Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Regular Client

    User Info Menu

    Alkohol & Beziehung

    erzählt bitte mal. Kennt ihr Geschichten, in denen einE PartnerIn ein Alkoholproblem hatte und die Beziehung hat das überstanden und der/die Betroffene wurde trocken?

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Alkohol & Beziehung

    du wirst es nicht hören wollen:
    Führe Beziehung nur mit trockenen Alkoholikern.

    Gehe zu Selbsthilfegruppe für Angehörgie (Anon-Gruppe).

    :bym:
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Alkohol & Beziehung

    ja, ne, ich will's eben doch hören, drum frag ich ja. danke!

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Alkohol & Beziehung

    Ich denke das kommt darauf an wie sich das Alkohol Problem äußert. Mein Freund hat da definitiv auch Probleme und will das angehen und es hat unsere Beziehung bisher erst einmal negativ beeinflusst. Sind ca 1.5 Jahre zusammen.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Alkohol & Beziehung

    Ja, ich kenne eine solche Geschichte. Und kurz gesagt hat Sommerlinde recht: Geh sowas nicht alleine an und auch nicht mit Tips von Bym. Hol Dir professionelle Hilfe dazu von Leuten, die sich auskennen damit. Und wenn das was die sagen erstmal zu krass klingt, dann glaub es trotzdem...

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Alkohol & Beziehung

    Kenne auch Leute, die zu Alanon gegangen sind (Gruppen für Partner von Alkoholikern) und dort gute Fortschritte für sich selbst gemacht haben. Unabhängig davon ob der Partner/die Partnerin das Trinken aufgegeben hat. Und vom Blauen Kreuz weiß ich auch noch. Auch da sind dann Leute genesen (die Alkoholiker und die Angehörigen). Die Anonymen Alkoholiker sind ja ohnehin bekannt für ihr Programm, und dass dort schon viele genesen sind und trocken wurden. Alles Gute dir.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alkohol & Beziehung

    Zitat Zitat von mizal Beitrag anzeigen
    erzählt bitte mal. Kennt ihr Geschichten, in denen einE PartnerIn ein Alkoholproblem hatte und die Beziehung hat das überstanden und der/die Betroffene wurde trocken?
    Ja. Meine Eltern. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, wie trocken er wirklich noch unterwegs ist. Ist aber auf jeden Fall viel viel besser als früher und ein ganz normales Leben ist möglich.
    Er war immer ein eher unauffälliger, funktionaler Alkoholiker, der nie aggressiv o.ä. war. Dennoch hat es meiner Mutter lange Zeit sehr zugesetzt und m.E. wäre es für beide besser gewesen, wenn irgendwann Schluss gewesen wäre.
    Mein Name ist Mensch

    Ein Arbeitnehmer verliert mit dem Tod nicht seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. (EuGH 2014)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •