Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    :/

    Das ist ja auch hier immer wieder Streitthema in Threads, wenn es darum geht, dass sich jemand länger nicht meldet.
    Ja, ich weiß. Es gibt ja auch keine gute Antwort auf die Frage "Warum kann man sich nicht eben kurz melden? Ne SMS reicht doch!" außer "ja,weiß ich, ich kriege es halt trotzdem nicht hin"
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Nee, eben. Und dann kann man nur hoffen, dass die andere Person Verständnis dafür hat.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Bei mir haben sich die Freundschaften auf jeden Fall verändert- wie Durga schon geschrieben hat, entwickeln sie sich ja ohnehin immer weiter.
    Es haben sich auch einige Freundschaften verlaufen bzw. mittlerweile sind sie nicht mehr eng. In erster Linie weil ich mehrere Hundert Kilometer entfernt lebe und weder gerne schreibe noch telefoniere. In den letzten Jahren bin ich dann aufgrund von Beziehung, Weiterbildung und Corona weniger häufig in das dortige Bundesland gefahren und konzentriere mich mehr auf die Freunde hier vor Ort.
    Außerdem haben sich drei Freundschaften, seit dem die jweilige Person Kinder bekommen hat, auseinander entwickelt.
    Durch meine Arbeit und meine Weiterbildung sowie das private Umfeld haben sich jedoch einige Freundschaften entwickelt, die mir sehr wichtig sind und die mir auch gezeigt haben, dass meiner Freundschaften nicht von der Familien- und Lebenssituation abhängen, sondern wohl eher von den Haltungen und Einstellungen und Interesse an anderen Menschen.

  4. Stranger

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Meine Freundschaften haben sich in den letzten Jahren stark verändert, was wahrscheinlich daran liegt, dass viele meiner Freunde sich mittlerweile in einer anderen Lebensphase (Heirat, Hausbau, Kinder) befinden und die Interessen und Lebenseinstellungen mittlerweile stark unterschiedlich sind.... Ich versuche, diese unterschiede zu überbrücken und die freundschaften nicht abreißen zu lassen, aber manchmal ist es leider nicht so leicht und ich wünsche mir manchmal die alten zeiten zurück

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Ich hab die meisten meiner Freunde erst mit ü30 kennengelernt, da neue Stadt, neuer Lebensstil und so. Die meisten älteren Freundschaften haben sich da verlaufen.
    Ich finde es aber immer wieder schön und beeindruckend mit älteren Freunden was zu unternehmen, weil sie mich einfach schon immer kennen und man über coole Anekdoten sprechen kann. Aber ja, das Leben der meisten entwickelt sich in eine andere Richtung als meines. Neue location, neue Freunde war meist die Devise und wenn man Glück hat, läuft man sich nochmal über den Weg. Langfristig würde ich da gern meine eigene Community aufbauen.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    ich hab durch einen stadtwechsel mit über 30 noch mal neue freunde kennen gelernt, war aber nicht leicht und ich hab mich aktiv darum bemüht, weil sich selbst bei sportkursen, etc. nichts ergeben hat.

    leider habe ich auch eine freundin nach über 10 jahren verloren, sie hat die freundschaft beendet, weil sie, meiner meinung nach aus psychischen gründen, nicht mehr mit mir umgehen konnte oder wollte (corona war der auslöser leider). ich hab aber im ausgleich heuer mit corona evtl. auch eine neue potentielle freundin gefunden. trotzdem trauere ich noch immer irgendwie um die alte verlorene freundschaft.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Doch, ich habe mich auch mit Ü 30 mit Ü30 Leuten angefreundet... es war meist im Ausland und unter besonderen Umständen, nicht so voll im Alltag. Ansonsten ist es bei Freunden U30 von mir oft echt so, dass sie sagen "Lass und zusammen kochen und Make up ausprobieren etc." und bei Freunden Ü30 laufen viele Unterhaltungen eher über praktische Themen - "Snow, könntest du bitte für mich den Text übersetzen/ babysitten/ mir Sache xy mitbringen?" Aber nicht nur.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Ich erwarte mir grundsätzlich Veränderungen meiner Beziehungen im Laufe der Zeit, weil sich Menschen und ihre Lebensumstände überlicherweise verändern. Generell sind meine Beziehungen so unterschiedlich wie die involvierten Personen. Mit einigen hat sich der Kontakt verlaufen, andere kamen auch noch mit Mitte 30 dazu und einige bestehen seit meiner Schulzeit. Ich selbst habe keine Kinder und mit manchen Eltern hat sich der Kontakt tatsächlich drastisch reduziert, bei anderen Eltern wieder kaum. Mit manchen funktionierte Kontakt zwischen unterschiedlichen Kontinenten gut, bei anderen selbst bei nur 500km Distanz nicht. Mit manchen habe ich zwischen Treffen alle paar Monate oder sogar Jahre keinen nennenswerten Kontakt, aber wenn wir uns sehen ist es, als wäre kein Tag seit dem letzen Treffen vergangen, während ich mit anderen wöchentlich oder sogar fast täglich Austausch habe. Gibt da keine generellen Muster zu erkennen.

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Haben sich eure Freundschaften Ü30 noch mal verändert?

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Ich erwarte mir grundsätzlich Veränderungen meiner Beziehungen im Laufe der Zeit, weil sich Menschen und ihre Lebensumstände überlicherweise verändern. Generell sind meine Beziehungen so unterschiedlich wie die involvierten Personen. Mit einigen hat sich der Kontakt verlaufen, andere kamen auch noch mit Mitte 30 dazu und einige bestehen seit meiner Schulzeit. Ich selbst habe keine Kinder und mit manchen Eltern hat sich der Kontakt tatsächlich drastisch reduziert, bei anderen Eltern wieder kaum. Mit manchen funktionierte Kontakt zwischen unterschiedlichen Kontinenten gut, bei anderen selbst bei nur 500km Distanz nicht. Mit manchen habe ich zwischen Treffen alle paar Monate oder sogar Jahre keinen nennenswerten Kontakt, aber wenn wir uns sehen ist es, als wäre kein Tag seit dem letzen Treffen vergangen, während ich mit anderen wöchentlich oder sogar fast täglich Austausch habe. Gibt da keine generellen Muster zu erkennen.
    is hier auch so.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •