Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Rückmeldung nach rausgeschickter Bewerbung

    in deinem fall würde ich wohl bald mal nachfragen - grundsätzlich hätte ich gesagt, warte erstmal das vorstellungsgespräch ab, aber es kann natürlich sein, dass du dann sehr schnell entscheiden musst, während die andere firma dich ja bislang nicht mal gesehen hat. ich würde die nachfrage aber wahrheitsgemäß begründen, damit hast du ja dann auch noch mal die chance, zu betonen, wie groß dein interesse an genau dieser stelle wäre.

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Rückmeldung nach rausgeschickter Bewerbung

    ...
    Geändert von admin (12.01.2017 um 13:18 Uhr) Grund: Werbung gelöscht

  3. Stranger

    User Info Menu

    AW: Rückmeldung nach rausgeschickter Bewerbung

    Ich würde auch nach so zwei Wochen nachfragen. Bei mir war es zum Beispiel so, dass die Personalerin meiner Favoritenstelle krank war und sich der Prozess dadurch verzögert hat. Irgendwas kann immer passieren. Zum Beispiel, dass die Bewerbung verloren geht etc.

    Inzwischen denke ich, das wichtigste ist bei solchen Dingen zu kommunizieren. Wenn du unter Zeitdruck stehst wegen einer anderen Bewerbung etc. Die werden das verstehen wenn es anständige Leute sind. Und es zeigt auch, dass du gefragt bist.

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Rückmeldung nach rausgeschickter Bewerbung

    Also ich habe auch schon 4 Monate auf eine Antwort gewartet und wurde dann schlussendlich genommen... Es muss also nicht immer etwas schlechtes sein wenn sie sich länger nicht melden. Ich habe auch gesehen, dass manche Firmen für lange Zeit nach Bewerbern suchen und dann wird erst ausselektiert. Kommt also glaube ich immer auf die Firma an

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •