Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Addict

    User Info Menu

    und jetzt wird gekündigt!

    .
    Geändert von kassiopeia04 (30.07.2017 um 16:55 Uhr)

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!



    find ich gut.
    nur weil du bei ner zeitarbeitsfirma angestellt bist, kann's doch nicht sein, dass die über deinen kopf weg solche sachen entscheiden. zumal du doch sagtest, du willst da gar nicht unbedingt bleiben.

    und: wenn man übernommen wird, sollte auch ne gehaltserhöhung drin sein, weil die zeitarbeitsfirma ja nicht mehr zwischengeschaltet ist.
    und dieses hin und her wär mir auch zu dumm, ganz ehrlich.

    und der urlaub? hättest du also den jahresurlaub schon genommen, hättest du glück gehabt und der, der ihn aufspart und durcharbeitet hat pech oder wie? ganz großes kino. ja.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    .
    Geändert von kassiopeia04 (30.07.2017 um 16:56 Uhr)

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Ich hab's vor kurzem ganz gleich gemacht wie du. War schon so lange angenervt von der Arbeit, hatte überhaupt keine Motivation mehr etc., und vor 3 Wochen habe ich einfach gekündigt. Und ich bin mit einem großen Knall gegangen - habe viele Sachen angesprochen, die zwar der 2. Chefetage bekannt waren, an denen aber nie jemand was geändert hat. Und jetzt weiß es der oberste Chef auch. Gerade verändert sich auch viel. Ich mochte meine Kollegen wahnsinnig gerne und bin froh, dass ich etwas bewirken konnte.

    Also, von mir bekommst du auf jeden Fall auch

    Ich hab von vielen Seiten gesagt bekommen, dass es dumm ist, zu kündigen wenn man noch nichts anderes hat. Aber ich habe nichts gefunden und es musste einfach endlich sein. Ich bin aber ganz zuversichtlich und drücke auch dir die Daumen, dass alles so klappt wie du es dir vorstellst

    Edit: Und mir geht es SO verdammt gut seit ich das gemacht und alles gesagt habe. Ich bin so erleichtert jetzt, trotz kleiner Zukunftsängste, aber das war es definitiv wert. Übermorgen noch drei Stunden hin und Übergabe machen, und dann "au revoir"
    Geändert von Answer (14.08.2011 um 20:18 Uhr)
    Im Winter ist alles einfacher,
    denn du brauchst keine Welt,
    auch nicht das Meer
    und niemand wird dich töten.

  5. Addict

    User Info Menu

    Daumen hoch AW: und jetzt wird gekündigt!

    .
    Geändert von kassiopeia04 (30.07.2017 um 16:56 Uhr)

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Man muss es sich halt auch leisten können, eventuell eine zeitlang mit dem Arbeitslosengeld auszukommen. Das ist bei mir kein Problem, sonst hätte ich es mich wahrscheinlich nicht getraut. Und ich weiß auch, dass ab September wieder mehr Jobs in meinem Bereich frei werden und ich habe gute Kontakte.

    Ich hätte mich in der Situation gar nicht woanders bewerben können. Ich hatte null Energie, für nichts.
    Im Winter ist alles einfacher,
    denn du brauchst keine Welt,
    auch nicht das Meer
    und niemand wird dich töten.

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    das problem ist aber, dass man erstmal 3 monate sperre hat, wenn man selbst kündigt.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    3 Monate? Ich hab hier in Österreich 1 Monat, das geht ja gerade noch.

    Ich konnte mich allerdings durch einen Deal auf eine einvernehmliche Lösung einigen. Die dachten nämlich, ich habe nur eine Woche Kündigungsfrist und haben Panik bekommen weil die eine Chefin die mich vertreten muss auf Kur gehen wollte. Ich wusste, dass es in Wirklichkeit drei Monate sind, wollte aber eh bis Ende August angemeldet sein, also hab ich mich gnädigerweise dazu bereit erklärt zu bleiben bis ihre Kur vorbei ist wenn wir uns einvernehmlich einigen

    Die Idioten haben nämlich nicht geschnallt, dass sie im falschen Kollektivvertrag nachgesehen haben, nämlich in dem für Arbeiter statt in dem für Angestellte...
    Im Winter ist alles einfacher,
    denn du brauchst keine Welt,
    auch nicht das Meer
    und niemand wird dich töten.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Kasiopeia, wenn Du doch einen unbefristeten vertrag hast, wieso suchst Du Dir dann nicht in Ruhe und ohne Druck nen neuen Job und kündigst dann?

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Zitat Zitat von Answer Beitrag anzeigen
    Die Idioten haben nämlich nicht geschnallt, dass sie im falschen Kollektivvertrag nachgesehen haben, nämlich in dem für Arbeiter statt in dem für Angestellte...

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    Kasiopeia, wenn Du doch einen unbefristeten vertrag hast, wieso suchst Du Dir dann nicht in Ruhe und ohne Druck nen neuen Job und kündigst dann?
    Vor der Frage stehe ich zur Zeit jeden Tag - einfach kündigen und dann was suchen oder noch während der Anstellung suchen? Natürlich sucht es sich mit einem Job im Rücken und ungekündigter Stellung entspannter und man muß im Vorstellungsgespräch weniger unangenehme Fragen beantworten. Aber andererseits habe ich, solange ich voll arbeite, kaum Zeit, mich überhaupt um Jobsuche zu kümmern, und außerdem glaube ich, daß mich bei der Stellensuche besser / entspannter entscheide, wenn ich nicht noch nebenher arbeite, sondern dabei in den Tag hineinleben kann, wie es mir gerade paßt.

    Ich finde, beide Möglichkeiten haben ihre Vorteile...
    Geändert von 75 B (14.08.2011 um 22:48 Uhr)

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    .
    Geändert von kassiopeia04 (30.07.2017 um 16:56 Uhr)

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Oh Gott, mir gehts gerade genauso...

  14. Stranger

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    OhMann, Du Ärmste. Das sind ja ends die Penner. Vor allem erzählen die nen Müll hoch 3. Es wäre ja bei dir keine Gehaltserhöhung, da die Firma wo Du eingesetzt bist gar nicht dein Arbeitgeber war und Du einen komplett neuen Vertrag mit einer neuen Firma gemacht hättest. Das ist voll der Ausbeuterverein.
    Würde dir aber auch empfehlen, dir erst einmal was Neues zu suchen, es sei denn Du kannst Dir die Sperrzeit leisten. Aber im LL macht es sich besser, wenn Du nahtlos anschließen könntest.
    Du kannst ja auch mal mit deinem jetzigen Arbeitgeber reden, ob er dich nicht anderweitig einsetzen kann.
    Viel Glück!

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Ach du, wie toll dass du endlich den Schritt wagst und kündigst
    Finde ich einfach nur super, das musst du dir wirklich nicht mehr bieten lassen, recht hast du, weg von dort!

    Ich bin auch gerade in einer ähnlichen Situation, habe mir meine persönliche Kündigungsfrist allerdings "erst" Ende des Jahres gesetzt, aber dann muss ich wirklich weg, es geht einfach nicht mehr
    Aber es baut mich auf, dass du den entscheidenden Schritt bald wagst, halt mich am Laufenden!

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    ich hab auch gekündigt am freitag!
    Bist Du noch da wenn ich geh
    und dann wieder komme
    Wenn ja dann sag nicht nein
    Denn ohne Dich scheint in meinem Herz keine Sonne
    Doch es möchte scheinen


    >>!!Sale!!<<

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Oh cool, Teufelchen!
    Und wie gehts nun weiter bei dir?

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    ich hab schon einen neuen job. werde in der branche bleiben, und fast den selben job machen, wie den der mir mein ausbildungsUN angeboten hat. aber für mehr geld.

    und ich hatte irgendwie aufs AusbildungsUN keine lust mehr. die haben sich einfach zu viel geleistet in letzer zeit ja. am freitag war´s komisch iregndwie. aber heute bin ich sehr glücklich mit der entscheidung.
    Bist Du noch da wenn ich geh
    und dann wieder komme
    Wenn ja dann sag nicht nein
    Denn ohne Dich scheint in meinem Herz keine Sonne
    Doch es möchte scheinen


    >>!!Sale!!<<

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Das kann ich mir gut vorstellen, dass du mit der Entscheidung sehr glücklich bist, auch in Anbetracht dessen dass du schon einen neuen Job in Aussicht hast, da fällt das Kündigen sicherlich um einiges leichter.

  20. Inaktiver User

    AW: und jetzt wird gekündigt!

    Zitat Zitat von kassiopeia04 Beitrag anzeigen
    ich hab das gefühl hier wollen alle immer was von mir, überladen mich mit arbeit, null anerkennung für irgendwas, sondern eher " was das haste noch nicht gemacht?", arbeit von kollegen übernehmen, die regelmässig krank sind, und dann noch so einen vertragsscheisse.
    deswegen habe ich meiner meinung nach zwei optionen: ich werde auf wundersame art und weise ein anderer mensch, dem das egal ist und kündige wenn cih was neues gefunden habe, oder finde innerhalb der firma etwas was ich mag, oder ich bleibe die, die ich bin und kündige ins blaue hinein.

    also wenn man genau hinsieht, ist da nur eine option -.-
    Das war bei meinem letzten Arbeitgeber auch so - > überhaupt keine Anerkennung der Mitarbeiter, immer noch mehr Druck undArbeit.
    Das was dir mit der Zeitarbeitsfirma passiert ist,ist meinem Schwager auch passiert. Die Firma wo er zuletzt war, wollte ihn übernehmen, aber natürlich nur zum selben Gehalt wie bei der Zeitarbeitsfirma ("Sie haben das ja 2 Jahre gemacht,dann waren sie doch offensichtlich mit dem Gehalt zufrieden" ). Er hat dann gekündigt und als die Kündigung auf dem Tisch lag, haben sie es sich nochmal überlegt und etwas Geld draufgesattelt. Jetzt hat er einen Ein-Jahres-Vertrag immerhin bei der Firma bekommen, weil einer krank ist. Die Chancen stehen aber gut, dass er unbefristet übernommen wird.
    In was für einer Branche suchst du? Bist du regional gebunden? Davon würde ich nämlich abhängig machen, ob ich kündige. Wobei ich sehr gut verstehen kannst, wenn du in dem Saftladen nicht länger arbeiten willst

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •