Antworten
Seite 79 von 115 ErsteErste ... 2969777879808189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.580 von 2283
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Bei uns im Sinne von da, wo er wohnt. So wie ich sagen würde, das ist die nächste Haltestelle bei mir. Weil ich halt allein wohne. Also, Kainene hat schon recht, er könnte auch in ner WG wohnen. Eher untypisch für Oberarzt und älter als ich, aber warum nicht. Wär jetzt auch nicht super schlimm. Ich kenn den ja kaum, aber ich find kennenlernen ohne Datingdings irgendwie netter. Und den find ich halt auch ganz nett.


    Ich wollte mal was Allgemeines fragen, wie schätzt Ihr Selbstbewusstsein bei Männern ein? Ich hab den Eindruck, das ist ein großer Teil von dem wo ich sage, Männer gewinnen und Frauen verlieren in Beziehung tendenziell. Bei Frauen kenn ich auch in beide Richtungen Gegenbeispiele, bei Männern eher weniger.
    Ist sicher ne Folge von Patriarchat und so.
    Und führt für mich dazu, dass ich viele nicht vergebene Männer als mir nicht gewachsen empfinde. Der einzige, mit dem ich (ganz kurz) zusammen war, war ja sinnigerweise auch schon vergeben, als wir zusammen gekommen sind. Der wär vielleicht auch solo selbstbewusst genug. Ich will halt bei nem potentiellen Partner nicht das Gefühl haben, wenn ich mich nicht zurückhalte, mach ich ihn platt...

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Von einzelnen Menschen abgesehen und ganz bewusst pauschal formuliert: Ich hab den Eindruck, der durchschnittliche Mann hat ein recht ordentliches Selbstbewusstsein. Manchmal frage ich mich, wo sie das hernehmen, aber sie haben es. Was ich von Frauen nicht so pauschal sagen würde.

    Aber vielleicht hab ich deine Frage auch komplett falsch verstanden.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Hm, weiß ich nicht genau, ob ich es verständlich ausgedrückt hab, aber insofern die durchschnittliche Person in einer Beziehung ist, würde das, was Du schreibst, dem, was ich sagen wollte, nicht widersprechen, dass also Männer in Beziehung eher Selbstbewusstsein gewinnen, was ihnen ohne fehlt, und Frauen eher nicht.
    V.a. find ich die wenigen Männer, die ich kenne, die solo sind, schon eher nicht so selbstbewusst (rumposen können und beim kleinsten Gegenwind aggressiv verteidigen, weil es kein echtes Selbstbewusstsein ist, mein ich nicht), viele der eher mehr Frauen, die ich kenn, die solo sind, sind eher überdurchschnittlich selbstbewusst.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich kann keinerlei Zusammenhang zwischen Selbstbewusstsein und Beziehungsstatus der Personen in meinem Umfeld feststellen.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Das lässt ja hoffen...

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Wie finessa sagt. Ich kenne auch ganz durchschnittliche Single Männer, die sehr selbstbewusst sind.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Ich kann keinerlei Zusammenhang zwischen Selbstbewusstsein und Beziehungsstatus der Personen in meinem Umfeld feststellen.
    Auch so.

    Ich habe aber das Gefühl, dass halt viele Männer nach außen selbstbewusster wirken, als sie eigentlich sind. Also ich kenne zahlreiche Beispiele, wo diejenigen echt gar nicht so fit sind, aber nach außen halt total confident wirken. (Ich finde die englischen Begriffe da irgendwie griffiger.) Das ist ja auch so küchenpsychologisch "typisch Mann".
    Und: ich hatte auch immer das Gefühl, dass viele Männer irgendwie mir (bzw. meiner Psyche) nicht so ganz gewachsen sind. Hab dann doch jemanden gefunden, der das super gut abkann! Und selbst gar nicht so selbstbewusst ist, im Übrigen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    OK, ich kenn halt auch überhaupt wenig männliche Singles...

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Danke felissi!
    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Kainene, macht die Zyste in der Brust auch Schmerzen? Gute Besserung dir auch.
    Danke! Meine Brüste schmerzen sowieso meistens. Also ich habe nur ein kurzes Zeitfenster im Zyklus, während dessen sie sich "normal" anfühlen. Jetzt merke ich halt so einen Knoten, wenn ich unten durchfahre mit der Hand, das stört mich aber wenig (jetzt wo ich weiss, was es ist).
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Hallo ihr Lieben
    wir haben uns gestern getroffen und ich muss mir das Ganze jetzt mal von der Seele schreiben:

    Er sieht wirjlich gut aus, super schöne Augen und nettes Lächeln, für meine Begriffe könnte er ruhig ein paar Kilos mehr vertragen, aber er ist wirklich attraktiv.
    Leider verlief das Date nicht so wie geplant, wir sind im Regen am Rhein entlang gelaufen und das war dann vielleicht ein wenig zuu unromantisch und man konnte auch nicht so viel reden wie vielleicht geplant. Danach waren wir noch etwas trinken und sind dann, als es trocken wurde, noch ein Runde spazieren gegangen. Ich hab mich nicht unwohl gefühlt während des Dates, es war nur irgendwie ein wenig komisch, kann es nicht beschreiben. Als ich wieder zu Hause war, meinte er, dass er das Gefühlt hatte, dass ich mihc unwohl gefühlt habe. Er kennt das so von seinen bisheringe Dates nicht, dass man das GEfühl hat, dass der Partner sich unwohl fühlt. er sagt aber im gegenzug, dass ich nach wie vor ihm wichtig bin, er mich als eine hübsche Frau empfindet und er das Ganze jetzt mit uns auch nicht einfach so wegwerfen will und ich irgendwie anders bin, aber positiv anders. Ich habe ihm dann gesagt, dass wir vielleicht beide im Vorhinein schon viel in das erste Treffen reininterpretiert haben könnte, so von wegen, es muss doch jetzt beim ersten DAte funken. Ich habe ihm auch gesagt, dass das mein meinen bisherigen Dates auch nciht so war und es ja auch nicht immer so laufen muss.
    Er wollte jetzt noch einmal eine Nacht darüber schlafen..

    Puuh, ich bin ziemlich durcheinander . Einerseits kann ich jetzt auch nicht behaupten, dass es gesgtern bei mir sofort Boom gemacht hat, aber er hat etwas an sich, dass ich sehr anziehend finde und ich möchte ihn von meiner Seite gern noch einmal wiedersehen. Sowas kann sich ja auch entwickeln, gerade auch deswegen, weil wir uns ja gegenseitig von einer sehr untypischen Art und Weise kennengelernt haben und wir schon so viel voneinander wissen

    Mädels, was sagt ihr? Bitte nicht nur pessimistische Sichtweisen

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    hm, ihr habt beide gespürt, dass das date nicht optimal läuft, das find ich schon mal gut. eine wellenlänge, sozusagen tut mir leid, dass es nicht wie erhofft gelaufen ist!
    ich würde mal ein bisschen abstand halten, in mich reinhören und schauen, was sich so tut. ist der wunsch nach einem partner so groß & übermächtig, dass ich mir den mann schönrede u versuche alles dran zu setzen, dass es mit uns klappt?
    einfach mal ein wenig runterkommen, durchtamen, vielleicht sport machen und schau dann, wie es dir damit geht.
    weil, wenn ihr euch mögt u sonst versteht, spricht ja meiner meinung nach nix für ein weiteres treffen. vielleicht habt ihr dann auch glück mitm wetter u bei sonnenschein schaut ja vieles anders aus
    beim zweiten treffen merkst du dann unter umständen schon besser in welche richtung es für dich gehen kann. wenn so viel wertschätzung da ist, wie er auch kundtut, könnte sich sonst auch einfach eine freundschaft entwickeln, man weiß ja nie.
    einmal tief durchtamen, kopf hoch und lächeln
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    ich bin bei felissi, durchatmen, bißchen abstand und dann mal gucken ob du ihn wiedertreffen möchtest bzw. er dich und ob sich doch noch etwas entwickeln kann.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von erdbärin Beitrag anzeigen
    ich bin bei felissi, durchatmen, bißchen abstand und dann mal gucken ob du ihn wiedertreffen möchtest bzw. er dich und ob sich doch noch etwas entwickeln kann.
    Ja.

    Und ich kenne das sehr gut von Treffen, wo man lange vorher geschrieben/ telefoniert hat, dass es anfangs echt komisch ist. Aber bei mir kam diese Ebene dann trotzdem irgendwann auf (beim zweiten Treffen).
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Also, ich finde die Erwartung, dass beim ersten Date alles gleich super-duper und BÄM sein muss, etwas überhöht. Sowas braucht doch ein bisschen Zeit.

    Ich hoffe ihr trefft Euch wieder und schaut mal etwas länger, ob es passt.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ja.

    Und ich kenne das sehr gut von Treffen, wo man lange vorher geschrieben/ telefoniert hat, dass es anfangs echt komisch ist. Aber bei mir kam diese Ebene dann trotzdem irgendwann auf (beim zweiten Treffen).
    Ich danke euch für eure motivierenden Worte!
    Er ist mir auch einfach viel zu wichtig geworden, um dem Ganzen jetzt keine Chance mehr zu geben. Aber ich weiß natürlich nicht, wie er das sieht.

    Aber das beruhigt mich ja, dass es vielleicht noch auf eine andere Ebene gehoben werden kann.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Also, ich finde die Erwartung, dass beim ersten Date alles gleich super-duper und BÄM sein muss, etwas überhöht. Sowas braucht doch ein bisschen Zeit.

    Ich hoffe ihr trefft Euch wieder und schaut mal etwas länger, ob es passt.
    Genau so sehe ich das ja auch! Nur seine Worte, dass es bei seinen vorherigen Dates, aus denen dann eine Beziehung entstanden ist, anders verlaufen sind, stimmen mich natürlich nachdenklich.
    Andererseits betont er immer wieder, dass er auf so eine Art und Weise (lange vorher schreiben und vor allem telefonieren und sich absolut vertraut und wohl fühlen) noch nie jemanden kennengelernt hat und das ja auch für beide neu und ungewohnt ist.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Kennenlernen über Online Dating läuft halt manchmal etwas krampfiger und unnatürlicher ab. Das kann sich aber noch legen.

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich bin da auch bei felissi und den anderen. Schau, wie es sich entwickelt, wenn du es ein bisschen laufen lässt. Liest sich für mich so, als würdet ihr echt gut und respektvoll miteinander umgehen, das scheint mir eine gute Basis für positive Entwicklungen, welcher Art auch immer.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Ich bin da auch bei felissi und den anderen. Schau, wie es sich entwickelt, wenn du es ein bisschen laufen lässt. Liest sich für mich so, als würdet ihr echt gut und respektvoll miteinander umgehen, das scheint mir eine gute Basis für positive Entwicklungen, welcher Art auch immer.
    Ja.
    Ich halte es zusätzlich auch für relativ gewöhnlich, dass es hakt, wenn man sich digital so gut verstand und das nun analog eben auch erwartet. Aber da sind ne ganze Menge Informationen neu, man muss die irgendwie einordnen und Blabla. Das macht halt etwas unbeholfen.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Er hat gerade geschrieben dass der Funke bei ihm nicht übergesprungen ist und sich da wohl auch nach einem 2. Treffen nichts ändern wird...
    Ich bin gerade so down, schon wieder ein Schlag ins Gesicht..“danke“ 2020

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •