Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. Inaktiver User

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    Es klingt auch wirklich so als wüsstest du selbst gerade gar nicht genau was dich stört und was du willst. Daher lässt du dich dann schnell von außen verunsichern. Du klingst allgemein einfach unzufrieden mit allem. Da ist die Frage an was es genau liegt.
    An deiner Stelle würde ich wohl wirklich erst mal da ansetzen, wo du vielleicht kurzfristig etwas ändern kannst. Und währenddessen klären sich vielleicht auch die anderen Themen.
    Also erst einmal Hobby / Freunde suchen. Nach Jobs in der Nähe schauen.

  2. Stranger

    User Info Menu

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr euch denn in eurer Beziehung erwarten, wenn beide erfüllende Jobs haben ihr aber getrennt wohnt? Wäre es dann auf gewisse Zeit absehbar, weil er zu dir ziehen würde oder wäre es eine Fernbeziehung?
    Anfangs wäre es sicher eine fernbeziehung. Klar meinte er gestern, wenn er bei mir mehr Stabilität sehen würde, was den Job anbelangt, wäre er auch bereit umzuziehen. Aber ich weiß nicht, ob das wirklich so wäre. Er ist nicht ganz so flexibel... Klar weiß ich es nicht, aber ich bin mir nicht zu 100% sicher, dass er dann wirklich hinterher ziehen würde.
    Hätte ich einen Job in der Uni Stadt, hätte ich halt dieses Heimat Gefühl, dass ich bisher hier nicht habe.

  3. Stranger

    User Info Menu

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es klingt auch wirklich so als wüsstest du selbst gerade gar nicht genau was dich stört und was du willst. Daher lässt du dich dann schnell von außen verunsichern. Du klingst allgemein einfach unzufrieden mit allem. Da ist die Frage an was es genau liegt.
    An deiner Stelle würde ich wohl wirklich erst mal da ansetzen, wo du vielleicht kurzfristig etwas ändern kannst. Und währenddessen klären sich vielleicht auch die anderen Themen.
    Also erst einmal Hobby / Freunde suchen. Nach Jobs in der Nähe schauen.
    Das ist vermutlich das beste

  4. Inaktiver User

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    Wie entsteht denn für dich ein Heimatgefühl?

    Ganz unrecht hat er ja nicht, irgendeine wirtschaftliche Sicherheit braucht ihr schon.
    Aber ich schätze, er würde jetzt eher nicht aktiv losziehen und sich in der Uni-Stadt einen Job suchen, oder?
    Denn er könnte ja auch den ersten Schritt machen.

  5. Inaktiver User

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    So oder so würde ich dir zu einem anderen Job raten. Ungeimpft in der ambulanten Pflege klingt nicht nach der klügsten Idee.

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    So oder so würde ich dir zu einem anderen Job raten. Ungeimpft in der ambulanten Pflege klingt nicht nach der klügsten Idee.
    Ja, das weiß ich auch. Ich hatte corona auch schon. Sobald ich mal länger als 1-2 Wochen Infekt frei bin, werde ich mich auch impfen lassen.

  7. Stranger

    User Info Menu

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie entsteht denn für dich ein Heimatgefühl?

    Ganz unrecht hat er ja nicht, irgendeine wirtschaftliche Sicherheit braucht ihr schon.
    Aber ich schätze, er würde jetzt eher nicht aktiv losziehen und sich in der Uni-Stadt einen Job suchen, oder?
    Denn er könnte ja auch den ersten Schritt machen.
    Ja, das sehe ich schon auch so. Also in Bezug auf die finanzielle Sicherheit.
    Nein, er würde nicht den ersten Schritt machen und bewusst nach einer Stelle in der Uni Stadt suchen.

  8. Stranger

    User Info Menu

    AW: Zu introvertiertem Partner in die Heimat gezogen - komme einfach nicht an

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie entsteht denn für dich ein Heimatgefühl?

    Ganz unrecht hat er ja nicht, irgendeine wirtschaftliche Sicherheit braucht ihr schon.
    Aber ich schätze, er würde jetzt eher nicht aktiv losziehen und sich in der Uni-Stadt einen Job suchen, oder?
    Denn er könnte ja auch den ersten Schritt machen.
    Heimatgefühl entsteht für mich durch enge Bezugspersonen, eine schöne Landschaft, viel Natur....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •