+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36
  1. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.293

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Noch eine Stimme für Weleda Everon

  2. Fresher Avatar von Matschkrabbe
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    334

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    noch besser als der von weleda ist der repair von lavera!

  3. Alter Hase Avatar von Gini-tini
    Registriert seit
    05.08.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    7.696

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    ich vertrage nur blistex
    oder das hier
    Was juckt es die stolze Eiche, wenn sich ein Borstenvieh an ihr kratzt?

  4. V.I.P. Avatar von la fragile
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    15.468

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    nuxe "reve de miel" (benutze ich aber eher über nacht)
    annemarie börlind "for lips" mag ich auch sehr gern




    Babe
    there's something tragic about you
    something so magic about you
    don't you agree?

  5. Stranger
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    43

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Ich kanm den Anderen nur zustimmen: Weleda Everon ist klasse! Habe auch die Mango Lipbutter von The Body Shop für mich entdeckt
    Hatte auch mal Wild Cherry und Coconut, letztere macht allerdings weisse Lippen.

  6. Inaktiver User

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    bei ebay gibts für wenig Geld die Carmex Pöttchen auch in Cherry, mag ich auch lieber. Wirkung ist genauso phantastisch wie beim klassischen Carmex.

  7. Get a life! Avatar von ozelot
    Registriert seit
    07.10.2001
    Beiträge
    86.186

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    kann es sein, dass es die babylove brustwarzensalbe nicht mehr gibt?
    ich stand neulich vor dem regal und hab die nicht gesehen … fragen wollte ich da aber auch nicht

    ich hab noch was extrem eklig schmeckendes aus der apotheke, da müsste ich mal draufschauen, was da überhaupt drin ist. aber das hilft leider sehr gut.

    weleda everon, das döschen von burt's bees und alterra sensitive mag ich alle gerne, aber gerade die stifte dienen bei mir eher zum vorbeugen als zum reparieren.

  8. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.588

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Ich habe diese Jahr den Biotherm Beurre de Lèvres (Google Bild) entdeckt. Der kostet zwar 10€, aber macht ganz tolle Lippen. Benutze ich abwechselnd mit Carmex Cherry (vom Fehlkaufwichteln hier, den find ich super und auch nicht so mentholig wie den Klassischen).
    Von L'Occitance gibt es noch so ein Metalldöschen mit Sheabutter Lip Balm, das ist auch ganz nett, aber benutze ich nicht so gerne wie die anderen Dinge.

  9. Inaktiver User

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Hat mal jemand den lierac pflegestift getestet?
    Hab bei foxy cheeks drüber gelesen und bin neugierig

    HYDRA-CHRONO+ LIPPEN ZARTSCHMELZENDER BALSAM

  10. Foreninventar Avatar von Iliath
    Registriert seit
    21.09.2002
    Beiträge
    51.039

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    den Weleda Everon kann ich auch sehr empfehlen.

  11. Member
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    1.001

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    ich benutze im moment so einen stift von weleda. der ist ganz gut. aber eigentlich wechsle ich ganz oft und benutze auch mal carmex, labello, bebe und was es da so zu kaufen gibt und finde alle gut. ich bekomme auch nur im winter trockene lippen. im sommer vergesse ich lippenpflege meistens.

  12. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.480

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    und noch eine stimme für weleda everon. außerdem die nächste stimme für den hauschka-stift.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  13. Inaktiver User

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    ich junkie hab fast alles probiert, was hier genannt wurde und bin aber beim normalen blauen blistex geblieben

  14. V.I.P. Avatar von la fragile
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    15.468

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    was findet ihr denn an dem weleda everon so gut?

    da ihn hier viele als favorit genannt haben, hab ich ihn mir vor 2 tagen auch gekauft und bin bisher wenig begeistert. er fühlt sich sehr fest und wenig geschmeidig an und ich hab auch nicht wirklich das gefühl, als würden die lippen besonders gut gepflegt. fühlt sich eher an wie eine schicht, die oben auf den lippen aufliegt und nicht wirklich verschmilzt. er wirkt etwas 'pappig' auf den lippen, so wie viele naturkosmetik lippenpflegen leider. hm.




    Babe
    there's something tragic about you
    something so magic about you
    don't you agree?

  15. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.480

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Zitat Zitat von la fragile Beitrag anzeigen
    was findet ihr denn an dem weleda everon so gut?
    morgens und abends auftragen und gut ist.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  16. Inaktiver User

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    EOS Lipbalm für Abends und tagsüber Labello 'Repair' und Nuxe 'Lippenbalsam' im Wechsel!!! Habe ultra trockene Lippen und die Produkte helfen mir super! Was auch toll hilft: ab und zu ein Lippenpeeling von LUSH anwenden !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •