+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. Newbie
    Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    152

    Frage Die ultimative Lippenpflege.

    Suche ich.

    Carmex mag ich von der Wirkung gerne, nur dieses frische, scharfe Menthol-Gefühl auf den Lippen find ich jetzt nicht sooo toll. Verwende ich nur abends.

    Ich hab, vor allem jetzt im Winter, sehr trockene Lippen und die Standard-Labellos reichen mir nicht. Daher wäre ich für Tipps dankbar - kann auch was Teureres sein.

  2. Fresher Avatar von dumb
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    315

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Bei mir gibts einen Ökoladen, wo Sheabutter mit limonengrasöl verkauft wird. Vielleicht gibts sowas bei dir in in der Nähe

  3. Enthusiast Avatar von volley4life
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    961

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Eight Hour Creme von Elizabeth Arden ist das einzige was bei mir hift. Riecht zwar kurz etwas eigen und ist auch nicht ganz billig, dafür aber wirksam.
    multae sunt causae bibendi
    lucem demonstrat umbra
    Γνῶθι σαυτόν
    Εν οίδα οτι ουδέν οίδα

  4. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.734

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    wenn du das mentholige nicht magst, fallen einige meiner favoriten auch weg (burt's bees, blistex med)...sehr gut finde ich sonst noch den hanf pflegestift vom body shop. riecht auch gewöhnungsbedürftig (ich finde nach bergamotte, was ich aber mag), aber pflegt wirklich sehr gut. toll ist der burt's bees honey lip balm. gut und recht günstig sind sonst noch der calendula von alverde und der neutrogena lippenpflegestift classic.
    love is a litany, a magical mystery

  5. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.734

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    oder du kaufst dir ne tube von der dm babylove brustwarzensalbe. das zeug ist auch echt gut für die lippen.
    love is a litany, a magical mystery

  6. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.197

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    ich finde den weleda everon sehr gut.
    I used to think that melancholy was a vegetable.

  7. Senior Member Avatar von plectrude
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    5.833

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    kaufmanns haut & kindercreme :) gibts jetzt auch in ner kleinen tube, dann muss man nicht mehr den ganzen pott mitschleppen...


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  8. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.643

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    neutrogena in der tube kann ich sehr empfehlen und kaufmanns haut und kindercreme.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  9. Member Avatar von fausk
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    1.249

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    weleda everon das einzig vernünftige, was ich für unterwegs gefunden habe.
    alle anderen enthalten irgendeinen scheiß. Und irgendwas, was ich per Hand auf die lippen schmieren muss, finde ich für unterwegs zu unpraktisch. Vorallem in der Grippezeit finde ich das alles andere als verlockend.
    ...well, what's wrong with a little destruction?

  10. Addict Avatar von Lilaschaf
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    2.672

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Bei mir hilft ganz normales Bepanthen noch am besten.
    Bym me up, Scotty.

    "Wir folgten einem Stern."
    - "Sternhagelvoll seid ihr, verpisst euch!"

  11. Foreninventar Avatar von The Big Blue
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    59.531

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Weleda Everon. Die Wirkung ist super und wie fausk schon geschrieben hat hygienisch im Auftrag und von den Inhaltsstoffen her auch top.

  12. Regular Client Avatar von Primadonna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    4.598

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    ich nehm den stift von dr.hauschka und finde ihn perfekt.

    auf weleda war ich trotzdem aufgrund der allgemeinen lobeshymnen immer mal neugierig und hab mir den letzte woche gekauft. ist aber noch zu.
    Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich.
    (Tschingis Aitmatov)

    Wer schön sein will, muss lachen.

  13. Member Avatar von Karla_Schnikow
    Registriert seit
    23.07.2011
    Beiträge
    1.016

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    .
    Geändert von Karla_Schnikow (20.09.2018 um 22:28 Uhr)

  14. Regular Client Avatar von nirtak
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    ö
    Beiträge
    4.213

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    ich schwöre auf den neutrogena classic seit jahren

  15. Urgestein Avatar von knutschkugel
    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    9.060

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    ich finde den weleda everon sehr gut.
    ich auch.

  16. Alter Hase Avatar von kid a
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    7.593

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    weleda everon!
    - my head plays it over and over

  17. Fresher Avatar von get_a_slushie
    Registriert seit
    26.05.2012
    Beiträge
    307

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Weleda Everon

  18. Inaktiver User

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Zitat Zitat von Karla_Schnikow Beitrag anzeigen
    Der Alverde Calendula macht bei mir auch aufgeplatzte blutige Lippen wieder schön weich.
    Hier auch

  19. Inaktiver User

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    Eos Lipbalm mag ich sehr gerne. The Lip Slip von Deborah Lippmann finde ich ebenfalls toll und es gibt einen Labello Repair & Beauty, der mir total gefällt. Obwohl ich Labello normal nicht ausstehen kann. Der war in meiner DM-Box drinne.

  20. Inaktiver User

    AW: Die ultimative Lippenpflege.

    ich liebe carmex auch sehr und benutze diesen winter aus dem gleichen grund (geruch) lieber kaufmanns kindercreme.
    alverde calendula und blistex war mir nie pflegend genug, der hauschka stift hat mich auch nicht umgehauen. hatte früher mal einen honigbalm von body shop, der war auch ok, weiß aber nicht, ob es den noch gibt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •