Antworten
Seite 86 von 136 ErsteErste ... 3676848586878896 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.720 von 2714
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Delta Beitrag anzeigen
    Danke euch

    @wunda;: er ist 35, jaa, sicherlich sehr ungewöhnlich. Aber andererseits ja genauso wie ich, ich hab ja auch erst dieses Jahr "angefangen". Und es macht ihn auch überhaupt nicht unattraktiver, zumal ich es ihm auch vielleicht nach diesem Wochenende nicht abgekauft hätte
    Eine meiner besten Freudinnen hat aktuell auch einen neuen Freund (Ende 30), der nie eine Beziehung hatte - und soweit ich raushörte nicht wirklich sexuelle Erfahrungen gemacht hat. Er war früher anscheinend extrem übergewichtig und hat sehr zurückgezogen gelebt. Es scheint aber zu passen und ich freue mich für sie.
    Ich selbst bin auch krasser Dauersingle (nie eine Beziehung bis 36), hatte jedoch aber ab und zu einen one-night stand oder "Affäre" oder missglückte Beziehungsanfänge. Finde aber trotzdem, dass mein Freund mit mir einen guten Fang gemacht hat - interessanterweise hatte er z.B. quasi immer Beziehungen, fand viele aber doof.
    Manchmal kommentiert er schon meinen "Unabhängigkeitsdrang"; aber das war früher ausgeprägter als jetzt. Ist ja klar, wenn man sein Leben allein verbrachte, ist man es natürlich gewöhnt und vllt. manchmal ein kleiner Monk. Überraschenderweise ist das aber eig. kein großes Thema/Problem bei uns, sondern wird eher manchmal lustig kommentiert. Bin z.B. im 1. Jahr mal nach Übernachtung bei ihm am WE einfach nach Hause, weil ich ihn schlafen lassen wollte, aber auch Hunger hatte und schön gemütlich zu Hause frühstücken wollte. Das wird mir jetzt noch unter die Nase gerieben, aber eher im Scherz. Abgesehen davon, dass ich viel besser alleine schlafe und er am Liebsten immer zusammen.

  2. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Delta Beitrag anzeigen
    Ach Kainene, das tut mir leid :/

    Er war ja von Samstag bis gestern bei mir und wir waren nicht viel an der frischen Luft Es fühlt sich so gut an einfach, kann es nicht beschreiben. So wäre er mir vielleicht gar nicht aufgefallen, aber durch das viele Schreiben vorher war da schon ein gewisses Vertrauen da. Und obwohl er noch keine Erfahrungen hat, war ich doch erstaunt und konnte nicht klagen ;P . Vor allem hat er mir immer wieder gesagt und gezeigt, dass er mich so toll findet wie ich bin und auch meinen Körper total anziehend findet. Wow, dass mir das nochmal einer sagen würde
    Hach, es fühlt sich gut an und ich genieße es jetzt einfach
    Das klingt so gut
    Ich hab mich jetzt mal bei der Arbeitskollegin unauffällig geoutet

  3. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    .
    Geändert von Inaktiver User (27.10.2020 um 14:50 Uhr)

  4. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Vor allem komme ich mir so naiv vor

  5. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Oh nein Odette was für ein Arsch!

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    würde zurückschreiben: "passt mir gut. hab dir doch eh gesagt, dass ich nichts ernstes suche. bye"


    hoffe, dir hängt das nicht zu lang nach

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Vor allem komme ich mir so naiv vor
    ich glaub, diese enttäuschung über sich selbst ist fast das schlimmste daran. ach menno.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    ich bin jetzt nach 5monaten dem mann über den weg gelaufen, der im mai nach 3,5m mit mir schluss gemacht hat. es war weird, wir haben es vermutlich beide nicht schnell genug begriffen, nicht gegrüßt, & vor allem: es hat mich total umgeschmissen.
    heut gehts schon wieder, auch wenn ich jetzt natürlich darüber nachdenke, aber dass das alles so lang dauert, emotional...
    hab ihm gestern abend noch geschrieben, dass ich ihn nicht absichtlich ignoriert hab, er mir aber bitte trotzdem nicht schreiben soll. maaaan.

  9. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    odette, ich kann deine Verletzung natürlich nachvollziehen, aber ich denke durchaus, dass das nicht unbedingt Arschlochverhalten sein muss.
    Es kann bspw. sein, dass er das nicht vorher wusste / wirklich gefühlt hat, dass er erstmal bei sich selbst bleiben muss. Sowas ist ja etwas, was einem auch gerade in so einem engen Kontakt / Anbahnungssache erst hochkommen kann.

    Mal abgesehen davon kann er ja auch den Sex tatsächlich einfach nicht gemocht haben oder zB. dich nicht riechen können o.ä. Sowas kann man vorher ja nicht unbedingt sagen, es sei denn, Covid-19 existiert nicht und man kann eine sehr lange Anbahnung mit vielen verschiedenen "Stufen" von Intimität zelebrieren.

    Du malst da eine schwarz-weiß-welt, die mMn so nicht funktioniert. Und das merkst du ja auch selbst, weil du sagst, dass er sich zu sehr bemüht hat dafür, dass es nur um Sex geht.
    Es ist natürlich scheiße, dass dich das verletzt und du kannst auch wütend und traurig und enttäuscht sein, natürlich! Aber ich denke, es wäre auch gut, wenn du dem anderen zugestehen kannst, dass er vielleicht erst nach dem Sex wusste, was Sache für ihn mit dir ist.

  10. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich sehe es zwar prinzipiell auch so, dass jeder zu jedem Zeitpunkt aus der Sache aussteigen dürfen muss, und dass man sich da leider nicht im Vorfeld absichern kann, indem man erklärt, dass man schon so oft enttäuscht wurde, lange braucht, um zu vertrauen, nicht nur was lockeres sucht o.ä. Es kann leider nun mal immer sein, dass man erst später merkt, dass es sich nicht richtig anfühlt.

    Aber: so hat er das ja nicht begründet, sondern er kam mit den Baustellen in seinem Leben an, und die kannte schon vorher. Wenn das die Wahrheit ist, dann hat er Odette zuvor was vorgemacht (sie schreibt ja, dass sie ihm gesagt hat, dass sie nicht auf der Suche nach einer Bettgeschichte ist, darauf wird er ja wohl irgendwie zustimmend reagiert haben), und sie hat jedes Recht, sauer zu sein.

    Es kann natürlich sein, dass er das jetzt vorschiebt, weil er doch einfach generell kein weiteres Interesse an Odette hat, auch wenn er vorher ernste Absichten hatte, und nun denkt, es wäre besser, "objektive" Gründe zu nennen, aber das ist ja erstmal reine Spekulation.

  11. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    .
    Geändert von Inaktiver User (27.10.2020 um 14:51 Uhr)

  12. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    .
    Geändert von Inaktiver User (27.10.2020 um 14:51 Uhr)

  13. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ehrlich gesagt war das erste was mir einfiel "der ist gar nicht frei - da gibt es eine Frau".
    Kann das eventuell sein?

  14. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    .
    Geändert von Inaktiver User (27.10.2020 um 14:51 Uhr)

  15. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Es könnte aber zB. auch sein, dass er gemerkt hat, dass das wirklich ne ernste Sache ist und er da reinfällt und keine Kontrolle darüber hat und dann Panik hatte. Oder oder oder... das ist ja reine Spekulation.
    Ich denke nicht, dass es so viel bringt, in beide Richtungen (also einem selbst sowie dem andeern gegenüber, vor allem, wenn der gar nicht da ist), so viele Vorwürfe zu schießen. Dabei wird man irgendwann so bitter. Und es ist halt einfach so, dass man verletzlich wird, wenn man sich öffnet. Und dann kann sowas leider passieren.
    Das hier finde ich aber gut, also dieses Bedürfnis nochmal klar zu kommunizieren:
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe ihm nur geantwortet, er hätte das vorher deutlich kommunizieren sollen, dann hätte der Abend für mich nicht im Bett geendet. Darauf hin kam ein Sorry und dann hat er mich auf allen Kanälen blockiert.

    Ich glaube, mich triggert das Thema aber auch etwas, weil ich selbst so ein Mensch bin, der sich bei solchen Dingen auch immer mal wieder umentschieden hat oder dachte, dass ich Zeit für etwas habe und dann irgendwie viel zusammen kam und ich dann in meiner Überforderung natürlich als erstes da gestrichen habe, wo jetzt keine langjährigen freundschaftlichen Verpflichtungen hintersteckten. Usw.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es könnte aber zB. auch sein, dass er gemerkt hat, dass das wirklich ne ernste Sache ist und er da reinfällt und keine Kontrolle darüber hat und dann Panik hatte. Oder oder oder... das ist ja reine Spekulation.
    Ich denke nicht, dass es so viel bringt, in beide Richtungen (also einem selbst sowie dem andeern gegenüber, vor allem, wenn der gar nicht da ist), so viele Vorwürfe zu schießen. Dabei wird man irgendwann so bitter. Und es ist halt einfach so, dass man verletzlich wird, wenn man sich öffnet. Und dann kann sowas leider passieren.
    Das hier finde ich aber gut, also dieses Bedürfnis nochmal klar zu kommunizieren:


    Ich glaube, mich triggert das Thema aber auch etwas, weil ich selbst so ein Mensch bin, der sich bei solchen Dingen auch immer mal wieder umentschieden hat oder dachte, dass ich Zeit für etwas habe und dann irgendwie viel zusammen kam und ich dann in meiner Überforderung natürlich als erstes da gestrichen habe, wo jetzt keine langjährigen freundschaftlichen Verpflichtungen hintersteckten. Usw.
    Und das fiel dir dann auch praktischerweise direkt nachm ersten Sex auf? Nene, man muss nicht jegliche Scheiße relativieren Das war asozial Gold Deluxe Arschlochverhalten und das sollte man auch ganz genau so benennen. Und wenn dich das triggert, dann lies halt nicht mit. Vor allem Odette jetzt noch zu suggerieren, sie würde dadurch verbittert, viel tiefer kann man echt nicht schießen.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich sehe es auch wie phaeno. Wenn ich nach dem Sex nicht noch aussteigen könnte oder nach jedem Schritt eigentlich , würde ich gar nicht daten.
    Ich nehme auch immer einen Grund von mir statt Zu sagen, das und das an dir geht FÜR MICH gar nicht.

    Odette ich versteh deine Enttäuschung trotzdem

  18. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Zitat Zitat von fitzgerald Beitrag anzeigen
    Und das fiel dir dann auch praktischerweise direkt nachm ersten Sex auf? Nene, man muss nicht jegliche Scheiße relativieren Das war asozial Gold Deluxe Arschlochverhalten und das sollte man auch ganz genau so benennen. Und wenn dich das triggert, dann lies halt nicht mit. Vor allem Odette jetzt noch zu suggerieren, sie würde dadurch verbittert, viel tiefer kann man echt nicht schießen.
    Manchmal fiel mir das nach dem ersten Kuss auf, manchmal nach dem ersten Sex, manchmal nach mehrmaligem Sex. Gibt tausende Varianten. Einmal hatte ich ein Date, mehrmals getroffen etc. und irgendwann wurde es dann enger und da wurde dann für mich spürbar, dass ich mit dem keinen Sex haben will. Da war der auch schon emotional voll drin. Shit happens. Das alles unter "Typen sind halt Arschlöcher und spielen Gefühle vor, um an Sex zu kommen" münzen zu wollen, ist einfach nicht (immer) richtig.
    Ich möchte gewiss nicht suggeriert, dass Odette jetzt verbittert wäre oder so. Ich meinte einfach, dass dieses negative Vorwürfe üben halt in erster Linie negativ ist und wenig gewinnbringend. Bzw. natürlich ist Wut manchmal gewinnbringend, aber dieses schwarzweißsehen eher weniger.

  19. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    .
    Geändert von Inaktiver User (25.11.2021 um 18:10 Uhr)

  20. Inaktiver User

    AW: Allgemeiner Singleleben-Laber-Thread II

    Ich hab’s mal wieder rausgenommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •