+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 143
  1. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.704

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    hm, ich finds tatsächlich lustig, also eher so mit augenzwinkern. ich hab mich amüsiert darüber. es regt mich nicht auf u schon gar nicht find ich es für mich abfällig.
    und ich kann gut nachvollziehen was wunder sagt u bin da sehr bei ihr.
    bei einigen jungs hier könnte das auch ein schmäh sein, ein insider, ne verlorene wette. ich seh da sganz locker. weil wenn er nix für mich is, wisch ich ihn halt weg.

    vielleicht sollte ich mich auch mal anmelden. ich seh schon, ihr kommt mir nicht in die quere

    ist ja am ende nicht wirklich weniger engstirnig, ihm ausländerfeindlichkeit oder eben engstirnigkeit zu unterstellen, weil er anders tickt als man selbst.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  2. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.135

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Entschuldige, aber ich sagte, es wirkt auf mich ausländerfeindlich... deshalb habe ich ja noch lange nicht was gegen Leute generell die anders ticken als ich...

  3. Fresher
    Registriert seit
    23.04.2018
    Beiträge
    243

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Für mich wäre das auch wie von wunder beschrieben. Mein Englisch ist ok. Aber in Gesprächen, auch abseits vom Datingkontext, war es nie so, dass sich dann so ne Tiefe entwickelt hat, wenn einer oder beide die Sprache nicht richtig gut sprechen. Es bleibt, zumindest bei mir, dann oberflächlicher, der Humor ist nicht wie im Deutschen usw.

    Ich finde es grundsätzlich seltsam bis unsympathisch, wenn auf Datingportalen die Profile der anderen beschrieben werden, um zu sagen, dass man so jemanden nicht kennenlernen möchte.
    Das hat sicher Gründe, oft auch nachvollziehbare. Aber es steht einem frei einfach nicht mit der Person zu matchen, wenn man anhand der Bilder oder Beschreibung sieht, dass es für einen nicht passen würde. Das explizit aufzuführen wirft in den meisten Fällen dann doch eher ein schlechtes Licht auf einen selbst finde ich.

  4. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    12.135

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich finde ja Eure Gründe nachvollziehbar, aber bin mir sicher, dass es bei dem Typ nicht die exakt gleichen Gründe sind.

    Ich habe ja hier niemanden kritisiert, aber muss mich als engstirnig bezeichnen lassen...

  5. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.756

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    ich ertappe mich dabei, dass ich momentan überlege, mich mehr mit einem mann zu treffen, obwohl ich weiß, dass er mich nicht glücklich macht. also, ich weiß es natürlich besser und würde jedem von euch davon abraten, balblabla inklusive, trotzdem überlege ich es mir
    Und was versprichst du dir davon? Wenn du uns allen davon abraten würdest, dann muss diese strenge Frage erlaubt sein! Was kann der Typ?

    Ich habe heute einen sehr hübschen jungen Mann gesehen. Passiert sehr selten, dass mir mal jemand nur wegen seiner Optik auffällt, von daher durchaus erwähnenswert. Dann kommt von der Seite noch einer an, ähnlich hübsch. Dann begrüßen sich die beiden mit einem innigen Kuss. Ich war ein bisschen empört Also wegen mir jetzt, nicht wegen ihrer Liebe, bevor das hier ganz falsch ankommt.

  6. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    807

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    .
    @felissi, aber du meinst jetzt gar nicht den Mann, der sich so verändert hat, den du schon lange kennst, oder?
    Warum hat das mit demjenigen denn eher keine Zukunft?
    Geändert von wunder (28.10.2019 um 15:17 Uhr) Grund: weg

  7. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.704

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Und was versprichst du dir davon? Wenn du uns allen davon abraten würdest, dann muss diese strenge Frage erlaubt sein! Was kann der Typ?

    Ich habe heute einen sehr hübschen jungen Mann gesehen. Passiert sehr selten, dass mir mal jemand nur wegen seiner Optik auffällt, von daher durchaus erwähnenswert. Dann kommt von der Seite noch einer an, ähnlich hübsch. Dann begrüßen sich die beiden mit einem innigen Kuss. Ich war ein bisschen empört Also wegen mir jetzt, nicht wegen ihrer Liebe, bevor das hier ganz falsch ankommt.
    ich verstehe, dass du empört warst

    ich hab jetzt wirklich lange über deine frage nachgedacht. ich halte nichts davon, romantische beziehungen anzustreben, wenn das herz nicht hüpft. das ist bei diesem mann so. ich bin beeindruckt von seiner hartnäckigkeit (ich nenn das jetzt mal so) u bin irgendwie neugierig. nichtsdestotrotz kenne ich mich gut genug, um mir sicher zu sein, dass meine gefühle für ihn nicht dauerhaft ausreichen. und die nachdenkziet hat gereicht - ich lass es gut sein. danke caly vielleicht klappt eine bekanntschaft, wir werden sehen.

    Zitat Zitat von wunder Beitrag anzeigen
    .
    @felissi, aber du meinst jetzt gar nicht den Mann, der sich so verändert hat, den du schon lange kennst, oder?
    Warum hat das mit demjenigen denn eher keine Zukunft?
    nein, genau, es ist ein anderer.
    wir wohnen in verschiedenen städten, haben andre prioritäten u einen, in dem fall, erheblichen altersunterschied.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  8. Addict Avatar von [cut your hair]
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    2.685

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    wenn sich jemand nicht mehr bei euch meldet, fragt ihr dann noch nach was stand der dinge ist?
    'weißt du, was ich jetzt mache? ich nehme all diese negativität und wandle sie in positive energie um. in einen silberstreif am horizont!'

  9. Enthusiast Avatar von jadore
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    822

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II


  10. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.704

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von jadore Beitrag anzeigen
    kommt drauf an, wie verbindlich es vorher war, aber normalerweise nicht. man wird eh was hören, was man nicht hören will - da bleibe ich lieber im nicht ganz so deutlichen und konzentriere mich auf andere Sachen.
    hoffentlich is es jetzt sichtbar.

    kommt drauf an, wie gern ich die person hab & wie wir verblieben sind & wie lange sie sich nicht gemeldet hat. vielleicht würd ich noch einmal eher unverbindlich schreiben, hey, wie gehts dir so.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  11. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.451

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Angeregt durch einen Podcast zum Thema flirten:
    Was ist euer Motiv zum flirten und was glaubt ihr, ist das Motiv von den meisten Männern?
    Im Podcast wurde nämlich dazu geraten, als Motiv herzunehmen, dem Ggü. eine Freude zu bereiten (Du machst z.B. ein Kompliment), sonst nix.
    Nun glaube ich irgendwie nicht, dass das das Motiv von den meisten Leuten ist. Mein Motiv (also flirten würde ich das nicht nenne, aber ich schau halt schon mal, was relativ neu ist) zielt eigentlich schon darauf ab, jmd. kennenzulernen, mit dem eine Partnerschaft möglich wäre und so wie ich das in meinem Umfeld mitbekomme, ist das auch das Motiv der meisten Single-Frauen. Männern unterstelle ich zu allererst Sex als Motiv.
    Ich denke dabei an Ausgehsituationen, Clubs und so. In anderen Kontexten ist das vlt. noch mal anders.

    Meint ihr, man kann da sein mindset soweit ändern, dass man den eigentlich Wunsch (jmd. kennenlernen) nicht mehr hat und quasi ergebnisoffen, nur um dem anderen eine Freude zu bereiten, schaut, lächelt etc.? Und was machen diejenigen, die eigentlich gar keine Lust haben sich zu unterhalten. Da ist es irgendwie ein bisschen sinnlos, erst zu schauen und ggf. zu lächen, wenn man sowieso nicht in Kontakt treten und reden möchte.
    Geändert von ningun (12.11.2019 um 21:10 Uhr)

  12. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.704

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    ich flirte gerne und viel, an guten tagen kann man mich durchaus flirty nennen. es macht mir spaß und ergibt sich meistens einfach so, nebenbei, in gesprächen, im alltag. ich versuche generell meinem gegenüber wenig zu unterstellen. müßte ich in dem konkreten fall, dann noch am ehesten spaß, wie auch immer dieser aussehen mag. ich glaube kaum, dass jeder, der mit mir flirtet tatsächlich mit mir sex möchte.

    im alltag lächle ich permanent menschen an, um mir eine freude zu machen, um andren nen freude zu machen. ich freue mich über beinahe jedes lächeln, unabhängig von der person/geschlecht. also ja, ich glaube, es ist möglich, andre einfach so anzulachen.
    ich habe für mich festgestellt, dass es einen großen unterschied macht, ob man einen partner braucht, damit es einem gut geht oder ob es einem schon mit sich selbst gut geht. das kann viel druck wegnehmen und man sucht möglicherweise nicht hinter jeder person, die man neu kennenlernt, eine partnerschaft. ob das mindset komplett so veränderbar ist, wie von dir gefragt, weiß ich nicht.

    wenn ich nicht in kontakt treten möchte, gehe ich zumeist nicht an orte, wo viele menschen sind. andernfalls bin ich ergebnisoffen, weil ich oft wunderbare menschen kennenlerne, auch wenn eine beziehung oder nur sex nie mit der person in frage käme.

    was sind denn für dich peinlichkeiten und annehmlichkeiten beim kennenlernen?
    hast du generell angst, wenn du angesprochen wirst oder trifft das nur auf männer zu oder spezielle situationen?

    ich denke, ein gewissen interesse an andren generell ist unabdingbar dafür, menschen kennenzulernen u beziehungen aufzubauen.
    Geändert von felissi (11.11.2019 um 16:22 Uhr)
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  13. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.756

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Mein Motiv ist meistens gute Laune, die ich teilen will. Viel mehr steckt da nicht dahinter. An Beziehungen denke ich beim flirten nicht, bevor meine Gedanken das Thema "Beziehung" streifen muss ich einen Menschen viel besser kennen. Sex ist es ganz arg selten, weil ich nur alle Jubeljahre mal jemanden sehe, den ich so heiß finde, dass ich spontan mit ihm ins Bett will. Für gewöhnlich ist es ein "Heute ist ein schöner Tag, ich hab Lust dich anzulächeln und dir zu sagen, dass du ein tolles Shirt anhast, vielleicht hast du Lust zu antworten, wenn nicht, auch gut".

    Ich teile übrigens deine romantisch verklärte Wunschvorstellung, dass es mit DEM EINEN einfach so passt und läuft und alles leicht ist. Ich hab das sogar schon mal erlebt und ja, es war tatsächlich so. Sehr, sehr wunderbar war das. Aber auch sehr, sehr selten und ich wüsste nicht, warum ich nicht mehr fröhlich jeden anlächeln sollte, nur weil die Chance klein ist, sowas nochmal zu erleben. Und da ich hier im Singlethread schreibe sieht man ja auch: Ein wunderbarer, extrem leichter Anfang ist kein Garant für eine lebenslange Beziehung.

  14. Addict Avatar von [cut your hair]
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    2.685

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    hoffentlich is es jetzt sichtbar.

    kommt drauf an, wie gern ich die person hab & wie wir verblieben sind & wie lange sie sich nicht gemeldet hat. vielleicht würd ich noch einmal eher unverbindlich schreiben, hey, wie gehts dir so.
    oh mann, langsam glaub ich das liegt an meinem account

    ausgesprochen wurde beim letzten treffen gar nichts wie wir weiter tun aber er hat schon öfter gesagt, dass er mir dieses und jenes kocht und immer wieder so andeutungen gemacht.
    ich war ne woche auf urlaub und hab mich dann wieder gemeldet, unverbindlich nachgefragt und mich quasi "selbst" eingeladen. aber ein fixes treffen scheint ihn eh nicht zu interessieren.
    hach, ich vergess es wohl lieber

    danke!
    'weißt du, was ich jetzt mache? ich nehme all diese negativität und wandle sie in positive energie um. in einen silberstreif am horizont!'

  15. Urgestein Avatar von melody.
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    9.390

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ja zu felissis #72

    Irgendwie klingtt das immer so theoretisch und verkopft bei dir.
    Ja, du schreibst von Ängsten...
    Ich glaube ich würde mich mit dem Thema nicht so viel theoretisch befassen.
    Geändert von melody. (11.11.2019 um 23:29 Uhr)

  16. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.704

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    cut ach so ein mist das tut mir leid. können wir was tun um dich aufzumuntern?

    und eigentlich war es ja melodys post, der nicht sichtbar war! keine ahnung, warum da sso gern in diesem thread vorkommt, hm.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  17. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.451

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    ich flirte gerne und viel, an guten tagen kann man mich durchaus flirty nennen. es macht mir spaß und ergibt sich meistens einfach so, nebenbei, in gesprächen, im alltag. ich versuche generell meinem gegenüber wenig zu unterstellen. müßte ich in dem konkreten fall, dann noch am ehesten spaß, wie auch immer dieser aussehen mag. ich glaube kaum, dass jeder, der mit mir flirtet tatsächlich mit mir sex möchte.

    im alltag lächle ich permanent menschen an, um mir eine freude zu machen, um andren nen freude zu machen. ich freue mich über beinahe jedes lächeln, unabhängig von der person/geschlecht. also ja, ich glaube, es ist möglich, andre einfach so anzulachen.
    ich habe für mich festgestellt, dass es einen großen unterschied macht, ob man einen partner braucht, damit es einem gut geht oder ob es einem schon mit sich selbst gut geht. das kann viel druck wegnehmen und man sucht möglicherweise nicht hinter jeder person, die man neu kennenlernt, eine partnerschaft. ob das mindset komplett so veränderbar ist, wie von dir gefragt, weiß ich nicht.

    wenn ich nicht in kontakt treten möchte, gehe ich zumeist nicht an orte, wo viele menschen sind. andernfalls bin ich ergebnisoffen, weil ich oft wunderbare menschen kennenlerne, auch wenn eine beziehung oder nur sex nie mit der person in frage käme.

    was sind denn für dich peinlichkeiten und annehmlichkeiten beim kennenlernen?
    hast du generell angst, wenn du angesprochen wirst oder trifft das nur auf männer zu oder spezielle situationen?

    ich denke, ein gewissen interesse an andren generell ist unabdingbar dafür, menschen kennenzulernen u beziehungen aufzubauen.
    Du bist so ziemlich das Gegenteil von mir
    Ich lächle wenig, schaue oft auch auf den Boden, wenn ich rumlaufe. Wobei ich versuche, das ein bisschen zu ändern, aber vlt. verlange ich da momentan noch zu viel von mir.
    Tagsüber ist sicher auch noch mal was anderes als im Nachtleben.

    Es sind Ängste vor gängigen Fragen, weil die Antworten, würde ich sie ehrlich beantworten, für mich beschämend sind. Ich will das jetzt nicht näher ausführen. Es ist auch keine abstrakte oder eingebildete Angst. Ich war schon in entsprechenden Situationen (auch solche, die harmlos anmuten, also nicht nur bei Männern, die ich interessant fand. Das ist eigentlich immer so, wenn ich Leute neu kennenlerne, also auch bei Frauen) und habe mich extrem unwohl gefühlt, fast panisch und das war mir auch entsprechend anzusehen/anzumerken, was das Ggü. auch ziemlich irritiert, glaube ich. Ich glaube, ich wirke dann irgendwie seltsam und meistens wenden sich die Leute dann ab. Bei einem "potentiellen" Mann wäre das noch mal schlimmer, da kommen dann aber auch noch andere Ängste hinzu.
    (bitte nicht zitieren)
    Geändert von ningun (12.11.2019 um 21:35 Uhr)

  18. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.451

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Mein Motiv ist meistens gute Laune, die ich teilen will. Viel mehr steckt da nicht dahinter. An Beziehungen denke ich beim flirten nicht, bevor meine Gedanken das Thema "Beziehung" streifen muss ich einen Menschen viel besser kennen. Sex ist es ganz arg selten, weil ich nur alle Jubeljahre mal jemanden sehe, den ich so heiß finde, dass ich spontan mit ihm ins Bett will. Für gewöhnlich ist es ein "Heute ist ein schöner Tag, ich hab Lust dich anzulächeln und dir zu sagen, dass du ein tolles Shirt anhast, vielleicht hast du Lust zu antworten, wenn nicht, auch gut".
    So in etwa wird es auch im Podcast beschrieben, also dass das SO ne gute Herangehensweise wäre.
    Geändert von ningun (12.11.2019 um 21:09 Uhr)

  19. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.451

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    Ja zu felissis #72

    Irgendwie klingtt das immer so theoretisch und verkopft bei dir.
    Ja, du schreibst von Ängsten...
    Ich glaube ich würde mich mit dem Thema nicht so viel theoretisch befassen.
    Was schlägst du stattdessen vor?

  20. Enthusiast Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    807

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •