Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Stranger

    User Info Menu

    Corona: Freund ist sauer, weil ich nicht bei ihm bin

    Hallo, ich bin stiller Mitleser hier und wollte euch um Rat fragen. Ich fühle mich gerade richtig schlecht.

    Ich führe mit meinem Freund eine Fernbeziehung über 5000 km. Ich in Deutschland, er im Ausland, auf einer Insel. Wir kennen uns seit einem Jahr. Ich habe ihn das letzte Mal im Winter für einen Monat besucht, er ist letztes Jahr ein paar Mal an den Wochenenden gekommen.
    So. Ich wäre eigentlich Anfang Februar noch mal für zwei Wochen gekommen, dort hat mir jedoch eine medizinische Behandlung einen Strich durch die Rechnung gemacht, was schon mal enttäuschend war.

    Jetzt in Coronazeiten wäre es natürlich nicht mehr sinnvoll, zu ihm zu fliegen. Er ist jedoch sehr angenervt, dass ich nicht schon zu Beginn der Krankheitswelle zu ihm bin (Anmerkung, ich hätte nie erwartet, dass sich das so krass entwickelt). Er sitzt allein in seinem Haus und hätte mich gerne bei sich gehabt, was ich auch verstehen kann. Gerade arbeite ich im Home Office, ergo wäre das auch möglich gewesen.
    Ich habe hier in Deutschland meine Familie und meine schwerst lungenkranke Mutter, die bei einer Infektion mit Corona mit Sicherheit versterben würde, daher ist die Option, im Ausland zu sitzen und im Fall der Fälle nicht mehr nachhause zu kommen, schwer vorstellbar für mich..
    Er versteht das leider gar nicht. Er kennt meine Familie allerdings auch (noch) nicht.

    Leute, wie hättet Ihr reagiert? Wärt ihr noch zu ihm geflogen?

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Corona: Freund ist sauer, weil ich nicht bei ihm bin

    Nein, ich wäre nicht geflogen. Außerdem ist die Überlegung, was man in der Vergangenheit hätte tun sollen, nicht sinnvoll und hilfreich. Es ist eher die Frage, wie ihr jetzt mit der Situation umgehen könnt. Du schreibst nichts zu seiner Familie und seiner Ausgangslage. Wäre es ihm möglich nach Deutschland zu kommen? Wenn die Beschränkungen wieder gelockert werden? So wie der Stand gerade ist und dass deutsche Staatsbürger*innen aus dem Ausland zurückgeholt werden und wie die Situation in Krankenhäusern mit Besuchsverbot gerade aussieht, kann ich sehr gut verstehen, dass du deine Familie nicht zurücklassen willst. Wobei sowieso die Frage ist, ob du noch ausreisen könntest. Ich finde sein Verhalten unfair. Gerade jetzt ist es so wichtig, sich gegenseitig zu unterstützen und beim Aushalten der Situation zu helfen.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona: Freund ist sauer, weil ich nicht bei ihm bin

    Zitat Zitat von luna Beitrag anzeigen
    Nein, ich wäre nicht geflogen. Außerdem ist die Überlegung, was man in der Vergangenheit hätte tun sollen, nicht sinnvoll und hilfreich. Es ist eher die Frage, wie ihr jetzt mit der Situation umgehen könnt. Du schreibst nichts zu seiner Familie und seiner Ausgangslage. Wäre es ihm möglich nach Deutschland zu kommen? Wenn die Beschränkungen wieder gelockert werden? So wie der Stand gerade ist und dass deutsche Staatsbürger*innen aus dem Ausland zurückgeholt werden und wie die Situation in Krankenhäusern mit Besuchsverbot gerade aussieht, kann ich sehr gut verstehen, dass du deine Familie nicht zurücklassen willst. Wobei sowieso die Frage ist, ob du noch ausreisen könntest. Ich finde sein Verhalten unfair. Gerade jetzt ist es so wichtig, sich gegenseitig zu unterstützen und beim Aushalten der Situation zu helfen.
    Sehe ich genauso. Ich war im Ausland, als die Grenzen geschlossen wurden und obwohl ich bei der Familie meines Freundes war, wollte ich einfach nur nach Hause und moeglichst nah bei meiner Familie sein. Ich bin zwar trotzdem nicht in Deutschland weil ich im Ausland wohne, aber im Notfall waere es nur eine Flugstunde und eine deutsche Grenze.
    Kann total nachvollziehen, dass du das nicht konntest und wolltest und finde es unfair von ihm, seine Befindlichkeit ueber deine nachvollziehbaren Sorgen zu stellen.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona: Freund ist sauer, weil ich nicht bei ihm bin

    Ich wäre auch nicht geflogen, zumal du von dort jetzt nicht mehr zurückkommen würdest. Alleine der Gedanke, ich sitze bei meinem Freund auf einer Insel und mit meiner Mutter ist was, wäre für mich grausam.
    Dein Freund kommt schon klar und wenn er das nicht versteht, ist er vielleicht nicht der Richtige. Warum ist dein Freund eigentlich nicht zu dir geflogen? Er wird auch seine Gründe haben.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Corona: Freund ist sauer, weil ich nicht bei ihm bin

    kurz gefasst: traurig darüber sein ist das eine. dass er aber sauer ist, find ich ziemlich unter aller sau.
    formerly known as virgin.suicides

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •