Antworten
Seite 44 von 65 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 1283
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    oh mann, ich kenne das Gefühl. Mein Ex wohnte damals 3min von mir entfernt und ich wunder mich noch heute, dass wir uns nach der Trennung fast nie über den Weg gelaufen sind.

    Aber in meiner Erfahrung ist auch der schlimmste Trennungsschmerz irgendwann vorbei gewesen und dann erfreut man sich an diesem erleichterten Gefühl, dass es einem nichts mehr ausmacht. Dahin wirst Du auch kommen!

    Ich möchte Dir auch eine Umarmung schicken

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    oh mann, ich kenne das Gefühl. Mein Ex wohnte damals 3min von mir entfernt und ich wunder mich noch heute, dass wir uns nach der Trennung fast nie über den Weg gelaufen sind.
    Das wundert mich auch. Mein Ex und ich wohnen auch 5 min zu Fuß voneinander entfernt und wir haben uns in über einem Jahr kein einziges Mal getroffen, obwohl wir im gleichen Supermarkt einkaufen.

    Umso krasser wird es, wenn wir uns doch mal begegnen, glaube ich.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Delta Beitrag anzeigen
    Ohjee, das macht das Ganze natürlich nicht einfacher
    Tut mir echt leid...maan, warum muss immer alles so kompliziert sein ?

    Aber das mit dem Daten ging ja echt schnell, dann muss es ja echt gut gepasst haben...echt sch...tut mir leid für dich!
    ich glaub, inkompliziert gibts in meinem alter nimmer... alle vorgeschädigt, inkl mir selbst.
    das mit ihm ging vor meiner trennung schon los, wir hatten eine offene ehe. (...) aber ja, es passte in sehr vielen punkten sehr gut. tja.
    formerly known as virgin.suicides

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    oh mann, ich kenne das Gefühl. Mein Ex wohnte damals 3min von mir entfernt und ich wunder mich noch heute, dass wir uns nach der Trennung fast nie über den Weg gelaufen sind.

    Aber in meiner Erfahrung ist auch der schlimmste Trennungsschmerz irgendwann vorbei gewesen und dann erfreut man sich an diesem erleichterten Gefühl, dass es einem nichts mehr ausmacht. Dahin wirst Du auch kommen!

    Ich möchte Dir auch eine Umarmung schicken
    vorerst wird corona es verhindern, & auch sonst sind unsere wege & aufenthaltsorte eigentlich eher verschieden, nur weiß ich jetzt halt dummerweise, wo er sich so rumtreibt.

    ich dank euch! das gute ist: ich weiß, dass es vorbeigehen wird. immerhin das.
    formerly known as virgin.suicides

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    Umso krasser wird es, wenn wir uns doch mal begegnen, glaube ich.
    ja, das befürchte ich eben auch.
    formerly known as virgin.suicides

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Schokosalami und Shine.on, alles Gute euch beiden.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    So, bei mir immer noch alles gut. Ich traue mich jetzt sogar ihn meinen Freund zu nennen

    Generell ist es aber sehr ungewohnt für mich, so viel Zeit mit jemandem zu verbringen (10 Jahre Single), es gibt vieles, woran ich mich noch gewöhnen muss. Eine Sache ist z.B. dass ich große Schlafprobleme habe, und mit meinem letzten Freund immer schlecht geschlafen habe, wenn wir ein Bett geteilt haben. Das müssen wir noch austesten, wie gut das funktioniert. Er ist definitiv ein Kuschler, und ich will einfach meine Ruhe haben nachts.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Aku, Freund nennen heißt, dass ihr beschlossen habt, eine feste Beziehung miteinander zu führen? Das ging ja doch fix, oder? Aber schön!
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Aku, das freut mich für dich!

    Wenn du mit jemanden neben dir nach einer gewissen Eingewöhnungsphase (glaube, da solltest du dir Zeit geben, dich auf die neue Situation einzustellen und auch verschiedene Positionen und Berührungslevels ausprobieren) schlechter schläfst als als allein kann man ja auch getrennt schlafen, aber etwa vorm Schlafen gehen kuscheln. Oder zumindest ohne Kuscheln schlafen (wenn auch im selben Bett), aber sich auch da vorm Einschlafen Kuschelzeit nehmen.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Schön, ja

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Aku, das freut mich für dich!

    Wenn du mit jemanden neben dir nach einer gewissen Eingewöhnungsphase (glaube, da solltest du dir Zeit geben, dich auf die neue Situation einzustellen und auch verschiedene Positionen und Berührungslevels ausprobieren) schlechter schläfst als als allein kann man ja auch getrennt schlafen, aber etwa vorm Schlafen gehen kuscheln. Oder zumindest ohne Kuscheln schlafen (wenn auch im selben Bett), aber sich auch da vorm Einschlafen Kuschelzeit nehmen.
    Same here! Ich schlafe alleine auch 10 x besser, mein Freund will aber gerne kuscheln, ich rolle mich laut ihm gerne wie eine Mumie/Burrito in meine Decke
    Wir schlafen eh nicht jede Nacht in einem Bett, aber wenn, machen wir es so wie Finessa sagt. Vor dem Einschlafen noch Arm in Arm liegen und/oder beim Aufstehen. Nachts Körperkontakt geht bei mir gar nicht und bin ich auch als Ex-Dauersingle gar nicht gewohnt.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Aku, Freund nennen heißt, dass ihr beschlossen habt, eine feste Beziehung miteinander zu führen? Das ging ja doch fix, oder? Aber schön!
    Findest Du das so schnell?

    Also wir haben gar nichts offiziell beschlossen, wir haben nur gemerkt, dass wir es hier und da Beziehung nennen, z.B. sprachen wir darüber, dass es gut ist einen HIV Test zu Beginn einer neuen (ernsten) Beziehung zu machen. Und wir haben beide jetzt Freunden und Familie gegenüber mehr voneinander geredet.

    Also, es ist jetzt eine Beziehung, davor war es, wir lernen uns noch kennen. Natürlich lernen wir uns weiter kennen, hat ja noch niemand von heiraten geredet.

    Ich glaube "casual" war für uns beide keine Option, war nicht, was wir gesucht haben. Wir haben uns von Anfang an mit Beziehungsabsichten beschnuppert.

    Und zum Schlafen...ja leider schlafe ich am liebsten ganz alleine im Bett oder gar im Raum. Ich wache von allem auf. Ich glaube er schläft wie ein Stein und schnarcht seltenst, das ist hilfreich. Und klar, ich würde mich niemals zum kuschelnd Schlafen drängen lassen, und bin auch mehr Burrito. Aber ich wache halt auf, wenn der andere sich umdreht. Ich träume eigentlich von einem größeren Bett mit 2 Matratzen (aktuell hab ich 140cm und bin das alleine gewohnt), mal schauen, neue Matratze war für dieses Jahr eh angedacht. Aber mein Schlafzimmer ist super klein.
    Geändert von Akureyri (29.05.2020 um 12:45 Uhr)

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Findest Du das so schnell?
    Ich hab vielleicht auch den Überblick nicht, aber ich hatte im Kopf, dass ihr erst in den letzten zwei Wochen tatsächlich körperlich etwas miteinander angefangen habt? Und dafür würde ich das schnell finden.

    Ich habe meinen Freund gefragt, ob wir eigentlich zusammen sind, nachdem ihn die meisten Freund*innen schon kennengelernt hatten und wir auch pärchenmäßig vor dem Freundeskreis waren, in dem wir uns kennengelernt haben. Das waren so 2,5 Monate meine ich, zwischen erstem Date und dem "Beschluss"
    Bei der Beziehung davor war es erst eine Affäre, dnan nach 4-5 Monaten "Beziehung".
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Im Prinzip ist doch egal, was du oder wer auch immer als schnell oder langsam empfindet. Diese Bewertung ist doch unnötig.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ja, auf dieses Konzept erst Affaire und dann gucken, ob es für was ernstes taugt, habe ich keine Lust.
    Es ist jetzt eine Beziehung, aber wenn wir irgendwann denken, es passt doch nicht, können wir uns ja auch wieder trennen.

  16. Fresher

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    In meiner Welt ist deine Ansicht sogar "normaler", Aku. Also es gibt kein normal und weniger normal, ich werte nichts, auch wenn sich das vielleicht so liest, aber man ist ja geprägt davon, wie das Umfeld so tickt und wie man aufgewachsen ist etc., da empfinde ich es auch eher als "normal", ungefähr da zusammenzukommen, wenn man sich körperlich nahe kommt, +/- ein paar Wochen.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Oh, wie schön für dich, Aku!

    Viel wichtiger ist doch, dass ihr es beide gleichermaßen "definiert" und offen darüber sprecht. Das sollte man auch vielleicht nicht allzu spät machen :memoanmich:

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Entschuldige, ich wollte das gar nicht so werten. Ich finde diese "Vorgänge" einfach nur sehr spannend und denke manchmal, dass sowas hier in Berlin irgendwie immer etwas anders abläuft.
    Und ich habe halt den Ansprcuh an mich, dass ich etwas dann nicht einfach wieder beende, sondern ich will mir sehr sehr sicher sein, bevor ich mich auf sowas einlasse. Das hat gar nichts mit "erst Affäre und dann gucken" zu tun, würde ich sagen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Phaeno, ich habs dir nicht übel genommen.

    Und ich glaube nicht, dass das ein Berlin-Ding ist, mein Eindruck ist, es hängt mehr mit dem Alter zusammen (also auch als ich jünger war, war es eher üblich sehr deutlich zu machen, dass es nur locker ist, oder zum Ausdruck zu bringen, dass man was Ernstes sucht).
    Für jüngere Altersgruppen scheint sich das etwas verändert zu haben. Worüber ich auch gar nicht urteilen möchte.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Und ja, ich wollte mir ja auch erst sicher sein, den Teil verstehe ich. Und jetzt habe ich den Eindruck, ich bin mir sicher genug, um zu sagen: "I am all in."
    Ich glaube meine Sache entwickelt sich am besten, wenn wir uns beide deutlich machen, dass wir wollen, dass es was ernstes, langfristiges wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •