Antworten
Seite 131 von 143 ErsteErste ... 3181121129130131132133141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.601 bis 2.620 von 2858
  1. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von myphoenix Beitrag anzeigen
    Stimmt, das mit der Arbeit ist/war bei mir sicherlich auch ein Punkt, wunda! Es wäre nach einer Abfuhr einfach unangenehm gewesen, ihn - trotz verschiedener Standorte - regelmäßig zu sehen. Nachdem ich ja jetzt Job wechsle, würde das wegfallen...
    Aber dann ist jetzt doch wirklich ein guter Zeitpunkt, jetzt hast du nichts zu verlieren!

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich meine damit, dass man absichtlich das schlimmste erwartet/ negatives verstärkt in den Fokus nimmt etc., um sich letztlich vor einer Enttäuschung oder Ablehnung zu bewahren.

    Geht mir halt auch gerade so mit der oben beschriebenen Situation. Ich interpretiere alles erstmal negativ und überlege ständig, ob ich es nicht einfach lassen sollte. Dabei ist es objektiv wohl gar nicht so schlecht. Könnte natürlich noch viel mehr sein, aber es ist eigentlich ne super Basis (denke ich, wenn ich versuche, rein rational drüber nachzudenken).
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Und niemand hat einen Rat zu meiner Frage?
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Doch, tut mir leid, ich bin noch nicht dazugekommen!

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich find's grad schwer, da was zu raten, phaenomenal .

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Und niemand hat einen Rat zu meiner Frage?
    Ich habe es gelesen und keinen tollen Rat. Für mich klingen die Antworten so ein bisschen äh…schnoddrig? Oder ist das einfach so ein Berliner Schnauze Ding? Also einladend klingt es für meine Ohren leider irgendwie nicht, aber ich würde wohl noch mal hingehen und schauen, was passiert.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    phaenomenal, auf mich wirkt er nicht uninteressiert und als könne er dein Interesse nicht einschätzen oder sei davon irritiert, dass du zwar einerseits auf ihn zukommst, aber dann irgendwie passiv bist (vielleicht wirkt das aber auch nur so durch die Art, wie du es zusammenfasst, also ihn fragst, was du/ihr tun sollst/sollt und kam in echt gar nicht so rüber).
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    @phaeno
    Ok also auf mich wirkt es ab der Antwort "ja können wir machen, muss aber nicht" so, als ob er etwas zurückrudern würde, warum auch immer. Und bei "das kannst du schön selbst entscheiden" auch, es kann auch sein, dass das sein Humor ist und er dich ein bisschen ärgern will zum Spaß, aber für mich wirkt es so als würde er jetzt alles dir überlassen und sich nicht bemühen. Verstehe, warum du dich needy fühlst.
    Wenn es nur um was körperliches geht und du deinen Freund erwähnen willst kannst du schon weitermachen wie bisher find ich und es kann gut werden.
    Wärst du jetzt Single und würdest dich verlieben wollen würde ich eher raten, die Regelmäßigkeit mit den Montagen bissl rauszunehmen und wieder abwarten was von ihm kommt... aber ok ihr habt eh keine Nummern voneinander oder?

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Danke für eure vielen Antworten!

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    phaenomenal, auf mich wirkt er nicht uninteressiert und als könne er dein Interesse nicht einschätzen oder sei davon irritiert, dass du zwar einerseits auf ihn zukommst, aber dann irgendwie passiv bist (vielleicht wirkt das aber auch nur so durch die Art, wie du es zusammenfasst, also ihn fragst, was du/ihr tun sollst/sollt und kam in echt gar nicht so rüber).
    Das frage ich mich halt auch ein bisschen. Ich bin da am Anfang halt sehr selbstbewusst reingegangen und habe mir Raum genommen und jetzt werde ich von mal zu mal unsicherer.

    Im Nachhinein, wenn ich an den letzten Satz mit dem "Das kannst du schön selbst entscheiden" denke, wirkt der auf mich auch eher ein bisschen flirty/ herausfordernd. Das passt zum restlichen Flirt und würde Sinn ergeben für mich.
    wunda, also ja, dieses "ein bisschen ärgern" ist sicher auch richtig, das ist sein Humor (und auch meiner). Es funktioniert da eigentlich halt auch ganz gut zwischen uns, aber mittlerweile bin ich zu verunsichert.

    Mit hingehen und gucken, was passiert würde ich mich wohl nicht mehr wohlfühlen. Insofern habe ich jetzt entschieden, dass ich hingehe und in irgendeiner Form mal Klartext rede. Den jetzt kommenden Montag nicht, da ist mir ein Treffen zugefallen und dadurch hat sich das dann entschieden.
    So offen zu reden hilft mir oft auch, aus dieser passiven und "needy" Situation emotional rauszukommen. Also ich hoffe, dass das funktioniert und ich es dann entweder abhaken kann oder es eine nette Geschichte wird. Oder dass man eine Art Freundschaft/ Bekanntschaft aufbaut, dass kann ich mir auch durchaus noch vorstellen.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von wunda Beitrag anzeigen
    aber ok ihr habt eh keine Nummern voneinander oder?
    Achso und hierzu noch: ne. Ich habe indirekt seine Telefonnummer, weil die für die Bar angegeben ist (das hat er mir auch so kommuniziert). Ich habe ihm nie was gegeben, weil ich nicht wusste, was ich damit bezwecken will.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    phaeno, auf mich wirkt die Antwort des Typen ein bisschen wischiwaschi. Warum sollst du das selbst entscheiden? Es geht dir ja eigentlich nicht um den Ort, um die Bar, sondern darum, ihn zu treffen, und ich finde es total legitim, ihn zu fragen, ob er möchte, dass du noch mal vorbeischaust.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Sagt mal, ist es eigentlich Grund genug zu ner Psychologin zu gehen, weil man mit Anfang 30 noch nie in einer echten längeren Beziehung war und das Gefühl hat man kann das irgendwie nicht und einem das wirklich viel ausmacht? nicht zitieren!

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Es ist Grund genug, zu einer Psychologin zu gehen, wenn man zu einer Psychologin gehen will.

    Die Finanzierung einer Psychotherapie ist noch mal eine andere Sache. Wenn du möchtest, dass die Krankenkasse das übernimmt, musst du vermutlich irgendetwas "vorweisen" können, das irgendwie als Symptom definiert wird...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Beratungsstellen von Caritas, Diakonie o.ä., die real eh von der Kommune getragen sind, sind für die Klientinnen auch günstig bis kostenfrei, erfordern keine Diagnose und fände ich auch passend.
    Wenn man selbst zahlen kann, hat man unfairerweise natürlich mehr Möglichkeiten.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Die Finanzierung einer Psychotherapie ist noch mal eine andere Sache. Wenn du möchtest, dass die Krankenkasse das übernimmt, musst du vermutlich irgendetwas "vorweisen" können, das irgendwie als Symptom definiert wird...
    Das stell ich mir schwierig und auch irgendwie bloß stellend vor. Wenn man nicht wirklich eindeutig psychisch krank ist.

    Zitat Zitat von durga Beitrag anzeigen
    Beratungsstellen von Caritas, Diakonie o.ä., die real eh von der Kommune getragen sind, sind für die Klientinnen auch günstig bis kostenfrei, erfordern keine Diagnose und fände ich auch passend.
    Wenn man selbst zahlen kann, hat man unfairerweise natürlich mehr Möglichkeiten.
    Caritas und Diakonie klingt in meinen Ohren richtig nach großen Problemen und Krankheit. Es kommt mir halt immer vor, als wäre Single sein eher ein Witz, ein Luxusproblem das sich irgendwann von selbst erledigt oder halt nicht und dann ist es auch nicht schlimm. Hat es auch nicht schlimm zu sein.

    Aber für mich fühlt es sich halt sehr falsch an und ich will was ändern.

    Wahrscheinlich ist selbst zahlen schon die beste Möglichkeit, geht halt dann nicht allzu oft und vielleicht sind die Stundensätze auch unterschiedlich. Jedenfalls hoff ich mit sowas ernst genommen zu werden.

    Danke euch für die Infos

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich finde, für einen einzelne Geschichte die man gerade erlebt, kann einem immer eine Freundin gut weiterhelfen, Tipps geben oder eben Bym. Aber wenn man das große ganze anschaut, den großen Zusammenhang, dann eigentlich niemand. Außer vielleicht ein Profi.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    freund:innen raten einfach auch anders, weil sie einen ganz anderen blick haben.
    ich würde an deiner stelle tatsächlich einfach mal mehrere anrufen & die situation schildern.
    da kann ja durchaus mehr dahinterstecken (bindungsstörung whatever) als "ich hatte noch nie nen freund".
    formerly known as virgin.suicides

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von wunda Beitrag anzeigen
    Sagt mal, ist es eigentlich Grund genug ...
    Ja. Du brauchst keine Diagnose, bevor du überhaupt angefangen hast. Und noch nie eine längere Beziehung gehabt zu haben, kann ja durchaus sehr belastend sein.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von schokosalami Beitrag anzeigen
    da kann ja durchaus mehr dahinterstecken (bindungsstörung whatever) als "ich hatte noch nie nen freund".
    Genau, es kann ein Muster geben und dahinter kann eine Bindungsproblematik stecken.

    Falls Du, wunda, da privat nach jemandem suchst würde ich mir viel Zeit nehmen, jemanden zu finden, der auch seriös und wirklich Psychotherapeut:in ist. Es gibt für Singles leider auch einen Haufen unseriöser Coaches.

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Genau, ich will keinen Coach, stimm ich dir zu, ich will Wissenschaft. Und ich will auch niemanden der vom Thema ablenkt, ich hatte es schon mal versucht mit einem anderen verwandten Thema, und nach kurzer Zeit ging es nur noch um Stress weil ich wohl gestresst gewirkt habe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •