darüber mal gesprochen?

    Den Link suche ich bei Gelegenheit raus und schicke ihn dir dann. 🙂

    Hm, das tut mir leid, das ist auch nicht so schön.... 😞 Aber vielleicht könnt ihr demnächst drüber reden? Oder redet ee eher über sowas, wenn es dran ist?

    Liebe Grüße!

  10. Stranger
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    28

    AW: Fernbeziehung

    Wir schreiben relativ viel aber schreiben ist halt irgendwie schreiben aber ich denke auch ganz viel an ihn

    Ja wir haben da schon mal drüber gesprochen aber ihm sind seine Freunde halt genau so wichtig und da sieht er das immer als perfekt an beides zu kombinieren weil er dann auf keinen verzichten muss. Er ist halt meine oberste Priorität, deswegen kann ich das nicht immer so wirklich verstehen

    Das ist lieb, danke. Ich muss nämlich irgendwie unabhängiger werden und mich etwas von ihm lösen. Ich hab Angst ihn sonst zu verlieren

    Er ist da mehr so dass er drüber redet wenn es dran ist und nicht ständig einfach zwischendurch

  11. Stranger
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    AW: Fernbeziehung

    Hallo, jetzt komme ich zum Antworten. ☺

    Zu deiner Frage : Ich habe die Bucket-List-Anleitung unter der Seite "lebegeil.de" gefunden, da muss man nur ein wenig suchen. Vielleicht hilft dir das schon?

    Kann ich gut verstehen, Mir würde es an deiner Stelle nicht anders gehen. Mein Freund würde auch manchmal gerne mehr mit mir und Freunden zusammen machen, aber er akzeptiert und versteht es auch, wenn ich lieber Zeit mit ihm alleine haben möchte.

    Das kenne ich, ich hatte nun die letzten zwei Tage, also nach dem Abschied am Sonntag, auch wieder ein mega krasses Tief, es war schrecklich... 😞 Zumal er erzählt hat, dass es gut sein kann, dass wir uns im September nach dem ersten Wochenende einen ganzen Monat nicht sehen können. Das ist natürlich echt nicht toll, weil ich mich schon so darauf gefreut habe... Aber es ist noch nicht ganz sicher, je nachdem, wie seine Praktikumsstelle ihn braucht. :-/

  12. Stranger
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    28

    AW: Fernbeziehung

    Ja bestimmt, danke! Ich schaue da dann einfach mal auf der Seite.

    Ok das ist doch gut, macht ihr dann auch viel alleine oder sagst du dann auch mal dass ihr was mit den Freunden machen könnt?

    Oh nein das tut mir leid, geht es denn jetzt etwas besser?

  13. Stranger
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    AW: Fernbeziehung

    Hey, entschuldige bitte die späte Antwort. :-/

    Konntest du die Seite und die Anleitung inzwischen finden? 🙂

    Hm, also eigentlich kommt der Vorschlag mit dem Freunden eher von ihm. Also wenn es seine Freunde sind, es ist wirklich unterschiedlich. 😄 Und bei dir?

    Danke, inzwischen geht es wieder besser. Das kommende Wochenende sehe ich ihn auch wieder. 😄 Kann nur gut sein, dass ich die drei Wochenenden drauf ohne ihn auskommen muss... 😞 Aber dann im Oktober ist er für zwei Wochen am Stück bei mir und dann sehen wir uns auch wieder öfter. 😄

  14. Stranger
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    28

    AW: Fernbeziehung

    Kein Problem

    Ja habe ich gefunden, danke!

    Bei uns kommt der Vorschlag so gut wie immer von ihm

    Oh das tut bestimmt gut sich dann 2 Wochen zu sehen. Das freut mich für euch!

  15. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    752

    AW: Fernbeziehung

    Macht ihr Werbung?

  16. Junior Member Avatar von sneakers
    Registriert seit
    24.06.2018
    Beiträge
    497

    AW: Fernbeziehung

    Für Fernbeziehungen?

  17. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    752

    AW: Fernbeziehung

    Nein, für diese Webseite von der die so übertrieben schreiben. Bucketlist. Das klingt so nach Werbestranger.

  18. Junior Member Avatar von sneakers
    Registriert seit
    24.06.2018
    Beiträge
    497

    AW: Fernbeziehung

    Haha, stimmt
    Aber sehr kreativ, die beiden(bzw. die eine?).

  19. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    752

    AW: Fernbeziehung

    Das ist bestimmt nur eine Person.

  20. Stranger
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    AW: Fernbeziehung

    Hallo,
    wie geht es dir zurzeit mit der Fernbeziehung bzw. wann seht ihr euch denn wieder?

    Ich verstehe dass das nciht so leicht ist für dich, wenn fast immer der Vorschlag von ihm kommt. Stimmst du dann immer zu oder sagst du auch mal nein, wenn du nicht möchtest?

    Dankeschön, ich hoffe sehr, dass die zwei Wochen gut werden, aber wird schon. ^^

    Und @all: Das war nicht als Werbung gemeint, sondern einfach als hilfreichen Tipp an die Themen-Erstellerin. Sorry, wenn das so rüber kam. :-D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •