Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. Junior Member

    User Info Menu

    Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    ... man einem verheirateten Mann sagt: "Schade, dass du verheiratet bist, weil du bist genau mein Typ"?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Ich sag mal so, würde ein Mann das zu mir sagen, würde ich innerlich schaudern.

    Wozu sagt man denn sowas?

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Ist doch ein Kompliment... Würdest du auch schaudern, wenn der Mann dein Typ wäre?

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Als ich jünger war, habe ich sowas gesagt oder signalisiert, denn direkt unmoralisch finde ich es nicht, denn meistens will man in dem Augenblick ja nichts Böses, aber ehrlich, es kam nie etwas Gutes dabei heraus.

    Was wenn der andere einen überhaupt gar nicht gut findet? Peinlich.

    Was passiert, wenn der andere auch Interesse zeigt? Ungute Verwicklungen, Grenzen austesten, Befangenheit, Schuldgefühle, ...

    Ich würde das heute weder mir selbst noch dem netten Mann zumuten wollen. Lieber sein lassen. Wenn man sich mag weiß man es ja auch so.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich sag mal so, würde ein Mann das zu mir sagen, würde ich innerlich schaudern.

    Wozu sagt man denn sowas?
    Ja.
    Und wenn er vorher mein Typ war, wäre er es danach nicht mehr.


  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Es ist halt ziemlich cheesy angeflirtet.
    Manchen gefällt es halt. Für andere könnte es etwas unangenehm sein.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    \
    Geändert von hellogoodbye (03.02.2021 um 17:12 Uhr)
    'and there's nothing like a mad woman, what a shame she went mad, no one likes a mad woman, you made her like that'

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von Pinkmelon Beitrag anzeigen
    Wenn man sich mag weiß man es ja auch so.
    Ja Pinky, das stimmt eigentlich. Und wenn der Vergebene den anderen wirklich will, dann wird er dafür sorgen, dass die beiden in eine Situation kommen, wo man sich näher kommen kann ohne Worte. Dann muß der Nicht-Vergebene allerdings sofort klar machen, dass er etwas ernstes sucht und nichts mit dem anderen anfangen wird, solange er vergeben ist. So läuft das.

    Im Rahmen eines normalen Kennenlernens sagt man ja auch nicht unbedingt Sachen wie "ich könnte mir was mit dir vorstellen" - sowas fühlt man doch.

    Man kann einen Vergebenen natürlich nicht so richtig anbaggern. Deshalb könnte es da sein, dass er sich der Zuneigung nicht so sicher ist. Aber auch da würde ich sagen, dass man das spüren kann.

    Es ist für den Vergebenen natürlich moralisch viel entlastender, wenn er ein "Geständnis" des anderen bekommt. Dann hat er das ganze ja nicht gestartet offiziell, sondern die böse Singlefrau. Aber allein schon deswegen würde ich mir den Schuh glaube ich nicht anziehen. Wenn man wirklich vor hat, seinen Partner zu verlassen, dann muß man eh früher oder später der Böse sein.
    Geändert von LaCerise (10.01.2021 um 13:02 Uhr)

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Ich fände es als "Empfänger" auch unangenehm, egal, ob ich denjenigen auch gut finde oder nicht.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Der Satz is natürlich furchtbar. Aber an sich? Kommt doch vor, dass man vergeben ist und attraction da ist, der man halt nachginge, wenn nicht... das ist ja nicht an sich unmoralisch oder peinlich. Kann es natürlich sein. Situationsabhängig.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ja.
    Und wenn er vorher mein Typ war, wäre er es danach nicht mehr.
    Geht mir auch so.

    Ich fände es creepy, aufdringlich und massiv unangenehm.

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Der Satz is natürlich furchtbar. Aber an sich? Kommt doch vor, dass man vergeben ist und attraction da ist, der man halt nachginge, wenn nicht... das ist ja nicht an sich unmoralisch oder peinlich. Kann es natürlich sein. Situationsabhängig.
    Richtig, aber das finde ich eine prima Gelegenheit einfach mal seine Gedanken für sich zu behalten.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen

    Es ist für den Vergebenen natürlich moralisch viel entlastender, wenn er ein "Geständnis" des anderen bekommt. Dann hat er das ganze ja nicht gestartet offiziell, sondern die böse Singlefrau. Aber allein schon deswegen würde ich mir den Schuh glaube ich nicht anziehen. Wenn man wirklich vor hat, seinen Partner zu verlassen, dann muß man eh früher oder später der Böse sein.
    Fang lieber nichts an mit einem verheirateten Mann.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von lalamae Beitrag anzeigen
    Richtig, aber das finde ich eine prima Gelegenheit einfach mal seine Gedanken für sich zu behalten.
    Jaja sicher. Aber auch da: situationsabhängig.

    Menschen machen halt Quatsch.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Es ist für den Vergebenen natürlich moralisch viel entlastender, wenn er ein "Geständnis" des anderen bekommt. Dann hat er das ganze ja nicht gestartet offiziell, sondern die böse Singlefrau.
    Halt, what, why? Dann hat er plötzlich keine Verantwortung mehr für sein Handeln in seiner Beziehung?

    Also jmd der so denkt, ... also schon deshalb würde ich sowas lassen.

    Denkst Du das denn? Kann ich mir gar nicht vorstellen, das war doch Sarkasmus, oder?

  16. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    wenn mir sowas jemand sagen würde (und es ist so in der art auch schon vorgekommen), würde mich das nicht per se abturnen, je nachdem, wie attraktiv ich ihn fände, aber ich kann mittlerweile aus Erfahrung sagen, dass man von solchen typen besser abstand hält. es ist nicht unwahrscheinlich, dass die psychisch nicht ganz beisammen sind/narzisstische Züge tragen.

    ich fände es glaube ich nett, wenn klar ist, dass es bei einer einmaligen Begegnung bleibt (etwa auf einer reise). im Bekanntenkreis o.ä. kann man sich ja ausmalen, dass es höchstwahrscheinlich enorme Schwierigkeiten mit sich bringt.

    und andersrum kann ich auch nur dazu raten, sowas nicht zu sagen. denn wenn man ehrlich zu sich selbst ist, will man damit ja irgendwas, und meistens bringt das Probleme mit sich.
    wenn die Anziehung wirklich so stark ist von beiden Seiten und man sich "nicht helfen kann", dann merkt man das auch so.

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Zitat Zitat von Pinkmelon Beitrag anzeigen
    Halt, what, why? Dann hat er plötzlich keine Verantwortung mehr für sein Handeln in seiner Beziehung?

    Also jmd der so denkt, ... also schon deshalb würde ich sowas lassen.

    Denkst Du das denn? Kann ich mir gar nicht vorstellen, das war doch Sarkasmus, oder?
    jap, war Ironie. Aber es gibt Männer, die denken das: die Frau hat angefangen, es war der böse Alkohol etc.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Es kommt halt sehr auf die Situation an. Einfach mal so sagen würde ich das nicht, weil: Was soll es bezwecken? Einfach nur als Flirten mit jemand Vergebenem fände ich das schon plump. Wenn ich schon lange in die Person verliebt wäre und/oder da irgendein Vibe zwischen uns wäre, eventuell. Wenn man denkt, dass man es einfach loswerden muss. Dann würde ich es aber auf eine andere Art und Weise sagen und nicht "du bist mein Typ". Ich würde mir aber auch vorher eingehend Gedanken über die Konsequenzen machen. Denn, wie auch vorher geschrieben wurde, es bringt wahrscheinlich Probleme mit sich.

    Finde sowas aber generell schwierig. Generell finde ich Kommunikation schon gut und wichtig bzw. einfach mal sagen, was man denkt/fühlt. Aber leider ist das in der Realität ja oft nicht so einfach.
    Life imitates Art.





  19. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    @Sommerkind: wie würdest du es denn sagen? Was ist eine elegantere Möglichkeit? Und wie bei Nicht-Vergebenen auch ist es ja leider so, dass es dann nichts wird, wenn man schon offen aussprechen muss, was man fühlt. Bei den erfolgreichen Sachen ist das explizite Aussprechen m.M.n. eben nicht nötig.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Findet ihr es unmoralisch oder peinlich, wenn...

    Naja, ich würde es halt gar nicht sagen, wenn derjenige nur "mein Typ" ist.
    In der anderen Situation, die ich geschildert habe, würde ich mir eben Zeit für ein Gespräch nehmen und dann die Gefühlslage in Ruhe erklären oder so. Aber stimmt schon, meiner Erfahrung nach hat sich eigentlich alles zunächst ohne Gespräch ergeben. Zumindest nicht mit einem Gespräch als Auslöser. Manchmal kann Aussprechen die Situation ja dennoch weiterbringen.
    Life imitates Art.





Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •